close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ABRISS DER HOCHSTRAßE NORD – UND WAS - Ludwigshafen

EinbettenHerunterladen
Auswertung: Zahlen und Inhalte
ABRISS DER HOCHSTRAßE NORD – UND WAS KOMMT
DANACH?
Ludwigshafen - 14. März 2014 | Dr. Oliver Märker - Zebralog GmbH & Co. KG ©
„Ludwigshafen diskutiert!“
Überblick - Teilnehmende
Format
Online-Information
und Beteiligung
Teilnehmende
10.151 Besuchende
642 Registrierte
Spaziergänge
184 Besuchende
Bürgerforen
ca. 1000 Besuchende
Fragebögen
154 Fragebögen
Soziodemographische
Auswertung
Überblick - Bewertungen
Format
Onlineplattform
Bewertungen
(der Varianten)
1.662
Bürgerforen
1.610
Fragebögen
1.017
gesamt
4.289
Quantitative
Auswertung
Überblick - Beiträge
Format
Onlineplattform
Beiträge
2.127
Bürgerforen
765
Fragebögen
1.016
Gesamt
3.908
Qualitative
Auswertung
der Inhalte
Zur Einordnung der Zahlen
Voting-Ergebnisse und Zahlen zur qualitativen Auswertung
• sind KEINE Abstimmungsergebnisse
• sind KEINE Umfrageergebnisse
 Sie SIND stattdessen ein Meinungsbild der Bürger von Ludwigshafen
und Umgebung, die sich für die Hochstraße interessieren und mit
den Planungsvarianten und Argumenten als Teilnehmende
auseinandergesetzt haben
 Sie SIND eine Ergänzung zu den Argumenten, die aus Sicht der
Bürger bei der Auswahl einer Variante zu berücksichtigen sind.
Die Ergebnisse im Überblick
nach Themen
14.03.2014
7
BAUZEITEN
14.03.2014
8
Bauzeiten: Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
272
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
270
65
57
3. Bürgerforum
4
4
4. Bürgerforum
61
53
Fragebogen
144
193
Gesamtzahl
481
520
Format
Online
Bürgerforen:
14.03.2014
9
Bauzeiten: Wie wurden die Straßenvarianten
bewertet?
6%
13%
4%
Stadtstraße
lang
77%
14.03.2014
BAUZEITEN
(Gesamt)
Hochstraße neu
Hochstraße
versetzt
Stadtstraße kurz
10
Bauzeiten: Wie wichtig ist das Thema Bauzeiten
für die Entscheidung?
Niedrig
13%
Mittel
23%
BAUZEITEN
(Durchschnitt)
N = 605
14.03.2014
Hoch
64%
11
Bauzeiten: Wie wurden die Varianten in der
Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Varianten
positiv
neutral
negativ
Stadtstraße Lang
226
N=237
Stadtstraße Kurz
16
N=18
Hochstraße Versetzt
26
N=29
Hochstraße Neu
16
N=22
Hochstraße Allgemein
N=8
Stadtstraße Allgemein
N=10
0
14.03.2014
50
100
150
200
250
12
Bauzeiten: Welche Themen wurden diskutiert?
• Belastungen für Anwohner (Staub und Lärm),
Geschäftsleute (Umsatzeinbußen), Pendler
(längere Fahrzeiten)
• Wunsch nach kurzer Bauzeit
(aber auch abweichend: längere Bauphase =
Arbeitsplätze für LU; Qualität vor Bauzeit)
• Zweifel an Einhaltung der geplanten Bauzeiten
(Flughafen Berlin etc.)  striktes Baumanagement,
24h-Baustelle, Kontrollen, etc.
14.03.2014
13
Entwicklungschancen
14.03.2014
14
Entwicklungschancen:
Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
362
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
422
111
130
3. Bürgerforum
18
22
4. Bürgerforum
93
108
Fragebogen
145
192
Gesamtzahl
618
744
Format
Online
Bürgerforen:
14.03.2014
15
Entwicklungschancen:
Wie wurden die Straßenvarianten bewertet?
ENTWICKLUNGSCHANCEN
(Gesamt)
8%
8%
8%
Hochstraße neu
Hochstraße versetzt
Stadtstraße kurz
Stadtstraße lang
76%
14.03.2014
16
Entwicklungschancen: Wie wichtig ist das Thema
für die Entscheidung?
