close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut - Pfarrblick

EinbettenHerunterladen
Kontakt
Pfarrbüro Merzen
Westerholter Straße 6 | 49586 Merzen
Fon 05466 - 326 | Fax 05466 - 932080
E-Mail pfarramt_merzen@t-online.de
Ansprechpartnerin
Annette Kornhage
Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Di
10.00 - 11.00 Uhr
15.30 - 18.00 Uhr
Mi
9.00 - 11.00 Uhr
Fr
9.00 - 11.00 Uhr
Küsterin Merzen
Inge Hackmann
Fon 05466 – 479
Küster Schlichthorst
Josef Richter
Fon 05466 – 636
Schwesternhaus
Fon 05466 – 333
Pfarrer
Stephan Höne
Fon 05466 – 326
Fax 05466 – 932080
E-Mail stephan-hoene@t-online.de
Pfarrblick Merzen #98
29. Sonntag im Jahreskreis, 21. Oktober 2012
Pastor
Frank Neubauer
Fon 05465 – 2030413
E-Mail frankkarlneubauer@t-online.de
Gemeindereferentinnen
Ines Wallenhorst
Fon 05465 - 2030412
E-Mail inesanita@gmx.de
Maria Böwer
Fon 05466 – 932079
Handy 0174 - 7142852
E-Mail maria.boewer@gmx.de
Christin Brümmer
Fon 05467 - 932095
E-Mail christin1086@web.de
Caritas-Sozialstation
Fürstenau-Neuenkirchen
Fon 05465 - 91133
© 2010 Pfarreiengemeinschaft Merzen Neuenkirchen Voltlage
"Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut." (Genesis 1, 31)
Ob er das Gleiche wohl auch heute noch
von seiner Schöpfung sagen würde?
Unser Auftrag: Schöpfung bewahren
Einen schönen Sonntag
wünscht Ihnen/Euch
Das Pastoralteam
Das Pastoralteam
Nachrichten
Dienstplan
Samtgemeinde-Seniorennachmittag
Zum Samtgemeinde-Seniorennachmittag wird in diesem Jahr am Dienstag, dem 23.
Oktober um 15.00 Uhr im Saal Haarmeyer-Senger in Neuenkirchen eingeladen. Frohsinn
und Heiterkeit sollen uns in der Gemeinschaft ein paar schöne Stunden bereiten. Für die
Kaffeetafel wird ein Kostenbeitrag von 7,00 € pro Person erhoben. Um besser planen zu
können, ist eine Anmeldung bis Freitag, den 19. Oktober bei Frau Kempe Tel.:
05466/1222 notwendig.
Sa, 20.10.12
17.00 Uhr
Messdiener
Tom Maassmann, Lars Fullenkamp,
Lektor
Gabriele Thünker
Senioren Schlichthorst
Kommunionhelfer
Elisabeth Thölenjohann
So, 21.10.12
9.00 Uhr
Messdiener
Marcel Kempe, Marcus Wehlage, Stefanie Tepe, Michelle Richter
Lektor
Christiane Glins
Kommunionhelfer
Hildegard Merse
Di, 23.10.12
19.30 Uhr in Schlichthorst
Messdiener
Bernhard Rolfes, Heinrich Grüter
Lektor
Theresa Dieckhoff
Do, 25.10.12
19.30 Uhr
Messdiener
Linus Kolker, Markus Lammers, Anell Klarmann, Marleen Wilke
Sa, 27.10.12
17.00 Uhr
Messdiener
Henrike Prinz, Antonia Dingmann, Marie Kempe, Johanna Holstein
Lektor
Hedwig Westendorf
Kommunionhelfer
Heinz Kruse
So, 28.10.12
10.00 Uhr in Schlichthorst
Messdiener
Madita Struckmann, Jenny Gerweler-Westendorf,
Der Samtgemeinde-Seniorennachmittag findet in diesem Jahr am Dienstag, dem 23.
Oktober 2012, um 15.00 Uhr im Saal Haarmeyer/Senger in Neuenkirchen statt. Zu diesem
bunten Nachmittag sind alle Senioren und Seniorinnen herzlich eingeladen. Ein
Kostenbeitrag von 7,00 € pro Person wird eingesammelt. Um Anmeldung bis zum 20.
Oktober bitten Agnes Richter Tel.: 05901/1572 und Agnes Herdemann Tel. 05466/216.
