close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die haben was auf dem Kasten Die neuen Spülkästen - Mepa

EinbettenHerunterladen
Die haben was auf dem Kasten
Die neuen Spülkästen Sanicontrol A31 und B31
Qualität im Detail für eine zuverlässige Funktion mit langer Lebensdauer
* gemäß den MEPA Garantiebedingungen für den
UP-Spülkasten Sanicontrol A31/B31, siehe www.mepa.de
Die neuen Spülkästen
Sanicontrol A31/B31
Technik auf höchstem Niveau
Die neuen UP-Spülkästen zeigen sich von außen und innen
von ihrer besten Seite. Perfekt
für die Montage vorbereitet sind
sie einfach und zeitsparend zu
installieren.
Qualitativ hochwertige
Komponenten wie die funktionssichere Ablaufventiltechnik
sprechen für die inneren Werte.
Daher gewährt MEPA die
„10 Jahre Installateurgarantie*“.
Gestützt wird diese
Garantie-Zusage
durch die intensiven
Qualitätskontrollen
bei denen die
Spülkästen
Sanicontrol ihre
Zuverlässigkeit
unter Beweis
stellen.
2
* gemäß den MEPA Garantiebedingungen für den UP-Spülkasten
Sanicontrol A31/B31, siehe www.mepa.de
** bei Verwendung des Schallschutzsets (Art.-Nr. 548012)
Mit Sicherheit für eine
ruhige Zukunft
Neben der montagefreundlichen Installation und der
sicheren Funktion ist die geringe
Geräuschentwicklung ein
wesentliches Komfortmerkmal.
Die vom Fraunhofer-Institut
für Bauphysik durchgeführten
Prüfungen gemäß der aktuellen Normen belegen die
Schallschutzqualität der MEPA
Spülkästen A31 und B31 in
Einzelmontage. Sie erreichen
die in der DIN 4109 und
VDI 4100 geforderten
Werte für einfachen
und gehobenen**
Schallschutz.
In allen Dimensionen eine
zuverlässige Größe
Flexibilität mit System
Die beiden Bautypen Sanicontrol A31 und B31 haben
ein einheitliches Innenleben
und sind konzipiert für die
Vorwandsysteme für Trockenund Nassbau von MEPA.
Werkseitig komplett vormontiert
und funktionsgeprüft, ist der
Spülkasten Sanicontrol A31
mit mechanischer Betätigung
von vorne ausgelegt für die
Unimont Platzhalter
klassische Vorwand-Bauhöhe
von 120 cm. Unterhalb des
Fensters oder für die individuelle Badgestaltung sind Sie
mit den niedrigen Bauhöhen
von 85 oder 100 cm gut
aufgestellt. Hier kommt der
Sanicontrol B31 zum Einsatz
mit der Betätigung wahlweise
von oben oder von vorne.
Die ideale Lösung für den Nassbau
Mit Unimont und dem Sanicontrol
Spülkasten A31 bauen Sie auf
funktionssichere Langlebigkeit.
3
Die haben was auf
dem Kasten
8
7
6
4
1
5
2
3
4
5
Montagefreundlich
Der Wasseranschluss mit
integriertem Eckventil und
Panzerschlauch ist werkseitig
komplett vormontiert und
anschlussfertig. Durch den
hohen Grad der Vormontage
und die clevere Kombination
aus Spritzschutzplatte und robuster Hebelmechanik ist die
Inbetriebnahme einfach und schnell durchgeführt.
6
1
Wählbare Spültechnik
Die Spültechnik des Sanicontrol A31/B31
ist universell ausgelegt und kann wahlweise
mit der wassersparenden 2-Mengen-Technik
oder mit Start-Stopp bzw. 1-MengenTechnik betrieben werden. Die Wahl der
Spültechnik wird erst mit der Auswahl der
Betätigungsplatte festgelegt.
2
Einstellbare Spülmenge
Der Spülkasten A31/B31
ist werkseitig auf eine
Spülleistung von 6 / 3,5
Liter eingestellt. Für den
Fall von problematischen
Abwasserleitungen kann das
Spülvolumen durch einfache
Einstellung am Ablaufventil auf
7,5 / 4 Liter erhöht werden,
so dass Verstopfungen bei
problematischen Abflussleitungen entgegen gewirkt
wird.
