close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hans Fallada: Kleiner Mann – was nun?

EinbettenHerunterladen
Hans Fallada: Kleiner Mann – was nun?
Deutschreferat von Ingo Blechschmidt∗ am 19. Dezember 2006
Lebenslauf
1893 * als Rudolf Ditzen in Greifswald, drittes Kind des Landrichters Wilhelm
Ditzen
¨
– Leben in gutburgerlichen
Verh¨altnissen,
aber Probleme mit autorit¨aten Vater
1909 Außenseiter in der Schule
1911 Doppelsuizidversuch
Freund
mit
einem
1917 Alkohol- und Drogensucht, Betrugsdelikte →
bis 1929 Aufenthalt in Entzugsanstalten und Gef¨angnissen
¨
1929 Heirat mit Anna Issel (Vorbild fur
L¨
ammchen aus Kleiner Mann – was
nun? )
1930 Schriftstellerischer Erfolg durch Bauern, Bonzen und Bomben, Kleiner
Mann – was nun? und andere sozialkritische Romane
– Sp¨
ater Verfassung von Unterhaltungsliteratur wegen Druck der Nationalsozialisten
1944 Scheitern der Ehe,
Einweisung wegen Todschlagversuchs
1947 † in Berlin
Kleiner Mann – was nun?
– Verfassung 1932
– Geschichtlicher Kontext: Beginn von
Nazi-Deutschland, schlechte Konjunktur
¨
– Hochgeruhmt,
international angesehen;
Volksschriftsteller“
”
¨
vom Expressionismus zur Neu– Ubergang
en Sachlichkeit
– ISBN-Nr.: 3-499-10001-0
Rowohlt Taschenbuch
Verlag (7,90 e);
425 Seiten
Inhalt
– Zeit: Anfang 1930er
Ort: Deutschland
– Hauptpersonen:
Johannes Pinneberg (ca. 20),
Emma Pinneberg ( L¨
ammchen“)
”
– Vorspiel:
Schwangerschaft → Heirat;
Arbeit Pinnebergs als Buchhalter;
große finanzielle Probleme
– Erster Teil:
Billige Wohnung in Untermiete bei einer
Witwe;
Entlassung Pinnebergs nach Bekanntwerden seiner Hochzeit
– Zweiter Teil:
Neue Wohnung in Untermiete bei Pinnebergs Mutter;
schlechtes Verh¨altnis von Pinneberg zu
seiner Mutter wegen deren Liebhaber;
¨
privates Gluck
durch Geburt des Sohns
Murkel;
Quote bei Pinnebergs neuer Anstellung;
Verschlechterung der finanziellen Lage
– Nachspiel (ein Jahr sp¨
ater):
Weiterhin große finanzielle Probleme;
einziger Verdienst durch kleinere Arbeiten L¨ammchens (N¨
ahen);
trotzdem kein Abstieg in die Kriminalit¨at
* Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Fallada • http://www.burg-posterstein.de/museum/hans%20fallada.htm • http://www.deutsches-filmhaus.de/filme_einzeln/
m_einzeln/monk_egon/bauern_bonzen_bomben.htm • http://www.wenzel-orf.de/html/fallada_rudolstadt.html • http://www.dieterwunderlich.de/Hans_Fallada.htm
Bildnachweis:
http://www.burg-posterstein.de/museum/fallada.jpg • http://www.amazon.de/Kleiner-Mann-was-Hans-Fallada/dp/3499100010 • http://www2.mdr.de/IT/31229-high.
jpg • http://www.tidningen-boken.com/NR2S13.JPG • http://www.buecher-fundgrube.de/images/rr%20Bauern,%20Bonzen%20und%20Bomben.jpg • http://de.wikipedia.
org/wiki/Greifswald
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
149 KB
Tags
1/--Seiten
melden