close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AquaMax Eco Premium 6000/12000/12V

EinbettenHerunterladen
Masters Schweizermeisterschaft (open) in Lausanne
Samstag, 1. November bis Sonntag, 2. November 2014
1. Austragungsort
Wettkampfanlage
Wettkampfbecken
Ein-/Ausschwimmbecken
Piscine de mon Repos | Av. du Tribunal Fédéral 4 | 1005 Lausanne |
Tel. 021 323 45 66
25m | 6 Bahnen à 2.5m | Tiefe 1.9m | Homologation A |
Wassertemperatur ca.26˚C
Schwimmerbecken: 20 x 10m | Tiefe 0.8m
2. Organisation
Organisator
Veranstalter
Kontaktperson
Delegierter Swiss Swimming
Schiedsrichter
Schiedsrichter Behinderte
Zeitmessung
Datenbearbeitung
Schweizerischer Schwimmverband | Postfach 606 | 3000 Bern 22
Lausanne Natation | www.lausannenatation.ch
Mikaël Gaudin | 078 677 95 86 | mikael.gaudin@lausannenatation.ch
Marie-Claire Gurtner
Brigitte Jacot-Descombes, Christian Fahrni
Fränzi Schneider
Automatisch „Alge Timing“ | Omega
Splash Meet-Manager mit Lenex Datentransfer; Splash Terminkalender, Live
Results und Rankings
(www.swiss-swimming.ch/leistungssport/swimming/rankings)
3. Reglemente
Es gelten die Reglemente des SSCHV (Reglement 3.1 Wettkampfreglement Schwimmen und Reglement 3.3
Masters Schweizermeisterschaften Schwimmen).
Für die behinderten Athleten gelten die IPC Regeln.
4. Teilnahmebestimmungen | Limitezeiten
Teilnahmeberechtigt sind Schwimmer der Alterskategorie „Masters“ (25-jährige und älter), „Pre-Masters“ (19bis 24-jährige) und behinderte Athleten die:
a. eine gültige Jahreslizenz von Swiss Swimming besitzen;
b. spätestens an der Information für Teamleader und Teilnehmende im Namen ihres Vereins eine
Jahreslizenz oder eine Temporärlizenz beantragen (Details siehe Ziffer 11);
c. einem von der FINA anerkannten ausländischen Verein angehören.
Es sind keine Limitezeiten festgelegt.
5. Reihenfolge der Wettkämpfe | Zeitplan
Reihenfolge der Wettkämpfe
Zeitplan
gemäss Anhang zu Reglement 3.3 Masters Schweizermeisterschaften
gemäss separatem Dokument.
6. Altersklassen
Für jeden Einzelwettkampf erfolgt die Klassierung in den Altersklassen:
• Masters
25- bis 29-jährige | 30- bis 34-jährige | 35- bis 39-jährige usw. bis 100-jährige
• Pre-Masters 19- bis 24-jährige
Deren Resultate werden in die Bestenlisten von Swiss Swimming aufgenommen, zählen aber
nicht für die Punktewertungen gemäss Ziffer 10.
Ein Schwimmer kann bei Einzelwettkämpfen nur in der seinem Alter entsprechenden Altersklasse starten.
7. Meldeverfahren
Meldeschluss
Meldeadresse
Montag, 20. Oktober 2014, 24 Uhr
Online oder per Mail mit einer Datei im Lenex-Format an
swimming@swiss-swimming.ch
Schweiz. Schwimmverband, Swiss Swimming
Member of Swiss Olympic Association
1 Seite | 2. Oktober 2014
Meldegeld
Einzelwettkämpfe CHF 12.− | Staffeln CHF 20.−
Nachmeldeschluss | Korrekturen Montag, 27. Oktober 2014, 24 Uhr
per Mail an swimming@swiss-swimming.ch
Kosten Nachmeldungen
Einzelwettkämpfe CHF 20.− | Staffeln CHF 20.−
Meldungen Behinderte
an Fränzi Schneider (7.schneider@bluewin.ch)
Das Lenex-File, die Liste mit den eingegangenen Meldungen und die Live Results sind über den Splash
Terminkalender auf der Homepage von Swiss Swimming abrufbar. Es erfolgt kein Versand per Post.
