close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1.486,45 km, was umgerechnet 59.458 Bahnen - idarer-tv

EinbettenHerunterladen
Das Team bei der Anmeldung
bzw. Information im Eingangsbereich hatte alle Hände voll zu
tun und das Spendenschwein
füllte sich immer mehr.
Was dann folgte war einfach
unglaublich. Ging es in den
ersten Stunden noch recht gemächlich zu, war ab ca. 17:00
Uhr der Andrang riesig. Aus
Sicherheitsgründen waren pro
Bahn max. 10 Schwimmer zugelassen und daher waren die
50 Plätze im Wasser heiß begehrt. Es war wirklich eine Herausforderung für die Helfer,
allen gerecht zu werden und
es ist ihnen in bewundernswerter Weise gelungen.
Diese „heiße“ Phase, in der
das Becken stets voll belegt
war, dauerte bis ca. 24:00 Uhr.
Wer dann dachte,
dass jetzt große
Ruhe eingekehrt und
der Schwimmbetrieb
nur noch von den
Schwimmvereinen
aufrecht erhalten
wird, sah sich
schnell eines
Besseren belehrt.
Jürgen Klein, der
sich zum Dienst von
24:00 Uhr bis 4:00
Uhr an der Information am Eingang des
Bades gemeldet hatte, fand es einfach
nur cool, wie viele
junge Leute zu dieser späten Stunde
noch kamen. Selbst
um 2:30 Uhr waren
noch 29 Teilnehmer
im Wasser. Erst
dann wurde es
wenigstens für ein
paar Stunden etwas
ruhiger.
Ab 9:00 Uhr setzte dann der große Run zum Endspurt ein. Die Idarbachtal-Schule war mit einer großen Zahl ihrer Schüler am
Start und auch die erfolgreichen Rope Skipper des TV Oberstein waren gekommen.
Im Vorfeld hatte man geschätzt, dass zwischen 1.000 und 1.500 km geschwommen werden könnten. Es wurden dann
1.486,45 km, was umgerechnet 59.458 Bahnen
entspricht - eine unglaubliche Zahl.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
586 KB
Tags
1/--Seiten
melden