close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Geländerbau

EinbettenHerunterladen
11.04.2014
Format
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 51.236 | Reichweite: 148.000 (2,1%) | Artikelumfang: mm²
Seite: 38-41
1/4
Thema: Sophie Karmasin
Autor: Angelika Kramer und Barbara Nothegger
BUSINESS
Kinderbetreuung
Neun lange Wochen
Offentliche Kinderbetreuungsplatze sind im Sommer Mangelware. FORMAT zeigt,
welche Anbieter die Lucke fullen und was Eltern für Sommercamps zahlen massen.
Von Angelika Kramer und Barbara Nothegger
Wiener Theresianum werden seit
Schulbeginn im letzten Herbst
sah alles noch recht vielversprechend aus. Kinder in Ganztages-
kurzem Feriencamps angeboten.
Doch dieses Angebot scheint bei Weitern zu gering, denn private Veranstalter
von Sommercamps und -kursen erfreuen
Zu
schulen werden selbstverstandlich auch
wahrend der Sommerferien betreut, hieg
es von der Schuldirektorin. Der Sommer
riickt nailer, und auf einmal sieht alles
nicht mehr so rosig aus. Innerhalb von
nur drei Tagen bereits im Marz muss das
Kind fiir eine Betreuung angemeldet werden, und diese befindet sich - im besten
Fall - drei Gemeindebezirke weiter. Fur
sich wachsender Beliebtheit. Alfred
Meindl, Eigentilmer von www.feriencamps.at und grogter privater Anbieter,
hat 2006 mit einem zweiwochigen Camp
begonnen. Heute bietet er 40 verschiedene Camps an und bescha.ftigt im Sommer
nicht weniger als 100 Mitarbeiter. Im
Schnitt werden 200 Kinder pro Woche
Berufstatige aber konnen drei Bezirke
weiter eine wahre Odyssee werden.
Das eingangs zitierte Beispiel steht
exemplarisch far das osterreichweit exis-
tierende Problem berufstatiger Eltern,
fiir ihre Sprosslinge im Sommer neun
JUGENDROTKREUZ. Das Junior Camp
bietet zweiwochige Erholung far Kinder,
deren Eltern schwer krank sind.
Wochen lang eine Beschaftigung zu finden. Es gibt sicher noch groge Versorgungshlicken im offentlichen Bereich",
Einige Kurse ausgebucht. Rund urn Ostern beginnt meist der groge Run auf die
besten Platze. Und manchmal ist man zu
Ostern auch schon zu spat mit dem Bu-
gibt auch Familienministerin Sophie
Karmasin, selbst berufstatige Mutter, im
chen dran. Das Naturabenteuer fur
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
FORMAT-Gesprach zu. Wie viele Betreuungsplatze in Osterreich genau fehlen, kann sie nicht sagen, denn dies sei
Landessache. In der Arbeiterkammer
schatzt man den Zusatzbedarf auf zumindest 100.000 Platze. Die Diskrepanz
zwischen 68 Ferientagen und nur 25 Urlaubstagen im Jahr schen groge Probleme", konstatiert auch die AK-Bildungsexpertin Gabriele Schmid.
hier betreut. Angeboten wird alles, was
das Herz begehrt: Vom ordinaren" Fugballcarnp aber Bogenschiegen, Musical
bis hin zu Schach und Computerkursen
kann Mies gebucht werden.
Walddetektive" oder das Abenteuer Kultur" in Kooperation mit dem Belvedere
ist bei den Kinderfreunden schon jetzt
ausgebucht. Kinder werden anspruchsABNEHMFERIEN. Diatferien fur Kinder
zahlen zu den Rennern. Im Bild Abnehmferien in Bad Gleichenberg von Wibaf.
1,5 Millionen fUr 1.200 Platze. Besonders
grog sei dieses Problem in den landlichen
Gebieten, vor allem in Tirol und Vorarl-
berg gabe es kaum offentliche Betreuungsmoglichkeiten, berichtet Schmid. In
Wien ist man stolz, 1,5 Millionen Euro ftir
die heurige Sommerbetreuung investiert
zu haben. Dam it konnten in Kooperation
mit Partnern wie den Kinderfreunden
1.200 neue Betreuungsplatze geschaffen
werden. Auch in Privatschulen wie dem
Presseclipping erstellt am 11.04.2014 für Familie & Beruf Management GmbH zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
voller. Man muss ihnen heutzutage mehr
bieten als em n Matratzenlager im Turnsaal einer Schule", glaubt die Sprecherin
der Kinderfreunde, Michaela
Wenzel.
