close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bundesfreiwilligendienst/ Freiwilliges Soziales Jahr Was ist das

EinbettenHerunterladen
t
s
n
e
i
d
n
e
g
i
l
l
i
w
i
e
r
f
s
e
d
r
Bun
h
a
J
s
e
l
a
i
z
o
S
s
e
g
i
l
l
i
w
Frei
n
e
b
r
e
w
e
b
jetzt
Bundesfreiwilligendienst/
Freiwilliges Soziales Jahr
Was ist das?
Der BFD/ das FSJ ist ein Bildungsjahr, vorwiegend
für junge Menschen. Du arbeitest in einer sozialen
oder kulturellen Einrichtung und sammelst erste
berufliche Erfahrungen. Dazu gehören auch 25
Bildungstage, an denen du deine praktischen
Erfahrungen vertiefen kannst, dich mit anderen
austauschen und dich persönlich weiterbilden
kannst. Du solltest deine Vollschulpflicht erfüllt
haben und zwischen 16 und 27 Jahre sein.
Der BFD/ das FSJ dauert 6 - 18 Monate und in
der Regel 12 Monate.
Was bringt mir ein
Freiwilligendienst?
KONTAKT
Wie und wo kann ich mich
bewerben?
Am besten rufst du gleich bei einem unserer
Ansprechpartner an. Wir beraten dich und suchen
mit dir gemeinsam eine passende Stelle aus.
Du erhältst von uns die Bewerbungsunterlagen
und kannst dich direkt bei der Einsatzstelle
bewerben.
Tipp: Wir bieten Hospitationstage an.
Probiere am besten aus, welcher
Bereich für dich der Beste ist.
Deine Ansprechpartner
für alle Fragen zum FSJ oder BFD
in der Stiftung Maria-Hilf Stadtlohn
und der Krankenhaus und MVZ
Maria-Hilf Stadtlohn GmbH
Einsatzbereiche:
Krankenhaus und MVZ Maria-Hilf
Joachim Horstick - Pflegedirektor Telefon: 02563/912-219
Email: J_Horstick@kmh-stadtlohn.de
Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Josef
Ludwig Wübbelt - Heimleiter Telefon: 02563/912-7717
Email: LWuebbelt@seniorenheim-stadtlohn.de
Haustechnik
Dieter Heming - Technischer Leiter Telefon: 02563/912-473
Email: D_Heming@kmh-stadtlohn.de
Hauswirtschaft
Anne Naber - Hauswirtschaftsleiterin Telefon: 02563/912-449
Email: A_Naber@kmh-stadtlohn.de
Verwaltung
Johannes Wigbels - Personalleiter Telefon: 02563/912-220
Email: J_Wigbels@kmh-stadtlohn.de
Du verbesserst deine beruflichen Chancen
Du überbrückst Wartezeiten sinnvoll bis zur
Ausbildung oder Studium
Du erhältst ein qualifiziertes Zeugnis gut für weitere Bewerbungen
Du übernimmst praktische gesellschaftliche
Verantwortung, lernst eigenverantwortliches
Handeln und erweiterst deine
Sozialkompetenzen
Erfüllung der Voraussetzungen für die
Ausbildung in bestimmten Berufen
Wo kann ich mich engagieren?
Wir bieten Einsatzstellen in vielen verschiedenen
Bereichen:
Hausgemeinschaften
des Seniorenwohn- und Pflegeheimes
Pflegedienst Krankenhaus
Altenpflege
Haustechnik
Hauswirtschaft
Verwaltung
Fahrdienste
Für einige Einsatzstellen musst du 18
Jahre alt sein und einen Führerschein
haben.
Was habe ich finanziell davon?
330 € Taschengeld monatlich
+ Verpflegungsgeld 50 €
Sozial- und Unfallversicherung
Vergünstigungen durch einen
Freiwilligenausweis
ggf. Kindergeld durch die Familienkasse
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
183 KB
Tags
1/--Seiten
melden