close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Chances Programm

EinbettenHerunterladen
nsere
Für u el!
Ins
Montag 27.10.2014
Jan
Weer meent:
www.nomo-norderney.de
Marienheim
Denkmal mit Wasserflecken
Finanzausschuss tagt
In öffentlicher Sitzung trifft
sich heute der Finanzausschuss des Norderneyer Stadtrates (18 Uhr, Haus der Insel,
Nordeingang).
Auf der Tagesordnung stehen
eine Senkung der Straßenreinigungsgebühr, die Nachkalkulation des Kurbeitrags und
die Nachkalkulation der Abwassergebühren. Hier ist eine
Erhöhung vorgeschlagen.
Die Sitzung beginnt im 18
Uhr. Anschließend findet
eine Einwohnerfragestunde
statt.
Moin Kurti!
Das staunste wat?
Allet Jute zum Jeburtstach!
Wir ham Dir nich
verjessen...
Unten links
So nach und nach kehrt
Ruhe ein auf Norderney.
Ja, stimmt, es sind ja schon
wieder Herbstferien in Niedersachsen. Dann gehen wir
jetzt also in die letzte Runde. So mancher Urlaub ist
schon gebucht. Einige Insulaner werden wir also eine
Weile nicht sehen. Andere
stehen in den Löchern, um
im neuen Jahr Geschäfte
zu eröffnen. Ich mag diese
Zeit. Irgendwie halt.
Mal sehen, wenn wir keinen Hochnebel oder andere
dunstige bewölkung kriegen,
dann kann das hier und heute
ein ganz schöner Herbsttag werden mit 13 Grad und
ein bisschen Sonne. Leichter
Wind aus Südwest.
Hochwasser ist heute um
13.24 Uhr, Niedrigwasser
um 7.28 + 19.41 Uhr. Wassertemperatur: 12 Grad.
SA: 7.19 Uhr; SU: 17.10 Uhr
Was liegt an?
27. Oktober
Die Jahre des Leerstands und fehlende Investitionen im Marienheim
rächen sich. Das Gebäude ist in einem miserablen Zustand. Mit bloßem Auge sind massive Bauschäden erkennbar. Foto: Kähler
(der) – Die Bausaison hat begonnen, an vielen Stellen der
Stadt drehen sich Kräne. Die
Hoffnung der NorderneyGenossenschaft (NG) mit
dem Umbau des ehemaligen
Marienheims zu einer Seniorenresidenz mit betreutem
Wohnen in diesem Herbst zu
beginnen, hat sich jedoch zerschlagen.
Auch die neue Planung der
NG hatte nicht die Zustimmung des Bauausschusses
des Norderneyer Stadtrates
gefunden (siehe Nomo vom
13.9.14). Der Landkreis Aurich hat gegenüber der NG
diese Entscheidung des Stadtrates bestätigt, wie NG-Aufsichtsratsmitglied Jann Ennen
am Freitag auf Nachfrage erklärte. Der Landkreis verweist
Anzeigen
einerseits auf die geltende Veränderungssperre, andererseits
auf den Denkmalschutz.
Aus Sicht der NG sei immer
noch nicht nachvollziehbar,
warum eine Umnutzung von
Ferienwohnungen in Dauerwohnraum so ein Problem
sei. Die NG habe immer mit
offenen Karten gespielt. „Wir
wollten immer betreutes
Wohnen bauen und nie ein
Pflegeheim“, so Ennen. Es sei
auch immer klar gewesen,
dass unten ein Café hinein
sollte.
Auch der Denkmalschutz sei
erklärtes Ziel der NG. Man
müsse hier jedoch ernsthaft
fragen, wie lange das Denkmal überhaupt noch zu retten
sei.
>> Mehr dazu auf Seite 4
15 Uhr, Infoveranstaltung: Gästebegrüßung, Conversationshaus
16 Uhr, Bridge Kreis Norderney, Haus
Bielefeld, Feldhausenstraße 2
19.30 Uhr, Frauentreff, Martin-LutherHaus, Kirchstraße 11
20 Uhr, Vortrag: Wie und was soll ich
bloß essen? – Die zivilisierten Menschen essen sich krank. Krebs, Zucker,
Rheuma, Arteriosklerose… Erfahren
Sie die neuen Wege zu Lebendigkeit
und Frohmut mit Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Bdehaus (5 €)
20 Uhr, Lesung: Die vierbeinige
Krähe - Absurd-skurrile Texte des
russischen Schriftstellers Daniil
Charms zwischen Komik und Tragik
gelesen von Jo Schmitt, Karten unter
04932-4679212, Henrietta - Kultur- u.