Davon ist auch use Kefer iiberzeugt,
die letztes Jahr in Tulin das Projekt Good
Afternoon" privat initiiert hat. Es geht
nicht urn eine Aufbewahrung der Kinder.
Sie wollen kOrperlich und geistig gefordert werden", ist sie tiberzeugt. Deshalb
hat sie kurzerhand in Tulln, einer Wilste,
was Kinderbetreuung anbelangt, em Haus
gekauft, saniert und adaptiert und betreut
dort auf 2.500 Quadratmetern rund 50
Zehn- bis 14-Ja.hrige. Sozialminister
Rudolf Hundstorfer hat das so gut ge- >
© CLIP Mediaservice 2014 - www.clip.at
Format
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 51.236 | Reichweite: 148.000 (2,1%) | Artikelumfang: mm²
11.04.2014
Seite: 38-41
2/4
Thema: Sophie Karmasin
Autor: Angelika Kramer und Barbara Nothegger
CLUB NATUR PUR. 1st
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
einer der grogten Veranstalter in Vorarlberg.
Angebote fiir Kinder in
den Bundeslandern sind
aber seltener als in Wien.
Presseclipping erstellt am 11.04.2014 für Familie & Beruf Management GmbH zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2014 - www.clip.at
11.04.2014
Format
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 51.236 | Reichweite: 148.000 (2,1%) | Artikelumfang: mm²
Seite: 38-41
3/4
Thema: Sophie Karmasin
Autor: Angelika Kramer und Barbara Nothegger
BUSINESS
Kinderbetreuung
NEUES SERVICE. Familien-
ministerin Sophie
Karmasin präsentiert eine
neue Plattform und App für
Kinderbetreuung in den
Sommerferien.
INTERVIEW
Neun Wochen sind zu lange"
Familienministerin Sophie Karmasin über Mängel in der Ferienbetreuung von
Kindern und wie diese behoben werden könnten.
Von Angelika Kramer
FORMAT: Sie haben eine Plattform und
eine App zur Ferienbetreuung geschaffen. Braucht man das denn? Ist das
öffentliche Betreuungsangebot so
unzureichend?
Sophie Karmasin: Es gibt sicher noch
Kinderbetreuung ist ja bis zum zehnten
Lebensjahr des Kindes steuerlich absetzbar. Warum nicht länger?
große Versorgungslücken, speziell bei
Das ist genau eine Forderung des
Kindergartenkindern. Während 74
Prozent der Kinderkrippen im Jahr
mindestens 47 Wochen offen haben,
Familienministeriums, dass die steuerliche Absetzbarkeit jedenfalls bis
zum 14. Lebensjahr gehen soll. Wir
haben diese Forderung beim Finanzministerium deponiert. Ob wir damit
sind nur 34 Prozent der Kindergärten
so lange offen. Bei den Kindergärten
sollte man jedenfalls auch auf den
gleichen Prozentsatz kommen.
Sie haben ja auch Kinder und sind
berufstätig. Welche Erfahrungen haben
Sie mit der Ferienbetreuung Ihrer Kinder gemacht?
Wir haben sehr gemischte Erfahrungen gemacht, die Qualität der Angebote geht sehr weit auseinander. Von
vier Mal war ein Camp in Kärnten
sehr gut, der Rest eher nicht.
Wäre denn eine Zertifizierung gut?
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
geboten, was Aktivitäten und Kosten
betrifft, ist vielfältig.
Das kann man sicher andenken. Ich
glaube aber, dass sich unsere neue
Plattform auch dazu eignet, dass sich
die Kunden untereinander austauschen. Blogs oder andere Foren wären
sicher Möglichkeiten, die wir mittelfristig ins Auge fassen werden.
Wie viel geben Sie denn heuer für die
Ferienbetreuung Ihrer Kinder aus?
Für ein Sommercamp in Kärnten
bezahlen wir rund 300 Euro und für
einen Sprachkurs im Ausland deutlich mehr. Aber die Bandbreite an An-
auf offene Ohren stoßen, kann ich
aber noch nicht sagen.
Sie wollen, dass Unternehmen mehr
Sommerbetreuungsangebote für ihre
Mitarbeiter bereitstellen. Soll es auch
Förderungen für die Unternehmen
geben?
