close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Circus Monti - Berner Kulturagenda

EinbettenHerunterladen
Qualifizierungsprogramm
Zertifizierter Energiekaufmann ADG©®
Programmstart:
18.02.2015
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Fachkräfte/Verkäufer aus den Sparten Energie, Mineralöle,
Brennstoffe
Energieprodukte erfolgreich verkaufen
Anwendungsbezogenes Fachwissen und verkäuferisches Können
sind wichtig, um im harten Wettbewerb bestehen zu können und
den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.
Gerade auf dem Energiemarkt ist es aber elementar für eine
langfristige, nachhaltige und ertragreiche Kundenbeziehung, dass
der Kunde in der Beratung klar erkennen kann, dass er verstanden
und eine Lösung für seine Herausforderung erarbeitet wird. Dafür
sollte der Vertrieb von Energieprodukten einen ganzheitlichen Blick
auf die gesamte Produktpalette am Markt haben. Im Gespräch kann
anschließend die für das eigene Unternehmen und den Kunden
beste Lösung gefunden werden. Unsere Veranstaltung macht Sie
zum erfolgreichen Verkäufer – sowohl im Bereich der fossilen
Energieträger als auch im Bereich der erneuerbaren Energien.
Ihr Nutzen:
ƒƒ Sie erhalten einen ganzheitlichen Überblick über die Energieträger.
ƒƒ Sie können die beste Lösung für Ihr Unternehmen und den
Kunden errechnen.
ƒƒ Sie steigern Ihre Abschlusssicherheit durch ein gezieltes Vertriebstraining.
Inhaltsschwerpunkte:
Modul 1:
ƒƒ Grundlagen
• Energiemarkt im Überblick: Versorgungsstrukturen, Herkunft,
Struktur
• Gesetzliche Grundlagen (EEG, ENEV, WHG, Gefahrgutverordnung, Tarifordnungen)
• Technische Grundlagen: Bauarten Wärmeerzeuger,
Wirkungsgrad, Ökobilanz, Primärenergiebilanz
• Kraft-Wärmekopplung, Nah- und Fernwärmesysteme
ƒƒ Heizöl EL
• Brennstoffeigenschaften, Lagerung, Brennertechnik
• Ölkessel – Eigenschaften und Betrieb
• Preisstruktur und -entwicklung
Dozenten:
Martin Kölbl
Wolfram Kuhnen
NEU
ƒƒ Erdgas
• Brennstoffeigenschaften, Gasanschluss – technische Anfor­derungen
• Gas-Brennwertkessel – Eigenschaften und Betrieb
• Tarifstruktur
ƒƒ Strom
• Erzeugungsstruktur, Rahmenbedingungen
• Heizsysteme, Überblick
• Elektro – Direktheizung, Elektro-Warmwasserbereitung,
Wärmepumpen
• Tarifstruktur und -entwicklung
Modul 2:
ƒƒ Regenerative Energien
• Solarthermische Anlagen und Photovoltaik
• Biogas und Biomethan
• Holz (Herkunft und Verarbeitung, Eigenschaften, Stückholz,
Hackschnitzel, Pellets, Preisstrukturen)
ƒƒ Betriebswirtschaftliche Grundlagen
• Grundlagen der Wirtschaftlichkeitsberechnung
• Statische und dynamische Verfahren
• Abgrenzung und Bewertung
• Anwendungsorientierte Vergleichsrechnung
• Argumente für das Verkaufsgespräch, praktische
Anwendungen
Modul 3:
ƒƒ Kundenorientierung, Beratung, das zielführende Verkaufsgespräch
• Grundlagen der Gesprächsführung und Kaufmotive
• Der Gesprächsleitfaden
• Das Gespräch als Instrument zur Kundenbindung
• Reklamation als Chance, Umgang mit Konflikten
• Umgang mit schwierigen Kunden
• Telefon vs. persönliches Gespräch
• Praktische Übungen
Leistungsnachweis:
ƒƒ Ausarbeitung und Vorstellung einer Präsentation zu einem
selbst gewählten Thema
ƒƒ Prüfungsgespräch
ORGANISATORISCHES
FAX-ANMELDUNG 02602 14 95-500
Ihre Dozenten:
Martin Kölbl studierte Maschinenbau, Schwerpunkt Energietechnik an der
Ohm-Hochschule in Nürnberg mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur. An der TU
Berlin absolvierte er ein Aufbaustudium „Energiemanagement“. Langjährige
Berufserfahrung in den Bereichen Gas- und Wasserversorgung, Haus- und
Versorgungstechnik, Energiewirtschaft und Energieberatung sammelte er bei
unterschiedlichen Unternehmen der Energie- und Mineralölwirtschaft.
