close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

G1107 WIEDERHOLUNG LEK 6/7 - Klassenhexe

EinbettenHerunterladen
G1107 WIEDERHOLUNG LEK 6/7
(5)
1.
KEY____________________ ___ / ____ /125
Was passt? (Possessives)
[A] meine
[B] euer [C] unser
[D] Ihre
1. Ich habe eine neue Freundin.
[
3. Wir kaufen eine neue Küche.
[
4. “Frau Huber, Sie haben 2 Kinder!
(10)
II.
E
C
] Katzen sind freundlich.
] altes Auto fährt nicht mehr.
Wie alt sind [
5. Ihr habt ein schönes Auto!
Ist [ B
F
[F] deinem
[ A ] Freundin heißt Maria.
2. Werner hat 2 Katzen.
6. Hattest du Probleme mit [
[E] ihre
D ] Kinder?”
] Auto neu ?
] Auto?
Ersetzen Sie die unterstrichenen Nomen im 1. Satz mit PRONOMEN im 2. Satz.
(replace the underlined nouns in the 1rst sentence with PRONOUNS in the 2nd)
Beispiel:
Vergiss nicht das Bad!
Du musst es
1. Vergiss deinen Hund nicht!
Du sollst
2. Denk an Jens und Anna!
Du musst
ihn
sie
jede Woche putzen.
füttern.
in die Schule bringen.
3. Ich kann morgen nicht kommen. Meine Mutter braucht
4. Die Lampe ist neu.
Ich habe
sie
5. Du brauchst kein Auto!
Ich kann
dich
6. Dirk sucht seinen Vater.
Er kann
ihn nicht finden.
7. Mein Pullover ist schmutzig.
Ich muss
ihn
8. Wir haben Platz im Auto.
Du kannst mit
9. Kinder! Ihr müsst gehen!
Sonst fährt der Bus ohne
10. Meine Freunde wohnen in Banff. Ich besuche
(5)
mich.
gerade gekauft.
abholen.
waschen.
uns fahren.
euch .
sie am Wochenende.
III. Wie heißt der Imperativ? Ergänzen Sie! (1/2 each)
du
ihr
Sie
kommen
komm!
kommt!
kommen Sie!
nehmen
nimm!
nehmt!
nehmen Sie!
einsteigen (ins Auto)
steig ins Auto ein!
steigt ins Auto ein!
Steigen Sie ins Auto ein!
(zufrieden) sein
sei zufrieden!
seid zufrieden!
Seien Sie zufrieden!
G1107 LK 6/7 REVIEW
pg 1 of 4
(16)
(20)
IV.
Ergänzen Sie! (1/2 each)
INFINITIV
Er, Sie, Es…
HILFSVERB
PARTIZIP
schlafen
schläft
du
hast
geschlafen
finden
findet
er
hat
gefunden
schwimmen
schwimmt
ich
bin
geschwommen
gehen
geht
wir
sind
gegangen
bringen
bringt
Lisa
hat
gebracht
passieren
passiert
Was
ist
passiert
abholen
holt ...... ab
sie
(they)
haben
abgeholt
essen
isst
wir
haben
gegessen
weh tun
tut ....weh
du
hast
wehgetan
tragen
trägt
ich
habe
getragen
heiraten
heiratet
ihr
habt
geheiratet
nehmen
nimmt
Fritz
hat
genommen
V. Schreiben Sie im Perfekt. (write the sentences in the past tense)
BEISPIEL: Die Reise ist interessant.
1. Wir räumen den Keller auf
Die Reise war interessant.
und dann trinken wir ein Bier.
Wir haben den Keller aufgeräumt und dann haben wir ein Bier getrunken.
2. Sie fährt in die Stadt
und
geht
von 9.00 Uhr bis Mittag einkaufen.
Sie ist in die Stadt gefahren und ist von 9.00 Uhr bis Mittag einkaufen gegangen,
3. Das Konzert findet heute Nachmittag um 3 Uhr statt.
Das Konzert hat heute Nachmittag um 3.00 Uhr stattgefunden.
4. Ihr geht in den Keller denn ihr hört
ein Geräusch.
Es tropft durch die Decke!
Ihr seid in den Keller gegangen denn ihr habt ein Geräusch gehört. Es hat durch die Decke getropft.
5. Ich bleibe
dieses Wochenende zu Hause. Es ist kalt und ich habe viel Arbeit!
Ich bin dieses Wochenende zu Hause geblieben.
Es war kalt und ich hatte viel Arbeit.
