close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DAMIT SICH WAS BEWEGT… - Freie Wählergruppe Talgemeinden

EinbettenHerunterladen
sachorientiert · unabhängig · bürgernah
g
r
ü
b
sachorientiert
h
a
n
er
unabhängig
DAMIT SICH
WAS BEWEGT…
www.fwg-tal.de
…SETZEN WIR ZUKUNF TS-IMPULSE:
0
Unterstützung der Wiedereinführung des
Notarztstandortes im Lambrechter Tal
0
Erhalt der Grundschule und des
Kindergartens in Esthal
0
Unterstützung unserer örtlichen Vereine
als Kulturträger unseres Dorfes
0
Kontinuierliche Sanierung und Erneuerung
unserer Dorfstraßen mit möglichst geringer
Kostenlast für unsere Bürgerinnen und Bürger
0
Dazu, Einführung jährlich wiederkehrender
Straßenausbaubeiträge zur Verminderung
der finanziellen Belastungen einzelner
Straßenanlieger mit Aussetzen bei den erst
kurzfristig zu Einmalbeiträgen herange­
zogenen Personenkreis
0
Eine baldige, Nutzer orientierte Verbes­
serung des Gemeindeverbindungsweges
Elmstein – Esthal unter Einbindung von
Fördergeldern
0
Erhalt und weiterer Ausbau der Internet­
verbindung, angepasst an die
fortschreitende technische Entwicklung
0
Erhalt und Verbesserung der Wohn­
und Lebensqualität für unsere Bürger,
Bürgerinnen und junge Familien mit
Sicherung deren Zukunftsperspektiven
0
Straffung, effektive und zielgerichtete
Organisation des Betätigungsfeldes der
Gemeindearbeiter, ggffls. unter Einbindung
ehrenamtlicher Kräfte
0
Sicherung und Erhalt von Einkaufsmöglich­
keiten des täglichen Bedarfs in unserer
Gemeinde vor Ort, ggffls. durch Ausnutzen
von Fördermöglichkeiten
0
Zeitnaher Abschluss der Arbeiten zum
Urnengrabfeld auf dem Friedhof
…WIR WERDEN WEITERHIN
SORGE DAFÜR TRAGEN, DASS:
W Sachorientierte Entscheidungen getroffen
werden, allein ausgerichtet am Gemeinwohl
unseres Dorfes Esthal
W Der Gemeindehaushalt konsolidiert wird,
um für die Gemeinde wieder positiv
in die Zukunft gerichtete Entscheidungen
treffen zu können
W Die kommunale Selbstverwaltung, wie
vom Gesetzgeber vorgesehen, durch den
Gemeinderat Esthal wieder verstärkt
ausgeübt werden kann
Unser Ziel ist es weiterhin eine
lebenswerte, am Gemeinwohl
ausgerichtete sachliche Ortspolitik
für alle Altersgruppen.
Wir tragen Sorge dafür, dass unser
Wohn- und Lebensort Esthal
attraktiv erhalten bleibt sowie
zukunftsfähig gestaltet wird.
sachorientiert · unabhängig · bürgernah
UNSERE KANDIDATEN
für den Gemeinderat Esthal
Kurt Ertel
Heide Funk
Otto Krauß
Jürgen Kern
Reiner Bleh
Bernhard Wenzel
Weitere Kandidaten für den Gemeinderat:
(ohne Bild)
W Silvia Ertel
W Horst Jerges
W Marius Moser
W Rudi Steinmüller
Für Sie als Esthaler in den Verbandsgemeinderat,
geben Sie hier jeweils 3 Stimmen
W Kurt Ertel
W Jürgen Kern
W Marius Moser
W Heide Funk
W Otto Krauß
W Silvia Ertel
W Reiner Bleh
Wählen Siewww.fwg-tal.de
am 25. Mai 2014 die FWG
SO WÄHLEN SIE AM 25. MAI DIE FWG
Zuerst die
ankreuzen
Dann den Kandidaten und Kandidatinnen
Ihrer Wahl bis zu 3 Stimmen geben.
Für Sie im
Gemeinderat Esthal
Wahlvorschlag 4
Freie
Wählergruppe
Für Sie im
Verbandsgemeinderat
Wahlvorschlag 4
Freie
Wählergruppe
Für Sie im
Kreistag
Wahlvorschlag 4
Freie
Wählergruppe
1. Ertel Kurt
1. Wenzel Eric
Weidenthal
1. Ertel Kurt
2. Koch Reiner
Lindenberg
2. Funk Heide
3. Müller Karl­Günter Lambrecht
22. Wenzel Eric
Weidenthal
2. Funk Heide
4. Ertel Kurt
Esthal
30. Franz Matthias
Lambrecht
3. Krauß Otto
5. Jeblick Wolfgang
Weidenthal
36. Koch Reiner
Lindenberg
3. Krauß Otto
6. Funk Heide
Esthal
42. Mar Jan
Weidenthal
4. Kern Jürgen
7. Schmiedek Harald
Weidenthal
47. Moser Marius
Esthal
4. Kern Jürgen
8. Fuchs Philipp
Lindenberg
9. Franz Matthias
Lambrecht
5. Wenzel Bernhard
5. Wenzel Bernhard
10. Kern Jürgen
6. Bleh Reiner
11. Storck Peter
Weidenthal
6. Bleh Reiner
12. Lux Alexander
Lindenberg
7. Ertel Silvia
13. Buchmann Georg
Lambrecht
8. Moser Marius
14. Krauß Otto
Esthal
9. Jerges Horst
15. Dahlmann Lars
Weidenthal
10. Steinmüller Rudi
W Bei der Gemeinderatswahl können
Sie bis zu 16 Personenstimmen
vergeben.
Esthal
16. Baumann Christoph Lindenberg
17. Münch Gabriela
Lambrecht
18. Bleh Reiner
Esthal
19. Mar Jan
Weidenthal
20. Fränzel Stephan
Lindenberg
21. Becker Renate
Lambrecht
22. Moser Marius
Esthal
23. Umlauff Michael Dr. Weidenthal
24. Hartmann Heiko
W Kreuzen Sie auch bei der Verbands­
gemeinderatswahl bitte zuerst den
Wahlvorschlag der FWG an.
W Dann geben Sie bitte den Kandi­
datinnen und Kandidaten aus Esthal
jeweils drei Stimmen.
Lindenberg
25. Kollinger Thomas
Lambrecht
26. Ertel Silvia
Esthal
27. Kobel Karl­Heinz
Weidenthal
28. Eschmann Friedrich Lindenberg
W Bei der Verbandsgemeinderatswahl
können Sie bis zu 28 Personenstimmen
vergeben.
Impressum: FWG Talgemeinden e.V., Ortsgruppe Esthal, Kurt Ertel, Waldstr. 19, D­67472 Esthal
www.fwg-tal.de
6. Eschmann Friedrich Lindenberg
15. Ertel Kurt
Esthal
W Auch bei der Kreistagswahl
bitte zuerst den Wahlvorschlag
der FWG ankreuzen.
W Dann geben Sie bitte den
Kandidatinnen und Kandidaten
aus der Verbandsgemeinde
jeweils drei Stimmen.
W Sie haben bis zu
46 Personenstimmen.
Für Sie im
Bezirkstag
Wahlvorschlag 4
Freie
Wählergruppe
Unser Kandidat
Wenzel Eric Weidenthal
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
700 KB
Tags
1/--Seiten
melden