Gästehaus, Strandstr. 7b (12 €)
20 Uhr, Abendführung durch die
Dauerausstellung, inkl. Getränk,
Bademuseum am Weststrand (6 €)
Kino im Kurtheater: 15.30 Uhr, Planes 2 - Immer im Einsatz (3D), 19
Uhr, Madame Mallory und der Duft
von Curry, 21.15 Uhr, Sex Tape
Vorschau: Di. 8.15 Uhr, Zehn-Minuten-Andacht, ev. Inselkirche
Ansonsten
Badehaus, 9.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Spaßbad bis 18 Uhr
Leuchtturm geöffnet, 14-16 Uhr (bei
schönem Wetter auch vormittags)
Ev. Inselkirche, Kirchstraße,
8 bis 17 Uhr
Fischerhaus-Museum, 15 Uhr,
Besichtigung (2 €)
>> Mehr dazu auf Seite 3
SEITE 2NORDERNEYER MORGENNr. 250
27.10.2014
Des Montagsrätsels Lösung
Sudoku
In unserem letzten Montagsrätsel suchten wir die Indianerfigur an
der Ecke Weserstraße/Emsstraße. Aus den vielen Einsendungen wurde
Herr Christian Huhn aus Unnau gezogen. Er gewinnt ein Kochbuch in
Plattdeutsch und Hochdeutsch von Christa Wessels. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Kochen!
Das Nomo-Montagsrätsel
Das NoMo-Montagsrätsel – für alle, die meinen, dass sie schon
jeden Stein auf Norderney kennen. Immer montags wird ein Detailfoto veröffentlicht. Sie sagen uns, WO wir das Foto geschossen haben.
Auch in dieser Woche verlosen wir einen attraktiven Preis. Einsendeschluss ist am kommenden Freitag, 31. Oktober 2014. Bitte nur eine
Einsendung pro Haushalt. E-Mail: info@norderneyer-morgen.de oder
eine Postkarte mit der Lösung an den NoMo schicken (einwerfen geht
auch). Die Auflösung folgt am Montag, den 3. November 2014. Die PostAnschrift bitte nicht vergessen!
Montagsrätsel: „Norderneyer Mischung“ gewinnen
Im heutigen Montagsrätsel verlosen wir eine Schokoladenspezialität
aus der Reihe „Heimatinsel“ der Firma Spezialitäten Solaro.
Die „Norderneyer Mischung“ (mit und ohne Alkohol) kommt in der
Blechdose daher und kostet im Laden 8,95 Euro.
Anzeigen


Willkommen
zum großen
www.kosmetikinstitut-norderney.de


Herbstfinale
bis 12.11.11
NEU*** Diamant Mikrodermabrasion
mit vielen
Sonderangeboten

Ultraschallbehandlungen

Bülowallee 8, Tel. 04932 - 868 99 00
von
20 % – 50 %
Warme Küche ab 17 Uhr
Hausgebackene Auch
ne t
zu
G e ö f f U hr
3
1
b
Kuchen & Torten Mitnehmmen
a
Restaurant-Café
Mathilde am Meer im Hotel Pique
Pizza, Fleisch & Meer
Direkt am Fähranleger
am Weststrand (Di. Ruhet.)
Geöffnet: Di. - So. 9.00 - 19.00 Uhr
Lieferzeiten: Do. - So. 17.00 - 21.00 Uhr
Montag Ruhetag
( 04932-483 · www.norderney-pizza.de
Mi., Fr. + Sa. jeweils um 14:30 h
Bademode 2015
Gartenstraße 58
1676
Gartenstraße
58– -Tel.Tel.
1676
6.11.2014 %
%Saisonende

 
ab Rosengarten (Nähe Kurplatz)
Omnibus-Fischer Tel. 04932-2119
Poststraße 15
IMPRESSUM
Verlag: Fischpresse GbR
Herausgeber:
Dirk Kähler (v.i.S.d.P.), Anja Pape
Winterstr. 6, 26548 Norderney
T.: 04932-99 18 99, Fax: 04932-99 18 79
Redaktion: Dirk Kähler (der),
Anja Pape (ape), Waltraut Rass (war).
