close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kurzdarstellung Was ist, will und macht ECOtrinova e.V.?

EinbettenHerunterladen
Kurzdarstellung
Was ist, will und macht
ECOtrinova e.V.?
Freiburg i.Br., Post:
ECOtrinova e.V.
Weiherweg 4 B
79194 Gundelfingen
Gemeinnütziger kooperativer Verein für Umweltschutz in Region und Dreiländereck
Der Verein ECOtrinova ist ein regionaler gemeinnütziger Zusammenschluß von Instituten der Umweltforschung, -beratung, -erziehung, BürgerInnen, umweltorientierten Vereinen, Initiativen, Büros und Unternehmen sowie weiteren Interessierten aus der Region des Dreiländerecks am Oberrhein. Die Arbeit des
Vereins kommt der Öffentlichkeit zugute. Der Verein kooperiert mit seinen Mitgliedsver-einigungen und instituten sowie mit weiteren Einrichtungen wie mit der von ihm gegründeten Umweltakademie Freiburg, dem
neuen trinationalen Netzwerk Energie-3Regio, dem Agenda-21-Büro der Stadt Freiburg, der ECO-Stiftung für
Energie-Klima-Umwelt, der Studierendenvertretung u-asta an der Universität Freiburg und ist offen für weitere
Partner und Mitglieder sowie Förderer. Seit 2003 widmet sich ECOtrinova insbesondere auch Themen im
Dreiländereck D-F-CH im Bereich Nachhaltigkeit und Umwelt.
Sitz Freiburg i.Br., Vorstand
ECOtrinova e.V. hat seinen Sitz in Freiburg i.Br., hieß früher Arbeitsgemeinschaft Freiburger Umweltinstitute
(FAUST). Vorstand: Vorsitzender ist der Physiker und Energie- und Umweltexperte Dr. Georg Löser, stellv.
Vorsitzende und Schatzmeisterin die Diplomforstwirtin Dorothea Schulz, beide Gundelfingen. Weitere
Vorstandsmitglieder: der Ingenieur und Umweltgraphiker Bruno Natsch (stellv. Vorsitz), der frühere MdL
Klaus-Dieter Käser sowie ab 2005 der Medien-Ökologe Hans-Jörg Schwander, alle Freiburg i.Br..
Satzung
Mit der 2003 neu gestalteten Satzung bezweckt ECOtrinova die Förderung des Schutzes der natürlichen
Lebensgrundlagen für die künftigen Generationen, des Schutzes der Umwelt, der Natur und Landschaft sowie die
Schonung natürlicher Ressourcen, den Schutz des globalen und lokalen Klimas, die Förderung der Bildung und
Erziehung zu obigen Zwecken, sowie die Förderung von Verbraucherberatung und Verbraucherschutz. Auch
Kulturwerte wie Bibliotheken, Archive und vergleichbare Einrichtungen sowie die Förderung von Wissenschaft,
Forschung und Völkerverständigung im Rahmen vorgenannter Zwecke gehören zu den Aufgabenbereichen des
Vereins. Mehr unter www.ecotrinova.de
Aktuelle und kürzliche Aktionen und Projekte
* 2003: Mitveranstaltung der Vortragsreihe „Wissenschaft für übermorgen. Politik, Wirtschaft, Universität vor den
ökol. Herausforderungen des 21. Jh.“ von Studium Generale/Colloquium Politicum der Universität Freiburg
* 2003: ECOtrinova erfolgreich beim Landeswettbewerb des Min. für Umwelt und Verkehr zur Lokalen Agenda
21 mit dem 2-Jahres-Vorhaben „Agenda-21-Aktionsbibliothek Klimaschutz & Umwelt Regio Freiburg“,
heute Umweltbibliothek Freiburg/Infopunkt Klimaschutz + Umwelt im Treffpunkt Freiburg
* Seit Anfang 2004 ist ECOtrinova Herausgeber der Quartals-Zeitschrift „ECOtrinova-Nachrichten für Ökologie,
nachhaltiges Wirtschaften, Region und Dreiländereck“ für eine ECOvalley am Oberrhein: www.ecotrinova.de
* 2004/5 ECOtrinova erfolgreich beim Landeswettbewerb des Umweltministeriums zur Lokalen Agenda21 mit
dem Projekt „Nachhaltigkeit rheinüberschreitend für Energie, Klimaschutz und Gewässer“ im gepl.. Eurodistrikt
* 2005 „Bibliotheksführer Klimaschutz +Umwelt“, gef. von der Dr. Rolf Böhme Stiftung der Sparkasse Freiburg
* 2006 Start des Samstags-Forum Regio Freiburg, 2006: CO2NTRA Förderpreis, 2007 Aesculap-Umweltpreis.
Das Samstags-Forum, das zusammen mit dem u-asta der Universität begonnen wurde, wird 2008/9 fortgesetzt..
* 2007/8 erfolgreich beim Landeswettbewerb Agenda21: 1-Jahres-Projekt „2 Sonnen-Energie-Wege im Eurodistrikt“
* 2007/ 2008: Unterstützung der Samstags-Uni bzw. der Reihe Nachhaltigkeit/Klimaschutz des Studium generale
Die Mitglieder von ECOtrinova e.V führen eine Vielzahl sehr beachtenswerter eigener Projekte durch.
Kontakt: Dr. Georg Löser, Vorsitz., Weiherweg 4 B, D-79194 Gundelfingen, ecotrinova@web.de, www.ECOtrinova.de
ECOtrinova e.V., VR Freiburg i.Br. Nr. 2551, als gemeinnützig (Umweltschutz) anerkannt vom Finanzamt Freiburg-Stadt,
vormals Arbeitsgemeinschaft Freiburger Umweltinstitute (FAUST) e.V., Gründerin der Umweltakademie Freiburg.
Vorstand: Dr. Georg Löser (Vorsitz.), Dorothea Schulz (Stv. und Schatzmeisterin), Bruno Natsch (Stv.), Klaus-Dieter Käser,
Hans-Jörg Schwander. Bankverbindung: Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, Konto 207 97 54 (BLZ 680 501 01); SD060120
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
53 KB
Tags
1/--Seiten
melden