close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fachwirt oder Bachelor? Betriebswirt oder Master? Was - PRIMUS

EinbettenHerunterladen
Fachwirt oder Bachelor? Betriebswirt oder Master?
Was ist besser für mich und meine Karriere?
Wie komme ich günstiger und schneller zu meinem Ziel?
Anerkennung
Fachwirt und Bachelor sind als gleichwertige Abschlüsse europaweit öffentlich anerkannt.
Studiendauer
Das nebenberufliche Studium zum Bachelor dauert 6-7 Semester, also 3 bis 4 Jahre.
Die nebenberufliche Fortbildung zum Fachwirt dauert 4-5 Semester, also 2 bis 2,5 Jahre.
Kosten
Die Studiengebühren für den Bachelor schwanken je nach Anbieter und dessen Stundenangebot. Nach eigener Recherche im November 2013 liegt die Bandbreite zwischen 12.000 und 20.000 €.
Die Fortbildungskosten für den Technischen Fachwirt betragen 4095 € und für den Wirtschaftsfachwirt 3458 €.
Wöchentlicher Stundenumfang
Der wöchentliche Unterrichtsumfang beim Bachelor liegt zwischen 12 und 20 Stunden je nach Anbieter.
Die Fortbildung zum Fachwirt erfordert einen Einsatz von 8 Stunden je Woche.
Förderung
Das Studium mit Bachelorabschluss kann abhängig vom Einkommen mit BaföG finanziert werden.
Die nebenberufliche Fortbildung zum Fachwirt wird unabhängig(!) von Einkommen und Vermögen über das MeisterBafög gefördert. Beim Meister-Bafög sind 30,5% Zuschussförderung und 69,5% zinsgünstiges Kfw-Darlehen. Vom KfwDarlehen werden nachträglich noch einmal 25% erlassen, wenn die Prüfung zum Fachwirt erfolgreich bestanden wurde.
Das bedeutet im Ergebnis, dass die Fortbildung zum Fachwirt mit knapp 50% der Kosten staatlich gefördert wird.
Sehr häufig werden Fortbildungsgebühren für Fachwirte auch vom jeweiligen Arbeitgeber übernommen.
Karrierechancen und Gehaltsaussichten
Aus unserer Erfahrung heraus sind beide Qualifikationen hinsichtlich Karrierechancen und Gehaltsaussichten in der
Praxis als absolut gleichwertig anzusehen.
Zahlreiche Arbeitgeber kennen beide Qualifikationen und machen daher in der Personalauswahl keine Unterschiede.
Erfolgreiche Absolventen haben mit dem Bachelor und dem Fachwirt eine optimale Eintrittskarte
für Führungspositionen in Industrie und Mittelstand.
Aufstieg
Im Europäischen Qualifikationsrahmen kommt nach dem Bachelor (Stufe 6) der Master (Stufe 7), und nach dem Fachwirt (Stufe 6) kommt der Betriebswirt (Stufe 7). Die höchste Stufe 8 wird durch eine Promotion = Doktortitel erreicht.
Akademischer Grad und Einstufung
Der Titel eines Bachelors ist mit einem akademischen Grad verbunden, der Fachwirt ist ein staatlich anerkannter Fortbildungsabschluss.
PRIMUS GbR
Büro Hamburg
Büro Schleswig-Holstein
Coaching mit System seit 1998
Persönlich haftend
Großer Burstah 25
Schwartenseekamp 7
Coaching für Unternehmer
Dipl.-Kfm. Christian J. Fuchs
20457 Hamburg
22880 Wedel
Coaching für Betriebswirte
Berkant Özdönmez
Fon: 040 – 22 62 80 56
Fon: 040 – 22 62 80 56
Coaching für Fachwirte
Ust-IdNr.: DE247265264
Fax: 040 – 22 62 80 57
Fax: 040 – 22 62 80 57
Coaching für Azubis
Sitz: 22880 Wedel
hh@primus-bildung.de
sh@primus-bildung.de
www.primus-bildung.de
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
7
Dateigröße
42 KB
Tags
1/--Seiten
melden