3
4
Trotz der eleganten, kleinen Betätigungsplatten ist
die leichte Zugänglichkeit
aller servicerelevanten
Bauteile sichergestellt.
Da die Hebelmechanik
in der transparenten
Spritzwasserabdeckung
integriert ist, ergibt sich bei
der Demontage ein verbesserter Zugang zum
Spülkasteninneren. Panzerschlauch, Füll- und
Ablaufventil können unabhängig voneinander
werkzeuglos ausgetauscht werden.
7
Barrierefreie Elektronik
Ausgereifte Lösungen für die
barrierefreie Spülauslösung
stehen aus dem Sanicontrol
Programm zur Verfügung.
Universell passende
Betätigungsplatten
Mit MEPAstar 2), MEPAsun 2)
und MEPAorbit steht ein
breites Programm an attraktiven Betätigungsplatten zur
Verfügung, die auf beide
Spülkastenvarianten passen.
Ob Standard-Ausführung in
Kunststoff, edles Metall oder
trendiges Glas: hier ist für
jeden Anwendungsfall und
jeden Designanspruch das
Passende zu finden.
Einheitliches Innenleben
Ob Betätigung von oben
oder vorne, ob 2-Mengen-,
Start-Stopp- oder
1-Mengen-Funktion: In
allen Einbausituationen und
Anwendungszwecken hat
der Spülkasten ein einheitliches Innenleben.
Dies ermöglicht eine einfache und effiziente
Ersatzteilversorgung. Das Füllventil kann im
Ersatzfall auch durch marktübliche StandardFüllventile1) ersetzt werden.
Servicefreundlich
8
Schallschutz
Geräuscharme Anlagen in der
Haustechnik sind ein wesentliches Komfortmerkmal. Die
vom Fraunhofer-Institut für
Bauphysik durchgeführten
Prüfungen gemäß der aktuellen Normen belegen die Schallschutzqualität der
MEPA Spülkästen A31 und B31 in Einzelmontage.
Sie erreichen die in der DIN 4109 und VDI 4100
geforderten Werte für einfachen und gehobenen 3)
Schallschutz.
1) z. B. Geberit Unifill (# 240.750.00.1) oder Jomo Lokos-Pokus (#171-48800000-00)
2) nur für die Betätigung von vorne
3) bei Verwendung des Schallschutzsets (Art.-Nr. 548012)
5
WC-Betätigungsplatten
MEPAorbit
Flexibilität und Design bei der
Badgestaltung
Puristisch mit einer klaren Linienführung bietet
sie ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit. Neu
aus Glas ist die MEPAorbit präsent, greifbar
und trotzdem voller Leichtigkeit.
Für die neuen Spülkästen stehen
zur mechanischen Betätigung
von vorne drei moderne Betätigungsplatten zur Auswahl.
Wahlweise mit Start/Stoppbzw. 1-Mengen-Technik oder
2-Mengen-Technik ausgestattet,
lassen sich MEPAsun, MEPAstar
und MEPAorbit sowohl mit dem
Spülkasten A31 als auch mit
dem Spülkasten B31 kombinieren. Für niedrige Einbauhöhen
bietet der Spülkasten Sanicontrol
B31 in Kombination mit der
Betätigungsplatte MEPAorbit
zusätzlich die Möglichkeit zur
mechanischen Betätigung von
oben. So können Sie flexibel
auf die Wünsche Ihrer Kunden
eingehen.
Ob in den Glas-Ausführungen Weiß, Silber
oder Schwarz. Damit setzt man strahlende
Akzente mit besonderer Tiefenwirkung und
Lebendigkeit.
MEPAorbit
MEPAstar und MEPAsun
Die vandalensichere MEPAstar aus ZinkDruckguss und die wunderbar organisch
geformte MEPAsun aus Kunststoff sorgen für
stilvolle Eleganz in Sanitärräumen, ob im privaten
oder im Objektbereich.
