close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Diagnose Grauer Star – was nun? Tatort Wirbelsäule - gesund + leben

EinbettenHerunterladen
GESUNDHEIT IN NÖ
Treffpunkt Gesundheit
Wissen aus erste
Über 100 erfahrene Medizinerinnen und Mediziner des Landes
informieren kostenlos seit mittlerweile sieben Jahren bei der belieb­
ten Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ in den NÖ Landeskliniken.
Tatort Wirbelsäule
Warum leiden so viele Menschen ständig unter Rückenschmerzen? Sie
sind nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste
„Volkserkrankung“, deren Ursachen in ca. 90 Prozent unspezifisch sind
- das bedeutet, dass keine schweren, krankhaften Störungen, sondern
Funktionsstörungen vorliegen, deren Ursprünge man wie eine
Kommissarin aus „Tatort“ verfolgen muss.
NÖ mitte
Klosterneuburg 10.03.2014 Prim. Mag. Dr. Anja Bayerl: Strahlentherapie – die lokale
Therapie im Kampf gegen den Krebs
Krems
10.03.2014 Prim. Univ.-Prof. Dr. Roland Sedivy: Helicobacter und der
Nobelpreis – ein Pathologe macht Geschichte
14.04.2014 OÄ Dr. Ursula Bankl-Fischer: Tatort Wirbelsäule
Lilienfeld
10.03.2014 Prim. Priv.-Doz. Dr. Stefan Oberndorfer: Schlaganfall –
Wettlauf mit der Zeit
14.04.2014 OA Dr. Kurt Gugl: Die alternde Wirbelsäule
St. Pölten
11.03.2014 OA Dr. Klaus Braun: Vom Besenreiser zum offenen Bein
14.04.2014 Prim. Dr. Hans Mosser: Brustkrebs-Früherkennungsprogramm: Frau zwischen den Fronten!
Tulln
10.03.2014 Prim. Univ.-Prof. Dr. Georg Sprinzl: Häufigste Störungen
unseres Hörvermögens und neueste Therapien
14.04.2014 OA Univ.-Doz. Dr. Hans Christian Bankl: Wie die Natur die Seele berührt: Was ist Gartentherapie?
Diagnose Grauer Star –
was nun?
Im Vortrag begleiten wir einen Patienten Schritt
für Schritt von der Diagnose Grauer Star über
die Operation bis zur Entlassung aus dem
Spital. Das Geschehen wird aus der Patientenperspektive geschildert mit dem Ziel, besser
über den Grauen Star informiert zu sein und so
die Angst vor dem Unbekannten zu nehmen.
10
waldviertel
Allentsteig
12.03.2014
16.04.2014
Gmünd
12.03.2014
16.04.2014
Horn
13.03.2014
17.04.2014
Waidhofen/Taya 10.03.2014
14.04.2014
Zwettl
11.03.2014
15.04.2014
OÄ Dr. Gudrun Lechner: Osteoporose
Prim. Dr. Peter Kellner: Geriatrie – Altersmedizin oder neue Möglichkeiten?
Prim. Dr. Thomas Neubauer: Moderne Verfahren in der Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen
OA Dr. Ulrich Kroitzsch: Abnützungen und Verletzungen des Hüftgelenks – Diagnose und Behandlung
OA Dr. Christian Zwettler: Folgeschäden der Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) und ihre chirurgischen Behandlungs-
möglichkeiten
OA Dr. Gerhard Pöll: Abnutzung von Hüft- und Kniegelenk – operative Behandlungsmethoden
Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Hirschl: Durchblutungsstörungen des Herzens – Vorbeugung, Erkennung, Behandlung
Prim. Dr. Thomas Mayrhofer: Darmkrebs: vielfach
vermeidbar, zunehmend häufig heilbar!
OA Dr. Dietmar Weixler: Wie kann ich mich am besten auf meine Operation vorbereiten?
Prim. Dr. Johannes Funder: Diagnose Grauer Star – was nun?
FOTOS: bildagentur waldhäusl, fotolia
Seit bereits sieben
Jahren halten Medizi­
ner der NÖ Landes­
kliniken Vorträge für
Gesundheitsinteres­
sierte. Herz, Diabetes,
Wirbelsäule, Krebs,
Antibiotika – diese
und viele andere
aktuelle Gesundheits­
themen diskutieren
Experten vom Fach
mit Ihnen – praxisnah
und in verständlicher
Sprache. Im Zentrum
stehen Vorbeugen,
Früherkennen,
Diagnose und
Therapie von
Erkrankungen.