Das ist Teil der Verhandlungen im Rah-
men der §-15a-Bund-Länder-Vereinbarung. Wir sind gerade dabei, diese
Verhandlungen abzuschließen. Ich bin
optimistisch, dass wir hier eine Förderung auf die Beine steilen können.
>
fallen, dass er dafür einen Förderpreis für
innovative Kinderbetreuung vergeben
hat. Ansonsten, so Kefer, ist die Betreuung aber kein einträgliches Geschäft: Ich
muss jedes Jahr Geld nachschießen", sagt
sie. Auch Meindl beteuert, nicht das große Geld mit seinen Feriencamps zu
machen: Die Spannen werden immer geringer. Um in diesem Geschäft überleben
zu können, müssen Anbieter aufpassen,
die Qualität nicht zu verlieren."
Das dürfte nicht immer gelingen, denn
immer wieder berichten leidgeprüfte
Eltern hinter vorgehaltener Hand von
Sommercamps in Bruchbuden, überforderten Betreuern und Essen, das sie nicht
einmal ihrem Haustier vorsetzen würden.
Und das zu stolzen Preisen von 600 Euro
pro Woche. Für Mehrkindfamilien oder
Alleinerzieher ist das meist eine finanzi-
elle Herausforderung. Das weiß auch
Familienministerin Karmasin, die sich
nun für eine Erhöhung der steuerlichen
Absetzbarkeit der Betreuungskosten vom
10. auf das 14. Lebensjahr einsetzen will.
Neue Plattform und App.. Außerdem will
Karmasin mehr Transparenz in den Anbieter-Dschungel bringen. Deshalb hat
sie diese Woche eine Betreuungsplattform und eine Family App" mit mehr als
400 Angeboten österreichweit vorgestellt.
Nach Anlaufen des Projekts will sie es um
ein Forum, über das sich Eltern austauViele halten
die neun Wochen langen
Sommerferien für viel zu
lange. Wie
sehen Sie das?
Ich sehe das genauso, sie sind viel zu
lange. Aber die Sommerferien sind ein
Thema, mit dem sich die Schulpartner
beschäftigen sollten. Ich bin aber nicht
dafür, die Ferienzeit zu reduzieren,
man sollte sie nur besser aufteilen auch aus Vereinbarkeitsgründen. Des-
halb ist mir auch die Vereinheitlichung der schulautonomen Tage ein
Anliegen.
Presseclipping erstellt am 11.04.2014 für Familie & Beruf Management GmbH zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
schen können, erweitern. Auch FORMAT
hat eine Auswahl an Sommercamps zusammengestellt (siehe rechts).
Aber nicht nur die öffentliche Hand ist
in der Sommerbetreuung gefordert. Bislang bieten nur einige wenige Unternehmen für die Kinder ihrer Mitarbeiter eine
Sommerbetreuung an (siehe rechts). Die
Bank Austria betreibt seit letztem Jahr
ein Kidscamp am Kaiserwasser und kann
sich der Anmeldungen gar nicht mehr erwehren. Von insgesamt 400 Plätzen ist
die Hälfte schon weg.
© CLIP Mediaservice 2014 - www.clip.at
11.04.2014
Format
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 51.236 | Reichweite: 148.000 (2,1%) | Artikelumfang: mm²
Seite: 38-41
4/4
Thema: Sophie Karmasin
Autor: Angelika Kramer und Barbara Nothegger
ANBIETER
Von A wie Abnehmcamp bis Z wie Zirkuscamp: Die interessantesten Sommer-Camps für Kids
Preis/Woche in Euro
Veranstalter Wien
Kurs
Kinderfreunde
Walddetektive mit WWF, Kreativ im Sommer,
Abenteuer Forschung, Kreativ-gesund earieigi
195
Drei-Tages-, Wochencamps mit Didi Constantini
268
Intersport Fußballcamps
SK Rapid Wien
Jugend-Fußball-Camp
WWF
Zeltlager Donau-Auen, Wildniscamp
Waldviertel, Camp in den Hohen Tauern
www.wien.kinderfreunde.at
fflusz
www.constantini.at
399 (mit
Übernachtung)
360 (für
Nichtmitglieder)
Englisch-/Sport-Camps am Millstätter See,
600
www.skrapid.at
www.wwf.at/kids/camps
Brainsports
Lernen (Mathe, Englisch, Deutsch) mit Sport
599
www.berlitz.at/camps
edle
www.brainsports.at
Schachimedes
Schachcamps am Wechsel, im Waldviertel
360
www.schachimedes.at
Berlitz
Neusiedler See oder Mondsee
680
Trialcamp Motorsport (ab 13 Jahre)
Computerferien Tschechien
Alfred Meindl GmbH
Moviecamp Krems
133
Kreativcamp Hundertwasser
auf ihre Rechnung.
