close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anlage zum Antrag auf Feststellung des Rechtsanspruches

EinbettenHerunterladen
Energieabnahmevertrag Ökostrom
Hiermit stelle ich an die Energie Klagenfurt GmbH (EKG) zu den derzeit gültigen Allgemeinen Energieabnahmebedingungen (AEAB) für Ökostrom das Angebot auf Lieferung von Ökostrom aus der unten bezeichneten Anlage an die EKG. Preis und Tarifbestandteile bestimmen sich nach dem Produktblatt, welches
integrierter Bestandteil dieses Angebots ist (veröffentlicht unter www.stw.at). Änderungen und/oder Ergänzungen und/oder andere Abweichungen von diesen
AEAB und/oder vom vorgedruckten Text des Angebotsformulars durch den Produzenten sind für die EKG unbeachtlich und nicht gültig. Die Geltung von Vertragsbedingungen und/oder AGB des Produzenten, die den AEAB der EKG und/oder den Bestimmungen des Angebotsformulars widersprechen, ist ausdrücklich
ausgeschlossen.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder! Die verwendeten personenbezogenen Bezeichnungen umfassen
Männer und Frauen gleichermaßen. Das Formular gilt für Firmen,Vereine, usw. als auch für Privatpersonen.
Produzent Nr.
<#KdNr>
</#KdNr>
ANGABEN ZUM ÖKOSTROM-PRODUZENTEN
Firma,Verein, Institution, ...*
Umsatzsteuersatz
UID Nummer
FN Nummer*
%
Straße
Hausnr. Stiege/Stock
Tür/Top PLZ
Ort
Persönliche Daten (bei Firmenkunden des Firmeninhabers bzw. des gewerberechtlichen Geschäftsführers)
Anrede
Herr
Familie
E-Mail
Akad. Titel Nachname/Firmenname*
Vorname*
Geburtsdatum*
Frau
Firma
Tag
</#Email>
<#Email>
Monat
Jahr
Telefonnummer
RECHNUNGSADRESSE
Anrede
Akad. Titel Nachname/Firmenname*
Herr
Frau
Familie
Firma
Straße
Hausnr. Stiege/Stock
Vorname*
Tür/Top PLZ
Ort
BANKVERBINDUNG
Zahlungen für die vom Produzenten an die EKG gelieferte Energie erfolgen auf folgendes Konto:
Bezeichnung Geldinstitut
IBAN
A
BIC
T
IHR PRODUKT
Öko Kraftwerk1
1
Nur in Kombination mit einem gültigen EKG-Stromprodukt.
ANGABEN ZUR ÖKOSTROM-ANLAGE
Anlagenadresse (falls von Produzentenadresse abweichend)
Straße
Hausnr. Stiege/Stock
Tür/Top PLZ
Ort
Anlagentyp (Art der Anlage, Modultyp, Wechselrichter, ...)*
Engpassleistung lt. Ökostromanlagenbescheid (max. 30 kWp möglich)*
Bescheid Ökostromanlage (Gesch.-Zahl, Datum)*
Inbetriebnahmedatum*
Tag
Monat
Jahr
Der Produzent meldet die Anlage beim Netzbetreiber an. Sollte die Netzanmeldung nicht binnen 6 Monaten ab der letzten Unterschrift vorliegen, kann die
Energie Klagenfurt GmbH zum nächstfolgenden Monatsletzten kündigen.
Ein Unternehmen der Stadtwerke Klagenfurt Gruppe
Energie Klagenfurt GmbH St.Veiter Straße 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich, www.energieklagenfurt.at, Rechtsform: Gesellschaft mbH, FN: 269898i
UID-Nummer: ATU 62155189, DVR: 3002158, LG Klagenfurt, Austrian Anadi Bank AG, IBAN: AT535200000001340743, BIC: HAABAT2K
<#DOCID>ÖkostromabnahmevertragV2</#DOCID>
www.stw.at
ANGABEN ZUM ÖKOSTROM-ZÄHLPUNKT
Anzuwendender Steuersatz
Netzbetreiber
Kundennummer beim Netzbetreiber
%
Zählpunkt der Ökostromanlage (33 Stellen )
A
T
Es werden nur Erzeugungsanlagen unter Vertrag genommen, wenn der Produzent auch Strom von der EKG bezieht. Als Übergabepunkt des Stroms gilt der
lt. Netznutzungsvertrag des Netzbetreibers definierte Einspeisepunkt. Die EKG wird nur insoweit Blindstrom beziehen, als dies nach den Bestimmungen der
abgeschlossenen Netzzugangsvereinbarung ohne gesondertes Entgelt gestattet ist.
