close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flughafentransit-Transit [pdf, 210.72k]

EinbettenHerunterladen
Seminarangebote 2015
Inventur und Ideen fürs neue Selbsthilfejahr:
7. und 8. Januar 2015 oder 9. und 10. Januar 2015
jeweils 1. Tag 13.30-18.00 Uhr und 2. Tag 9.00-16.00 Uhr
Zum Jahreswechsel wollen wir uns einmal zurücklehnen und über unsere
Gruppenarbeit im letzten Jahr nachdenken, Kraft sammeln für das neue Jahr und
gemeinsam mit anderen Engagierten Ideen entwickeln bzw. Themen aus der
Gruppenarbeit besprechen.
Zu folgenden Fragen werden wir uns austauschen: Wie steht es momentan mit
unserer Selbsthilfegruppe, in unserem Selbsthilfeverband? Wer ist engagiert? Wie
schaut es mit der Integration von Neuen aus? Wer übernimmt Verantwortung? Und
wie geht es mir selbst als Aktive/r in der Gruppe? Macht mir mein eigenes
Engagement nach wie vor Freude oder ist die Grenze meiner Belastbarkeit erreicht?
Auflockerungs- und Stille-Übungen wechseln mit Arbeitseinheiten ab.
Seminarleitung:
Theresa Keidel, Diplomsozialpädagogin (FH), Entspannungspädagogin, Coach
Anmeldung: Über Anmeldeformular bis 10. Dezember 2014
Gesunde Anteile stärken: Begegnung und Stille - gegensätzliche Elemente, die
die Gruppenarbeit bereichern
8. und 9. Juli 2015 oder 10. und 11. Juli 2015
jeweils 1. Tag 13.30-18.00 Uhr und 2. Tag 9.00-16.00 Uhr
Die Begegnung im Gespräch mit anderen Gleichbetroffenen ist das wichtigste
Element in der Arbeit mit Selbsthilfegruppen. Doch besonders effektiv wird es, wenn
es eingebettet ist in Elemente der Stille und der Besinnung. Denn gerade Menschen
mit Chronischen Erkrankungen oder mit anderen Lebensproblemen benötigen RuheInseln, wenn Sie bei langen Gesprächsrunden intensiven und konzentrierten
Austausch pflegen wollen.
Das Seminar bietet konkrete Anregungen für Phantasiereisen, Meditationen,
einfache meditative Bewegungselemente und Texte zum Nachdenken, die leicht im
Selbsthilfegruppenalltag umzusetzen sind.
Natürlich soll auch der Austausch im Gespräch zu Themen rund um den
Gruppenalltag nicht zu kurz kommen. Hier wird vorzugsweise an den eingebrachten
Problemstellungen und Fragen der Teilnehmer/innen gearbeitet.
Seminarleitung:
Theresa Keidel, Diplomsozialpädagogin (FH), Entspannungspädagogin, Coach
Anmeldung: Über Anmeldeformular bis 28. Mai 2015
Allgemeine Informationen zu den Kursen:
Tagungsort:
Am Rande der Stadtgrenze von Würzburg liegt eingebettet ins Maintal und innerhalb
einer liebevoll gepflegten Klosteranlage das Tagungshaus St. Klara. Es bietet den
entspannenden Rahmen unserer Seminarangebote, deren besondere Atmosphäre
zu guten Gesprächen mit anderen Selbsthilfeaktiven genauso wie zu Reflexion und
Besinnung von eigenen Themen einlädt.
Haus St. Klara
Kloster Oberzell
97299 Zell am Main / bei Würzburg
www.hausklara.de
Anzahl der Teilnehmer/innen: je max. 16 Personen
Zielgruppen: Aktive Selbsthilfegruppenmitglieder, Gruppenleiter/innen,
Mitarbeiter/innen aus Selbsthilfeverbänden, Selbsthilfeorganisationen und
Selbsthilfekontaktstellen
Kosten: pro Teilnehmer/in und pro Kurs 90 Euro plus 75 Euro für Verpflegung und
Übernachtung (gesamt 165 Euro), bei Übernachtung zu Hause reduziert sich der
Betrag um 35 Euro (gesamt 130 Euro).
Storno: Eine Absage trotz schriftlicher Anmeldung ist bis 8 Wochen vor Beginn
kostenfrei möglich. Bei einer Absage von 8 Wochen bis zu 1 Woche vor
Seminarbeginn berechnen wir eine Stornogebühr in Höhe von 20 €, bei Absagen von
unter einer Woche werden 40 € Stornogebühren verrechnet. Es ist jedoch möglich,
bei Erkrankung eine Vertreter/in kurzfristig zu benennen und uns telefonisch
mitzuteilen.
Finanzierung: Sie würden gerne teilnehmen, wissen aber nicht, wie Sie das Seminar
finanzieren sollen? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf!
Weitere Infos unter:
Verein Selbsthilfekontaktstellen Bayern e.V.
Geschäftsstelle SeKo Bayern
Scanzonistraße 4
97080 Würzburg
Tel: 09 31 / 2 05 79 12 oder selbsthilfe@seko-bayern.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
98 KB
Tags
1/--Seiten
melden