close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

37 Abitur im Fach Erdkunde Operatoren 3 Operatoren – wissen, was

EinbettenHerunterladen
Abitur im Fach Erdkunde
Operatoren
3 Operatoren – wissen, was zu tun ist
Versucht man, den Begriff des Operators zu klären, so bekommt man in Nachschlagewerken eine Fülle von Informationen aus verschiedenen Fachrichtungen
geliefert. Von Bedeutung ist hier die Übersetzung des Begriffs Operator als
„Arbeitsanweisung“ und „Aufgabenstellung“. Ein Operator ist jedoch nicht eine
sprachlich ausformulierte und selbsterklärende „Anleitung“, sondern ein Verb,
das Ihnen Ihren Umgang mit dem vorliegenden Material vorgibt.
Operatoren sind demnach Arbeitsanweisungen, die angeben, was bei der einzelnen Aufgabe genau zu tun ist. Jede Aufgabe erhält durch diese als Operatoren
bezeichneten Verben einen klaren Arbeitsauftrag.
Operatoren machen Anforderungen transparent
Operatoren lassen sich als Schlüssel zum Verständnis einer Aufgabenstellung auffassen. Sie helfen Ihnen, die Aufgabe präziser zu verstehen. Operatoren sind weitgehend standardisiert. In der Regel lässt sich an den Operatoren ablesen, auf welchen Anforderungsbereich sich die Aufgabe bezieht. In ihrer Präzision und
Eindeutigkeit beugen Operatoren Missdeutungen vor, die sich aufgrund des zeitlichen Rahmens einer Abiturprüfung nur sehr schlecht wieder korrigieren lassen
würden.
Die Kenntnis der Operatoren und der mit ihnen verknüpften Anforderungen
gewinnt vor allem vor dem Hintergrund einer zentralen Abiturprüfung an
Bedeutung, da es nicht mehr die Kursleiter sind, die die Aufgaben stellen. Durch
die zentrale Stellung der Aufgaben ist die Kenntnis des „persönlichen Stils“ Ihrer
Kursleitung als Orientierungsrahmen zum Verständnis der Aufgabenstellung
nicht mehr wichtig. Sie müssen sich vielmehr schon im Verlauf der Qualifizierungsphase zum Abitur mit den Operatoren vertraut machen. Sie müssen die
Operatoren nicht auswendig lernen, aber eine genaue Kenntnis der Operatoren
soll Ihnen helfen, Ihre Arbeitsweise zu strukturieren.
Liste der wichtigsten Operatoren
Die in den Operatorenlisten der Kultusministerien aufgeführten Operatoren sind
nach den einzelnen Anforderungsbereichen sortiert. Das hilft Ihnen, die Aufgabe
einzuordnen, zu verstehen und Ihre Lösung zu strukturieren. Im Folgenden werden die wichtigsten Operatoren den entsprechenden Anforderungsbereichen
zugeordnet und erläutert. Beispiele mit konkreten Aufgabenstellungen verdeutlichen die Zuordnung.
37
Abitur im Fach Erdkunde
Operatoren
3.1 Operatoren im Anforderungsbereich I (Reproduktion)
Operator
Bedeutung
Beispiel
aufzeigen
Sachverhalte unter Beibehaltung
des Sinnes auf Wesentliches
reduzieren
Zeigen Sie Chancen und Probleme der touristischen Erschließung von Entwicklungsländern
wie Ägypten auf. (Prüfung B1/
Nr. 5)
beschreiben
den Sachverhalt ausführlich
darstellen, wobei die Darstellung nicht nur das Abrufen von
Sachinformationen, sondern
auch das Einbetten in den vorliegenden Kontext (die Aufgabenstellung) umfasst; besonders
wichtig: Kernaussagen erfassen,
auch weitergehende Besonderheiten und Gesetzmäßigkeiten
eines Sachzusammenhangs
nennen (in der Regel Einleitung
zu einer weiterführenden intensiveren Bearbeitung des Sachverhalts)
Beschreiben Sie (mithilfe der
des Diagramms) die Nutzung
der Geschäftsstraßen von Jena
1990.
Beschreiben Sie auf der Basis
einer naturräumlichen Gliederung die landwirtschaftliche
Nutzung Marokkos.
darstellen
meistens bezogen auf die graphische Darstellung eines Sachverhalts oder Zusammenhangs
sowie auf weitere vorliegende
Materialien, aus denen Infor-
Stellen Sie die Merkmale der
Großwohnsiedlung Marzahn
dar. (Prüfung D2/Nr. 13)
Stellen Sie dar, aus welchen
Gründen im Alpenraum die
mationen zusammengefasst
dargestellt werden sollen
Anlage von Stauseen und Flussregulierungen zunehmend kontrovers diskutiert wird.
