close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist - juEx

EinbettenHerunterladen
JUNGE EXISTENZGRÜNDERINNEN IN
SACHSEN-ANHALT
Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist Gesundheitsförderung!
juEx Intensiv-Workshop am 9./10. November 2012
Dozentin:
Katja Mann (Mann & Vonend GbR)
Wann?
am 9.November 2012 von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr und
am 10. November 2012 von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo?
in Halberstadt
Essen Sie gesund! Leben Sie gesund! Denken Sie an „Work live Balance“!
All das sind Aussagen, die man sehr häufig empfohlen bekommt. Hier stellt sich jedoch oftmals die Frage:
„Aber wie?“. Die Existenzgründerphase bürgt viele Herausforderungen, u.a.: Wie finden Sie Ihr persönlich
optimales Zeitmanagement (Selbstständigkeit, Familie, Frau)? Wie bleiben Sie als frische Unternehmerin
mit steigendem Leistungsanspruch fit und kreativ?
Der Workshop „Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist Gesundheitsförderung!“ beschäftigt sich mit
dem gesundheitsförderlichen Konzept „Wie erhalte ich Menschen gesund?“
Sie erfahren anhand von praktischen Übungen die Grundlagen der Gesundheitsförderung und finden oder
optimieren Ihr persönliches Gesundheitsmanagement. Weiterhin erhalten Sie individuelle Ansätze für Ihren
gesundheitsförderlichen Alltag und wie Sie diese auf Ihr Umfeld (Team) anwenden können.
Workshop-Schwerpunkte:
-
Grundlagen Gesundheitsmanagement
Grundlagen Prävention „Vorsorge“
Praktische Übungen „Ist-Analyse –Alltag“
Verhaltensänderung
Verhältnisänderung
Zeitmanagement
Stress-/Konfliktmanagement
juEx – junge Existenzgründerinnen
Bianca Röthig & Hanna Köhler
Tel.: 0391 / 734 83 57
Fax: 0391 / 734 83 56
www.juEx-lfr.de
ein Projekt des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e. V., gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
385 KB
Tags
1/--Seiten
melden