close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2. Was ist Frieden? (Ex-ZhenBuddhist Ellis Potter über seinen Weg

EinbettenHerunterladen
2. Was ist Frieden? (Ex-ZhenBuddhist Ellis Potter über seinen Weg zu Christus)
CHIPS-München, das Netzwerk der Christlichen Initiative von Professoren und Studenten in
München stelle diese Frage am 3. 5. 2005 an Ellis Potter:
Ellis Potter, fünfzehn Jahre lang praktizierender Zen-Buddhist berichtete über seine langjährige
Suche nach echtem inneren Frieden. Was ist Frieden? Sich gut fühlen, die Abwesenheit von
Konflikten, ein durch Regeln vorgegebenes Umfeld? Ellis Potter versteht es, sein überwiegend
studentisches Publikum mit dieser Fragestellung abzuholen und in ein spannendes Gespräch über
die Vorstellung von Frieden im Buddhismus und im Christentum zu verwickeln.
Fachliche Informationen wechseln mit biographischen Bezügen. So berichtet Potter, wie er zum
Christlichen Glauben fand und warum er nun seit vielen Jahren überzeugter Christ ist.
Die Veranstaltung war eine echte Koproduktion des CHIPS-Netzwerkes: Sie wurde von den
Studierenden des CVJM und der SMD in den Räume des CVJM ausgerichtet. Der Referent Ellis
Potter wurde als einer der Referenten der Schule für biblisch christliche Weltanschauung (SBCW)
durch Jugend mit einer Mission aus Hurlach vermittelt. Die Moderation der Veranstaltung
übernahm die Professoreninitiative von CHIPS und die Radioaufnahmen fertigte die j-houseGruppe an.
Die Veranstaltung fand mit ca. 130 zumeist jüngeren Besuchern regen Zuspruch und bot jedem
Besucher reichlich Anregungen, um inneren Frieden durch Jesus Christus zu finden.
Prof. Dr. R. Lindermeier, CHIPS-München
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
59 KB
Tags
1/--Seiten
melden