Niedrig
11%
Mittel
24%
ENTWICKLUNGSCHANCEN
N = 781
14.03.2014
Hoch
65%
17
Entwicklungschancen: Wie wurden die Varianten
in der Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Varianten
positiv
Stadtstraße Lang
298
Stadtstraße Kurz
14
neutral
negativ
N=316
N=17
N=23
Hochstraße Versetzt
18
N=23
Hochstraße Neu
19
N=91
N=126
26
Hochstraße Allgemein
67
Stadtstraße Allgemein
0
14.03.2014
50
100
150
200
250
300
350
18
Entwicklungschancen:
Welche Themen wurden diskutiert?
• Viel diskutiertes Thema (zweitmeiste Beitragszahl)
• Ziel / große Hoffnung: Attraktivitätssteigerung der
Innenstadt (aber tw. auch: Zweifel, dass eine
Stadtstraße diese Erwartungen erfüllen kann)
• Flächennutzung: Nutzungsmix aus Wohnen, Gewerbeund Grünflächen, Anspruch: mit Berücksichtigung von
Bedürfnissen von sozial Schwächeren
• Tw. Zweifel an späterer Nutzung des Straßenumfeldes
(als Wohnfläche bzw. mit Blick auf bereits bestehenden
Leerstand in der Innenstadt)
14.03.2014
19
Entwicklungschancen:
Welche Themen wurden diskutiert?
• Tw. Befürchtung, die Entscheidung könnte v.a.
investorengetrieben sein / getroffen werden
• Status Quo der Flächennutzung unter und neben
Hochstraße unbefriedigend (sollte besser genutzt
werden)
• Wunsch nach Zusammenwachsen der angrenzenden
Stadtteile
• Chance für stadtbildprägende Verbesserung des
Außenbildes
14.03.2014
20
Kosten
14.03.2014
21
Kosten: Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
280
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
349
Bürgerforen:
98
121
3. Bürgerforum
14
14
4. Bürgerforum
84
107
Fragebogen
144
147
Gesamtzahl
522
617
Format
Online
14.03.2014
22
Kosten: Wie wurden die Straßenvarianten
bewertet?
7%
10%
5%
KOSTEN
(Gesamt)
Hochstraße neu
Hochstraße versetzt
Stadtstraße kurz
78%
14.03.2014
Stadtstraße lang
23
Wie wichtig ist das Thema Kosten für die
Entscheidung?
Niedrig
10%
Mittel
21%
KOSTEN
(Durchschnitt)
N = 636
Hoch
69%
14.03.2014
24
Kosten: Wie wurden die Varianten in der
Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Varianten
positiv
neutral
negativ
Stadtstraße Lang
270
Stadtstraße Kurz
14
N=16
Hochstraße Versetzt
15
N=18
Hochstraße Neu
18
N=37
14
N=55
21
N=44
Hochstraße Allgemein
Stadtstraße Allgemein
0
14.03.2014
N=288
50
100
150
200
250
300
350
25
Kosten: Welche Themen wurden diskutiert?
• Wichtigstes Thema: Folgekosten (ca. 200 Beiträge),
viele Detailfragen
• Sicherheit der Prognose: Zweifel an absoluter Höhe bzw.
Erwartung von Teuerung, tw. auch Vorwurf der
Schönrechnung der Stadtstraße (z.B. durch Ausklammern
von Entschädigungsfragen)
• (Zumeist dennoch) Überzeugung, dass
Stadtstraßenvariante in Relation die günstigste Variante
sei, auch unter Berücksichtigung von Wartung und
Instandhaltung
14.03.2014
26
Kosten: Welche Themen wurden diskutiert?
• Wichtigstes Entscheidungskriterium
(abweichend: Ablehnung der Stadtstraße mit Hinweis
auf andere, wichtigere Kriterien)
• Schlechte finanzielle Situation Ludwigshafens
• Kostenbeteiligung Dritter (Nachbarstädte,
Metropolregion, Land, Bund, aber auch: Maut
(und privater Investor), BASF)
14.03.2014
27
Nachbarn
14.03.2014
28
Nachbarn: Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
138
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
134
66
48
3. Bürgerforum
7
5
4. Bürgerforum
59
43
Fragebogen
143
113
Gesamtzahl
347
295
Format
Online
Bürgerforen:
14.03.2014
29
Nachbarn: Wie wurden die Straßenvarianten
bewertet?
11%
10%
6%
NACHBARN
(Gesamt)
Hochstraße neu
Hochstraße versetzt
73%
Stadtstraße kurz
Stadtstraße lang
14.03.2014
30
Nachbarn: Wie wichtig ist das Thema
Nachbarn für die Entscheidung?
