close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger! Amtliche

EinbettenHerunterladen
Politischer Bezirk: Spittal an der Drau, Obervellach 21, 9821 Obervellach
Tel: 04782/2211, Fax: 04782/2211-24, e-Mail: obervellach@ktn.gde.at
h o m e p a g e : www.obervellach.gv.at
Amtliche Mitteilung
Nr.: 15/2013
–
An einen Haushalt
–
zugestellt durch post.at
9. Juli 2013
Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!
Amtliche Mitteilungen
Aktuelle Müllabfuhrtermine
Restmüll: MITTWOCH, 17. Juli 2013 bzw.
DONNERSTAG, 18. Juli 2013
Altpapier: TOUR 1: FREITAG, 26. Juli 2013 /
TOUR 2: FREITAG, 12. Juli 2013
Bauverhandlung
Am Mittwoch, 17. Juli 2013 findet folgende Bauverhandlung statt:
8.30 Uhr: Frau Rogl Ilse, Obervellach 3: Abbruch
der bestehenden Garage sowie von drei Betonsilos, Neubau Garage und Carport, auf den Grundstücken 5/1 und .114, beide KG Obervellach.
Asphaltierungsarbeiten - Haltestellensperre
Wegen Asphaltierungsarbeiten ist die Bushaltestelle am Seilbahnplatz und beim Feuerwehrhaus in
der Zeit von 15. bis 19. Juli 2013 gesperrt! Wäh-
renddessen ist die Bushaltestelle im Bereich
Spar/Billa als Ersatz eingerichtet. Weiters wird im
Zuge der Bauarbeiten während dieser Zeit der
Straßenabschnitt vom Anwesen Rieser bis Anwesen Angermann gesperrt sein. Um Beachtung
wird gebeten.
Neue
Öffnungszeiten
Info&
Buchungscenter, Tourismusbüro Obervellach
Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00
bis 17.30 Uhr. Samstag: 9.00-12.00 Uhr.
Hinweis: Der neue Alpe-Adria-Trail hat nun auch im
Online-Lexikon Wikipedia Einzug gehalten. Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Alpe_Adria_Trail
Fundgegenstand
Im Gemeindeamt wurde eine Fernbedienung (vermutlich für ein Autoradio) abgegeben.
Was ist los in Obervellach?
marktZeit 2013
Jeden Donnerstag im Juli und August jeweils ab
18.00 Uhr am Hauptplatz. Für Kulinarisches und
Unterhaltung ist bestens gesorgt. Alle Obervellacher/innen und Gäste sind zur „marktZeit“ recht
herzlich eingeladen! Die nächsten Termine: 11.
Juli, 18. , 25. Juli 2013
Leistungsgemeinschaft Obervellach
IVV-Fit-Wandertag – Radweg-Fest
Der diesjährige IVV-Fit-Wandertag findet am
Sonntag, 28. Juli 2013 mit dem bewährten
Streckenlängen von 5, 10 und 20 km statt. Im
Zuge dessen wird auch der Mölltaler Radwandertag
mit ORF-Frühschoppen am Sportplatz in Obervellach veranstaltet. Sie sind herzlich dazu eingeladen.
Siehe auch Anhang!
Flohmarkt – Teilnehmer gesucht
Am Sonntag, 28. Juli 2013 organisieren wir im
Rahmen des IVV-Wandertages am Freizeitgelände
in Obervellach wieder einen Flohmarkt. Es ist geplant, dass der Flohmarkt in der Zeit von 9.00 bis
15.00 Uhr abgehalten wird. Wer teilnehmen möchte
kann sich bis Mittwoch, 24. Juli 2013 telefonisch
unter 0664/73654831 melden. Pierre Verheye
Mitteilungen – kurz und bündig
Evangelische Kirche Obervellach
Im Juli und August feiern wir jeden Sonntag ab
10.00 Uhr den Gottesdienst. Bitte die geänderten
Beginnzeiten beachten. Sie sind herzlich eingeladen! Waltraut Kleinwächter
Restaurant mit schöner Sonnenterrasse
am Campingplatz
Lust auf eine selbst zusammengestellte Pizza – auf
Gegrilltes, ob Fleisch oder vegetarisch. Wir starten
wieder mit den Pizza- und Grillabenden. Jeden
Dienstag ab 18.00 Uhr PIZZAABEND: Kreiere dei-
Europagemeinde
ne eigene Pizza. Jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr
Nachtwanderung (bitte Taschenlampe mitbringen).
