close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

: Mobile Business Trends 2013 – Was ist Top? + Was ist Flop? - Eco

EinbettenHerunterladen
VIVAI Software AG
Dr. Bettina Horster
:
Mobile Business Trends 2013 –
Was ist Top? + Was ist Flop?
20.06.2013
● 6. Mobile Trends 2013 – Take-off ●
International Airport Zentralgebäude, Düsseldorf
1
VIVAI Software AG
VIVAI Software AG – 360O Mobile Business
Implementierung
!  Implementierung von
Mobile Enterprise Projekten
!  Projektmanagement
!  Erfahrung auf dem Gebiet
von Großprojekten
!  Gewinner des EU-Proj.
M2M-Teledesk
Strategic
Consulting
!  Für Politik, internationale
Unternehmen, Anwender,
intern. Telekommunikationsunternehmen
!  Evaluierung und Prüfung von
Investitionsvorhaben
!  Entwicklung von Strategien
!  Projektmanagement
Business Intelligence
Networking
!  Konzeption, Auswertung, Analyse
und Interpretation von Daten
!  Enges Netzwerk mit
Umsetzungspartnern
!  Expertennetzwerk mit ca.
1.600 Mitgliedern im
Telekommunikationssektor
!  Mehr als 4.500 hochqualitative,
branchenrelevante Kontakte
2
VIVAI Software AG
VIVAI Studien
" 
Outlook: Mobile Business-Trends
#  seit 2007 jährlich
" 
Mobile Payment
#  Langzeitstudie seit 2002
" 
" 
" 
" 
" 
" 
" 
" 
Mobile Entertainment
MobilMedia Leitfaden
Convergence Products
Konvergente Dienste im B2B-Bereich
Preissensibilität bei
Telekommunikationsdiensten
Usability mobiler Services
Mobile TV
Mobile Gaming
3
VIVAI Software AG
„Es ist unmöglich
Staub
wegzublasen,
ohne dass jemand
zu husten
anfängt.“
Prinz Philip Herzog von Edinburgh (*1921),
Ehemann von Königin Elisabeth II.
4
VIVAI Software AG
Die Top-Themen für Unternehmen
Top Trends
Top Thema M-Payment
Top Thema M2M
Exkurs
5
VIVAI Software AG
Toptrends
War 2012 noch das Jahr der Auswahl, ist 2013
das Jahr der Umsetzung!
Quelle: http://bestgamewallpapers.com
Quelle: http://bundle4life.blogspot.com
Transformers and all associated names are registered trademarks of Hasbro and Takara Tomy
6
VIVAI Software AG
7
Toptrends
Die 3. Revolution der Informationstechnologie
auf der Gartner Hype Kurve 2013
Quelle: Gartner 2012
VIVAI Software AG
8
Toptrends
Die Telekommunikationsanbieter müssen
sich verändern
2012 war gekennzeichnet durch extrem starken Preisdruck
235
230
227
228
225
-2,3 %
222
220
-3,8 %
214
215
210
2009
2010
2011
2012
Umsätze (Festnetz und Mobilfunk) in Mrd.
linear (Festnetz und Mobilfunk) in Mrd.
Quelle: Arthur D. Little, Exane BNP
Parisbas 05/2013
VIVAI Software AG
9
Toptrends
Kosten einer SIM Karte für einen typischen
Mobilfunkanbieter
17,0
17
16,5
16
16,0
15,5
15,5
15,0
15
15
15
2015e
2016e
2017e
14,5
14,0
2012e
2013e
2014e
Euros/Monat per SIM Card
Quelle: Arthur D. Little, Exane BNP
Parisbas 05/2013
VIVAI Software AG
10
eco Mobile Business-Trends 2012 vs. 2013/14
Was sind Ihrer Meinung nach die Top-Themen im Bereich
Mobile Enterprise?
