close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Druckminderer - Was ist zu tun, wenn

EinbettenHerunterladen
Druckminderer - Was ist zu tun, wenn ...
Störung
Schlagende Geräusche
3
Wasseraustritt aus der
Federhaube
Wasserarmaturen
Ursache
Behebung
− Einsteckrückflussverhinderer
der Wasserzählanlage
schlägt
− Rückflussverhinderer nach
Rücksprache mit WVU
entfernen oder instandsetzen
− Lose und dadurch mitschwingende Ventilkegel von
Absperrorganen
− Absperrorgane überprüfen
und ggf. instandsetzen
− Luftpolster in nicht oder nur
wenig benutzten Leitungsabschnitten
− Entlüften
− Schnellschließende Druckspüler
− Druckspüler überprüfen
und ggf. ersetzen
− Magnetventile von Geschirrspül- u. Waschmaschinen
− Druckschlagdämpfer (z. B.
Fa. Flamco) am Zulauf der
Geräte montieren
− Druckminderer zu groß
dimensioniert
− Techn. Kundenberatung,
Mosbach,
(0 18 01) 46 63 00, anrufen
− Funktionsstörung an Rohrbeund Entlüfter
− Instandsetzen
− Membrane im Ventileinsatz
defekt
− Druckminderer demontieren,
Ventileinsatz austauschen
3.46
Service-Buch Haustechnik
Druckminderer - Was ist zu tun, wenn ...
Störung
kein oder zu wenig
Wasserdruck
Eingestellter Hinterdruck
bleibt nicht konstant Durchsteiger
Ursache
Behebung
− Absperrventile vor- oder
hinterseitig nicht ganz
geöffnet
− Absperrventile ganz öffnen
− Sieb in der Wasserzählanlage
verschmutzt
− Sieb reinigen
− Ventilkegel im KFR-Ventil
blockiert
− KFR-Ventil instandsetzen
− Druckminderer nicht auf den
gewünschten Sollwert
eingestellt
− Druckminderer an Rändelgriff einregulieren
Einstellvorrichtung
− Schutzsieb im Druckminderer
verschmutzt
− Siebtasse lösen, Sieb
austauschen
− Druckminderer nicht in
Fließrichtung montiert
− Druckminderer in Fließrichtung montieren
− Ausdehnungswasser vom
Warmwasserbereiter, siehe
auch „Der falsche Durchsteiger“ unter „Verschiedenes“
− Absperrventile zur Zulaufleitung Warmwasserbereiter
schließen. Warmwasserzapfstelle öffnen.
Bleibt Druck konstant?
➛ Ausdehnungswasser
vom WWB.
Steigt Druck an? ➛
Druckminderer defekt
− Rückflussverhinderer vor
dem Warmwasserbereiter
und ggf. Einhebelmischer
überprüfen
Wasserarmaturen
− Druckminderereinsatz D06FA
verschmutzt oder verschlissen
− Druckminderereinsatz
D06FA mit Nutring
austauschen und einfetten
− Druckanstieg über eine
Brücke aufgrund einer in der
nachgeschalteten Anlage
zusätzlich installierten DEA
− Anlage überprüfen
3.47
Service-Buch Haustechnik
3
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
14
Dateigröße
78 KB
Tags
1/--Seiten
melden