close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Menüplan 16.03. - Marien

EinbettenHerunterladen
Neu!
binax
BestSound
Technology
www.siemens.de/hoersysteme
. Verbindung der Zukunft.
Einfach. Präzise.
. Verbindung der Zukunft.
Einfach. Präzise.
e2e wireless 3.0 – Grundlage für das binaurale Präzisionsnetzwerk
Acht-Mikrofon-Netzwerk
für Hören in HD-Qualität.
Audiodatentransfer in innovativer Qualität ermöglicht die herausragende Feinauflösung von Signalen.
Ergebnis: Heraushören von Wichtigem gelingt leichter, der Höreindruck wird ruhiger und angenehmer.
Erneut setzen Siemens Ingenieure, Pioniere der drahtlosen Hörsystemekopplung, den Standard der Zukunft
für binauralen Audiodatentransfer. Mit e2e wireless 3.0 wird das Hören präziser, klarer und natürlicher.
Ein beeindruckendes Hörerlebnis.
Dem menschlichen Hörvorgang ganz nah
Der menschliche Hörvorgang ist ein hochkomplexer Prozess.
Rechtes und linkes Ohr erhalten unterschiedliche Signale.
Doch das auditorische System addiert die beiden Signale
nicht nur. Es bestehen Verknüpfungen im Gehirn, die eine
Auswertung von Differenzen ermöglichen, bekannt als Laufzeitdifferenz und Pegeldifferenz. Soll diese Fähigkeit der
Auswertung elektronisch nachgebildet werden, benötigt es
die Verbindung beider Hörsysteme. Dabei muss jedes Hörsystem nicht nur die eigenen Eingangssignale verarbeiten,
sondern zusätzlich auch die Signale des anderen Gerätes.
Ein reines Addieren bzw. Kopieren würde dem menschlichen
Hörprozess nicht gerecht.
Konsequente Weiterentwicklung von e2e wireless
Siemens Ingenieure haben 2012 in Kooperation mit Forschern
der Universität Oldenburg für die Entwicklung einer binauralen Hörsystemtechnologie den deutschen Zukunftspreis
erhalten. Erneut setzen Siemens Ingenieure Standards in
der Hörsystemtechnologie. Mit e2e wireless 3.0 präsentiert
Siemens nun die konsequente Weiterentwicklung.
Virtuelles Acht-Mikrofon-Netzwerk
Bei einer binauralen Anpassung werden Audiosignale zwischen
den Hörsystemen ausgetauscht. Jedes Hörsystem nimmt
nicht nur Signale der eigenen beiden Mikrofone des Richtmikrofonsystems auf, sondern erhält Informationen auch
von den zwei gegenüberliegenden Mikrofonen. In jedem
Hörsystem werden somit die Eingangssignale von vier Mikrofonen verarbeitet. Betrachtet man die stereophone Versorgung als Gesamtsystem, entsteht ein virtuelles Netzwerk
aus acht Mikrofonen – ein innovatives elektronisches Netzwerk, das der natürlichen Verarbeitung sehr nahe kommt.
Energieeffizient, vollautomatisch
Durch den besonders energieeffizienten binax-Chip ist es
gelungen, die binaurale Verarbeitung von Audiodaten so
stromsparend zu realisieren, dass die Funktion dauerhaft
und jederzeit im Einsatz sein kann. Automatisch und ganz
ohne Umschalten des Kunden.
Das Ergebnis: einfach und präzise
Das Heraushören von wichtigen Informationen in geräuschvoller Umgebung wird beeindruckend klar, der Höreindruck
um ein Vielfaches natürlicher. Und diese Klangvorteile
sind für den Kunden sofort hörbar.
Besonders beeindruckt zeigten sich Testkunden bei Unterhaltungen an einer vielbefahrenen Straße vor dem Fachgeschäft oder bei lauten Alltagsgeräuschen im Anpassraum.
Wir möchten Sie daher ermutigen, Kunden diese herausragenden Klangvorteile direkt erleben zu lassen – am besten
mit der neuen binaxDemo-App.
binax – Verbindung der Zukunft.
Binaurales Präzisionsnetzwerk.
Unerreicht klar. Angenehm ruhig.