G1107 LK 6/7 REVIEW
pg 2 of 4
(5)
VI. Was passt?
[A] waren [B] wart [C] hattest
1.
[ D
2.
Fritzi [ A
3.
[ C
4.
Was ist passiert? [ E
5.
[ B
(10)
[E] warst
] ihr genug Zeit für die Prüfung?
] gestern krank.
] du heute Morgen Kopfweh?
] die Kinder zu laut?
] ihr gestern Abend im Kino?
(12) VII. (A) Modalverben: Ergänzen Sie!
ich
du
er, sie, es
wir
ihr
sie / Sie
[D] hattet
(1/2 each)
können
wollen
müssen
dürfen
sollen
kann
kannst
will
muss
darf
soll
must
darfst
sollst
kann
willst
will
muss
darf
soll
können
wollen
müssen
sollen
könnt
wollt
must
dürfen
dürft
können
wollen
müssen
dürfen
sollt
sollen
(B) Geben Sie 5 Ratschläge zum GESUND LEBEN. 2 mal Imperativ und 3 mal Modalverben.
BEISPIEL: (Sie)! Gehen Sie jeden Tag spazieren!
(modal-Sie) Sie müssen viel Gemüse essen.
(10)
1. (du)!
Geh jeden Tag spazieren !
2. (Sie)!
Nehmen Sie oft ein bisschen Zeit für Sich !
3. (modal-Sie)
Sie müssen viel Obst und Gemüse essen.
4. (modal-du)
Du kannst immer schöne Musik hören.
5. (modal-ihr)
Ihr dürft nicht rauchen.
VIII. Wo / Wohin?
Ergänzen Sie!
1. Fritzi bringt sein Fahrrad in die Garage. Es ist dann in der Garage.
(wohin)
(wo)
2. Tu deinen Mantel in den Schrank. Dann hängt er in dem Schrank
(wohin)
(wo)
3. Meine Schuhe sind in dem Flur. Ich bringe sie in das (ins) Schlafzimmer.
(wo )
(wohin)
4. Wo arbeitet er? In dem (im) Garten? In der Küche?
5. Wohin gehst du? In die Stadt?
In das (ins) Büro?
G1107 LK 6/7 REVIEW
pg 3 of 4
(10) IX. Erzählen Sie (kurz) die Geschichte von Dirk (in der Vergangenheit – dh. PAST TENSE!)
Benutzen Sie die Hilfsvokabeln (use the vocabulary below): (4 – 6 Sätze)
schlafen anhalten
schlafen aussteigen aufwachen warten suchen anrufen
die Eltern die Schwester der Rücksitz
der Parkplatz die Toilette die Bank die Polizei
Dirk war im Auto und hat auf dem Rücksitz geschlafen.
Er ist aufgewacht aber sein Vater war weg.
Er ist auf die Toilette gegangen und hat seinen Vater gesucht,
aber er hat ihn nicht gefunden.
Dann ist er zurück zu dem Auto gegangen, aber das Auto war weg!
Er hat auf einer Bank gewartet. Jemand ist gekommen und hat die Polizei angerufen.
(12 ) X. Öffnen Sie Ihre KURSBÜCHER auf Seite 91 und erzählen Sie! Was ist
passiert?
BILD #1.
BILD #2.
BILD #3.
Herr Driesen ist in den Keller gegangen.
Er hat ein Geräusch gehört.
Er hat Wasser gesehen. Es hat durch die Decke getropt.
... und jetzt schreiben Sie weiter:
BILD #4
Er hat die Polizei angerufen.
BILD #5
Die Polizei hat das Fenster eingeschlagen
BILD #6
und ist dann in Mariannes Wohnung eingestiegen.
BILD #7
Herr Driesen hat gesehen, der Wasserschlauch war falsch angeschlossen.
BILD #8
Der Polizist hat das Wasser abgestellt und den Wasserschlauch richtig angeschlossen.
BILD #9
_
(10) XI.
Herr Driesen hat den Boden aufgewischt.
Schreiben Sie 4 - 6 Sätze zum Thema:
Was haben Sie letzten Sommer gemacht?
Ich habe letzten Sommer viel gearbeitet. Ich bin nach Vancouver gefahren und
habe meine Freunde besucht. Wir haben zusammen viel Spaß gehabt. Ich
bin oft wandern gegangen. Ich habe viele Filme gesehen. Ich bin oft tanzen gegangen.
usw... usw...
G1107 LK 6/7 REVIEW
pg 4 of 4
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
56 KB
Tags
1/--Seiten
melden