Niedrig
18%
NACHBARN
Hoch
47%
N = 422
Mittel
35%
14.03.2014
31
Nachbarn: Wie wurden die Varianten in der
Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Straßenvarianten
positiv
neutral
negativ
Stadtstraße Lang
106
Stadtstraße Kurz
9
N=10
Hochstraße Versetzt
6
N=10
Hochstraße Neu
6
N=9
Hochstraße Allgemein
10
N=33
Stadtstraße Allgemein
16
N=80
0
14.03.2014
N=116
20
40
60
80
100
120
140
32
Nachbarn: Welche Themen wurden diskutiert?
• Viele Überschneidungen mit anderen Blickwinkeln
(z.B. Bauzeiten, Raumgefühl, Verkehr)
• Befürchtung hoher Belastung für die Anwohner,
oft gekoppelt mit Wunsch nach kurzer Bauzeit, Minderung
der Wohnqualität
• Befürchtung bzgl. künftiger ebenerdiger Verkehrsbelastung
bei Stadtstraßen (Verkehrschaos)
• Tw. Befürchtung bzgl. Umweltaspekten, Verdrängung,
tatsächlicher Attraktivität
• Trade-Off / überwiegend jedoch: zukünftige Vorteile des
neugestalteten Areals / große Hoffnung in Steigerung der
Wohn- und Lebensqualität (Wohnen, Einkaufen, Anbindung
Stadtteile, Öffnung zum Rhein)
14.03.2014
33
Raumgefühl
14.03.2014
34
Raumgefühl:
Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
197
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
223
65
58
3. Bürgerforum
9
7
4. Bürgerforum
56
51
Fragebogen
145
156
Gesamtzahl
407
437
Format
Online
Bürgerforen:
14.03.2014
35
Raumgefühl: Wie wurden die Straßenvarianten
bewertet?
9%
8%
RAUMGEFÜHL
(Gesamt)
7%
Hochstraße neu
Hochstraße versetzt
Stadtstraße kurz
76%
14.03.2014
Stadtstraße lang
36
Wie wichtig ist das Thema Raumgefühl
für die Entscheidung?
Niedrig
12%
Mittel
29%
RAUMGEFÜHL
(Durchschnitt)
N = 564
14.03.2014
Hoch
59%
37
Raumgefühl: Wie wurden die Varianten in der
Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Varianten
positiv
neutral
negativ
Stadtstraße Lang
182
Stadtstraße Kurz
13
N=16
Hochstraße Versetzt
10
N=12
Hochstraße Neu
14
N=20
Hochstraße Allgemein
17
N=84
42
N=70
Stadtstraße Allgemein
0
14.03.2014
N=196
50
100
150
200
250
38
Raumgefühl: Welche Themen wurden diskutiert?
Sehr unterschiedliche Sichtweisen /
Wahrnehmungen:
Thema Attraktivität:
• Hochstraße: Attraktivität der Innenstadt auf Grund
von Verkehrsberuhigung durch die Hochstraße
• Stadtstraße: Chancen durch ebenerdige Straße mit
Nutzung von Flächen unter und neben der Straße
/ Verbesserung der Außenwahrnehmung / bessere
Sicht- und Wegebeziehungen
14.03.2014
39
Raumgefühl: Welche Themen wurden diskutiert?
Thema Aufenthaltsqualität:
• Hochstraße: Wahrzeichen, Freiflächen für temporäre
Nutzungen (Zirkus, Flohmarkt, Parkplätze), toll bei
Regen, zu Unrecht vernachlässigt <==> Nährboden für
Kriminalität, Verschmutzung, Angsträume
• Stadtstraße: einengende Wirkung durch vierspurige
Straße und Bebauung <==> urbanes Flair
Thema Barriere-Wirkung (optisch und praktisch):
• wird abwechselnd beiden Varianten zugeschrieben
14.03.2014
40
UMWELT
14.03.2014
41
Umwelt: Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
143
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
181
95
98
3. Bürgerforum
6
6
4. Bürgerforum
89
92
Fragebogen
142
159
Gesamtzahl
371
438
Format
Online
Bürgerforen:
14.03.2014
42
Umwelt: Wie wurden die Straßenvarianten
bewertet?
16%
UMWELT
(Gesamt)
15%
Hochstraße neu
Hochstraße versetzt
62%
Stadtstraße kurz
7%
14.03.2014
Stadtstraße lang
43
Umwelt: Wie wichtig ist das Thema für die
Entscheidung?