Richtwirkung Plus für präzises Hören
im Störgeräusch
Automatische Ver­
engung des Fokus
bei starkem
Störlärm
SpeechFocus 360 für klareres Hören
aus allen Richtungen
Automatische Ausrichtung auf dominanten Sprecher
StandardRichtwirkung
Mit seinem binauralen Acht-Mikrofon-Netzwerk schafft binax
die Voraussetzung für eine hochpräzise Richtcharakteristik.
binax analysiert die akustische Umgebung und verengt
bei höherer Umgebungslautstärke automatisch den Winkel,
mit dem auf den Gesprächspartner fokussiert wird. Der Gesprächspartner ist damit aus den Umgebungsgeräuschen
noch besser herauszuhören – und das Hören um ein Vielfaches angenehmer.
In Situationen, in denen sich der Hörgeräteträger nicht
zu seinem Gesprächspartner umdrehen kann, richtet sich
SpeechFocus 360 automatisch auf den Gesprächspartner
aus – im Auto beispielsweise auf den Beifahrer. Sitzt der
Gesprächspartner auf der Rücksitzbank, fokussieren die
Hörsysteme automatisch nach hinten. Dank e2e wireless 3.0
und der Signalverarbeitung in bis zu 48 Kanälen mit
höchster Präzision.
Eingangssignal
eWindScreen Binaural für natürlicheres Hören mit Erhalt der räumlichen Information
Frequenzspektrum links
Frequenzspektrum rechts
Ausgangsssignal
Transfer
Frequenzspektrum links
Ein Verdienst von eWindScreen Binaural: Gravierende
Windgeräuschreduktion und ausbalanciertes Hören – für
mehr Sicherheit beim Radfahren im Straßenverkehr. Durch
Analyse und Vergleich der Mikrofoneingänge erkennt das
System, auf welches der beiden Hörsysteme die Windgeräusche besonders negativ einwirken. eWindScreen überträgt das Signal der besseren Seite auf die schlechtere.
Frequenzspektrum rechts
Windgeräusche werden reduziert und ein beidseitig ausgewogener Höreindruck erzielt.
Das Besondere: Durch die Signalverarbeitung in bis zu
48 Kanälen kann der betroffene Frequenzbereich gezielt
ausgetauscht werden. Hohe Frequenzen mit Richtungsinformation bleiben unangetastet, das Hören ist natürlicher.
. An alles gedacht.
Klang, Stabilität, Smartphone-Verbindung.
Alle binax-Hörsysteme Carat, Pure und Ace bieten folgende Vorteile:
•Neue Chip-Generation binax
•Fernbedienbar per Smartphone mittels touchControl-App
•Kompatibel mit bestehenden miniReceivern 2.0 S, M, P und HP
•Tinnitus-Funktion, steuerbar durch Fernbedienungs-App touchControl
•Schneller Farbwechsel per Wechselgehäuse
Die binax-Hörsysteme Carat und Pure bieten zusätzlich:
•e2e wireless 3.0 – vollautomatische binaurale Signalverarbeitung von Siemens
•Binaurale Funktionen: Richtwirkung Plus, SpeechFocus 360 und eWindScreen Binaural
•Verbindung mit externen Audiosystemen per easyTek – ohne Programmierung
•Ladekontakte für eCharger – Batteriewechsel und Ein-/Ausschalten entfällt
•Mit HP-Hörer zugelassen für an Taubheit grenzend Schwerhörige
•T-Spule
Carat binax – automatisches Ein-/Ausschalten und kein
Batteriewechsel mehr mit Ladestation.
Carat binax wurde für Kunden entwickelt, die besonderen Wert auf leichte Handhabung
legen. Durch Batterien bzw. Akkus der Größe 13 ist eine besonders lange Betriebsdauer
gewährleistet. Mit der Ladestation wird der Batteriewechsel unnötig und die Hörsysteme
schalten automatisch in der Ladestation ab bzw. bei Entnahme wieder ein. Neben dem
vollautomatischen Betrieb kann Carat auch per Fernbedienungs-App gesteuert werden –
ohne Zusatzgerät. Und mittels easyTek und der einfach zu bedienenden easyTek-App
wird das Hören von Fernseher und Telefon um ein Vielfaches erleichtert. Eine Programmierung der easyTek ist dabei nicht mehr nötig!
