close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kennen Sie Den schon ? Was macht Der - MTV Pfaffenhofen

EinbettenHerunterladen
Kennen Sie Den schon ?
Verein zur Förderung des Basketballsports beim MTV 1862 Pfaffenhofen e. V.
Was macht Der ?
Der Förderverein ist zur finanziellen Unterstützung des Basketballsports geschaffen worden.
Schiedsrichterkosten, Verwaltungsgebühren vom Deutschen Basketballbund und
Bayrischen Basketballverband sind zur Durchführung des Spielbetriebes unumgänglich
und sprengen jedes Jahr beinahe den Abteilungsetat. Siehe Rückseite.
Fort- oder Ausbildungen von Trainern und Schiedsrichtern und Anschaffungen
neuer Trainings- und Wettkampfsutensilien sind dadurch nur noch beschränkt möglich.
Eine Verbesserung und Ausweitung des Engagements ist jedoch bei der steigenden Mitgliederzahl enorm
wichtig um das Niveau für jeden Einzelnen zumindest halten zu können.
Genau hier soll der Förderverein unterstützen um ein qualitativ hochwertiges Training mit dem nötigen
Material gewährleisten zu können, auch wenn dies mit dem Abteilungsetat nicht mehr möglich wäre.
Zusätzlich möchte der Förderverein den Trainern einen kleinen finanziellen Ausgleich für
ihr enormes Engagement bieten, der allerdings eher einem Unkostenbeitrag gleichkommt.
Basketballbegeisterung fördern, wie beispielsweise durch Ausflüge
zu hochklassigen Spielen ist ein weiteres Ziel des Fördervereins.
Warum sollte Ich mitmachen ?
Sie, Ihr Kind, Enkel/in oder Neffe/Nichte spielen Basketball oder sind basketballinteressiert ?
Sie wünschen sich eine fachgerechte und gute Betreuung beim Basketball ?
Sie wünschen sich Trainingsmaterial das effektives Training zulässt ?
Sie sind sich bewusst dass die gleiche Zeit in einem Fitnesscenter ein vielfaches Kosten würde ?
Sie möchten den vorhandenen Talenten eine bessere Entfaltungsmöglichkeit geben ?
Falls Sie mindestens eine dieser Fragen mit -Ja- beantworten sind wir erfreut.
Der Förderverein ist kein Garant zum Erfolg, - er kann ihn nur fördern.
Können Sie 30,00 EUR im Jahr entbehren ?
Dann bitten wir Sie um Ihre Unterstützung durch eine Mitgliedschaft beim
Förderverein. Natürlich sind wir auch für zusätzliches Engagement dankbar.
Der Verein ist vom Finanzamt Ingolstadt gemeinnützig anerkannt,
für Spenden können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihr Interesse, wir hoffen auch auf Ihre Hilfe.
Florian Breitkreutz
Simon Wanninger
Jakob Wanninger
1. Vorsitzender
2. Vorsitzender
Kassier
Abteilung Basketball:
Schiedsrichterkosten (überwiegend externe Schiedsrichter, ca. 90 EUR pro Spiel) und Verbandsbeiträge
übersteigen theoretisch bereits den Abteilungsetat Basketball. Die Tendenz der Kosten ist steigend.
Der Spielbetrieb ist praktisch bisher nur darstellbar da die Heimschiedsrichter auf die vorgeschriebenen
Beträge, oftmals auf die gesamte Bezahlung verzichten !
Ausbildungskosten:
Schiedsrichterausbildung EUR 100, dauert ca. 2 Jahre (2 Lehrgänge).
Trainerausbildung für Fachübungsleiter ca. EUR 500, dauert mind. 2 Jahre (2 Lehrgänge, ca. 100 Stunden).
Derzeit aktive Trainer: 9
Derzeit aktive Trainer mit Trainerausbildung: 2
Derzeit aktive Trainer mit Fachübungsleiter: 1
Derzeit aktive Schiedsrichter: 6
Schiedsrichtereinsätze: ca. 80
Stand März 2009
Verein zur Förderung des Basketballsports
beim MTV 1862 Pfaffenhofen e.V
Aufnahmeantrag und Einzugsermächtigung
Herr/Frau
Vorname: ________________________Name:___________________________________
Geburtsdatum: ____________________e-mail:___________________________________
Straße:___________________________________________________
Plz:___________ Ort:_______________________________________________________
Ich beantrage hiermit die Aufnahme in den
Verein zur Förderung des Baketballsports beim MTV 1862 Pfaffenhofen/Ilm.
Ich ermächtige gleichzeitig den Verein, die fälligen Beiträge
jährlich 30 Euro
halbjährlich 15 Euro (zutreffendes bitte ankreuzen)
bis auf Widerruf zu Lasten des Kontos
Nr._____________________bei _________________________________
BLZ________________
einzuziehen.
Sollte mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweisen, besteht seitens des Geldinstituts keine
Einlösungsverpflichtung.
Datum:______________
_____________________
Eigenhändige Unterschrift
(bei Minderjährigen der gesetzliche Vertreter)
________________________
Unterschrift des Kontoinhabers
(falls Kontoinhaber und Mitglied voneinander abweichen)
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
85 KB
Tags
1/--Seiten
melden