290
IPMIReitcamp, Sportcamp, Lerncamp, Tanzcamp
Klettern, Bergsteigen, Survival, Rafting in mehreren Bundesländern
Alpenvereinsjugend
iit Nationalpark-Rangern die Donau-Auen kennenlernen
Nationalpark Donau-Auen
269
249
WWF-CAMP.
Auch kleine
Forscher kommen
Schauspiel-/Musicalcamp
Champion Feriencamps
Segelschule Hofbauer
Segelkurse an der Alten Donau
Jugendrotkreuz
Juniorcamp für Kinder von Eltern mit schwerer
Kinderbüro Uni Wien
Erkrankuris".
www.ferien4kids.at
ab 169
www.feriencamps.at
ab 154
www.alpenverein.at/jugend
290
http://camps.donauauen.at
220
www.hofbauer.at
140 (2 Wochen)
http://www.jugendrotkreuz.at
Sommer-Forschungswoche und Forschungswoche in Grünau (OÖ)
240 bzw. 420
www.kinderuni.at/kinderuniferien
English for Kids
Englisch-Camps in Wien und OÖ.
ab 315
www.e4kids.at
Kinder Fantasy Camp
Camp über Hexen, Zauberer, etc.
350
www.mohrenapo.at
Asvo
Fußball-Tennis-Camp
180
www.asvoewien.at
TENNISKURSE.
KINDERFREUN-
Der Klassiker
unter den Sommerkursen wird
von zahlreichen
Veranstaltern
angeboten.
Camps in den Bundesländern
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
Kontakt
DE Vom Thea-
terworkshop bis
zu Forschertagen bietet der
SP-nahe Verein
alles an.
Junge Uni Waldviertel
Da Vincis Welt"
269
www.jungeuni-waldviertel.at
Pink Noise
Girls Rock Camp Hollabrunn
zwischen 100 und
200 frei wählbar
www.girlsrock.at
Rainbows
Camp für Kinder nach Elternscheidung
341
.rainbows.at
Camps4you
Englischkurse in Seckau
619
www.camps4you.com
Schauplatz Drosendorf
Zirkuscamp in Original-Zirkuswagen
360
www.circusluft.at
Mountain Wolf
Camp mit Huskys im Böhmerwald
Natur- und Wildnisschule
Tier-Seminare (Luchs, Dachs, Bussard) im Rax-Gebiet
Überlebensschule Tirol
Naturfreundejugend
Reiterhof Zur Schwarzen Föhre"
Mimt
411
499
www.mountainwolf.at
ab 175
www.wildnisseminare.at
Ötzi Kinder Camp
135
www.ueberlebensschule-tirol.at
"study & sport week" in Telfs
198
www.naturfreundejugend.at
Reitcamp am Lipizzanergestüt in Retz
299
www.reiterhof.at
,L
.1.6.
Deutschcamp mit Landeskunde, Diätcamp, Reit- und Pferdecamp
ab 540
Segelschule Mondsee
Segelkurse
475
www.segelschule-mondsee.at
Club Natur Pur/Dornbirn
Abenteuercamp, Trappercamp, Wildniscamp
150
www.clubnaturpurcom
Wibaf
Abnehmferien Bad Gleichenberg
1.243 für 3 Wochen www.abnehmferien.at
Good Afternoon
Lernen, Spielen, Sport in Tulln
Young Austria (Salzburg)
4,
Bhf
k. A.
i
www.camps.at
www.good-afternoon.fflim
unternehmensinterne Angebote
Bank Austria KidsCamps
Englisch, Tennis, Volleyball
145 bis 246
kaiserwasserunicreditcenterat
Vinzenz Gruppe
Ferienwoche in Hinterstoder
195
www.vinzenzgruppe.at
VIG
City Camp, Country Camp, Mountain Camp
1131
k. A.
www.vigkidscamp.com
OeKB
Walderlebniswochen
Presseclipping erstellt am 11.04.2014 für Familie & Beruf Management GmbH zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
k. A.
© CLIP Mediaservice 2014 - www.clip.at
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
2 694 KB
Tags
1/--Seiten
melden