ANGABEN ZUM EKG-STROMLIEFERVERTRAG
Energielieferant (Eintrag durch EKG)
Produkt (Eintrag durch EKG)
Zählernummer 1
Kd.-Nr. beim Energielieferanten (Eintrag durch EKG)
Vorjahresverbrauch (kWh)
Zählpunktbezeichnung (33 Stellen)
A
T
Zählernummer 2
Vorjahresverbrauch (kWh)
Zählpunktbezeichnung (33 Stellen)
A
T
Vollmachtserklärung: Die Energie Klagenfurt GmbH (EKG), St.Veiter Straße 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Firmenbuchnummer 269898i, wird ermächtigt, in meinem Namen alle Handlungen und
Maßnahmen vorzunehmen bzw. alle erforderlichen oder zweckmäßigen Erklärungen abzugeben und entgegenzunehmen, die zur Sicherstellung der Lieferung aus meiner Anlage mit Ökoenergie erforderlich sind, insbesondere die Registrierung als Anlagenbevollmächtigter in der HKNDB der E-Control. Mit Vertragsabschluss wird der Zählpunkt der Anlage der jeweiligen Bilanzgruppe der EKG zugeordnet. Die EKG ist zudem
berechtigt, die Zugehörigkeit meiner Anlagen zur Bilanzgruppe der EKG sicherzustellen. Als Vollmachtsnehmer ist die EKG berechtigt, die Vollmacht ohne schuldbefreiende Wirkung auf einen anderen Bevollmächtigten im gleichen Umfang zu übertragen oder eine Untervollmacht zu erteilen.
Vertragsgrundlagen: Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Annahme des vorliegenden Angeobts durch die Energie Klagenfurt GmbH in Form eines Bestätigungsschreibens nach Erhalt sämtlicher Unterlagen
und Vorliegen aller Voraussetzungen für die Abnahme von Ökostrom zustande. Der Abnahmevertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen zum Ablauf
des ersten Vertragsjahres (gerechnet ab dem Zeitpunkt des Lieferbeginns) bzw. danach mit einer Frist von zwei Wochen zum Ablauf jeweils eines Monats schriftlich gekündigt werden.
Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie das auf www.stw.at veröffentlichte Preisblatt und die Allgemeinen Energieabnahmebedingungen (AEAB) für die Lieferung von Ökostrom an die Energie Klagenfurt
GmbH als integrierten Bestandteil dieses Angebots zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben. Das Preisblatt sowie die AEAB werden Ihnen auf Wunsch auch in gedruckter Form übermittelt.
Mit Angabe der Emailadresse auf dem Vertrag bin ich mit der Zusendung aller vertragsrelevanten Unterlagen per Email einverstanden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.
Beginn der Lieferung und Rücktrittsrechte von Produzenten, die Verbraucher im Sinne des KSchG sind:
1. Bei Fernabsatz- und außerhalb von Geschäftsräumen der Energie Klagenfurt GmbH geschlossenen Verträgen (Fern- und Auswärtsgeschäfte) mit einem Verbraucher (§ 1 KSchG) als Produzent hat dieser das
Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss dieser
Produzent die Energie Klagenfurt GmbH mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dafür
kann er das von der Energie Klagenfurt GmBH bereitgestellte Muster-Widerrufsformular auch auf der Webseite www.stw.at elektronisch ausfüllen oder eine andere eindeutige Erklärung übermitteln. Macht der
Energie-Erzeuger von dieser Möglichkeit Gebrauch, so wird die Energie Klagenfurt GmbH unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der
Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Produzent die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.
2. Der Produzent verlangt ausdrücklich, dass mit der Lieferung von Ökostrom auch schon vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen werden soll. Wenn der Produzent vom Vertrag dennoch innerhalb der Widerrufsfrist zurücktritt, so erhält er einen angemessenen Betrag für die gelieferten Mengen, der dem Anteil, der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Produzent die Energie Klagenfurt GmbH von der Ausübung des
Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichtet, bereits erbrachten Lieferungen von Ökostrom im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Lieferungen entspricht.
<#U1>
Ort
Datum
</#U1>
Unterschrift (Zahlungspflichtiger)
Kontakt
ServiceCenter
Mo. bis Do. 7.00 – 16.00 Uhr, Fr. 7.00 – 12.00 Uhr
Tel. +43 463 521-880, Fax: +43 463 521-789, ServiceCenter@stw.at
St.Veiter Straße 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Ein Unternehmen der Stadtwerke Klagenfurt Gruppe
Energie Klagenfurt GmbH St.Veiter Straße 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich, www.energieklagenfurt.at, Rechtsform: Gesellschaft mbH, FN: 269898i
UID-Nummer: ATU 62155189, DVR: 3002158, LG Klagenfurt, Austrian Anadi Bank AG, IBAN: AT535200000001340743, BIC: HAABAT2K
www.stw.at
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An die
Energie Klagenfurt GmbH
St.Veiter Straße 31
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 463 521-880
Fax: +43 463 521-789
E-Mail: ServiceCenter@stw.at
Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden
Dienstleistung:
Einspeisung von Ökostrom
› Bestellt am/erhalten am
____________________________________________________________________
› Name des Produzenten
____________________________________________________________________
› Anschrift des Produzenten
____________________________________________________________________
____________________________________________________________________
› Anlagenadresse
____________________________________________________________________
____________________________________________________________________
› Unterschrift des Produzenten
____________________________________________________________________
› Datum
____________________________________________________________________
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
817 KB
Tags
1/--Seiten
melden