Cafe Vergissmeinnicht
Der Name Vergissmeinnicht ist auch Programm:
Das Vergissmeinnicht als Blume steht symbolisch für Erinnerung und Beständigkeit.
Mit dem Namen soll deutlich gemacht werden, dass die Nöte pflegender
Angehöriger, auf denen die Hauptlast der Betreuung liegt, nicht vergessen werden.
Aber der Name hat noch eine weitere Bedeutung:
Demenzerkrankte vergessen im Lauf der Erkrankung oft Teile der eigenen Lebensgeschichte. Entsprechende Angebote können dazu beitragen, die Persönlichkeit des
erkrankten Menschen zu stabilisieren und damit auch länger zu erhalten. Zur
individueller Betreuung gehören Aktivierungs- und Gedächtnisübungen, kreatives
Gestalten, hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Kochen und Backen, gemeinsames
Essen, gemeinsames Singen und Musizieren, jahreszeitliche Feste und Feiern,
Spiele, Spaziergänge, u.v.m.
Die Teilnehmer/innen knüpfen Kontakte und reden über die gute alte Zeit.
Die Betreuung wird von geschultem Betreuungspersonal begleitet.
Ab Donnerstag, 18. Oktober startet das neue Angebot in Neuenkirchen im St. ElisabethStift von 14.00 bis 17.30 Uhr, jeden Donnerstag.
Anmeldungen bitte bei Caritas Sozialstation Fürstenau-Neuenkirchen, Telefon 05465 –
91133 oder im St. Elisabeth-Stift, Telefon 05465 – 92090
Nina Enneking, Emely Hörnschemeyer
Luisa aus dem Moore, Janina Maassmann
Lektor
Marina Herbers
Wochendienst
Marvin Wilke, Janis Wiesmann, Florian Pöttker, Robin Blömer
Aktuelles
Bestellte Messen
Vorankündigung: die Senioren 60 Plus- Minus und die kfd Merzen laden ein:
Samstag, 20. Oktober > + Hugo Hemme, Merzen; + Bernhard Krieger, Engelern; + Frau
Maria Herdemann, Döllinghausen; + Heinrich Menke, Döllinghausen; + Theo Meyer,
Merzen; + Bernard, Diekmann, Plaggenschale; ++ Eheleute Theodor und Josepha Kemme,
Südmerzen-Ort; + Alois Schwertmann und ++ Söhne, Merzen; ++ Eheleute Georg und
Agnes von den Benken, Rullkamp; Schwester M. Euthymia im besonderen Anliegen;
Lebende und ++ Familien Grewe-Voßmeier-Gerweler, Plaggenschale; Lebende und ++
Familie Karl Wöste, Südmerzen; + Josef Kleine-Kreutzmann, Plaggenschale; + Frau
Charlotte Hellmann, Merzen;
Wo ist Gott zu Hause?
Kirchen und Moscheen in Osnabrück?
Die kfd Merzen und die Senioren 60 Plus- Minus wollen gemeinsam nach Osnabrück
fahren.
Zu wenig wissen wir von unseren muslimischen Mitbürgern und ihrem Glauben. Wir wollen
eine Moschee besuchen und nach Gemeinsamkeiten trotz aller Unterschiede suchen.
Wenn wir als Christen und Muslime zusammen beten treten wir für ein gegenseitiges
Verständnis ein. Vielleicht entdecken wir dann auch den Reichtum der eigenen Traditionen
und bauen Vorurteile gegenüber den anderen ab.
Fahrt am Mittwoch, den 14. November
Treffpunkt 14.00 Kirchplatz Merzen. Wir fahren mit dem Bus.
Kosten ca. 20 Euro plus Kaffee und Kuchen.
Anmeldung bei Frau Hengelage Tel 05466 /1291 oder bei Ursula Zimmermann Tel 05466 /
554.
60 Jahre KLJB Merzen
Die Fotos von unserem 60 jährigen Jubiläum können ab jetzt auf der Homepage
www.kljbmerzen.de angesehen werden.
Auf diesem Weg möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die
dieses Jubiläum mitgestaltet haben. Wir freuen uns, dass auch viele Ehemalige gekommen
sind und mit uns einen schönen Tag verbrachten. Ein großer Dank geht auch an alle
Einzelpersonen, Vereine und Verbände für die netten Glückwünsche und Präsente.
Wir haben uns sehr gefreut.
Der Vorstand der KLJB Merzen
Treffen der Krankenkommunionausteiler
Am Montag, 22. Oktober treffen wir uns um 15:00 Uhr im Schwesternhaus zu einer kleinen
Andacht und zum Austausch.