Aufgaben anhand vorgegebener
Daten bzw. Sachverhalte lösen
Ermitteln Sie aus dem beiliegenden Material Tendenzen der
internationalen Marktentwicklung für Zuckerrüben.
ermitteln/
bestimmen
38
Abitur im Fach Erdkunde
Operatoren
Operator
Bedeutung
Beispiel
nennen/
wiedergeben
dem vorliegendem Material gezielt Informationen entnehmen
bzw. Erlerntes wiedergeben,
ohne dabei eine eigene Meinung
einzubringen oder den Sachverhalt in irgendeiner Art und
Weise zu ergänzen, zu erläutern
oder gar zu interpretieren
Benennen Sie den im Querprofil erkennbaren Landschaftstyp.
Benennen Sie mithilfe der beiden Klimadiagramme Unterschiede des Klimas der gezeigten Klimate.
3.2 Operatoren im Anforderungsbereich II (Reorganisation und Transfer)
Operator
Bedeutung
Beispiel
analysieren/
interpretieren
in der Regel Materialien in
ihren Aussagen und Zusammenhängen verdeutlichen;
wichtig: vor einer interpretierenden Betrachtung immer
auch den zu interpretierenden
Sachverhalt wiedergeben, dazu
Ausführungen diesen Anforderungen entsprechend gliedern
Analysieren Sie die Inwertsetzung des Tennesseetales unter
ökonomischen und geoökologischen Aspekten.
Interpretieren Sie das folgende
Zitat ausgehend von der Siedlungsgeschichte Havannas und
prognostizieren Sie die weitere
siedlungsgeographische Entwicklung.
anwenden
Theorien, Modelle oder Regeln
mit konkretem Fall- bzw.
Raumbeispiel oder Sachverhalt
in Bezug bringen
(seltener Operator)
39
Abitur im Fach Erdkunde
Operatoren
40
Operator
Bedeutung
Beispiel
charakteri­
sieren
zunächst den allgemeinen Sachzusammenhang beschreiben,
auf den sich die Fragestellung
bezieht, anschließend den Sachverhalt individuell gewichten
und auf Schwerpunkte detaillierter eingehen, dabei Aussagen
zur Gewichtung einzelner
Aspekte deutlich machen
Charakterisieren Sie mithilfe
der vorliegenden statistischen
Daten die Entwicklung des
internationalen Tourismus in
China.
Der Text stellt am Beispiel von
Verrado den neuen Siedlungstyp der Gated Community
vor. Charakterisieren Sie diesen Siedlungstyp und geben Sie
Gründe für die Entstehung dieser neuen Siedlungen an.
ein-/
zuordnen
einem Raum/Sachverhalt auf
der Basis festgestellter Merkmale eine bestimmte Position in
einem Ordnungsraster zuweisen
Ordnen Sie das von dem Franzosen Brunet 1989 postulierte
Konzept der „Blauen Banane“
ein. (Prüfung C3/Nr. 10)
erarbeiten
aus Materialien bestimmte
Sachverhalte erschließen, die
nicht explizit genannt werden,
und Zusammenhänge daraus
herstellen
Konzipieren Sie Eckpunkte solcher Überlegungen und erarbeiten Sie begründete Vorschläge
für deren Umsetzung für SaudiArabien als einen der Hauptproduzenten und Deutschland als
einen der Hauptkonsumenten.
(Prüfung B2/Nr. 6)
erklären/
erläutern
häufig gemeinsame Verwendung dieser beiden Operatoren;
Zusammenhänge verdeutlichen
und unter Berücksichtigung des
eigenen Wissens sowie des vorliegenden Materials so darstellen, dass sie nicht nur sachlich
richtig, sondern vor allem verständlich sind, dazu mithilfe
von Zusatzinformationen das
Erläutern Sie die Veränderungen der Nutzungsstruktur in der
Jenaer Innenstadt seit 1990.
Erläutern Sie die aus Anlage I.2
ersichtliche Entwicklung in der
privaten polnischen Landwirtschaft.