Niedrig
13%
UMWELT
(Durchschnitt)
Mittel
32%
14.03.2014
N = 503
Hoch
55%
44
Umwelt: Wie wurden die Varianten in der
Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Straßenvarianten
positiv
neutral
negativ
Stadtstraße Lang
128
Stadtstraße Kurz
5
Hochstraße Versetzt
22
N=25
Hochstraße Neu
30
N=31
Hochstraße Allgemein
25
Stadtstraße Allgemein
N=7
N=42
N=80
16
0
14.03.2014
N=139
20
40
60
80
100
120
140
160
45
Umwelt: Welche Themen wurden diskutiert?
• Wichtigste Unterthemen:
Feinstaubbelastung und Lärm (Diskussion überwiegend
konkret auf bestimmte Varianten bezogen)
• Vorteile einer Hochstraße: Abhalten von Lärm und Feinstaub,
durch Lage/Position bzw. verstetigten Verkehrsfluss, bei
Stadtstraße durch ‚Stop and Go‘ / Ampeln ungünstiger
(tw. Forderung nach Kreisverkehren, Untertunnelungen),
• Gegenposition: Verlangsamung führt ggf. zu (positiver)
Verkehrsverlagerung
14.03.2014
46
Umwelt: Welche Themen wurden diskutiert?
• Aber auch Position: Umweltaspekte bei allen Varianten gleich
• Diskussion von verschiedenen Schutzmaßnahmen
(Schutzwände, Straßenbeläge, Bebauung, LKW-Verbote /
Umweltzone etc.)
• Ausbau der ÖPNV als Zielsetzung
• Diskutiert, jedoch weniger umfassend:
Gesamtenergiebilanz, Umweltbelastungen während der
Bauzeit (inkl. Verknüpfung mit Thema Bauzeiten)
• Zukünftige Verkehrsentwicklung
(Abnahme, Elektromobilität, Sharing-Modelle)
14.03.2014
47
Verkehr
14.03.2014
48
Verkehr: Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
533
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
793
229
261
3. Bürgerforum
22
31
4. Bürgerforum
207
230
Fragebogen
147
207
Gesamtzahl
909
1261
Format
Online
Bürgerforen:
14.03.2014
49
Verkehr: Wie wurden die Straßenvarianten
bewertet?
VERKEHR
(Gesamt)
16%
Hochstraße neu
18%
Hochstraße versetzt
Stadtstraße kurz
61%
Stadtstraße lang
5%
14.03.2014
50
Verkehr:
Wie wichtig ist das Thema für die Entscheidung?
Niedrig
9%
Mittel
26%
VERKEHR
(Durchschnitt)
N = 1152
14.03.2014
Hoch
65%
51
Verkehr: Wie wurden die Varianten in der
Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Varianten
positiv
Stadtstraße Lang
neutral
negativ
N=287
247
Stadtstraße Kurz
17
N=24
Hochstraße Versetzt
46
N=50
Hochstraße Neu
57
N=65
Hochstraße Allgemein
88
N=175
Stadtstraße Allgemein
87
N=242
0
14.03.2014
50
100
150
200
250
300
350
52
Verkehr: Welche Themen wurden diskutiert?
Themenkomplexe
• „Verkehrsfluss - Staugefahr - Rückstaus - dauerhafte
Verkehrsverlagerungen“
• „Alternative Verkehre“ (ÖPNV, Fahrrad, Fuß, ...)
14.03.2014
53
Verkehr: Welche Themen wurden diskutiert?
•
Ziel: guter Verkehrsfluss, wird bei Hochstraße eher gesehen,
Sorge bei Stadtstraße: Staugefahr und Rückstaus
(Ampeln: hier große Diskussion)
•
Bedürfnisse / Situation Pendler <==> Ludwigshafener/innen:
Schnelles Durchfahren vs. Bessere Anbindung an die Innenstadt
(auch mit Blick auf Pendler)
•
Bewältigung des Verkehrsfluss: Ampelschaltungen („Grüne Welle“)
•
Stärkung Fuß- und Radverkehrs, Rad- und Fußwege, insbesondere:
Thema Querungen: Fehlen von sicheren Straßenquerungen an
Kreuzungen, Unfallgefahr tw. Vorschläge zur Abhilfe: z.B. Fuß/Radbrücken
•
Ausbau und Verbesserung des ÖPNV, besondere Beachtung während
der Bauzeiten (Taktverdichtung, Ausbau, Park & Ride, u.a.)
14.03.2014
54
Verkehr: Welche Themen wurden diskutiert?