Termine:
Modul 1: 18.02. – 20.02.2015
Modul 2: 31.03. – 02.04.2015
Modul 3: 22.04. – 23.04.2015
Leistungsnachweis: 24.04.2015
Anmelde-Nr.:
SRB415-012
Wolfram Kuhnen studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier mit
dem Abschluss Diplom-Kaufmann in den Schwerpunkten Absatz-, Markt- und
Konsumwirtschaft. In seiner beruflichen Laufbahn war er bis 1998 in der pharmazeutischen Industrie als auch in einer international bekannten Unternehmens­
beratung tätig. Seit 1998 ist er als Unternehmensberater selbstständig. Seine
Schwerpunkte sind Marketing- und Vertriebsberatung in mittelständischen
Unternehmen.
Preis:
EUR 2.390,– für Mitglieder der ADG/des Fördervereins
EUR 2.990,– für Nicht-Mitglieder
zzgl. Übernachtungs- und Pensionskosten
Auch als Inhousemaßnahme buchbar.
Zertifizierter Energiekaufmann ADG©®
Unternehmen/Verbundgruppe
Name, Vorname
ò
Rechnungsanschrift = Unternehmensanschrift oder
ò
Abweichende Rechnungsanschrift, wie folgt:
Straße/Postfach
PLZ/Ort
Datum
E-MailTelefon
Unterschrift und Stempel
Wir buchen Ihnen automatisch ab dem Vorabend der Veranstaltung ein Zimmer im Hotel inklusive aller zusätzlichen Leistungen. Hotel Schloss Montabaur verfügt über
drei Zimmerkategorien. Bitte kreuzen Sie Ihre bevorzugte Wahl unbedingt an. ò
Standard
ò
Comfort
ò
Superior.
ò
keine Vorabendanreise
ò
keine Übernachtung
Die aktuellen Zimmerpreise finden Sie online unter: www.adgonline.de/adg-hotelpreise. Wir setzen alles daran, Ihnen nach Verfügbarkeit Ihre Wunschkategorie zu optionieren.
Wenn Sie nicht am Vorabend anreisen oder gar keine Übernachtung benötigen, kreuzen Sie dies bitte an: Mit welchem Verkehrsmittel werden Sie anreisen?
ò
Bahn
ò
PKW
ò
PKW-Mitfahrer
ANSPRECHPARTNER FÜR INHALTLICHE FRAGEN
ANMELDUNG/ORGANISATORISCHE FRAGEN
Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne für
weitergehende Fragen oder Informationen zur Verfügung.
Servicecenter Seminare
T: 02602 14-500
F: 02602 1495-500
service@adgonline.de
Simon Birbacher
B. A.
Produktmanager
T: 02602 14-263
F: 02602 1495-263
simon_birbacher@adgonline.de
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG
Schloss Montabaur | 56410 Montabaur
www.adgonline.de
Ein Angebot im Rahmen des ADG-Jahresprogramms 2015
Vertrieb, Marketing, Kommunikation
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
15
Dateigröße
115 KB
Tags
1/--Seiten
melden