8. Meldegelder
Swiss Swimming sendet nach der Meisterschaft an jeden teilnehmenden Verein eine Rechnung mit den zu
bezahlenden Beträgen für:
- die Meldungen und die Nachmeldungen;
- allfällige weitere geschuldete Beträge.
Es erfolgt kein Inkasso für einzelne Schwimmer.
Ausländische Vereine bezahlen das Meldegeld in bar (CHF oder Euro) vor dem Abmeldetermin am Samstag
gemäss Zeitplan. Schwimmer, deren Startgeld nicht rechtzeitig bezahlt wird, werden auf der Liste der
eingegangenen Meldungen stillschweigend gestrichen.
9. Zusammensetzung der Staffeln
Die Namen der Schwimmer, die in der Staffel mitwirken und die Reihenfolge, in der sie starten, müssen bis zu
dem vom Schiedsrichter an der Information für die Teilnehmer genannten Zeitpunkt abgegeben werden
(Staffelmeldeformular). Spätere Änderungen werden vom Schiedsrichter nur in schriftlich begründeten
Ausnahmefällen bewilligt.
10. Erinnerungsgeschenk | Medaillen und Diplome | Pokale | Ranglisten
Jeder Schwimmer erhält ein Erinnerungsgeschenk. Die Behinderten bekommen in den ersten 3 Rängen
Medaillen von PluSport. Die ersten drei pro Wettkampf und Alterskategorie erhalten ein Diplom.
Die beste Einzelleistung der Damen und der Herren Masters wird mit einem Pokal ausgezeichnet, gestiftet von
Swiss Swimming. Für die Berechnung massgebend ist die von der Direktion Swiss Swimming verabschiedete,
im Splash Meet Manager integrierte Tabelle für die Berechnung der Masters-Points. Für die zweitbeste und die
drittbeste Einzelleistung wird eine Medaille abgegeben.
Für die Berechnung des Vereinsklassements werden die von allen Schwimmenden der Kategorie Masters
erzielten Master-Points addiert. Der beste Verein erhält den Wanderpreis; der Gewinner ist für die Gravur und
den Transport an den nächsten Austragungsort verantwortlich.
Die vollständige Rangliste ist im Splash Terminkalender auf der Homepage von Swiss Swimming publiziert.
11. Lizenzlisten | Temporärlizenzen
Die Lizenzlisten müssen auf Verlangen jederzeit während der ganzen Wettkampfveranstaltung vorgewiesen
werden können.
Schweizer Vereine mit Teilnehmenden ohne gültige Jahreslizenz müssen vorgängig via Lizenzsystem eine
Temporärlizenz beantragen oder dem Delegierten von Swiss Swimming vor dem Wettkampfstart ein komplett
korrekt ausgefüllter Startrechtsantrag Temporärlizenzen abgeben. Die Temporärlizenz ist für den gesamten
Wettkampf gültig und kostet pro Schwimmer CHF 40.−. Nach der Meisterschaft erhält der betreffende Verein
eine Rechnung.
Teilnehmende aus dem Ausland müssen im Besitz einer für ihren Verband gültigen Startberechtigung sein.
12. Weitere Bestimmungen
Die Versicherung ist Sache eines jeden Teilnehmenden. Der SSCHV und der Organisator der Meisterschaft
bieten keinen Versicherungsschutz bei Unfall, Krankheit, Diebstahl oder Haftpflicht und lehnen jede Haftung
ab.
Swiss Swimming
Rolf Ingold
Chef Wettkampfbetrieb
Isabel Coello Gribi
Leitung Administration
Member of Swiss Olympic Association
2 Seite | 2. Oktober 2014
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
9
Dateigröße
104 KB
Tags
1/--Seiten
melden