Beginn je 18:30 Uhr,
kostenlos, keine
Voranmeldung.
Einfach kommen,
zuhören und fragen!
r Hand
Emotionale Störungen im
Kindes- und Jugendalter
Emotionale Störungen gehören auch im Kindesund Jugendalter zu den häufigsten psychischen
Störungen; etwa zehn Prozent der Kinder leiden an
einer Angststörung. Dargestellt werden alterstypische Formen von Ängsten und Phobien, kindliche
Depressionen und Zwangsstörungen sowie deren
Behandlung.
mostviertel
Amstetten
14.04.2014
Melk
10.03.2014
Scheibbs
10.03.2014
16.04.2014
Waidhofen/Ybbs 10.03.2014
14.04.2014
OA Dr. Robert Hundegger: Der Mutter-Kind-Pass
OA Univ.-Prof. Dr. Ronald Karnik: Schaufensterkrankheit: Durchblutungsstörungen der Beine – Vorbeugung,
Diagnose, Behandlung
Prim. Dr. Doris Raschauer: Was tun gegen altersbedingten Muskelverlust?
OA Dr. Markus Braun: Stoßwellentherapie – eine sinnvolle Alternative zur Operation
OA Dr. Rudolf Paumann: Diagnose gesund!?
Prim. Dr. Karl Ableidinger: Emotionale Störungen im
Kindes- und Jugendalter
Weinviertel
Hainburg
10.03.2014
14.04.2014
Hollabrunn 12.03.2014
14.04.2014
Korneuburg 14.04.2014
Mistelbach 10.03.2014
14.04.2014
Stockerau 10.03.2014
OA Dr. Udo Wolfsdorf: Schilddrüsenerkrankungen – Diagnose und Therapie
OA Dr. Alexander Grill: Sodbrennen – Neues und Altes
Prim. Dr. Harald Rubey: Blut – ein besonderer Saft
Prim. Dr. Franz Menschik: Arthrose und Osteoporose –
Vorbeugung und Behandlung
OA Dr. Thomas Nothnagl: Rheuma hat viele Gesichter
OA Dr. Alexander Grill: Sodbrennen – Neues und Altes
OA Dr. Gottfried Weidinger: Bauchwandbrüche – Diagnose, Therapie und Prognose
OA Dr. Johannes Langmayr: Erkrankungen, über die man nicht spricht – Beckenboden und Afterregion
Rheuma hat viele Gesichter
Die häufigsten Krebserkrankungen des Mannes
Spezifische Männererkrankungen wie Prostatakarzinom, Blasenkarzinom,
Nierensteine oder Erektionsprobleme sind sehr häufige Erkrankungen bei
Männern und können oft schon früh durch einfache Tests erkannt werden.
Dieses frühe Erkennen von potenziell gefährlichen Erkrankungen ermöglicht, rechtzeitig die richtige Therapie einzuleiten und manche sogar zu
heilen. Welche Vorsorgeuntersuchungen sind ab wann sinnvoll?
Der Vortrag gibt einen Überblick über die am
häufigsten auftretenden Erkrankungen des
rheumatischen Formenkreises, entzündlich
rheumatische Erkrankungen und degenerative
rheumatische Erkrankungen (Arthrosen), Krankheiten des Bewegungssystems durch Stoffwechselstörungen, z. B. bei Osteoporose, Gicht oder
Diabetes, sowie rheumatische Schmerzkrankheiten
(„Weichteilrheumatismus“).
thermenregion
Mödling
10.03.2014
Neunkirchen
10.03.2014
14.04.2014
Wiener Neustadt 10.03.2014
16.04.2014
OÄ Dr. Sabine Pfalzer: Beckenbodenschwäche: Vorbeugen ist die beste Medizin
OÄ Dr. Martina Metz: Radioonkologie und Strahlentherapie. Helfen und Heilen mit Strahlen
OA Dr. Anton Stangelberger: Die häufigsten Krebserkrankungen des Mannes
Prim. Univ.-Prof. DDr. Thomas Klestil: Minimal Invasive Verfahren in der operativen Behandlung des Bewegungsapparates. Was gibt es Neues in der Knochenchirurgie?
OA Dr. Martin Zikeli: Allergien – erkennen, behandeln und vorsorgen
GESUND & LEBEN IN NIEDERÖSTERREICH
01+02/14
11
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
185 KB
Tags
1/--Seiten
melden