Leistungsklassen
7bx
5bx
Pure binax – Vollausstattung in kleinem Gehäuse.
Pure binax ist die ideale Lösung für Kunden, die Hörsysteme mit Vollausstattung und
besonders kleinem Gehäuse schätzen. Es verbindet hervorragende Feuchtigkeitsresistenz,
nicht zuletzt aufgrund seiner Dichtungen und der Gore™-Membran, mit allen funktionalen
Raffinessen des neuentwickelten binax-Chips. Hören in HD-Qualität durch binaurale
Signalverarbeitung mit innovativen Algorithmen, realisiert durch herausragend geringen
Stromverbrauch. Und diese Energieeffizienz ist es auch, die es erlaubt, Hörsysteme mit
Batteriegröße 312 jederzeit im binauralen Modus zu betreiben – in einem Automatikprogramm ohne Umschalten des Kunden.
Leistungsklassen
7bx
5bx
Ace binax – kleinstes HdO-Hörsystem von Siemens,
per Smartphone bedienbar.
Besonders Erst- und Tinnitus-Kunden bevorzugen Hörhilfen, die von Außenstehenden
nicht bemerkt werden. Als kleinstes Hörsystem der binax-Generation erfährt Ace bei
diesen Kunden höchste Akzeptanz. Ace ist per Smartphone fernbedienbar – die diskrete
Art, Lautstärke- oder Programmwechsel vorzunehmen. Auch die Lautstärke des TinnitusNoisers kann damit reguliert werden. Die dazu benötigte Fernbedienungs-App
touchControl ist für iPhone und Android kostenlos erhältlich.
Leistungsklassen
7bx
5bx
touchControl-App.
Fernbedienung per Smartphone.
Alle binax-Hörsysteme sind mit einem Smartphone fernbedienbar! Direkt per App, mittels
hochfrequenter Töne. Ohne Zusatzgerät. Ohne Zusatzkosten. Ohne dass die Steuerung
von Anderen bemerkt wird. Mehrwert, der binax-Hörsysteme noch attraktiver macht.
Einfach die TouchControl-App kostenlos im App-Store herunterladen und mit den Hörsystemen koppeln. Es ist keine Programmierung in Connexx nötig.
Viele Einstellmöglichkeiten in übersichtlichem Design:
• Lautstärke in allen Programmen
• L autstärke der Mikrofone und des Tinnitus-Noisers
im Tinnitusprogramm separat einstellbar
• Programmwahl
• Individuelle Programmnamen
• Klangeinstellung
Kostenloser Download:
Kompatibel mit iPad
und iPhone
Kompatibel mit Android
Smartphones und Tablets
Programmwahl
und Lautstärke
Lautstärke Mikrofone
und Noiser separat
einstellbar
binaxDemo-App.
Klangvorteile live erleben.
Das Probehören von Alltagsgeräuschen gehört bei vielen Akustikern zur Anpassung. Ob
mit Geräuschbeispielen im Anpassraum oder mit echten Störgeräuschen an der Straße
vor dem Fachgeschäft, es lohnt sich stets, die Hörgeräteanpassung in geräuschvollen
Situatio­nen zu überprüfen.
Die binaxDemo-App ermöglicht direktes Erleben automatischer Hörgerätefunktionen,
und das sogar in echten Hörsituationen außerhalb des Anpassraums. Mit einem Knopfdruck zum Beispiel Richtwirkung Plus an- oder abschalten. Der Kunde hört den Unterschied sofort.
Folgende Features stehen zur Demonstration zur Auswahl:
• Richtwirkung Plus
• SpeechFocus 360
• Fokus Individuell
• eWindScreen Binaural
Kostenloser Download:
easyTek.
Ein Knopf, keine Programmierung.
easyTek ist der neue Audiostreamer von Siemens – einfach zu bedienen, komfortabel
telefonieren, fernsehen oder skypen.
