close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Nicht ganz klar, was

EinbettenHerunterladen
title
circulation
issue
page
Kleine Zeitung Kärnten
100.244
03/04/2013
14
INTERVIEW
HansG.Zeger,
Obmann der
Arge Daten,
Gesellschaft
für Datenschutz
PL UM
"Nicht ganz klar, was
Post bezwecken will"
Haben sich Postzustellerbei der
Arge Daten gemeldet, weil sie
GPS-Geräte tragen müssen?
HANS G. ZEGER: Ja, mehrere. Sie
haben nicht wirklich eine Freude damit. Sie befürchten, dass
das Abfallprodukt, die Mitar-
beiterüberwachung, eigentlicher Zweck dieser Aktion ist.
Haben Sie eine Freude damit?
ZEGER: Naja, man muss sich das
genau anschauen. Wenn der Arbeitgeber berechtigte Gründe
für eine solche Maßnahme darlegen kann, diese einebetriebliche Notwendigkeit ist und es
eine Vereinbarungmit der Personalvertretung gibt, wird der
einzelne Dienstnehmer dagegen nicht viel machen können.
Also hat man ohnehin keine
Chance so etwaszu verhindern?
ZEGER: Die Post begründet die
Maßnahme mit Überfällen auf
Zusteller, die Geld mit sich fuhren. Das leuchtet noch ein. Aber
im Extremfall, bei einem Raub,
nützt das GPS auch nicht viel.
Und immerhaben die Zusteller
nicht Geld bei sich.
Ihre Ortungsgeräte tragen sie
aber trotzdem?
ZEGER: Das ist der Streitfall. Ob
der Zusteller dann ein GPS mit
sich führen muss, muss er selbst
entscheiden können. Daher ist
mir nicht ganz klar, was die Post
bezweckenwill. Und dann ist da
noch die Frage: Was macht der
Arbeitgeber mit den gesammelten Daten?
jochen habich
1/1
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
86 KB
Tags
1/--Seiten
melden