close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Handwäsche oder Waschanlage: Was ist besser für den - Nigrin

EinbettenHerunterladen
Presseinformation
Handwäsche oder Waschanlage: Was ist besser für den Autolack?
Landau, 31.
31. August 2011 - Reicht es aus, den Wagen in die Waschstraße zu fahren oder ist die Handwäsche
das einzig Wahre? Beide Methoden haben ihre VorVor- und Nachteile. Die Pflegeexperten von NIGRIN verraten
verraten,
aten,
welche wichtigen Punkte in beiden Fällen zu beachten sind.
Vorteil Waschstraße
Selbstverständlich bringt die Autoreinigung in der Waschstraße im Alltag große Vorteile mit sich. Den
Wagen schnell waschen lassen zu können – das ist praktisch, angenehm und sorgt im Handumdrehen
für ein sauberes Auto. „Der Zeitgewinn der Waschstraße wird durch Einsatz von Chemie und starken
Bürsten erreicht“, erläutert Olaf Menzel, Pflegeexperte von NIGRIN. „Dieser Vorteil bringt zugleich den
Nachteil mit sich: Waschstraßen strapazieren den Autolack stärker. In den Bürsten oder Lappen
festgesetzte Schmutzpartikel sorgen für die typischen, in Längsrichtung verlaufenden Klarlackkratzer.“
Waschstraßentipp: Hochdruckreiniger und Lackpflege
Norbert Kühnl von der DEKRA empfiehlt deshalb: „Sand und Schmutz sollten vor der Fahrzeugwäsche mit
dem Hochdruckreiniger entfernt werden, um mögliche Kratzspuren durch Waschbürsten oder Schwämme
zu verhindern.“ Wer regelmäßig sein Auto in der Waschstraße reinigt, dem empfiehlt Olaf Menzel auf
jeden Fall anschließend für die richtige Lackpflege zu sorgen. So werden etwaige feine Kratzer sorgfältig
entfernt und das Schutzschild für den Autolack rundum erneuert. Für neue oder zuvor aufpolierte Lacke
empfiehlt er beispielsweise den NIGRIN Performance Hartwachs-Lackschutz.
Weitere Schwachstellen sieht der Pflegeexperte bei Waschanlagen in der präzisen Felgenreinigung: „Sie
kann in den seltensten Fällen geleistet werden. Hier empfiehlt es sich mit einem Felgenreiniger
vorzuarbeiten.“ Auch bei besonders hartnäckigen Verklebungen durch Baumharz oder Insektenresten ist
gezielte und vor allem sanfte Handarbeit gefragt.
Vorteil Handwäsche
Wenn die Zeit es zulässt und eine Waschbox in der Nähe ist, wird mit der Handwäsche der Lack
besonders schonend und gründlich gereinigt. Um auch bei der Handwäsche Schäden für den Lack zu
vermeiden, sollten folgende Tipps beachtet werden:
Handwäschetipp:
Handwäschetipp: Ausreichend Wasser und AutoAuto-Shampoo
Haushaltreiniger sind häufig zu aggressiv und greifen den Lackschutz an. Deshalb ist es unbedingt
ratsam, mit einem hochwertigen Autoshampoo zu arbeiten. Stark verschmutze Stellen sollten vorab mit
etwas unverdünntem Shampoo eingeweicht werden. „Begonnen wird grundsätzlich oben mit der
Reinigung und dann arbeitet man sich nach unten vor. Den Abschluss bilden die Felgen“, so Menzel.
„Tücher und feinporige Schwämme eignen sich besser als Bürsten“. Die Putzutensilien sollten immer
sauber sein. Hier empfiehlt es sich mit zwei Eimern zu arbeiten – einen für das saubere, einen für das
schmutzige Wasser, wobei stets ausreichend frisches Wasser zur Verfügung stehen sollte. Damit entgeht
man der Gefahr, mit dem entfernten Schmutz den Lack zu zerkratzen. Nach dem Shampoonieren wird
der gesamte Wagen mit einem Wasserschlauch abgespült. Für das anschließende Trocknen eignet sich
ein hochwertiges Ledertuch oder auch ein Abzieher mit weicher Silikonlippe. Der letzte Schritt einer
gründlichen Autowäsche ist – wie nach dem Besuch in der Waschstraße – der Lackschutz.
