close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HBO FB 01-2006 UKD - Was ist HBO - Indiks, Stands, HBO

EinbettenHerunterladen
Universitätsklinikum Düsseldorf
Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO)
Indikationen
& Standards
CO-Intoxikation
Gasbrand
Neuroblastom IV
HBO – Eine interdisziplinäre Therapieform – 16.03.2006
Andreas Christaras
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
Charakteristika von Kohlenmonoxid (CO)
X Gasförmige Substanz
X farblos, geruchlos, geschmacklos,
nicht-reizend
X Hochentzündlich
X Im Gemisch mit Luft explosiv
(Eigensicherung b. Rettung)
X Sehr toxisch (>1 Vol% CO Æ tödlich)
X Akut- sowie Spättoxizität
-1-
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
Charakteristika von Kohlenmonoxid (CO)
X Toxizität von CO wird vermittelt über
kompetitive Bindung an Häm-Gruppen
in Enzymen und Proteinen
X Normoxämische Asphyxie durch Blockade
des Hämoglobins (200-fach affiner als O2)
X Normoxämische Asphyxie durch Blockade
der Cytochrom-Oxidase b und aa3 in der
Atmungskette und des Myoglobins
X Zielorgane: Gehirn, Herz (akut & chron.)
-2-
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
Klinik der CO-Intoxikation
X ACHTUNG:
Buntes Bild möglich.
<50 ppm
Æ Keine Symptome
70-100 ppm Æ Kopfschmerzen, Grippe
150-300 ppm Æ Schwindel, Nausea,
Erbrechen, Somnolenz
>400 ppm
Æ Bewußtlosigkeit
>10.000 ppm Æ Tod binnen Minuten
X10.000 ppm CO = 1,0 Volumen% CO !
-3-
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
Klinik der CO-Intoxikation
X Vorsicht Falle!
Kirschrote Verfärbung Lippen, Mukose
Æ nur bei 25% der Intoxikierten!
Thunfisch – 100 ppm
Thunfisch – 770 ppm
Kohlenmonoxidbehandlung bei Sushi
X Vorsicht Falle!
Pulsoximetrie mißt technikbedingt 90%
Æ keine Erfassung der schweren Hypoxie
-4-
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
Therapie der CO-Intoxikation
1. EXPOSITIONSSTOP! Rettung aus CO-Zone.
2. VERDACHT AUF SIGNIFIKANTE CO-INTOX
- Bewußtlosigkeit (auch anamnestisch)
- Schockzustand
- bek. kardiorespiratorische Krankheit
- Schwangere
3. 100% SAUERSTOFF !
(entweder feste Maske oder Intubation)
4. KLINIKEINWEISUNG !
(Transportzeiten & Zentrum beachten!)
-5-
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
Therapie der CO-Intoxikation mit HBO
X Zunächst auf pathophysiologischer Basis
favorisiert (schnellere Verdrängung CO)
X Fallserien: Effekt nicht gesichert, teils
negative Ergebnisse, lange Transportzeit
X Weaver LK (2002): Randomisierte Studie
HBO vs. normobarer Sauerstoff (NBO2)
X Abbruch der Studie nach 3 von 4 Interimsanalysen: HBO bei neurologischer Spättoxizität signifikant besser als NBO2
-6-
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
-7Ablauf HBO Therapieeinheit bei CO-Intoxikation
Druck-Zeit-Profil einer HBO Therapieeinheit mit dem Therapieschema TS300-50 nach
Weaver (2003). Indikationsgebiet: Akute CO-Intoxikation (binnen 24 Std.)
Indikationen HBO – CO-Intoxikation
-8Ablauf HBO-Therapieserie (Intervallbehandlung)
Indikationen HBO – Gasbrand
-1Pathologie & Klinik des Gasbrands
X Schwere nekrotisierende Infektion durch obligat
anaerobe Clostridien (perfringens, histolyticum etc.)
