close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2010 JB Was gehört nicht ins WC

EinbettenHerunterladen
Was gehört nicht ins WC?
Aus dem Jahresberich 2010
Aufstellung unter Einbeziehung der Angaben der NUA Umweltanalytik sowie der
Vereinsmitglieder, die seit Jahren unser Kanalsystem betreuen.
Das gehört nicht
in den Abfluss
Was es / sie anrichte(t)n
Säuren und Laugen, Desinfek- vergiften das Abwasser und
tionsmittel (Domestos etc.),
stören die biologische ReiniAbbeizmittel, Holzschutzmittel, gung
Altöl, Pflanzenschutzmittel,
Insektenbekämpfungsmittel
Wohin damit, Alternativen
Bauhof, Problemstoffannahmestellen.
Am besten die genannten
Stoffe nicht verwenden.
Speisereste
verstopfen Ihre Rohrleitungen Mülltonne / Kompost
und die Kanäle. Ziehen Ratten
an!
Bratfett und Frittierfett
lagert sich hauptsächlich in
Ihren Abflussrohren ab und
führt zur Verstopfung
Slipeinlagen, Binden, Kondome, Haare, Windeln und Ohrenstäbchen aus Kunststoff
verstopfen Rohre Kanäle und Mülltonne
Pumpen. Letzteres behindert
und verteuert die Abwasserreinigung u. das Pumpenservice
Mülltonne oder Altfettsammelgefäß
(z. B. NÖLI, WÖLI etc.),
in erkaltetem Zustand!
Zigarettenstummel, Rasierklin- behindern und verteuern die
Mülltonne
gen
Abwasserreinigung u. Pumpen
Stoppel und Flaschenverschlüsse etc.
behindern und verteuern die
Abwasserreinigung
Mülltonne
Medikamente
vergiften das Abwasser
Problemstoff-Annahmestellen
WC-Steine und Spülkastenzu- behindern die biologische Abwasserreinigung und vergiften
sätze
das Abwasser
nur biologisch abbaubare
Produkte verwenden od.
Essig-Zitronensäure
Farben, Lacke,
Verdünner, Kosmetikreste
behindern die biologische Abwasserreinigung
Bauhof, ProblemstoffAnnahmestellen
Abfluss-, Sanitär- und
WC-Reiniger
vergiften das Abwasser, behindern die biologische Abwasserreinigung, können Ihre Rohrleitungen und Dichtungen zerfressen
sparsam verwenden!
Saugglocke, Rohrreinigungsspirale und WC-Bürste verwenden!!
9
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
9
Dateigröße
21 KB
Tags
1/--Seiten
melden