100
93,33%
90
80
66,67%
70
60
53,33%
52,83%
50
40
60,00%
54,72%
47,17%
49,06% 46,67%
46,47%
39,62%
33,96%
30
20
10
0
Mobile Bürokommunikat
ion (E-Mail
und mobiles
Internet)
Mobile
Marketing
(Endkunden
über deren
Handy
erreichen)
(Mehrfachantworten möglich)
M2M
(Maschinezu-MaschineKommunikation)
Mobile
Enterprise
(ERP, CRM)
Automatische
Identifikation
(Barcode, NFC,
RFID)
Mobile
Payment
2012
2013/14
Quelle: eco Mobile Business Trends 2013/2014, 06/13
VIVAI Software AG
Die Top-Themen für Unternehmen
Top Trends
Top Thema M-Payment
Top Thema M2M
Exkurs
11
VIVAI Software AG
12
M2M entwickelt sich in naher Zukunft zu einem
wichtigen Wettbewerbsfaktor für den deutschen
Maschinenbau.
100%
90%
80%
70%
60%
60%
Stimme zu
50%
40%
33%
Stimme etwas zu
30%
20%
10%
0%
7%
Stimme nicht zu
eco Mobile Business Trends 2013/2014, 06/13
VIVAI Software AG
M2M – Verändert und erweitert bereits heute bestehende
Geschäftsmodelle
Connected car
Fleet management
•  E-call ; b-call
•  Personal Navigator
Devices
•  Tracking control and
reduction in fuel
consumption
•  “Pay-as-you-drive car
insurance
Transactional
services
•  POS in new businesses
(home services,
outdoor catering…).
Savings in costs
Utilities & Smart
Metering
•  Distribution grid
control and energy
management
M2M
E-Health
•  Lower operating costs
by remote metering
Consumer
electronics
•  Remote diagnosis
and home
monitoring of
hospitalised patients
•  Ubiquity of
connection and
direct access to
services (e.g. ebooks, road
assistance…)
Vending machines
Security
•  Improvements in real-time
services, backup services
and services the client’s
home
Smart City
•  Improvements in public
transport, lighting, waste
management
•  Savings in management
costs and new
geographical business
opportunities
VIVAI Software AG
Rollen und daraus resultierende Geschäftsmodelle (z.B. Anhand
von M2M Teledesk)
Claas
Mail
Billing
John
Deere
...
VIVAI
Service-Layer (App-Store)
Translator
Visualisator
&
Collector
Portal
Nutzer/
Anwender
SMS
Payment
Anbieter
Service
Provider
KOMMUNIKATIONSMANAGEMENT
Datenübertragung GSM+PSTN
Netz
Provider
Daten
Quelle
VIVAI Software AG
Prozessoptimierung in der Landwirtschaft
VIVAI Software AG
M2M Teledesk – Die Verbindung von Lösungen
und Partnern durch Standards
Webaccess
KUNDE
Webaccess
KUNDE
CLAAS
BECO
Caterpillar
Webaccess
KUNDE
Webaccess
KUNDE
John Deere
FINANZDIENSTLEISTER
JUCO
…
…
Webaccess
KUNDE
Webaccess
KUNDE
VIVAI Software AG
www.m2m-teledesk.de
17
VIVAI Software AG
18
Top Thema M2M
Neue Business Modelle: Beispiel Connected
Vehicle
!  E-Call/B-Call
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
Backend integration
Vehicle data
Keyless
Pay per use
Service management
Leasing
!  Real-time Access to basic and
anonymous data to create
innovative information services
(Traffic Info)
Content Provider
Insurance
! 
! 
! 
! 
! 
! 
E-Call/B-Call assistance
Stolen Vehicle Location Assistent
Eco-driving
Pay as you drive
Backend integration
Vehicle data
Enhanced Nav. & Contextual Alert
Eco-driving
Vehicle Location Assistance
Internet per pay per use
Video on demand
Fuel price and parking places
Speed cams and road hazards
Driver
Manufacuturer
Fleet
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
! 
