close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Heute wissen, was morgen Erfolg hat. - AECON GmbH

EinbettenHerunterladen
Heute wissen,
was morgen Erfolg hat.
Profitieren Sie von der UI Champions Tour 2012.
Sehr geehrte Damen und Herren,
nun sind es nur noch ein paar Wochen bis zum Start der UI Champions Tour.
Die neue UI Champions Tour ist ein außergewöhnlicher Blick hinter die Kulissen. Mit einem präzisen
Reglement: die 6 nachstehenden Fondsgesellschaften präsentieren in jeweils 30 Minuten ein erfolgreiches Anlagekonzept, das immer noch den Status eines „Geheimtipps“ hat. Im Anschluss an die
Vorträge haben Sie dann die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt mit den Investmentexperten zu diskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von Jürgen Dumschat (AECON Fondsmarketing).
Erfahren Sie mehr über 6 ganz besondere Vermögensverwalter und ihre Anlagekonzepte:
Der Mischfonds „ACATIS GANÉ Value Event UI“ (WKN A0X754), der
von ACATIS Investment betreut und von der GANÉ AG beraten wird,
hat in den vergangenen drei Jahren eindrucksvoll demonstriert, dass
die Erzielung einer aktienähnlichen, aber kontinuierlichen Rendite
auch in schwierigen Börsenphasen möglich ist. Bislang konnte der
Fonds alle Jahre mit Gewinn abschließen. Seit Auflage Ende 2008 erzielte der Fonds eine Durchschnittsrendite von 17 % p.a. bei niedriger
Volatilität von 9 %. Für weitere Infos klicken Sie hier.
Vortragtitel: „ACATIS GANÉ Value Event – der Mischfonds“
Referent: Henrik Muhle, Vorstand GANÉ Aktiengesellschaft
Die Absolute Return-Strategie des „Merit Capital Global Allocation UI“
(WKN A1JCWX) reduziert das Risiko auf Basis einer CPPI-Technik,
die ohne den Einsatz von Derivaten auskommt. Die von Prof. Stefan
Duchateau entwickelte Technik soll mit einem effektiven Lock-In-Mechanismus das Kapital schützen und darüber hinaus im mehrjährigen
Mittel eine Rendite zwischen 5 % bis 8 % pro Jahr anstreben. Bislang
ist die belgische Boutique Merit Capital auf bestem Weg dahin. Für
weitere Infos klicken Sie hier.
Vortragtitel: „MC Global Allocation UI: The efficient concept for
investments“
Referent: Prof. Dr. Stefan Duchateau, ex. CEO KBC AM & Prof. für
Risiko- & Portfoliomanagement in Brüssel und Louvain
An der Zukunft des Wirtschaftswachstums der Schwellenländer zu
partizipieren und gleichzeitig die Volatilität im Griff zu behalten ist die
Grundidee des „Merck Finck Vario Spezial UI“ (WKN A0YJF1). In dem
von Merck Finck & Co, Privatbankiers präsentierten Konzept wird
prognosefrei die Gewichtung der Anlageklassen Aktien Schwellenländer und Staatsanleihen Europa variiert. So können die Chancen in
guten Jahren genutzt und ansonsten die Risiken abgefedert werden.
Für weitere Infos klicken Sie hier.
Vortragtitel: „Die Welt verändert sich – eine Anlagestrategie für
Schwellenländer“
Referent: Dr. Josef Kaesmeier, Chefvolkswirt der Merck Finck & Co. oHG
CONSERVATIVE CONCEPT
Portfolio Management AG
Der „Athena UI“ (AQ2SF) ist ein Absolute-Return-Fonds. Gehandelt
werden Optionen auf den S&P 500 und Euro Stoxx 50. Der Handel
wird laufend systematisch an die Marktlage angepasst, um das Verhältnis von Ertrag zu Risiko zu optimieren. Ein Blick auf die Ergebnisse zeigt, dass die Strategie greift: In 9 der vergangenen 10 Jahre
konnte die Strategie positive Renditen bei geringen Schwankungen
erzielen. Im turbulenten Jahr 2011 erzielten die Fondsmanager eine
Rendite von 3,88 %. Für weitere Infos klicken Sie hier.
Vortragtitel: „Absolut Return mit Optionsstrategien“
Referent: Maik Kaminski, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
der CCPM AG/Thomas Hunger, Head of Business Relations
Die Hamburger HAC VermögensManagement AG widmet sich dem
Thema „Schwellenländer-Investments“ und zeigt, wie man diese sowohl global abdecken, als auch zur Risikoreduzierung einen MultiAsset- sowie einen Multi-Manager-Ansatz nutzen kann. Dazu stellt sie
den vermögensverwaltenden Mischfonds „World Top Emerging Market
Fund UI – AKP“ (WKN: A1JN4S) als „Gegenmodell zur Staatsschuldenkrise“ vor und zeigt, wie man Kundenbindung und Neukundengewinnung steigern kann. Für weitere Infos klicken Sie hier.
Vortragtitel: „Anlagen in den Emerging Markets als Gegenmodell zur
Staatsschuldenkrise!“
Referent: Michael Arpe, Vorstandsvorsitzender HAC/
Wolfram Neubrander, Geschäftsleitung HAC
Der „Varengold Alternative Alpha R“ (WKN A1C5D4) partizipiert über
eine diversifizierte Indexkonstruktion an fünf bis zehn einander ergänzenden Managed Futures-Managern. Der täglich liquide deutsche
UCITS III-Fonds investiert über den Varengold Alternative Alpha Index
ausschließlich in Managed Account-Strukturen – so bietet der Fonds
höchste Sicherheit und maximale Transparenz. Die tolerierte Volatilität
liegt bei 12 %. Für weitere Infos klicken Sie hier.
Vortragtitel: „Mit Sicherheit ans Ziel! – Managed Futures in Zeiten
volatiler Marktphasen“
Referent: Lukas Diehl, Senior Vice President Asset Management
Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns an einem der sechs Standorte zu den
nachstehenden Terminen:
02.05.2012 – München, „Le Méridien“
03.05.2012 – Stuttgart, „Le Méridien“
08.05.2012 – Berlin, „The Westin Grand Berlin“
09.05.2012 – Hamburg, „Le Royal Méridien“
15.05.2012 – Frankfurt, „Steigenberger Hotel Metropolitan“
16.05.2012 – Düsseldorf, „Hotel Nikko“
Programmbeginn jeweils um 13.30 Uhr mit anschließendem Ausklang und Get-together ab 18.30 Uhr.
Freuen Sie sich schon jetzt auf neue Investmentstrategien, mit denen Sie die Weichen für eine
erfolgreiche Zukunft stellen, und melden Sie sich hier direkt an.
Wir freuen uns auf Sie und einen regen Gedankenaustausch mit Ihnen.
Mit besten Grüßen
CONSERVATIVE CONCEPT
Portfolio Management AG
Mit freundlicher Unterstützung von
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
457 KB
Tags
1/--Seiten
melden