close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alles was wi r lieben: Vom Alpho rn bis zum Rütlischwu r!

EinbettenHerunterladen
฀
im Genfersee zu retten, siehe Spielregeln. Jodeln:
>NSbPTe"6`W_L`^P]^_P]3LYO%3`XZ]aZWW`YO`Y_P]SLW_^LX
/TPMPTOPY[Z[`WÊ]PY>NSbPTeP]6LML]P__T^_PY,YYL"6L_SL]TYL=TNVP]_
฀
`YO=LWQ>NSWL__P]^_PWWPYLWWP^OL^aZ]!bL^TYOP]>NSbPTe’6`W_‘T^_#
TMMPY ’TS
TS]P‘
TS
/LMPT^TYO^TP^_P_^V]T_T^NS!TXXP]RPYL``YO]P^[PV_aZWW`YOMP^NS]PTMPY’TS]P‘
>NSbPTeXT_PTYPXSPT_P]PY,`RPYebTYVP]Y#>ZM]ÕNVPWYPTYTRP>NSbPTeP]8d_SPY
RPSÕ]TR!LWWPYaZ]LYOTP>NSbPTeP]-LYVPY`YOTS]^ZSPT^^RPWTPM_P^2PSPTXYT^#
,`NSOTP0TRP]YZ]ObLYOM]ÕNVPW_!bPTWOP];P]XLQ]Z^_^NSXTWe_#0TYP=PT^PaZX
,W[SZ]YMT^e`X=Í_WT^NSb`]"`YOPTYLXÍ^LY_P^7P^PaP]RYÍRPY#
,YYL"6L_SL]TYL=TNVP]_¦=LWQ>NSWL__P]
6`W_M`NS>NSbPTe¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬
õùü>PT_PY#2PM`YOPY#8T_1L]MMTWOP]Y#ÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊÊöôõôøöôùô
»Moitié-
Vacherin und Greyerzer. Nur
das Brot und nicht das Gegen-
blieb. Er bezeichnete das Land rückblickend als
flach. Pfeffer: wichtige Zutat. Pilze gehen auch.
Quästor Claudius Incorruptus leidet an einer
Käse. Hitze: Fondue muss köcheln, nicht brodeln,
sonst scheidet die Käsemasse. »Ich will nicht
vorlaut sein, aber ich weiß nicht, ob’s schon drei
ner heiß ersehnten Berge in Helvetien verwehrt
Geselligkeit: Ohne sie ist das Fondue einfach
Vergiftung. Miraculix benötigt zur Heilung ein
war er so betrunken, dass ihm der Anblick seidas Fondue in den 50er-Jahren populär machte.
kessel und dann das Schnapsfass leer. Darauf
über mit der langen Fonduegabel
aufspießen. Obelix trank zuerst den FondueIsch Guet Und Git E Gueti Luune« (Fondue ist
gut und macht gute Laune), so der Slogan, der
250 g Käse gerechnet. »FIGUGEGL«: »Fondue
kcal. Pro Person wird mit 200 bis
beim Verdauen. Energiewert:
100 g Gruyère-Käse hat 395
Käsemischung, je zur Hälfte
FIGUGEGL!
Lustig: wird es sicher,
se): allenfalls Ananas, hilft
ser viert
moitié«
(französisch
»halb-halb«), die üblichste
Fondue
in Schnaps getunkt werden.
Ve r d a u u n g s f ö r d e r n d .
kann, bevor es im Käse landet,
vollem Mund. Kirsch: Das Brot
wird. Dessert (Nachspei-
das
zielle Topf aus Gusseisen
oder Keramik, in dem
men. Caquelon, der spe-
prompt den falschen Na-
Schweizern« und hat dafür
Raclettus in »Asterix bei den
฀
76
7
6
Wer
W
er das
das Brot von
der
deer Gabel
Gabel fallen
fallen lässt,
hat
Konsequenzen
at mit
mitt Ko
K
onseequenzen
zu rechnen
zu
rechnen..
haben.« Ein Legionär versucht sich vor dem Bad
zeller Käse zubereitet. »Bringt den Kessel mit
vor oder nach dem Fondue, aber nicht mit
Stunden her ist, seit wir zu Ende gegessen
Appenzeller Fondue, ausschließlich aus Appendem geschmolzenen Käse!«, ruft Feistus
Genießen Sie mit uns das Fondue von A bis Z:
Käsefondue
Kä
,WWP^bL^bT]WTPMPY%
]
`
b
S
N
^
WT
_
Í
=
X
`
e
AZX,W[SZ]YMT^
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
236 KB
Tags
1/--Seiten
melden