Eco-driving
E-Call/B-Call
Geo-fencing
Vehicle Alert
Car diagnostic
Fleet Track & Trace
Oder management
Trailer monotoring
Backend integration
!  Remote Vehicle Diagnostic
!  Spare parts demand analysis
!  Preventive & predictive
maintance
!  Vehicle data
VIVAI Software AG
Top Thema M2M
Neue Services: Vending Machines und QR codeenabled virtual stores
Quelle: Techcrunch Mai 2013
19
VIVAI Software AG
Top Thema M2M
Neue Services: Self-Driving Car für Blinde
Quelle: Google
20
VIVAI Software AG
Top-Themen für Unternehmen
Toptrends
Player
Top Thema Top
M-Payment
Top Thema M2M
Exkurs
21
VIVAI Software AG
Top Thema M-Payment
M-Payment
oder
Nur Bares ist Wahres
bzw.
Bargeld lacht.
22
VIVAI Software AG
Top Thema M-Payment
M-Payment für nicht-digitale
Güter funktioniert in
Deutschland
nicht...
"  Kein echter Mehrwert gegenüber anderen
" 
" 
" 
" 
" 
" 
Zahlungsmethoden z.B. Überweisung, oder
EC-Kartenzahlung
Zusätzliche Partner im Transaktionsbereich
verteuern die Zahlung für den Handel
Zu viele Insellösungen verwirren den
Kunden bzw. führen zu
Akzeptanzproblemen
Keine intelligenten zusätzlichen Services
(z.B. Cross-Selling oder Couponing)
Sicherheitsbedenken der Verbraucher
(z.B. mit Bezug auf die Prism-Affäre)
Fehlender Anbieter mit hoher
Marktbedeutung z.B. Google oder Apple.
Mobilfunker tun sich nach wie vor schwer
mit dem Thema
23
VIVAI Software AG
24
Top Thema M-Payment
Der Dschungel der Allianzen im M-Payment
Quelle: http://paymentandbanking.com 02/2013
VIVAI Software AG
Top Thema M-Payment
Beispiele für Mehrwerte bei M-PaymentVerfahren
Kunden
#  M-Shopping:
$  Bezahlung mit Altersverfikation am Automaten
$  Bezahlen ohne Kleingeld am Automaten
$  Sicheres Bezahlmedium für das Internet
$  Crossellingangebote
$  Spontankäufe mit sofortigen Rückmeldung
$  Windowshopping mit Warencode
#  M-Ticketing
$  Kontext kann nach Bezahlung einbezogen werden
$  Couponing
#  M-Gambling
$  Gewinnspiele für zwischendurch
#  M-Transport
$  Ortsunabhängige Verlängerung von Mietzeiten
25
VIVAI Software AG
Top Thema M-Payment
Retailer und M-Payment
26
VIVAI Software AG
27
Top Thema M-Payment
Mobile Payment kommt im Jahr 2005
in Schwung.
100
92%
80
60
40
20
6%
0
Ja, völlig richtig
stimmt etwas
2%
0%
Nein,
stimmt nicht
Enthaltung
Quelle: eco-Trendbarometer zum „Mobile Payment“, 2003
VIVAI Software AG
28
Seit Jahren gibt es zahlreiche Mobile Payment-Ansätze. Glauben
Sie, dass sich das Konzept mittelfristig in Deutschland durchsetzen
wird?
100%
90%
80%
70%
Ja
60%
50%
40%
30%
20%
10%
0%
37%
44%
Teilweise
Eher weniger
Nein
19%
0%
eco Mobile Business Trends 2013/2014, 06/13
Top Thema M-Payment
Fazit:
M-Payment ist als allein
stehende Lösung nicht
Massentauglich!
Gemeinsam mit den
spezifischen Mehrwerten
aber einzigartig!
VIVAI
AGAG
VIV
AI Software
Software
29
VIVAI Software AG
:
the technology company
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund
www.vivai.de
30
Fon +49 231 91 44 88 -0
Fax +49 231 91 44 88 -88
E-Mail info@vivai.de
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
3 873 KB
Tags
1/--Seiten
melden