close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liebe Kölner Eltern, Was tun, wenn die Kita wegen des - JAEB Köln

EinbettenHerunterladen
Liebe Kölner Eltern,
Was tun, wenn die Kita wegen des Streiks geschlossen bleibt und keine Betreuungsperson da ist?
Wie uns aus Kreisen der Elternschaft bekannt ist, bieten in einigen Stadtteilen andere Träger
(z.B. KölnKitas gGmbH) eine Notbetreuung an. Fragt Eure Kitaleitung oder ruft andere Kitas an, ob sie
eine Notbetreuung anbieten. Die Adressen der Kitas in Köln findet Ihr nach Stadtteilen sortiert unter:
http://www.stadt-koeln.de/2/kind-jugend/kinderbetreuung/09135/
Gerade wenn die Kinder noch sehr klein sind, sollten sie nicht ohne bekannte/befreundete Kinder in
eine für sie fremde Kita mit fremden Betreuungspersonen gehen müssen.
Unter bestimmten Voraussetzungen haben Eltern auch die Möglichkeit zu Hause zu bleiben.
„Haben Arbeitnehmer Probleme, ihr Kind betreuen zu lassen, weil die Kita streikt, dürfen sie zu Hause
bleiben, ohne Konsequenzen zu fürchten ", sagt der Arbeitsrechtler Hans-Georg Meier aus Berlin
dazu auf Spiegel-online: „Das ist dann eine Art höhere Gewalt.“
Vorher müssen die Eltern alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel ausgeschöpft haben, das Kind
durch andere vertrauensvolle Personen betreuen zu lassen, etwa die Großeltern oder Freunde.
Es empfiehlt sich, auch beim Arbeitgeber anzufragen, ob das Kind notfalls mitgebracht werden kann.
Bleiben Eltern aus der Not heraus zu Hause, müssen sie ihren Vorgesetzten rechtzeitig davon
unterrichten!
Sie sind durch den Streik „schuldlos an der Erbringung ihrer Arbeitsleistung gehindert worden“, wie
im Newsletter 05/2008 der Internetplattform www.arbeitsrecht.de zu lesen war.
Dies hat dann auch zur Folge, dass das Gehalt vom Arbeitgeber fortzuzahlen ist. Dabei ist die
Vergütung anzusetzen, welche ohne den Verhinderungsgrund zu zahlen gewesen wäre (siehe ebd.).
Diese Angaben sind ohne Gewähr.
Wir freuen uns über Rückmeldungen von Eltern zu diesem Thema.
link: http://www.arbeitsrecht.de/newsletter/archiv/2008/kita-streik-ohne-arbeit-kein-lohn-052008.php?
q=+streik+kinder&showExtendedSearch=0&date_from=TT.MM.JJJJ&date_to=TT.MM.JJJJ&category=&
law_court=&law_date=TT.MM.JJJJ&law_reference_number=
Herzliche Grüße,
JAEB Köln
info@jaeb-koeln.de
www.kita-klaaf.de
Sprecher: Heike Ahlers-Fries, Christoph Charles
Mitglieder: Alexa Lehmann, Bettina Fahnenmüller, Daniela Hartel, Gudrun Opitz-Odehaag, Harald
Müller, Hilmar Rauhe, Petra Legierski, Simone-Chantal Büttgenbach, Susanne Schmitz, Olaf Hahn,
Nicole Lätsch, Bianca Kupp, Petra Höfels, Nasuh Kapic, Vladimir Simovic, Kirsten Müller-Sander,
Monika Förster, Tina Bertram, Aferdita Krasniqi, Heyde Brauell, Nicole Höhne, Claudia Lahne, Kristin
Gode, Manfred Knauf, Kerstin Lorenz, Brigitta Roder
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
39 KB
Tags
1/--Seiten
melden