close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bilingualer Sachfachunterricht – Was ist das - Berufliche Schulen

EinbettenHerunterladen
Organisation des Bilingualen
Sachfachunterrichts
Weitere Informationen und
Ansprechpartner
Seit September 2006 wird an der
Fachoberschule Landsberg am Lech in
einem bilingualen Zug Bilingualer
Sachfachunterricht angeboten.
Ansprechpartner:
Die Fächer Geschichte (11.Klassen)
und Sozialkunde oder Wirtschaftslehre
(Sozialzweig) in der Jahrgangsstufe
12
finden derzeit in Form von
bilingualen
Modulen
statt,
d.h.
ausgewählte Inhalte werden mit
Englisch als Arbeitssprache bilingual
unterrichtet.
Sie können sich bei der FOSAnmeldung für „bili“ einschreiben und
werden dann nach klassenbildungsund stundenplantechnischen Kriterien
für
den
bilingualen
Unterricht
zugelassen.
Susanne Exner-Friesenegger
s.exner@bs-landsberg.de
Claudia Grünert-Fichtl
c.gruenert-fichtl@bs-landsberg.de
Berufliche Schulen
Landsberg am Lech
Spitalfeldstraße 11
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 913-0
Fax: 08191 913-113
info@bs-landsberg.de
www.bs-landsberg.de
Bilingualer
Sachfachunterricht
Berufliche Schulen
Landsberg am Lech
Staatliche Berufsschule und
Staatliche Berufliche Oberschule
Bilingualer Sachfachunterricht –
Was ist das?
Welche Vorteile bietet der
Bilinguale Sachfachunterricht?
Wie werden die Leistungen
bewertet und zertifiziert?
Bilingualer
Sachfachunterricht
ist
Unterricht in einem Sachfach, wobei
neben Deutsch auch eine Fremdsprache
als
Unterrichtssprache
eingesetzt wird.
Zahlreiche empirische Studien belegen
die Vorteile und Chancen, die
bilinguale Unterrichtsangebote den
Schülerinnen und Schülern bringen:
Leistungserhebungen erfolgen in der
von den Schülern gewählten Sprache.
Die Erfahrung zeigt, dass mit
zunehmender Routine die Schüler
auch in Leistungserhebungen die
Fremdsprache wählen.

Die Fremdsprachenkompetenz ist in
Klassen mit Bilingualem Sachfachunterricht
in
den
Bereichen
Hörverstehen, Sprechfertigkeit und
Wortschatz deutlich besser als in
einsprachigen Klassen.
Die Bewertung der Leistungen erfolgt
grundsätzlich auf der Basis der
fachlichen Leistung im Sachfach, da
der bilinguale Unterricht nach wie vor
Sachfachunterricht ist.

Die Sachfachkenntnisse gewinnen vor
allem durch die Erweiterung um eine
internationale
Komponente.
Diese
fördert einen gezielten Perspektivenwechsel, der vielfach auch zum
besseren Verständnis von Inhalten und
Zusammenhängen im eigenen Kulturkreis beiträgt.
Die sprachliche Leistung kann in
einem Worturteil gewürdigt werden,
fließt aber nicht in die Sachfachnote
mit ein.
Welche Sachfächer und
Sprachen können kombiniert
werden?
In Bayern können zurzeit für den
Bilingualen Sachfachunterricht an
Realschulen und Gymnasien die
Sachfächer Geschichte, Geographie,
sowie Wirtschaft und Recht mit den
Sprachen Englisch, Französisch und
Italienisch kombiniert werden.

Über den Zugewinn an interkultureller
Kompetenz hinaus profitieren die
Schülerinnen und Schüler sowohl
inhaltlich als auch sprachlich für ihre
Zukunft in Ausbildung und Beruf.
An der Fachoberschule Landsberg
wird die Teilnahme am Bilingualen
Sachfachunterricht im Zeugnis mit der
Bemerkung „Das Fach […] wurde
bilingual unterrichtet“ bestätigt.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
233 KB
Tags
1/--Seiten
melden