close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Internet-Know-how bei der Internetwoche Köln: Was - Presseportal

EinbettenHerunterladen
Diese Meldung kann unter http://www.presseportal.de/pm/6699/2323823/internet-know-how-bei-der-internetwoche-koeln-was-gruenderwissen-muessen-experten-beraten-start abgerufen werden.
Internet-Know-how bei der Internetwoche Köln: Was Gründer wissen müssen
Experten beraten Start-ups bei Meet the Expert
12.09.2012 - 10:00 Uhr, eco - Vb. d. dt. Internetwirtschaft e.V.
Köln (ots) - Erfolgreiches Online Marketing, suchmaschinenoptimierte Webseiten und
Markenbasics: Wer ein Unternehmen gründet, braucht vielfältige Informationen für den Erfolg.
Die gab es gestern bei "Meet the Expert" im Rotonda Business-Club, einer Veranstaltung von
eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft im Rahmen der Internetwoche Köln.
Wo Gründer Zuschüsse erhalten und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt, erfuhren die
Teilnehmer in kurzen Impulsreferaten. Insbesondere für Gründer im IT-Bereich hat
beispielsweise die IHK Köln einen besonderen Service: "Die IHK bietet gewerbetreibenden Startups die wichtigsten Basisinfos und Planungstools zu Finanzierung, Unternehmensführung und
Sicherheit kostenfrei, zum Beispiel mit dem Programm ,Mentoring für IT- und
Telekommunikationsunternehmen", sagt Dieter Schiefer von der IHK Köln.
Bevor Start-ups mit der Werbung für das Unternehmen starten, sollten sie ihrem
Internetauftritt besondere Aufmerksamkeitwidmen: "Gründer sollten die eigene Webseite
prüfen, ob der Nutzer auf der Seite schnell findet, was er kaufen möchte. Erst danach sollte
das Unternehmen weitere Werbung durchführen", rät Volker D. Schmidt von der AlphaNet GmbH. Das
Wichtigste aber sei die Leidenschaft für die eigene Idee, meint Prof. Dr. Stefan Strauß von
der Strauss Media GmbH: "Wenn Du nicht lächelst, wenn du an deine Gründungsidee denkst, dann
hör auf. Sofort."
Weitere Experten-Tipps gibt es unter
http://bit.ly/PabLh7
Am heutigen Mittwoch gibt es bei der Internetwoche Köln mit "Berufe im Internet" (
http://bit.ly/PjmSXa Informationen aus erster Hand für die, die noch nicht ganz so weit sind:
In der IHK Köln stellen Mitarbeiter Kölner Unternehmen ihre Berufe live vor und zeigen, was
ein Linkbuilder macht, wie man Community Manager wird oder welche Ausbildung eine WebEntwicklerin braucht.
Am Freitag geht es dann weiter "Auf den Spuren des Internet": An verschiedenen Stationen in
Köln erleben die Teilnehmer, wie die Glasfaser das Internet ins Haus bringt, wie die Zeitung
in die App kommt oder wie man sich vor Schadprogrammen schützt(http://bit.ly/Shyq08).
eco ( www.eco.de) ist seit über 15 Jahren der Verband der Internetwirtschaft in Deutschland
und vertritt deren Interessen gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. Mit rund
600 Mitgliedsunternehmen gestalten wir das Internet: Wir entwickeln Märkte, fördern
Technologien und formen Rahmenbedingungen. In unserem Kompetenz-Netzwerk befassen wir uns
mit Infrastrukturfragen, rechtlich-regulativen Aufgabenstellungen, innovativen Anwendungen
und der Nutzung von Inhalten.
Pressekontakt:
eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
Lichtstr. 43h, 50825 Köln
Web: www.eco.de
Katrin Mallener, Tel.: 0221/70 00 48 260, katrin.mallener@eco.de
Petra Greitschus, Tel. 0221/70 00 48 261, petra.greitschus@eco.de
Originaltext:
eco - Vb. d. dt. Internetwirtschaft e.V.
Pressemappe:
http://www.presseportal.de/pm/6699/eco-vb-d-dt-internetwirtschaft-e-v
Pressemappe als RSS:
http://presseportal.de/rss/pm_6699.rss2
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
1
Dateigröße
679 KB
Tags
1/--Seiten
melden