Jeden Freitag Grillabend „all you can eat“. Täglich
geöffnet und Küche von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr
und von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr. Bitte um Anmeldung oder Tischreservierung unter 04782/2727. Wir
freuen uns über Ihr Kommen! Das Team vom
Sport-Erlebnis-Camp und Familie Pristavec
Suchen …
… ab sofort (15. Juli 2013) Aushilfe im Service,
befristet auf ca. 3 Monate. Arbeitszeit von 17.00 bis
23.00 Uhr. 2 - 3 Abende pro Woche. Tel. 0664/
3940333 Gasthaus zur Burg Falkenstein
Vermiete …
... 3 Raum-Wohnung mit 84 m², teilmöbliert. Lage:
Hauptplatz in Obervellach. Miete € 400,- inkl. Betriebskosten. Interessenten melden sich bitte unter
0699/18796366. Dr. Wolfgang Wetzl
Suche …
… Erlenbrennholz, ofenfertige Scheite mit 25 cm
Länge. Meldungen bitte an 0676/6013408.
Verlust
Habe meine Damenarmbanduhr (schwarz) bei der
marktZeit verloren. Finderlohn! Meldungen bitte an
0650/3573195. Henriette Pristavec
Gottesdienste der Pfarre Obervellach vom 13. Juli bis 30. Juli 2013
Samstag, 13.07.2013: Obervellach: VORABENDMESSE f. Geschw. Hartweger (120)
Sonntag, 14.07.2013: 15. Sonntag im Jahreskreis: Obervellach: 08,30 Amt f. d. Pfarrgemeinden
Montag, 15.07.2013: Stallhofen: 19,00 Ab. M. f. Hofer Aloisia (117)
Dienstag, 16.07.2013: Obervellach: 19,00 Ab. M. f. Eltern Ziegler (81)
Donnerstag, 18.07.2013: Obervellach: 19,00 Ab. M. f. Manfred Reichhold (111)
Freitag, 19.07.2013: Obervellach: 19,00 Ab. M. f. Monika Kugler u. Verw. (90)
Samstag, 20.07.2013: Obervellach: 19,00 VORABENDMESSE f. Josefine Zraunig, Eltern u. Schwester (195)
Sonntag, 21.07.2013: 16. Sonntag im Jahreskreis-Christophorus Sonntag:
Obervellach: 08,30 Amt f. d Pfarrgemeinden
Montag, 22.07.2013: Stallhofen: 19,00 Ab. M. f. Franz Culetto (122)
Dienstag, 23.07.2013: Obervellach: 19,00 Ab. M. f. Gerda Gollmitzer (87)
Donnerstag, 25.07.2013: Obervellach: 19,00 Ab. M .f. Leb. u. Verst. d. Fam. Staner u. Hilde Fürstauer (142)
Freitag, 26.07.2013: Haus Michael: 10,00 Hl. M. mit Pfr. Nzonzi
Stallhofen: 18,45 Annaprozession u. Ab. M. f. Jakob u. Maria Angermann u. Angelika Huber (5)
Samstag, 27.07.2013: Obervellach: 19,00 VORABENDMESSE f. Katharina Stadler
Sonntag, 28.07.2013: 17. Sonntag im Jahreskreis: Obervellach: 08,30 Amt f. d. Pfarrgemeinden
Montag, 29.07.2013: Stallhofen:19,00 Ab. M. f. Mitglieder d. Trachtengruppe Obervellach (134)
Dienstag, 30.07.2013: Obervellach: 19,00 Ab. M. f. Maria Vitkovsky u. Maria Angermann
Aktuelles aus der Pfarre Obervellach finden Sie auch auf der Homepage der Katholischen Kirche Kärnten:
http://www.kath-kirche-kaernten.at/pfarren/pfarre/C3139/ Dechant Mag. Herbert Zwischenberger
Pflege- und Gesundheitsservice
Der Pflege- und Gesundheitsservice stellt eine kostenlose Rundumberatung für pflegende Angehörige sowie für Pflege- und Betreuungsbedürftige zu verschiedensten Themen
des Pflegebereichs dar. Dies umfasst finanzielle Zuwendungen, Anträge, Pflege zu Hause oder Pflege- und Betreuungsinstitutionen und vieles mehr. Auf Wunsch unterstützen
wir Sie auch gerne bei der Organisation. Das Büro befindet sich in der Bezirkshauptmannschaft Spittal/Drau, Amtsgebäude II und ist immer von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt. Es sind auch Nachmittagstermine möglich. Darüber hinaus werden bei Bedarf auch Vororttermine bei den
Klienten zu Hause durchgeführt. Bei weiteren Fragen oder für Informationen sind wir unter der Telefonnummer
04762/36 712 erreichbar. Das PGS ist ein Projekt des Landes Kärnten gemeinsam mit der A1 und wird vom
Kärntner Gesundheitsfonds gefördert.