NIGRIN Tipp: Waschen vor der Haustür ist nicht grundsätzlich verboten und wird von Gemeinde zu
Gemeinde unterschiedlich gehandhabt. Über die jeweilige Regelung gibt das zuständige Bürgeramt
Auskunft. Ein Waschpark ist eine gute Alternative für alle, die ihr Fahrzeug nicht auf dem eigenen
Grundstück waschen.
Die Pflegeprodukte der neuen NIGRIN PERFORMANCE Linie bieten nicht nur die gewohnt hochqualitativen
Pflegeergebnisse. Jedes Pflegemittel bietet einen Zusatznutzen wie Zeitersparnis, neue, optimierte
Verpackungen, besonders leichte Anwendung, 2 in 1-Nutzen und selbstaktive Leistungen.
Das NIGRIN Performance Shampoo mit natürlichem Carnaubawachs zum
Beispiel löst mit seiner phosphatfreien Tensidrezeptur gründlich selbst
starke Verschmutzung, und die schützende Hartwachs-Konservierung des
Lackes wird wieder aufgefrischt.
Der NIGRIN Performance HartwachsHartwachs-Lackschutz pflegt und
konserviert nachhaltig ohne aufwendiges Polieren in einem
Arbeitsgang mit 70 Prozent Zeitersparnis!
Gerne schicken wir Redaktionen Pflegemittel zu Testzwecken zu.
NIGRIN Produkte
Produkte & Preise
Preise:
Autowäsche und Lackpflege
NIGRIN Performance Shampoo mit CarnaubaCarnauba-Wachs Konzentrat Turbo,
Turbo, 500 ml,
ml, ab 5,99 €
NIGRIN Performance HartwachsHartwachs-Lackschutz Turbo,
Turbo, 500 ml,
ml, ab 14,95 €
NIGRIN Performance EvoTec Felgenreiniger, 500 ml, ab 9,99 €
Pflegezubehör
NIGRIN Performance Microfaser Waschhandschuh mit Insektennetz, ab 5,99 €
NIGRIN Performance SilikonSilikon-Trockner
Trockner + Leder, ab 9,99 €
NIGRIN Performance Autoleder, ab 6,99 €
Weitere Kniffe zur richtigen Fahrzeugpflege gibt’s im Internet www.nigrin.de und jetzt auch auf Facebook unter
www.facebook.com/nigrin.autopflege.
Über NIGRIN
NIGRIN ist der Vollsortimenter und eine führende Marke im Bereich der Fahrzeugpflege in Bau- und
Heimwerkermärkten, SB-Warenhäusern, Verbrauchermärkten und im Fachhandel (laut Analyse der GfK f. 2010). Mit
über 300 Produkten in 15 Kategorien bietet NIGRIN Lösungen für alle Schritte bei der Fahrzeugpflege, Wartung und
Reparatur an. Vor allem im Bereich der Lackpflege hält NIGRIN ein umfangreiches Angebot an Polituren,
Autoshampoos und weiteren qualitativ hochwertigen Pflegemitteln bereit. In Leserumfragen führender Automagazine
belegt NIGRIN in Sachen Markenbeliebtheit stets die vorderen Plätze, wie zuletzt in der Leserumfrage der Auto
Zeitung (Ausgabe 4/2011). Seit 1973 hält die Inter-Union Technohandel GmbH in Landau / Pfalz alle
Produktionsrechte und geschützten Warenzeichen der NIGRIN-Produkte und ist für Qualitätssicherung und den
Vertrieb der Produkte verantwortlich. www.nigrin.de
Weitere Informationen zu NIGRIN sowie umfangreiches Bildmaterial erhalten Sie von:
FAKTOR 3 AG
Public Relations
Andreas von Münchow
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Tel.: +49 (0)40-67 94 46 88
E-Mail: nigrin@faktor3.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
67 KB
Tags
1/--Seiten
melden