close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lust auf Musik... man hört nur, was man weiß!

EinbettenHerunterladen
34
Interaktive Wege • Methodik der Musikvermittlung - Fachbereichsübergreifendes
Ganzheitlich Hören
14_34 | Erding: 25. April 2015
Lust auf Musik... man hört nur, was man weiß!
Ganzheitliches Musikhören klassischer Musik mit Kindern (nach Batia Strauss)
Batia Strauss lehrte Musikpädagogik an der Lewinski Akademie
in Tel Aviv. Bei der von ihr entwickelten Methode des aktiven
Musikhörens steht das ganzheitliche Erfassen eines Musikstückes
im Vordergrund. Ziel ist es, die emotionale Aussage eines Stückes
direkt zu erleben und umzusetzen. Dabei bedient sich diese Methode unterschiedlicher Zugänge: Mitspielen mit Orff-Instrumenten,
Mitmimen, Mitsingen, Mitbewegen. Ein breites Spektrum an Musikstücken ermöglicht ein reiches Repertoire an Aktionen. Damit wird
der Musikunterricht vielseitig und die Kinder erleben dies als positive Abwechslung im Unterrichtsalltag. Das Hören klassischer Musik
wird als selbstverständlich empfunden. Die Methode ist geeignet
für Kinder von ca. 5 bis 12 Jahren.
Seminarziel
Die Teilnehmer können in der folgender Woche des Seminars die
Stücke sofort in ihren Klassen umsetzen.
Zielgruppe
Lehrkräfte an Musikschulen, Erzieher, Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen
Ausführliche Seminarunterlagen inkl. CD bekommen Sie vor Ort
gegen 10�€ in bar gegen Quittung.
Inhalte
•
•
•
•
Musik zu Frühling / Sommer und Schulfest
Musikbeispiele klassischer Musik und deren Umsetzung
Tänze für Kinder
Lieder mit Instrumentenbegleitung
Ildikó Hargittay, Wiesbaden
Ildikó Hargittay hat an der Franz Liszt Musikhochschule
Szeged studiert. 1987 nach Deutschland übergesiedelt,
arbeitet die gebürtige Ungarin seit 1992 für die Musikschule Düsseldorf. Sie ist Lehrerin für Klavier, Solfège,
EMP, Schulmusik und Chorleitung und besitzt Zusatzqualifikationen im „Instrumentalspiel für Menschen mit
Behinderung“ und „Heilpädagogischer Rhythmik“. Mit
der Methode der Musikpädagogin Batia Strauss (Tel Aviv)
führt Ildikó Hargittay integrative und inklusive Gruppen
von bis zu 30 KITA- und Grundschulkindern an klassische
Musik heran. Im Vordergrund der Methode steht das
ganzheitliche Erfassen eines Musikstücks mit dem Ziel,
die emotionale Aussage direkt zu erleben und vielfältig
zu erfassen.
Ildikó Hargittay
Kreismusikschule Erding e. V.
Freisinger Straße 91, 85435 Erding
Samstag, 25. April 2015 | 10 – 17 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Anmeldeschluss: 27. März 2015
Teilnahmegebühr
50 € für Mitarbeiter an VBSM-Mitgliedsschulen
70 € für Gastteilnehmer
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
728 KB
Tags
1/--Seiten
melden