close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldung Externe Aussteller

EinbettenHerunterladen
IHK Berlin
Bereich Weiterbildung
Frau Jessica Schermelleh
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Anmeldung zur Fortbildungsprüfung
Ausbilder-Eignungsprüfung
Bitte kreuzen Sie aufgrund der begrenzten Prüfungsplätze mindestens zwei Termine an. Wir
nehmen Sie in die erste verfügbare Prüfung auf.
Ich melde mich verbindlich an zur Prüfung im:
Prüfungsmonat
schriftliche Prüfung
+ praktische Prüfung (1 Tag)

Dezember 2014
ausgebucht
+
ausgebucht

Januar 2015
ausgebucht
+
ausgebucht

Februar 2015
02./03.02. (1 Tag)
+
02. – 06.02.

März 2015
02.03.
+
03. – 06.03.

April 2015
13.04.
+
14. – 17.04.

Mai 2015
04.05.
+
05. – 08.05.

Mai 2015
04.05.
+
05. – 08.05.

Juni 2015
01.06.
+
02. – 05.06.
Hinweis: Die schriftliche Prüfung wird am PC durchgeführt.
Name, Vorname
 männlich  weiblich
Geburtsdatum | Geburtsort
Privatanschrift
Postleitzahl und Ort
Telefon privat
Firmenanschrift
Postleitzahl und Ort
E-Mail
Anmeldung und Beratung:
Telefon dienstlich
Stand: 12. November 2014 | Änderungen vorbehalten
IHK Berlin
Bereich Weiterbildung | Jessica Schermelleh
Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin
Telefon: +49 30 31510-824 | Telefax: +49 30 31510-171
E-Mail: Jessica.Schermelleh@berlin.ihk.de | www.ihk-berlin.de | Dok.-Nr.: 11546
1/2
Ein vorbereitender Lehrgang wird/wurde besucht bei:
(Bildungsträger)
Es handelt sich um die
 Erstprüfung
 1. Wiederholungsprüfung
 2. Wiederholungsprüfung
Im Fall einer Wiederholungsprüfung anzugeben:
Die erste Prüfung habe ich am:
vor der IHK:
abgelegt.
Ich möchte von der Wiederholung folgender bestandener Prüfungsteile befreit werden:
Im Fall einer Befreiung nach § 6 AEVO anzugeben:
Ich möchte von der Prüfung im schriftlichen Teil befreit werden aufgrund der bereits abgelegten
Fachwirtprüfung* als:
Im Falle der beantragten Befreiung ist das Fachwirtzeugnis in Kopie beizufügen.
Die Prüfungsgebühr beträgt zurzeit 90,00 € und ist nach Erhalt des Gebührenbescheides zu überweisen. Bei einer Teilprüfung oder Wiederholungsprüfung beträgt die Prüfungsgebühr zurzeit 45,00 € pro Prüfungsteil.
Bei einem schriftlichen Rücktritt (auch bei Terminverschiebung) wird eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50,00 € erhoben und bei einem Rücktritt nach Beginn der Prüfung (auch bei Erkrankung oder Nichtteilnahme aus anderen Gründen)
wird die gesamte Gebühr fällig.
Bitte beachten Sie, dass die schriftliche Prüfung auf einer Online-Prüfungsplattform durchgeführt wird. Die von Ihnen
angegebenen Daten sowie Ihre Prüfungsergebnisse werden daher zum Zwecke der Prüfungsabwicklung durch die
Firma LPlus GmbH automatisiert verarbeitet.
 Die Prüfungsgebühr übernehme ich privat
 Die Prüfungsgebühr übernimmt die Firma / Bildungsträger
(Bestätigung der Kostenübernahme, Datum mit Unterschrift und Stempel, erforderlich)
Datum
Name in Blockschrift
Unterschrift des/der Prüfungsbewerbers/in
Datum, Unterschrift und Stempel der Firma, Rechnungsanschrift
*Nur falls die Prüfungsordnung nach Berufsbildungsgesetz für die abgelegte Fachwirtprüfung ausdrücklich eine Befreiung vorsieht.
© IHK Berlin
Industrie- und Handelskammer zu Berlin | Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin
Stand: 12. November 2014 | Änderungen vorbehalten
2/2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
79 KB
Tags
1/--Seiten
melden