X Zumeist nach Verwundung (Krieg), aber auch
Darmbrand mgl. (Clostridien Æ normale Darmflora!)
X Regelrechte Liquefizierung von betroffenen Geweben
durch multiple Toxine (Lecithinase etc.)
X Ohne adäquate und schnelle Behandlung (extensives
chirurgisches Débridement + Intensivmedizin +
Antibiotika) de facto immer tödlich verlaufend
Indikationen HBO – Gasbrand
-2Therapie des Gasbrands
X Zwingender Standard, so schnell wie möglich:
extensives Débridement + Intensiv + Antibiotika
X 1960 (Boerema, Amsterdam):
Einsatz der HBO zusätzlich zur Standardtherapie.
X Ansatzpunkt: Inhibition der Clostridien durch hohen
pO2 (Æobligat anaerob, keine Katalase, keine SOD)
X Ergebnis multipler Fallserien (GBA §91 Abs.7 SGB V)
Mortalität – nur Standardtherapie
59%
Mortalität – Standardtherapie + HBO
24%
Indikationen HBO – Neuroblastom IV (Rezidiv) -1Pathologie & Klinik des Neuroblastom Stadium IV
X Maligner Tumor des autonomen Nervensystems,
häufigster extrakraniell-solider Tumor bei Kindern
X Ausdehnung sehr stark entscheidend über Prognose
(mit Therapie) – ereignisfreies Überleben 5 Jahre:
Neuroblastom INSS Stadien 1-3 & 4S
88-95%
Neuroblastom INSS Stadium 4
35%
X Standardtherapie Neuroblastom:
randomisierte Multi-Center-Studie der GPOH NB2004
Chemotherapie + OP + Hochdosischemo ± 131I-MIBG
Indikationen HBO – Neuroblastom IV Rezidiv
-1Problematik des Neuroblastom Stadium IV Rezidiv
X 60-65% aller Patienten mit Stadium 4 Neuroblastom
rezidivieren binnen 5 Jahren nach Erstdiagnose
X Die Prognose
ist infaust!
X Seit 2004 – Neuroblastom Rezidiv Protokoll (GPOH)
TCE-Chemotherapie, 6 Blöcke (1 Block q 3-4 Wochen)
Indikationen HBO – Neuroblastom IV Rezidiv
-2Problematik des Neuroblastom Stadium IV Rezidiv
X Rezidivprotokoll erbringt zufriedenstellende Raten
der Response – aber bis dato keine Heilung
X Frage:
X Sind die positiven internationalen Resultate
bei der Primärbehandlung des Neuroblastoms
durch Einsatz der Hochdosischemotherapie
mit Stammzelltransplantation ± 131I-MIBG
im Falle eines Rezidiv zu „kopieren“?
X Wie könnte eine solche „Kopie“ aussehen?
Indikationen HBO – Neuroblastom IV Rezidiv
-2Therapiekonzept Neuroblastom Stadium IV Rezidiv
X 131I-MIBG ist eine „neuroblastom-spezifische“
Radionuklid-Therapie; Einsatz primär & Rezidiv
X Sauerstoff (insbesondere HBO) ist ein exzellenter
Radiosensitizer
X Die gleichzeitige Anwendung von 131I-MIBG und
HBO hat die Überlebenszeit bei 33% der Patienten
mit Neuroblastom Stadium IV Rezidiv auf bis zu
5 Jahre verlängert – jedoch keine Heilung
X Sind die Ergebnisse aus Amsterdam wiederholbar?
Indikationen HBO – Neuroblastom IV Rezidiv
-3Therapiekonzept Neuroblastom Stadium IV Rezidiv
Indikationen & Standards HBO
-1-
Und nun …
Zu etwas ganz anderem!
Nach dieser Veranstaltung
in der HBO !
Indikationen & Standards HBO
-1-
HERZLICHEN DANK
Für Ihr Interesse !
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
2 014 KB
Tags
1/--Seiten
melden