close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

,,OPTIMALE' GESU NDH EIT - WAS IST DAS EIGENTLICH? DER

EinbettenHerunterladen
NDHEITGESU
,,OPTIMALE'
WASISTDASEIGENTLICH?
Sicherumfasstdiesesldealmehralsdie durchschnittliche
Verfassung.
Geht es dabei nicht auch darum,
körperliche
sich ru n d ums o r ic ht igwo h l z u fü h l e n u n d i n j e d e r L e fit und vollerEnergiezu sein?
bensphase
mit
Auch wenn wir uns um eine gesundeLebensweise
E r nähr un g
u n d v i e l Be w e g u n gb e m ü h e n ,
ausg e wogener
könnenwir die Umwelt,in der wir leben,kaum beeinflussen:Wie gut ist unsereLuft oder unserWasserwirklich?
Sogarbei der QualitätunsererLebensmittelkönnenwir
nicht immersichersein.Tagfür Tag,ob zu Hause,bei der
ausArbeitoder beim Sport,sindwir ständigSubstanzen
gesetzt,die durch die Industrialisierung
entstandensind
und die nicht in unserenKörpergehören.Trotzdemnehmen wir siedurch Essenund Trinken,über die Hautoder
ganzeinfachüberdie Atmung regelmäßig
auf.
MULTITALENT
DERDARM- EINECHTES
EinaltesSprichwortsagt,,DieGesundheitsitzt im Darm"
- und dasnichtohne Grund.WusstenSie,dass:
im Darmbesichder Großteilunsereslmmunsystems
findet?
i m D arml eben?
70 bi s80 o/o
al l erl mmunzel l en
i m D armgibt ,
es mehral s 100Mi l l i onenN ervenzel l en
sogarmehral si m R ückenmark?
Lebensdurchschnittlich
im Laufeeinesmenschlichen
und 50.000LiterGetränke
30 TonnenNahrungsmittel
durchden Körperwandern?
UNS E R
B A UCHHI RN
Worinkönnendie Ursachenliegen,wenn man eben nicht
vor Vitalitätund Wohlbefindenstrotzt?Die meistenvon
uns wissennicht,was tatsächlichgenauin unseremKörper vorgeht.Wüsstensie es,würden sie zweifellosetwas
dafü rtu n wollen,um läng e rb e s s ezr u l e b e n ...Wü n s c h e n
w ir u n sd a snic htalle?
. . .si chh ä uf igm üde,s c hw a c hu n d
e n e rg i elos
f ühlen?
auf m anc h eL e b e n s . . .e mp fi ndlic h
mittel reagieren?
haben?
. . .Ha u ti rr it at ionen
. . . u n te re inert r ägenV er d a u u n g
leiden?
o d e rBl ä hungen
... permanentetwasfür das
l mmu n s y s t em
t un m üs s e n ?
S ti mmu n g s . . .o ftma l suner k lär lic hen
unterliegen?
schwankungen
Die Oberflächedes Verdauungstraktesist ungefährso großwie die
Flächevon 2 Tennisplätzen.
EinegesundeDarmflorabestehtausMilliardenvon Mikroeinseitiorganismen,
doch zahlreicheFaktorenwie Stress,
ge Ernährungsgewohnheiten
oder Medikamentekönnen
bebri ngenund unserW ohl befi nd en
si eausder B al ance
im Darmgelst dassensibleGleichgewicht
einträchtigen.
stört,könnenunerwünschteOrganismenbeginnen,sich
zu vermehren.
ist überfordert.
Wir
Die Folge:UnserVerdauungssystem
gr undlosunwohlund kr af t losund
f ühlenunsscheinbar
m achenunsG edanken
überdie Ur sachen.
Nur wenn die Darmfloraintaktist,kannder Darmseine
vielfältigenFunktionenoptimal erfüllen- eine essenzielleVoraussetzung
für ein gesundeslmmunsystem,
VitaIität,WohIbefinden u nd Leistungsfähigkeit.
REI NI G UNG - WELLNESSFÜR DEN KÖ RPER
Willm an beigut er- odersogar
sein und
best er- G esundheit
bleiben,kann eine r egelm äßige ReinigungunseresKörpers
ein wichtigerSchrittsein.Die
Ergebnisse
sind sofortspürbar
und äußer nsichof t m alsin einem allgem einbesser engei
sundheit lichenWohlbefnden
mehr Enerund Körpergefühl,
gie, bessererNährstoffaufnahVitalität.
me und gesteigerter
ESISTAN DERZE'|T...
GESUND
LEBEN:
5 x RICHTIG,
5 x WICHTIG
...eineneueLebensqualität
zu entdecken!
- dasin den USAund AsienmillionfachverClearStart'*
kaufteTop-Produkt- bietet lhnen ein Systemaus drei
effektivenNahrungsergänzungen:
Jedervon uns möchte gesünderleben,doch fragenSie
sichvielleichtauch:Wasgehört eigentlichdazu?Und wo
fangeich an?
Unicityhat die 5 einfachstenMaßnahmenzusammengestellt,mit denenSiedie größteWirkungerzielenund die
leisten:
einenbestmöglichen
Beitragfür lhrWohlbefinden
ParawayPlus'"
Wohlbefindens
zurErhaltung
desallgemeinen
=--
.
Gewürznelken,Salbei,
Bockshornkleesamen,
BI@SLIFE'
uffi*
;6
"Ys,
" .-" " :..' ..." '
ffiiluhtr[1il-,','ffiäfü
.
urelrrz-uförrjern.
iryerdentiaejitionelleirrgesetzt,
Kürbisl..nrnc.
unrl f'erriliels.r;'lren
urn clie [:riraltungeinesc;esundenl-larnflusses
zu urrterstützen.
:
i
in
: Brinqen
SiemehrBewegung
; threnAlltag- für Körperund Geist.
Clearsta
LiFiber'"
.
Flohs am e n s c h a ; * i lG
, u a r k er n e . t- lib isku sb lü ten, Klettenwurzelund Aloe Vera-Blattextrakt
+ LiFiber* -* Paraway'*Plus + Aloe Vera +
I : 'r '
gesunden Darmfunktiorrbei.
Zimt, Gewürznelken,Bockshornklee,Ingwer und Pfefferminze
sind seit altersher dafür bekannt,die Verdauungzu unterstützen.
Papayawird aufgru nd ih rer verdau u ngsförderndenEigenschaften geschätzt.
! 5 : GezielteFörderung:
in bestimmten
i i fteineVerbesserungen
habenoftmals
einegroße
i i Bereichen
AloeVera
traditionell
wirdseitJahrhunderten
um:
angewendet,
eine regelmäßige Darmfunktion und Darmbeweg u ng zu u nterstützen
die Magen-Darm-Gesundheitzu fördern
einen effektiven Beitrag zum körperlichen
Wohlbefinden zu leisten
a
\
c\
g
Für Bestellungenund Fragenzu den Unicity Produkten
kontaktierenSie bitte lhren Unicity Berater:
o
=-:=.=::
>
I
]f$
r
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
3 131 KB
Tags
1/--Seiten
melden