Jubiläumsfest des MGV Gemischten Chores Obervellach
1/3
Der MGV und Gem. Chor Obervellach feierte im Juni sein 133 jähriges
Bestandsjubiläum mit einem gelungenen Burgsingen auf der Burg Groppenstein. Musikalische Gäste waren der MGV Harmonie Berg/Drautal und
das Quartett der TK Großkirchheim. Der MGV und Gem. Chor Obervellach
bedankt sich bei den zahlreichen BesucherInnen die sich bei strahlendem
Wetter unterm Lindenbaum eingefunden haben. Ein ganz besonderer
Dank gilt Familie Schöbel als Burgherren, welche die Veranstaltung auf
ihrer idyllischen Burg ermöglichten und alle ObervellacherInnen herzlich
aufnahmen und „ihre“ Burg im Rahmen von Führungen präsentierten.
Weiter gingen die Feierlichkeiten mit dem Gasslsingen. 21 Gastchöre brachten die Obervellacher Straßen und
Gassen zum Singen und Klingen. Der MGV und Gem. Chor Obervellach
bedankt sich beim Kirchenchor Obervellach für die Gestaltung der Messe, bei allen Gastchören fürs Mitwirken, bei der Obervellacher Gastronomie für die rasche Mittagsbewirtung der SängerInnen, beim Bauhof
der Gemeinde und Birkhard Ludwig für die Unterstützung und vor allem
bei den Mitwirkenden an den 17 „Standln“ die alle SängerInnen bis in
die späten Abendstunden mit Erfrischungen und kleinen Imbissen versorgten. Danke an alle unsere Sponsoren, die uns großzügig unterstützt
haben. Weitere Fotos zu den Veranstaltungen finden Sie im Internet
unter www.gemchor.at od. www.obervellach.at. Gem. Chor Obervellach
Geistliches Konzert – Besuch aus Hemer
Unter dem Motto „Himmlische Klänge“ durften wir - Kirchenchor
Obervellach unter der Leitung von Hanser Michaela – uns über
ein ausverkauftes Konzert freuen und möchten uns auf diesem
Wege für den „himmlisch-zahlreichen“ Besuch recht herzlich bei
Ihnen bedanken. Mit passenden Worten führte unser Sprecher
Hans Simoner durch das geistliche Konzert, welches durch Harfen-, Querflöten- und Klavierklänge sowie Vokalsolisten und
dem Kirchenchor zu einer musikalischen Einheit wurde. Weiters
freuten wir uns über den Besuch des Partnerchores St. Bonifatius aus Hemer, mit welchem wir ein gemeinsames Wochenende
verbringen durften. Zum Abschluss gestaltete der Kirchenchor St. Bonifatius mit viel Freude am Gesang den
Sonntagsgottesdienst zum Patrozinium am Pfaffenberg (Burgkapelle Oberfalkenstein). Kirchenchor Obervellach
40jähriges Jubiläum der Partnerschaft mit der belgischen Stadt Dilbeek-Schepdaal
Nach den Feierlichkeiten des 50jährigen Partnerschaftsjubiläums mit
der bayrischen Stadt Freising feierte die Marktgemeinde Obervellach
am vergangenen Wochenende das 40jährige Jubiläum der Partnerschaft mit der belgischen Stadt Dilbeek-Schepdaal. Die Feierlichkeiten
begannen am Freitag mit einem Platzkonzert der Trachtenkapelle
Obervellach. Anschließend wurde der Festakt im Kultursaal der Marktgemeinde Obervellach gefeiert. Mitwirkende waren: Der Gemischte
Chor Obervellach, die Trachtenkapelle Obervellach, „Klankariert“, die
Kindervolkstanzgruppe „Die Ankogler“ mit Kinderschuhplattlergruppe
und der Kirchenchor Schepdaal. Durch den Abend führte in bewährter Weise Herr Hans Simoner. Herr Bgm. Dr. Wilhelm Pacher
konnte neben zahlreichen Gästen aus Dilbeek-Schepdaal unter
anderem den Abgeordneten und Stadtrat Dr. Jef Valkeniers, Mitglieder des Partnerschaftskomitees, Altbgm. Josef Mölschl, Mitglieder des Gemeinderates, und Abordnungen der Obervellacher
Trachtenfrauen, der Altmölltaler Trachtengruppe und der Freiwilligen Feuerwehr Obervellach begrüßen. Am Sonntag wurde der
Festgottesdienst mit festlicher Umrahmung durch den Kirchenchor
Schepdaal und dem MGV Gem. Chor Obervellach gefeiert. Allen
Mitwirkenden und Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltungen beigetragen haben, besonders dem Gemischten Chor Obervellach, der Trachtenkapelle Obervellach, dem
Sprecher, Herrn Hans Simoner, sowie den Obervellacher Trachtenfrauen, herzlichen Dank! Weitere Fotos unter www.obervellach.at - Services – Fotoalbum.