Mail: info@norderneyer-morgen.de
Internet: www.nomo-norderney.de.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Gewähr
übernommen.
Druck und Verlag: Fischpresse GbR
Auflage: 3.500 Exemplare.
27.10.2014NORDERNEYER MORGENNr. 250
Was liegt an?
Rathaus am Kurplatz, 8.30 bis
12.30 Uhr
Spielhaus „Kap Hoorn“ an der
Marienstraße, 11 bis 18 Uhr
Kinderspielhaus „Kleine Robbe“,
10 - 13 u. 14 - 17 Uhr (5 € /halber Tag)
Nationalpark-Container am Spielpark Kap Hoorn, 9 bis 18 Uhr,
Anmeldung zu den Veranstaltungen
unter Tel. 01575-7702404
Anzeigen
++ Norderney kurz notiert ++
* – Feuerlöscher ausgelöst
Am Samstagnachmittag wurde die Norderneyer Feuerwehr zu einem Kleinbrand
alarmiert. In einem Appartementhaus in der Kirchstraße
hatten „Erlebnisorientierte
Inselgäste“ laut Feuerwehrbericht einen Feuerlöscher in
einem Flur gezündet. Warum
dieser Feuerlöscher ausgelöst
wurde, blieb unklar.
Die Wehrführung erkannte,
dass kein weiteres Eingereifen
mehr nötig war und so brauchten die restlichen Feuerwehrleute, die zum Feuerwehrhaus
gekommen waren, nicht mehr
auszurücken.
* – 1:1 Unentschieden
Die Fußballherren des TuS
Norderney haben beim SV
Wallinghausen ein 1:1 Unentschieden erreicht. Am
Kommenden Sonntag gastiert
TuRa Marienhafe auf dem
Sportplatz an der Mühle (14
Uhr). Bericht folgt.
Massenweise Seesterne
Super
reduziert!
Mützen mit Stern ab 7 €
in der Friedrichstraße 28
(Druck)
Mode ab Gr. 42
Nur
12,90 €
Fisch, Fleisch und BalkanSpezialitäten
Täglich 11.30 - 14.00 Uhr + 17.00 - 22.00 Uhr
J.-Berghaus-Str. 23 /gegenüber Grundschule
Medizinische Fußpflegepraxis
B. Fröhlich, Podologin
Im Badehaus, Tel. (04932)
811 98
Fischrestaurant
Störtebecker
Schau mal rein & bleib!
Am Haus der Insel . Tel. 93 58 77
Alle Ausgaben auf
www.nomo-norderney.de
Nomo BECHER
mit inselmotiven
(orange)
Nur
7,50 €
(2 St. 14 €)
Winterstraße 6 - 26548 Norderney
Sanddorn-Grog
Sanddorn-Glühwein
Rooibos-Tee
„Sanddorn-Zimtcreme“
www.sanddorn-stuebchen.de
dark navy
& orange
Restaurant unter neuer Leitung
Herbst
im Sanddorn-Stübchen
Wir freuen uns
auf Ihren Besuch!
Das Nomo T-Shirt
Winterstraße 6 - 26548 Norderney
SEITE 3
Am Denkmal / Herrenpfad · T. 868 98 52
täglich
geführte
Inseltour
(war) – Der Sturm am Mittwoch hat die Unterwasserwelt der
Nordsee offensichtlich ziemlich aufgewirbelt. An den Stränden
Norderneys, besonders im Inselosten, sind seitdem massenweise Seesterne angetrieben worden. „Bei starkem Seegang und
viel Bewegung unter Wasser werden die Seesterne mit Gewalt
von ihrem Substrat gelöst, sind dann machtlos im Wasser und
werden angespült“, erklärt Daniel Konn-Vetterlein dazu. 2010
absolvierte er ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Nationalpark-Haus auf Norderney. Er studiert zurzeit Biologie an
der Christian-Albrechts-Universiät in Kiel. Konn-Vetterlein
beschäftigt sich schon seit Langem mit maritimen Lebensräumen. Die Seesterne werden losgerissen „beispielsweise von den
Muschelbänken, wo sie gerade sitzen und fressen wollten oder
auch von Steinen. Auf Sandboden haben sie natürlich noch
weniger Halt. Man kann das im Aquarium gut beobachten,
wenn man einen Seestern mit einer kleinen Pumpe behelligt.
Bei zu starker Strömung lösen sich die Füße vom Untergrund
und der Seestern wird abgetrieben“, schildert er den Vorgang.
