close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Die Welt der Elementarteilchen" Was hält die Welt im Innersten

EinbettenHerunterladen
"Die Welt der Elementarteilchen"
Was hält die Welt im Innersten zusammen?
Woraus besteht Materie und somit letztlich auch wir Menschen?
Woher erhalten die elementaren Bausteine der Materie ihre Masse?
Was geschah sehr kurze Zeit nach dem Urknall?
Alles Fragen, die die Menschen seit Jahrhunderten beschäftigen.
Tausende von Wissenschaftler wollen diese Fragen beantworten, und zwar mit dem
grössten und komplexesten wissenschaftlichen Projekt, das je gebaut wurde, nämlich mit
dem Large Hadron Collider (LHC) am CERN bei Genf.
Ein Beschleuniger in einem Ring von 27 km Umfang, verschiedene Experimente mit
gigantischen Ausmassen und die Verarbeitung von noch nie dagewesenen Datenmengen
stellen die grössten technologischen Herausforderungen dar.
Auch die internationale Zusammenarbeit von Tausenden von Wissenschaftlern aus
verschiedensten Ländern und Kulturkreisen in einem gemeinsamen Projekt stellt grosse
kommunikative und soziale Ansprüche.
Der Vortrag soll Ihnen einen Einblick in die physikalischen Grundlagen, die Ziele und in die
verschiedensten eingesetzten Methoden und Technologien am LHC vermitteln, und Sie
dabei gedanklich auf eine ungewohnte aber höchst interessante Reise an die Grenzen des
technisch Machbaren mitnehmen.
Prof. Dr. Christoph Grab
Institute for Particle Physics - ETH Zurich
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
20 KB
Tags
1/--Seiten
melden