Abitur im Fach Erdkunde
Operatoren
Operator
Bedeutung
Beispiel
eigene Verständnis zeigen und
Aussagen anhand von Beispielen verdeutlichen
erstellen
einen Zusammenhang oder eine
Lösung anhand des vorliegenden Materials finden
Erstellen Sie anhand der Anlage für die Monate Dezember
und Juli in einem Diagramm
jeweils ein maßstabsgetreues
Profil der potenziellen Evapotranspiration.
kennzeichnen
einen Raum/Sachverhalt auf der
Basis bestimmter Kriterien
begründet charakterisieren
Kennzeichnen Sie die Bedeutung der europäischen Automobilindustrie und erläutern Sie
deren Chancen sowie Risiken
für die weitere wirtschaftliche
Entwicklung der EU. (Prüfung
C1/Nr. 8)
übertragen
einen bekannten Sachverhalt
auf eine neue Problemstellung
beziehen
(seltener Operator)
vergleichen
zunächst die Eigenschaften der
beiden zu vergleichenden Gegebenheiten darstellen (Voraussetzung, da Vergleich mindestens
zwei verschiedene Sachverhalte
erfordert), als Gegenüberstellung oder nacheinander möglich; Ziel: Unterschiede und
Gemeinsamkeiten verdeutlichen
Vergleichen Sie die Nutzung
der Geschäftsstraßen von Jena
mit denen der Partnerstadt
Erlangen.
Vergleichen Sie die landwirtschaftliche Nutzung in Marokko
südlich des Atlasgebirges mit
der im Kalifornischen Längstal.
41
Abitur im Fach Erdkunde
Operatoren
3.3 Operatoren im Anforderungsbereich III (Reflexion und Problemlösung)
42
Operator
Bedeutung
Beispiel
beurteilen
den Stellenwert von Sachverhalten und Aussagen in einem
Zusammenhang bestimmen,
um zu einem begründeten
Sachurteil zu gelangen (ohne
persönliche Wertung)
Beurteilen Sie die Nachhaltigkeit der Veränderungen in
Vancouvers Innenstadt. (Prüfung D1/Nr. 12)
bewerten/
Stellung
nehmen
fachlich abgesichert die eigene
Meinung äußern;
als Voraussetzung für die Meinungsbildung den Sachverhalt
gründlich bearbeiten, dazu eigene fachliche Wissensbausteine
einbringen, Bezug auf die vorhandenen Materialien nehmen
und ähnlich geartete Beispiele
aufführen
die durch diese Operatoren vorgesehene Bearbeitung insgesamt in drei Schritte unterteilen:
1.Bearbeitung des Sachverhalts
2. eigene Meinung
3.fachliche Begründung der
eigenen Meinung anhand
von Beispielen
Bewerten Sie die Flächennutzungstendenzen in der Bucht
von Tokio seit Beginn der
1990er Jahre.
Nehmen Sie kritisch Stellung
zu der Frage, inwiefern die beiden dargestellten Projekte zur
Stadterneuerung in Marzahn
zur Lösung der Probleme beitragen können. (Prüfung D2/Nr.
13)
diskutieren
zu einer Problemstellung eine
Argumentation entwickeln, die
zu einer begründeten Bewertung führt
Diskutieren Sie die Einordnung
Europas als Kulturerdteil. (Prüfung C1/Nr. 8)
Abitur im Fach Erdkunde
Operatoren
Operator
Bedeutung
Beispiel
entwickeln
problemorientierter Operator;
das in der Aufgabe gestellte geographische Problem auf seine
Ursachen hin untersuchen,
einen Lösungsvorschlag, eine
Einschätzung oder eine konkrete Maßnahme entwickeln;
Entwicklung zuerst (wie bei den
Operatoren bewerten/Stellung
nehmen) durch gründliche Darstellung des Problems aufzeigen;
Ergebnis auf der Basis der eigenen Kenntnisse entwickeln;
Voraussetzung dabei: die Problematik durch eine Beschreibung und Analyse richtig erfassen
Entwickeln Sie eine begründete
Prognose der zukünftigen ​SO​ x​und ​CO​ 2​-Emissionen für Polen.
erörtern
einen Sachverhalt unter Abwägen verschiedener Pro- und
Kontra-Argumente klären und
abschließend eine schlüssige
Meinung entwickeln
Erörtern Sie die soziale und
ökonomische Problematik von
Staudammgroßprojekten in
Entwicklungsländern. (Prüfung
E3/Nr. 17)
präsentieren
Ergebnisse unter Nutzung von
geeigneten Materialien bzw.
Medien schriftlich präsentieren
und dabei auf Verwendung von
korrekter Fachsprache und logische Struktur achten
(seltener Operator)
reflektieren
im Umgang mit Material und
Quellen reflektiert arbeiten und
das erzielte Ergebnis in Bezug
mit den gewählten Verfahrenweisen setzen
(seltener Operator)
43
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
79 KB
Tags
1/--Seiten
melden