•
Großer Zweifel an Stimmigkeit der prognostizierten
Fahrzeitverlängerungen (Annahme: wird unterschätzt, allein zum
Thema Fahrzeiten 93 Beiträge!)
•
Verkehrsführung / -abfluss auf Mannheimer Seite; Problem /
Staugefahr: Brückenkopf Nord
•
Gute Verkehrsleit-/Infosysteme (nicht nur) während der Bauzeit
•
Parkplatzsituation bei Realisierung der Stadtstraße / Wegfall der
Hochstraße wird kritisch gesehen
•
Einheitliches Verkehrskonzept
14.03.2014
55
Weiteres
14.03.2014
56
Weiteres: Wie viele Beiträge gab es zum Thema?
Zahl der Beiträge
(ursprüngliche
Zuordnung)
211
Zahl der Beiträge
(korrigierte
Zuordnung)
254
35
35
3. Bürgerforum
2
2
4. Bürgerforum
33
33
Fragebogen
6
6
Gesamtzahl
252
331
Format
Online
Bürgerforen:
14.03.2014
57
Weiteres: Wie wurden die Straßenvarianten
bewertet?
7%
WEITERES
(Online)
13%
4%
Hochstraße neu
Hochstraße versetzt
Stadtstraße kurz
76%
14.03.2014
Stadtstraße lang
58
Weiteres: Wie wichtig sind die weiteren Themen
für die Entscheidung?
Niedrig
6%
Mittel
27%
WEITERES
(Online)
N = 248
14.03.2014
Hoch
67%
59
Weiteres: Wie wurden die Varianten in der
Diskussion beschrieben – positiv, negativ,
neutral?
Erwähnte Varianten
positiv
neutral
negativ
Stadtstraße Lang
29
N=38
Stadtstraße Kurz
4
N=5
Hochstraße Versetzt
2
N=2
Hochstraße Neu
5
N=10
Hochstraße Allgemein
11
N=31
Stadtstraße Allgemein
6
N=21
0
14.03.2014
5
10
15
20
25
30
35
40
60
Weiteres: Welche Themen wurden diskutiert?
•
Alternativen bzw. Ergänzungen zu den vier vorgestellten Varianten
(insbes. Forderungen nach einer dritten Rheinquerung bei Altrip,
Diskussion zur Notwendigkeit des Brückenabrisses, Untertunnelung,
Stilllegung der Straße, Aufbau in doppelter Höhe etc.)
•
Anregung einer Verstärkten Kooperation mit der Stadt Mannheim
•
Politische Teilhabe und Aspekte des Beteiligungsverfahrens
(sowohl Lob als auch Kritik), Möglichkeiten zur
direktdemokratischen Teilhabe (z.B. Volksentscheid)
•
Tw. Mutmaßung, Entscheidung stehe längst fest bzw. Bevorzugung
der Stadtstraße
14.03.2014
61
Überblick: Welche Variante wird favorisiert?
Ausgewählte Zahlen im Überblick
Beiträge zum
Blickwinkel
Hohe
Wichtigkeit
Blickwinkel
Votierung für
Stadtstraße
Lang
Verkehr
1261
65%
61%
Entwicklungschancen
744
65%
76%
Kosten
617
69%
78%
Bauzeit
520
64%
77%
Umwelt
438
55%
62%
Raumgefühl
437
59%
76%
Weiteres
331
67%
76%
Nachbarn
295
47%
73%
Ausgewählte Zahlen im Überblick
Beiträge zum
Blickwinkel
Hohe
Wichtigkeit
Blickwinkel
Votierung für
Stadtstraße
Lang
Kosten
617
69%
78%
Weiteres
331
67%
76%
Verkehr
1261
65%
61%
Entwicklungschancen
744
65%
76%
Bauzeit
520
64%
77%
Raumgefühl
437
59%
76%
Umwelt
438
55%
62%
Nachbarn
295
47%
73%
Ausgewählte Zahlen im Überblick
Beiträge zum
Blickwinkel
Hohe
Wichtigkeit
Blickwinkel
Votierung für
Stadtstraße
Lang
Kosten
617
69%
78%
Bauzeit
520
64%
77%
Entwicklungschancen
744
65%
76%
Raumgefühl
437
59%
76%
Weiteres
331
67%
76%
Nachbarn
295
47%
73%
Umwelt
438
55%
62%
Verkehr
1261
65%
61%
Vielen Dank!
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
2 050 KB
Tags
1/--Seiten
melden