MEPAstar
MEPAsun
Betätigungsplatten
für UP-Spülkästen
Sanicontrol A31 und B31
MEPAstar *
Start/Stopp
2-Mengen
Weiß
421694
421695
Manhattan
Pergamon
MEPAsun *
Start/Stopp
2-Mengen
MEPAorbit
1-Menge
2-Mengen
421661
421660
421801
421800
421663
421667
421662
421803
421802
421666
421807
421806
Matt Chrom
421696
421697
421669
421668
421809
421808
Glanz Chrom
421691
421690
421671
421670
421811
421810
Edelstahloptik
421693
421692
Glas Weiß
421822
Glas6 Silber
421823
Glas Schwarz
421824
* nur für die Betätigung von vorne
1
3
VariVIT in neuem Glanz
Gewohnt vielseitig – 100 % kompatibel
4
2
6
VariVIT Elemente zeigen sich im neuen
Design. 100 % systemkompatibel zu der
bewährten VariVIT-Serie wurden viele
Details weiterentwickelt.
Der Systemgedanke und die schnelle Montage
stehen weiterhin im Vordergrund.
Ob Einzel- oder Schienenmontage, in oder vor
Leichtbauwänden, raumhoher Ausbau oder
individuelle Badgestaltung – VariVIT
bietet mit seinem Komplettsystem größtmöglichen Freiraum bei der modernen
Sanitärplanung. Kombiniert mit den nutzerorientierten Spezialelementen, wie z. B.
Air-WC oder Step-WC, lassen sich alle
Kundenwünsche erfüllen. Sowohl im privaten
als auch im öffentlichen Bereich.
1 Die neue, eingeschweißte Quertraverse
bietet ein Höchstmaß an Stabilität.
5
7
4 Flexibel einsetzbar – Auf
beide Spülkästen passen
die gleichen Betätigungsplatten*.
6 Erfolgreiche Prüfungen bestätigen die
Schallschutzqualität
der MEPA-Spülkästen
Sanicontrol A31 und
B31: sie erreichen in
Einzelmontage die in der
DIN 4109 und VDI 4100
geforderten Werte für einfachen und gehobenen**
Schallschutz.
2 Qualität nach Maß – die neuen
UP-Spülkästen Sanicontrol A31 und B31.
5 Mit dem Adapter DN90/110
ist der neue Ablaufbogen
DN90 auch für Anschlüsse
mit DN110 passend ausgestattet.
7 Komfort in der Montage
– die neue Fußplatte
ermöglicht ein optimales Einpassen in die 50er
und 75er UW-Profile der
Ständerleichtbauwand.
3 Rundum durchdacht –
Abschlussstopfen für einen bündigen
Abschluss.
7
* MEPAsun und MEPAstar nur für die Betätigung von vorne
** bei Verwendung des Schallschutzsets (Art.-Nr. 548012)
Produktübersicht
Die MEPA WC-Elemente mit den Spülkästen A31/B31 in der Übersicht.
Mehr Informationen in diesem Prospekt oder auf www.mepa.de und zur
Initiative „Blue Responsibility“ auf www.blue-responsibility.com.
Artikelnummer
System
Element
Bauhöhe
Spülkasten
511103
VariVIT
WC-Element
BH 85
UP-Spülkasten B31
511104
VariVIT
WC-Element
BH 100
UP-Spülkasten B31
514101
VariVIT
WC-Element
BH 120
UP-Spülkasten A31
514804
VariVIT
Step-WC-Element
BH 120
UP-Spülkasten A31
514805
VariVIT
Hub-WC-Element
BH 120
UP-Spülkasten A31
513103
VariVIT
WC-Element
Barrierefrei
BH 120
UP-Spülkasten A31
514806
VariVIT
Doppel-WCElement
BH 120
UP-Spülkasten A31
410310
Unimont
WC-Element
UP-Spülkasten A31
Sämtliche Bild-, Produkt-, Maßund Ausführungsangaben entsprechen dem Tag der Drucklegung. Modelländerungen, die
dem technischen Fortschritt bzw.
der Weiterentwicklung dienen,
sind vorbehalten.
Hauptwerk und Vertrieb
Rolandsecker Weg 37
53619 Rheinbreitbach
Tel.
0 22 24 - 9 29 - 0
Fax
0 22 24 - 9 29 - 1 49
Internet www.mepa.de
E-Mail
info@mepa.de
8
Werk Leipzig
Carsdorfer Höhe
04523 Pegau
Werk und Vertrieb Österreich
Lemböckgasse 47
A-1230 Wien
Tel.
01 - 8 14 15 - 0
Fax
01 - 8 14 15 - 16
Internet www.mepa.at
E-Mail
info@mepa.at
K821731/12.10 (C)
MEPA – Pauli und Menden GmbH
8
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 724 KB
Tags
1/--Seiten
melden