Neu! easyTek kann dem Kunden ganz ohne Programmierung mitgegeben werden
und ist im Handumdrehen mit den Hörsystemen gekoppelt. easyTek und Hörgeräte einschalten, den Rest erledigen die Geräte praktisch von selbst. Mit einem einzigen Knopf
bedienbar ist easyTek für den Kunden besonders einfach zu handhaben.
easyTek auf einen Blick:
• Ein Multifunktionsknopf für alles
• Schnell einsatzfähig, keine Programmierung in Connexx nötig
Android Smart­phones
und Tablets
• Hohe Akkulaufzeit. Bluetooth®Streaming bis zu 6 h, bei direktem
Audioanschluss bis zu 10 h
Smartphones,
Tablets und mehr
• FM-Eingang
• Nutzbar als Freisprecheinrichtung
dank eingebautem Mikrofon
easyTek-App.
Komfortable Bedienung.
Besonders komfortabel bedienbar und mit noch mehr Funktionen ist easyTek mit der easyTekApp. Hörprogramme oder Audioquellen können direkt angewählt werden, der Batteriestatus
der Hörsysteme wird angezeigt und es sind zwei neue Bedienfunktionen hinzugekommen:
Fokus Individuell
Siemens Hörsysteme reagieren auf geräuschvolle Umgebung, indem sie den Richtmikrofonmodus aktivieren. Doch kann es Situationen geben, in denen Hörgeräteträger RundumHören bevorzugen, zum Beispiel im Straßenverkehr. Mit Fokus Individuell bestimmt der
Kunde selbst den Fokus seiner Hörsysteme.
Richtung Individuell
Automatische Funktionen sind auf den dominanten Gesprächspartner ausgelegt. Es kann
jedoch Situationen geben, in denen der Hörgeräteträger etwas anderes hören möchte,
beispielsweise spielende Kinder. Mit der Funktion Richtung Individuell legt der Kunde
selbst die Richtung fest, aus der er bevorzugt hören möchte.
easyTek-App auf einen Blick:
• Fokus Individuell
• Richtung Individuell
• Lautstärkeeinstellung
• Programmwahl
• Lautstärkeeinstellung
Tinnitus-Noiser separat
• Klangeinstellung
• Direkte Wahl der Audioquelle
• Auslesen des Batteriestatus
• Individualisierung der Programmnamen
Sollte der Kunde die easyTek einmal vergessen haben, kann er sein
Smartphone per easyTek-App als
Fernbedienung nutzen.
Kostenloser Download:
easyTek-App
Richtung
Individuell
Fokus
Individuell
Die Bluetooth® Wortmarke und das Logo sind
eingetragene Warenzeichen der Bluetooth SIG,
Inc. Jegliche Nutzung dieser Marke durch die
Siemens AG geschieht unter Lizenz. Andere
Handelsmarken und -namen gehören den
jeweiligen Inhabern.
Die Informationen in diesem Dokument enthalten allgemeine Beschreibungen der technischen Möglichkeiten, welche im Einzelfall nicht
immer vorliegen müssen, und können ohne
vorherige Bekanntgabe abgeändert werden.
Die gewünschten Leistungsmerkmale sind daher
im Einzelfall bei Vertrags­abschluss festzulegen.
Die GORE™ Wortmarke und das Logo sind
eingetragene Warenzeichen der W.L. Gore
& Associates.
Android and Google Play sind eingetragene
Warenzeichen der Google Inc.
Apple App Store ist ein eingetragenes Warenzeichen von Apple Inc.
Global Siemens Headquarters
Siemens AG
Wittelsbacherplatz 2
80333 München
Global Siemens Healthcare Headquarters
Siemens AG
Healthcare Sector
Henkestraße 127
91052 Erlangen
Tel.: +49 9131 84-0
www.siemens.com/healthcare
Kontakt
Deutschland
Siemens Audiologische Technik GmbH
Gebbertstraße 125
DE-91058 Erlangen
Tel.: +49 9131 308-0
Geschäftsbereich
Siemens Audiologische Technik GmbH
Gebbertstraße 125
DE-91058 Erlangen
Tel.: +49 9131 308-0
Gedruckt in Deutschland | © 09.2014 Siemens AG
www.siemens.de/hoersysteme
Hersteller
Siemens Audiologische Technik GmbH
Gebbertstraße 125
DE-91058 Erlangen
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
77
Dateigröße
691 KB
Tags
1/--Seiten
melden