close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aRt BRUt JapaN - Musée Visionnaire Zürich

EinbettenHerunterladen
Im Jahr 2014 bieten wir
wieder zwei Varianten von
Seminaren an:
Die Tagungen in Gunzenhausen und in Selbitz im
Mai haben einen klassischen
Aufbau mit einem Retraitetag, zwei Seelsorgetagen
und einem Abschlusstag
mit Sendung und Segnung.
Im Juli 2014 findet in
Selbitz ein Gebets-SeelsorgeSeminar mit Exerzitienelementen statt. Es ist
geprägt von Impulsen,
längerer persönlicher Stille
und täglichen Begleitgesprächen mit Gebet.
MITARBEITER-TEAM
Die Angebote richten sich
an Menschen, die Stärkung
für ihre Verantwortung
in Familie, Gemeinde und
Beruf suchen; an SeelsorgerInnen, PfarrerInnen
und kirchliche MitarbeiterInnen, die für sich selbst
einen Seelsorge-Raum
suchen.
ZIEL UND INHALT
ZIEL UND INHALT
Die Seminare schaffen einen
Raum, in dem der/die
Einzelne Zeit hat, die eigene
Lebensgeschichte und die
Auswirkungen auf das
Heute anzuschauen und
sich für das heilende
Handeln Gottes zu öffnen.
Dazu dienen einleitende
Kurzreferate, Zeiten der
Stille und des persönlichen
Gespräches und Gebetes
für jeden Einzelnen.
Die Seminare haben den
Charakter einer Retraite.
Seminare der Gebets-Seelsorge werden in England seit
über 45 Jahren durchgeführt;
seit über 25 Jahren gibt es
diese auch in Deutschland,
in den Niederlanden und in
der Schweiz.
Die MitarbeiterInnen kommen
aus verschiedenen christlichen Gemeinden und
Kommunitäten. Sie bringen
ihre Begabungen und
Ausbildungen in dem Wissen
ein, dass es Gott ist, der uns
in der Seelsorge beschenkt.
Die Seminare finden in verschiedenen Regionen
Deutschlands statt, jeweils
in Gästehäusern und
Klöstern, die Raum zur Stille
ermöglichen.
Eine Teilnehmerin schrieb:
„Ich habe diese Tage als
etwas sehr Wertvolles und
Kostbares in Erinnerung.
... Ich durfte Heilung und
Befreiung erleben in einem
Maße, wie ich es vorher
nicht erlebt habe.
... Dort, wo Blockaden und
Hindernisse ein Weitergehen
schwer machten, ist Dynamik
und Bewegung eingetreten.
Ich bin immer wieder überrascht, wie es seitdem
weitergeht und sich neue
Horizonte öffnen.“
Weitere Informationen
erhalten Sie bei
Renate und Hans Werner Harms
Reichenecker Weg 4
91230 Förrenbach
Telefon 0 9151/ 714 51
hwr.harms@gmx.de
oder auf unserer Internetseite
www.gebets-seelsorge.de
TERMINE UND
KOSTEN
ANMELDUNG
Gunzenhausen/x 28. 2. – 4. 3. 2014
Mittelfranken
Seminargebühr € 180*
Unterkunft/Verpfl. € 202
28. 2. – 4. 3. 2014
Gunzenhausen
Beate Thiessen
Nikolaus-Selnecker-Platz 4
91217 Hersbruck
Telefon 0 9151/8162 50
gebets-seelsorge@gmx.de
Selbitz/x 5. – 9. 5. 2014
Oberfranken
Seminargebühr € 180*
Unterkunft/Verpfl. € 192 bis € 216
5. – 9. 5. 2014
Selbitz
Hans Werner Harms
Reichenecker Weg 4
91230 Förrenbach
Telefon 0 9151/714 51
gebets-seelsorge@gmx.de
23. – 27. 7. 2014
Selbitz
Pfr. Andreas Nose
Elbestraße 7
55122 Mainz-Gonsenheim
Telefon 0 6131/4 32 72
gebets-seelsorge@gmx.de
Gebets-Seelsorge mit Exerzitienelementen
Selbitz/x 23. – 27. 7. 2014
Oberfranken
Seminargebühr € 180*
Unterkunft/Verpfl. € 192 bis € 216
Stille Tage
mit Elementen der Gebets-Seelsorge
Verchen/ 22. – 26. 10. 2014
Vorpommern
Bitte Sonderprospekt anfordern!
22. – 26. 10. 2014
Verchen
Bitte Sonderprospekt anfordern bei:
Communität Christusbruderschaft
Sr. Christa Ramsayer
Budenstraße 1
17111 Verchen
Telefon 03 99 94/7 92 91
sr.christa.r@christusbruderschaft.de
* Frühbucherrabatt bis acht Wochen vor Beginn
der Tagung: Seminargebühr € 165
Bitte melden Sie sich bis spätestens vier Wochen vor
Seminarbeginn an!
Eine Teilnahme soll nicht an den Kosten scheitern.
Bitte sprechen Sie uns an!
Die Seminare beginnen am Anreisetag um 18 Uhr
und enden am letzten Seminartag um 13 Uhr.
Mehr zum Leben finden
GEBETSSEELSORGE
2014
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
133 KB
Tags
1/--Seiten
melden