Das große Sterben an den Stränden führt aber nicht zu allzu
großen Verlusten des Gesamtbestandes. „Bedroht sind die
Gemeinen Seesterne nicht und massenhaftes Vorkommen ist
oft der Fall“, sagt der Biologe. Für die Möwen ist es ein Festmahl. Sie können kaum hochfliegen, so vollgefressen sind sie,
ist zu beobachten.
Tel. 04932 933 995 9.30 + 15 h
Hier leben,
hier einkaufen,
hier werben.
Beauty Treff · K. Marcks
Kosmetik, Massagen, Lymphdrainage,
Basische Behandlungen
Tannenstraße 3 – Tel. 04932 / 99 12 64
Karla Müller
AM KURPLATZ . NORDERNEY
5 0%
Der kleine Supermarkt
tägl. 7:00-20.00 Uhr
Onnen-Visser-Platz
SEITE 4NORDERNEYER MORGENNr. 250
27.10.2014
Marienheim
Denkmal mit Wasserflecken
Fortsetzung von Seite 1
Seit einem Jahr sei die NG
jetzt Eigentümerin des Gebäudes. Die acht bis zehn Jahre, in denen überhaupt nichts
mehr gemacht worden sei,
würden sich langsam rächen,
so Ennen. Auch der Sturmschaden an der Fassade auf
dem Hof des Gebäudes sei
sechs Wochen vor der Übernahme entstanden, setze sich
aber weiter fort.
Mittlerweile ist nach Aussage der NG ein Drittel der
Appartements unbewohnbar,
die zuletzt als Personalunterkünfte vermietet wurden.
„Wenn das so weitergeht, ist
bald die Hälfte des Gebäudes
nicht mehr bewohnbar“, so
Jann Ennen.
Überall dringt Wasser durch
die poröse Fassade. Auf einem
Ortstermin mit dem Norderneyer Morgen zeigt Hilke
Flessner ehrenamtlicher Vorstand der NG, gemeinsam mit
dem Hausmeister die Schäden.
Fazit: An dem Sanierungsstau des Gebäudes kommt
niemand vorbei. In vielen
Räumen sind große Wasserflecken zu sehen. Auch dort,
wo schon einmal notdürftig
geflickt wurde.
Anfang November, so hoffen
die Verantwortlichen der NG,
könnte es bei einem weiteren
Gespräch mit dem Landkreis,
der Norderneyer Politik und
der Verwaltung zu einer Lösung zu kommen.
Eine von zahlreichen nassen Stellen im Gemäuer des ehemaligen
Marienheims. Viele der Zimmer und Appartements, die zuletzt als
Personalunterkunft genutzt wurden, sind unbewohnbar. Foto: Kähler
Anzeigen
Für unser Objekt Mutter-Kind-Kurheim auf Norderney suchen wir
eine zuverlässige, flexible, deutschsprachige,
Reinigungskraft zur Zimmerreinigung
auf Steuerkarte
wöchentliche AZ: 20 Std. (unbefristeter Arbeitsvertrag)
Stundenlohn laut Tarif z.Zt. 9,31 €
Bitte bewerben Sie sich telefonisch bei unserer Vorarbeiterin Frau Frerichs
unter der Telefonnummer: 0162 / 98 88 13 8.
Sie gibt Ihnen gerne vorab Auskunft über Einsatzort, Entgelt etc. und
würde sich freuen, Sie demnächst als Mitarbeiter/in begrüßen zu können.
H. B R A U N Gebäudereinigungs- und Dienstleistungs- GmbH,
Dümmerweg 205, 45772 Marl
Onkes-Fritsching
WÄ SC HEREI
Im Gewerbegelände 38a
Hemden oder Blusen
waschen und bügeln
Stück 2.- Euro
Öffnungszeiten
Montag – Freitag:
08.30 bis 12.30 Uhr
Außerhalb der
Öffnungszeiten wie
immer telefonisch unter
04932/ 92 91 90
Fleisch,
Fisch &
Das Kartoffelhaus der Insel Vegetarisches
J.-Berghaus-Str. 55 . So. Ruhetag . ( 3614
Wohn- &
Gewerbeimmobilien
Tel. 0151 - 405 15 499
www.tu-casa-immobilien.de
Norderneyer Morgen
Von der Insel
Für die Insel
Anzeigentelefon: 04932 99 18 99
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
2 165 KB
Tags
1/--Seiten
melden