close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Klub Konkret: Was wählst Du eigentlich?" 17.07 - Presseportal

EinbettenHerunterladen
Diese Meldung kann unter http://www.presseportal.de/pm/7169/2515808/-klub-konkret-was-waehlst-du-eigentlich abgerufen werden.
"Klub Konkret: Was wählst Du eigentlich?"
17.07.2013 - 10:58 Uhr, SWR - Südwestrundfunk
Baden-Baden (ots) - Die "Klub Konkret"-Reporter Eva Schulz und Daniel Bröckerhoff haben im
Sommer vor der Bundestagswahl einen Sondereinsatz: Im Auftrag von EinsPlus reisen die beiden
in sechs Tagen 2000 Kilometer kreuz und quer durch die Republik, um der politischen Stimmung
und dem Wahlverhalten der jungen Deutschen auf den Zahn zu fühlen. Von Hamburg bis zur
tschechischen Grenze und von Löcknitz bis Konstanz - auf ihrem Weg treffen sie junge Menschen
in ihrer alltäglichen Lebenswelt. Genau dort wollen sie im Gespräch Antworten finden auf
jeweils sehr individuelle Fragen: "Was sind Deine Wünsche, Probleme, Anliegen? Wie wirkt
Politik genau hier, bei Dir? Wo funktioniert sie - und wo geht sie am Leben vorbei?" Und
nicht zuletzt auch: "Was wählst Du eigentlich?" "Klub Konkret: Was wählst du eigentlich?" ist
in zwei dreißigminütigen Teilen in EinsPlus zu sehen, dem vom SWR verantworteten ARDDigitalkanal mit der jungen Primetime. Los geht es am 23. Juli um 20.15 Uhr, Teil zwei folgt
am 24. Juli um 20.45 Uhr.
Eva Schulz und Daniel Bröckerhoff merken bei ihrer Reise schnell: Die jungen Leute sind alles
andere als politikverdrossen. Schichtübergreifend haben sie sich mit den Parteien beschäftigt,
fühlen sich allerdings von den Spitzenkandidaten in ihrer Lebenswelt wenig abgeholt. Dazu
sind die die Missstände zu wenig thematisiert: "Wer einmal vom Bildungssystem heruntergestuft
wird hat keine Chance mehr mitzuhalten", sagt Eric aus Frankfurt am Main, der endlich einen
Ausbildungsplatz zum Schreiner bekommen hat. Jessi aus Löcknitz verlässt ihre Heimat nach dem
Abitur und hat klare Forderungen: "Wir brauchen mehr Freizeitmöglichkeiten, besseren
öffentlichen Nahverkehr und mehr Jobs mit Perspektive, damit es sich lohnt zu bleiben oder
zurück zu kommen." Und Julia aus Hamburg meint: "Wir erheben lieber unsere Stimme aktiv,
anstatt sie Politikern zu geben, die von unserem Leben meilenweit entfernt sind." Die
Reiserouten der beiden Reporter sind so angelegt, dass sie auf der Deutschlandkarte entfernt
an ein Kreuz auf dem Wahlzettel erinnern: Eva Schulz reist vom Nordwesten in den Südosten der
Republik, Daniel Bröckerhoff vom Nordosten in den Südwesten. Die beiden tauschen sich dabei
jeden Abend über das aus, was sie erlebt haben. In der ersten Sendung (23. Juli) geht es auf
dem Weg von der Nord- bzw. Ostseeküste nach Thüringen. In Teil zwei (24. Juli) führt die Reise
das junge Reporter-Duo in Richtung der Alpen.
Daniel Bröckerhoff ist freier TV-Autor und Reporter, wohnt in Hamburg und im Internet. Er
arbeitet bislang hauptsächlich für die Fernsehsendungen "Klub Konkret" (EinsPlus), "ZAPP"
(NDR) und "Zoom" (ZDF). Eva Schulz studiert Kommunikation und Kulturmanagement in
Friedrichshafen. Daneben arbeitet sie als freie Journalistin, unter anderem für ZEIT CAMPUS
und N-JOY. Sie ist seit Sommer 2012 als "Klub Konkret"-Reporterin unterwegs: im Reich der
Romantik, im Sog der Kommunikationssucht und überall dort, wo sich das Fragen, Suchen und
Verstehen lohnt.
Die beiden Sendungen sind ab 18.7. im SWR Vorführraum unter presseportal.swr.de abrufbar.
Pressekontakt: Arne Rausch, Tel. 07221 929-22285, arne.rausch@swr.de
Originaltext:
SWR - Südwestrundfunk
Pressemappe:
http://www.presseportal.de/pm/7169/swr-suedwestrundfunk
Pressemappe als RSS:
http://presseportal.de/rss/pm_7169.rss2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
14 KB
Tags
1/--Seiten
melden