Redaktionsschluss für das nächste Gemeinderundschreiben ist am Freitag, 19. Juli 2013 um 12.00 Uhr.
Mit besten Grüßen
Bürgermeister Dr. Wilhelm Pacher
Leistungen für pflegende Angehörige
Kurzzeitpflege: Betreuung Pflegebedürftiger ab der Pflegestufe 3 für maximal 28 Tage pro Jahr in einer Pflegeeinrichtung zur Entlastung der pflegenden Angehörigen. Die Anträge und Reservierungen sind direkt beim
Heim Ihrer Wahl vorzunehmen. Das Land prüft die Förderwürdigkeit und übernimmt im positiven Fall die Kosten. Das anteilige Pflegegeld der jeweiligen Stufe ist direkt im Pflegeheim zu entrichten.
Infos über Voraussetzungen und Antragsformulare unter: www.ktn.gv.at/kurzzeitpflege
Kontakt:
Herr Johann Huber
050 536/14575
Übergangspflege/Übergangsbetreuung: Die Inanspruchnahme der Übergangspflege erfolgt über Antragstellung der/des Pflegebedürftigen oder ihres/seines gesetzlichen Vertreters/in. Sie stellt eine Überbrückungshilfe
nach der Akutbehandlung in einem Krankenhaus dar. Je nach pflegerischer Notwendigkeit wird die Übergangspflege bis zum Ausmaß von 28 Tagen (in begründeten Fällen bis zu 6 Wochen/42 Tage) in einer Pflege- oder
Betreuungseinrichtung und in einem alternativen Lebensraum (in begründeten Fällen) bis zu 8 Wochen gewährt. Die Aufenthaltskosten werden seitens der Abt. 4 getragen, wobei das anteilige Pflegegeld der jeweiligen
Stufe direkt in der Pflegeeinrichtung zu entrichten ist.
Ab der zweiten Inanspruchnahme innerhalb eines Kalenderjahres ist darüber hinaus 80 % des Einkommens in
der Pflegeeinrichtung einzuzahlen.
Infos über Voraussetzungen und Antragsformulare unter: www.ktn.gv.at/uebergangspflege
Kontakt:
Frau Daniela Sorré
050 536/14586
Urlaub für pflegende Angehörige (Pflegeurlaub): Mit diesem Angebot sollen pflegende Angehörige, die seit
mind. 2 Jahren eine/n pflegebedürftige/n nahe/n Verwandte/n zu Hause pflegen und betreuen die Möglichkeit
zur körperlichen und seelischen Regeneration erhalten. Ein Selbstkostenbeitrag für den einwöchigen Aufenthalt
in einem Kurzentrum von in Höhe € 50,-- ist zu entrichten.
Infos über Voraussetzungen und Antragsformulare unter: www.ktn.gv.at/pflegeurlaub
in
Kontakt:
Frau Dr. Michaela Miklautz 050 536/14579
Pflegeförderung für Menschen mit Bezug eines Pflegegeldes in den Stufen 6 und 7 (Kärntner Mindestsicherungsgesetz): Die Pflegeförderung kann Personen mit hohem Pflegebedarf gewährt werden, wenn diese
vorwiegend von in gemeinsamen Haushalt lebenden Angehörigen gepflegt und betreut werden und sie keine
zusätzlichen Pflegeförderungen des Bundes oder des Landes in Anspruch nehmen. Dem/der Pflegebedürftigen
wird bei Vorliegen aller Voraussetzungen eine monatliche Zahlung in Höhe von € 100,-- gewährt.