KöB St. Clemens Schlichthorst
Die Bücherei hat am Sonntag, 28.10.2012 nach der Messe geöffnet!
Folgende Helfer/innen sind für das Putzen im Pfarrheim Schlichthorst
(Oktober) eingeteilt: Horst Dieckhoff, Elisabeth Kopmann, Christian Richter
Sonntag, 21. Oktober > Lebende und ++ Familie Frohne-Brinkmann, Südmerzen;
++ Eheleute Georg und Johanna Nichting, Plaggenschale;
Dienstag, 23. Oktober St. Clemens Schlichthorst > + Karl-Heinz Richter, Wielage;
+ Bernhard Thale, Döllinghausen; ++ Eheleute Heinrich und Agnes Thöle, Engelern; + Theo
Prinz und + Tochter Monika, Engelern; Lebende und ++ Familie Heinz Rolfes, Engelern;
++ Eheleute Josef und Maria Wimbert, Engelern;
Donnerstag, 25. Oktober > JM + Vinzenz Dirkes, Südnerzen; JM + August aus dem
Moore, Merzen; JM + Friedrich Hemmelgarn, Merzen; Lebende und ++ Familien
Hemmelgarn-Hackmann-Hömme, Merzen; + Theo Hackmann, Merzen; + Paul Grüter,
Merzen; + Ernst Kempe, Südmerzen; + Frau Mathilde Grüter, Thediek; ++ Eheleute Georg
und Agnes von den Benken, Rullkamp; Lebende und ++ Familie Georg Pöttker, Osteroden;
Verstorben ist aus unserer Gemeinde
Frau Irmgard Gerbus-Anders, früher Osterodener Weg 44, im Alter von 60 Jahren.
Die Beerdigung ist am Freitag, 19.10.2012 auf unserem Friedhof, anschließend
Eucharistiefeier in unserer Pfarrkirche.
Sie möge ruhen in Frieden
Wir gratulieren:
Am 28.10. Frau Agnes Hesselbrock, Voltlager Damm 1, Südmerzen, 86 Jahre
Herzliche Glück- und Segenswünsche
Wallfahrt nach Telgte am 3. November 2012
Am Samstag nach Allerseelen findet wieder unsere Wallfahrt von Voltlage zum Gnadenbild
der schmerzhaften Gottesmutter in Telgte statt. Alle Jugendlichen und Erwachsenen
unserer Gemeinde und aus den Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen.
Gottesdienstplan
Datum
Merzen
Neuenkirchen
Voltlage
Sa, 20.10.12
16.15 Uhr Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Hl. Messe
17.30 Uhr Hl. Messe
1. JM + Frau Antonia Kolker
19.00 Uhr Hl. Messe
So, 21.10.12
9.00 Uhr Hl. Messe
10.30 Uhr Hl. Messe 
Kollekte f. d. Aufgaben unserer Pfarrgemeinde
(in allen Gemeinden)
15.30 Uhr Segnungsgottesdienst
Mo, 22.10.12
8.40 Uhr Rosenkranzandacht
10.30 Uhr Ökumene: Beten und Singen
im St.-Elisabeth-Stift
19.10 Uhr Rosenkranzgebet
19.30 Uhr Hl. Messe
Di, 23.10.12
19.30 Uhr Hl. Messe in Schlichthorst
19.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.30 Uhr Hl. Messe
6 WM + Gerhard Brockamp
19.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.30 Uhr Hl. Messe in Rothertshausen
Mi, 24.10.12
8.40 Uhr Rosenkranzgebet
9.00 Uhr Wortgottesfeier
Do, 25.10.12
19.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Hl. Messe im St.-Elisabeth-Stift
Sa, 27.10.12
17.00 Uhr Hl. Messe
17.30 Uhr Hl. Messe
6 WM + Frau Hildegard Kemme
1. JM + Heinrich Richter
19.00 Uhr Hl. Messe
1. JM + Frau Maria Büter-Nöring
So, 28.10.12
10.00 Uhr Hl. Messe in Schlichthorst
Kollekte: Weltmissionssonntag
(in allen Gemeinden)
10.30 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Totengedenkfeier
es singt der Kirchenchor
anschl. Gräbersegnung
9.00 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Totengedenkfeier
anschl. Gräbersegnung
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
52
Dateigröße
336 KB
Tags
1/--Seiten
melden