close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

James Matthew Barries Peter Pan und William Shakespeares Was

EinbettenHerunterladen
James Matthew Barries Peter Pan und
William Shakespeares Was Ihr wollt
im Freilichttheater der Badischen Landesbühne
Wer könnte die Phantasie besser beflügeln als Peter Pan, der Junge, der nicht erwachsen werden will?
Kinder und jung gebliebene Erwachsene erleben nachmittags im Freilichttheater in der Inszenierung von
Peter Seuwen wie Wendy Darling von dem außergewöhnlichen Jungen Peter Pan Besuch erhält und mit ihm
und der bezaubernden Fee Klingklang in das Land Nirgendwo fliegt. Peter Pan nimmt sie dorthin mit, weil
sie bestimmt eine gute Geschichtenerzählerin ist. Bei den „verlorenen Jungs“ im Land Nirgendwo leben
nämlich keine, und auch keine Mütter und Mädchen. Vor allem keines wie Wendy. Doch es gibt
wunderschöne Lagunen, Nixen, die tapfere Indianerin Tigerlilly, ein Krokodil und gefährliche Piraten. Aber
Vorsicht! Der berühmt-berüchtigte Kapitän Hook hat es schon lange auf Peter Pan und seine Bande
abgesehen!
Abends entführt die Badische Landesbühne dieses Jahr ihr Publikum mit WAS IHR WOLLT – unter der
Regie von Carsten Ramm – nach Illyrien, auf eine Insel, wo die Liebe ein verwirrendes Spiel treibt. Der
Herzog Orsino wirbt um die schöne Gräfin Olivia. Doch vergeblich – diese verliebt sich in den Diener
Cesario, der vor kurzem in die Dienste des Herzogs getreten ist. Wenn sie wüsste, dass Cesario eigentlich
eine Frau ist, die Viola heißt und sich nur zum eigenen Schutz nach ihrem Schiffbruch in Männerkleidung
versteckt, würde ihr wahrscheinlich ganz anders zumute werden. Herzog Orsino selbst wundert sich über
eine ihm neue, unerklärliche Attraktion zu seinem scheinbar männlichen Diener Cesario. Und auch Viola ist
ihrem Herrn nicht abgeneigt, doch wie kann sie ihm das in Männerkleidung erklären?
Das romantische Liebeskarussell dreht sich immer wilder, und abendliche Sommerluft wirbelt die Gefühle
von so manchem durcheinander – WAS IHR WOLLT unter freiem Himmel ein besonders romantisches
Theatererlebnis.
Peter Pan
Inszenierung: Peter Seuwen, Ausstattung: Kathrin Hegedüsch, Musik: Hennes Holz
Mit: Miriam Gronau, Lia Hoensbroech, Rabea Wyrwich; Christian Birko-Flemming, Philipp Dürschmied,
Benjamin Griebel, Andreas Leopold-Schadt
Was Ihr wollt
Inszenierung: Carsten Ramm, Ausstattung: Ines Unser, Musikalische Leitung: Hennes Holz
Mit: Beate Metz, Evelyn Nagel, Salma Regragui, Jule Richter; Matthias Burger, Christian Cujovic, Tobias
Gondolf, Stefan Holm, Hennes Holz, Olaf Peters, Fridolin Richter, Paul Steinbach, Nikolaus Szentmiklosi
Do, 21. Juni 2007,
Bretten, Hof der Johann-Peter-Hebel-Schule
17.00 Uhr PETER PAN
20.30 Uhr WAS IHR WOLLT
Bei schlechter Witterung sehen Sie die Aufführungen in der Stadtparkhalle Bretten.
VVK:
Buchhandlung Landmesser, Tel. 07252-2442
Kolibri – Lesen und Schenken, Tel. 07252-973883
Stadtinformation Bretten, Tel. 07252-957620
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
59 KB
Tags
1/--Seiten
melden