Infos über Voraussetzungen und Antragstellung unter: www.ktn.gv.at/pflegefoerderung
a
Kontakt: Frau Mag. Andrea Graimann 050 536/14621
Pflegeförderung für Menschen mit Behinderung (Kärntner Chancengleichheitsgesetz): Die Unterstützungsleistung zur Förderung der Pflege und Betreuung durch die Familie ist eine direkte Leistung im Rahmen
der Behindertenhilfe. Anspruch auf die monatliche finanzielle Leistung haben dauerhaft arbeits- und erwerbsunfähige Menschen mit Behinderung ohne Einkommen mit Bezug eines Pflegegeldes der Stufe 5 bis 7. Voraussetzung dafür ist, dass ohne häusliche Pflege stationäre oder teilstationäre Leistungen erforderlich wären.
a
Kontakt: Frau Mag. Andrea Graimann 050 536/14621
Pflege für zu Hause – von Profis lernen: Ist ein Informations- und Diskussionsforum für pflegende Angehörige. Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern/-pfleger, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen und PsychologInnen geben vor Ort in den Gemeinden professionellen Rat und Hilfe für die häuslichen Pflege- und Betreuungstätigkeiten.
in
Infos zu den Terminen in den Gemeinden oder bei Frau Dr. Michaela Miklautz 050 536/14579
Finanzielle Zuwendung zur Sicherstellung der Ersatzpflege bei Verhinderung der Hauptpflegeperson:
Infos über Voraussetzungen und Antragsformulare unter: www.bundessozialamt.gv.at
Kontakt: Bundessozialamt Landesstelle Kärnten, Kumpfgasse 23-25, 9020 Klagenfurt/WS, Tel.: 05 99 88
Kurs zur Begleitung von Menschen mit demenzieller Erkrankung: „Die Reise ins Vergessen – Leben mit
Demenz“. Dieser Kurs will helfen, sich auf altersverwirrte Menschen trotz aller Schwierigkeiten einzulassen, sie
ernst zu nehmen und ihre Würde zu wahren, ohne die eigenen Bedürfnisse außer Acht zu lassen. Der Kurs
richtet sich an pflegende Angehörige, professionell Pflegende und ehrenamtlich in der Pflege und Betreuung
tätige Menschen. Pflegende Angehörige, die selbst über kein Einkommen verfügen, jedoch den Kurs zur Gänze
besuchen, erhalten über Antrag die Kursgebühr in Höhe von € 200,-- durch das hsg. Amt retourniert.
Kontakt:
in
Frau Dr. Michaela Miklautz 050 536/14579
in
a
Frau Prof. Mag. Renate Kreutzer 0650/8255130
TC Union Obervellach
„VW-Audi STABER / die KÄRNTNER“
zur
Mannschaftsmeisterschaftsfeier
am Sonntag, 14.07.2013 ab 12 Uhr
Info:
Die Herren Landesliga-Mannschaft spielt ab 9 Uhr in Obervellach, danach
werden wir mit den auswärts kämpfenden Herren-Mannschaften im Kreise
der Angehörigen, Familien und Fans den Meisterschaftsabschluss und vielleicht auch den ein oder anderen Aufstieg feiern.
Auf eine zahlreiche Teilnahme freuen sich
Martin Thorer (Sektionsleiter)
und die Mannschaftsführer/innen
E-Bike Testtag in Obervellach
Am Sonntag, den 14.7.2013 von 10 bis 16 Uhr in der Tennishalle Obervellach. Im Rahmen
des Abschlussfestes der Tennismeisterschaften am Tennisplatz Obervellach, stellt ein absoluter Spezialist für Fahrräder und E-Bikes – Fitstore24 – ca. 15 verschiedene E-Bikes, vom Citybike bis zum vollgefederten Mountainbike aus und steht für kompetente Beratungen zur Verfügung. Alle
Räder können auch getestet werden.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
17
Dateigröße
4 165 KB
Tags
1/--Seiten
melden