close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Beschreibung Jahrbuch für die geistige Bewegung Einleitung 3.pdf

EinbettenHerunterladen
Regelmäßige Gruppen unserer Gemeinde
KATHOLISCHE
KIRCHENGEMEINDE
ST. KARL
BORROMÄUS
BERLIN-GRUNEWALD
FAHRRADGRUPPE ( in den Wintermonaten WANDERGRUPPE )
von St. K. Borromäus , Kreuz- und Lindenkirche
am 2. Donnerstag im Monat
Organisator Hr. Kolleck  821 63 33, Tourplan usw. s. Aushang
VOLLEYBALL für Jugendliche u. junge Erwachsene,
Mittwochs, 20 Uhr
(außerhalb der Ferien)
Halle der Hildegard - Wegscheider Oberschule, Lassenstr.16-20, 14193 Berlin
Salvator
St. Karl Borromäus
Tölzer Str.25, 14199 Berlin
Delbrückstr.33, 14193 Berlin
in St. Karl Borromäus, Delbrückstr.33, Berlin - Grunewald
MINISTRANTEN
MITTWOCHSRUNDE
FRAUENGRUPPE
GYMNASTIK
LITURGIEKREIS
KINDERLITURGIEKREIS
KIRCHENCHOR
FRÜHSCHOPPEN
jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 12-14 Uhr
Mittwochs nach der 9:00 Uhr Messe
Dienstag, 14.10., 18 Uhr
Mittwochs, 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 09. Oktober 18:30 Uhr
n.V.
Donnerstags, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
jeden letzten Sonntag im Monat nach der Hl. Messe
Oktober 2014
in Salvator, Tölzer Str. 25, Berlin - Schmargendorf
ELISABETHKREIS
FRAUENKREIS
SALVATORIANISCHE
GLAUBENSGESPRÄCHE
FAMILIEN-FRÜHSCHOPPEN
ABRAXAS
MARVELOUS PRAISE
TISCHTENNISGRUPPE
FRÜHSCHOPPEN
SKATRUNDE
GEMEINDESTAMMTISCH
Donnerstag, 30.10., 8:30 Uhr
nach Vereinbarung
Dienstag, 21.10., 18:30 Uhr
Ansprechpartner P. Maximilian, Tel 208 861 23
für Kinder u. Erwachsene jeden Sonntag ab ca. 10:30 Uhr,
Ansprechpartnerin Alicia Gugeler, Tel. 54732607
Freitags, 20 Uhr
Mittwochs, 19:30 Uhr
Montags ab 18 Uhr im Pfarrsaal
Sonntags nach der Hl. Messe
1. Freitag im Monat oder n.V.
am 1. Dienstag im Monat in der Bottega del Salvador ab 19 Uhr
Pfarrer: (Büro Delbrückstr.33)
Kaplan: (Büro Tölzer Str.25)
Pater Bernd Dangelmayer
Pater Maximilian Segener
: 832 247 36
: 208 861 23
Pfarrbüro : Delbrückstr.33
Evelyn Deichhardt
Mo, Di, 9:00-12:00 Uhr, Do. 15:00-18:00 Uhr
e-mail: pfarrbuero@karl-borromaeus.de
homepage: www.karl-borromaeus.de
Barbara Bohnert
Martin Kondziella
Evelyn Peikert
Winfried Schoierer
: 826 26 33
Pfarrgemeinderat: Vorsitzende:
Organist und Chorleiter
Kindertagesstätte:
Stiftungsvorstand: Vorsitzender:
Karl Steeb Altenheim, Hagenstr. 39/47
Kath. Kirchengemeinde St.K.Borromäus
Pax-Bank eG
Förderverein St.Karl Borromäus/Salvator e.V. Postbank
Stiftung St.Karl Borromäus-Salvator
Pax Bank eG
Förderverein Kita St.Karl Borromäus e.V.
Pax-Bank eG
Fax: 826 61 98
: 823 24 90
: 97 60 65 76
: 825 63 91
: 891 39 12
: 89 73 69 30
IBAN: DE84370601936000486025
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE78100100100001989103
BIC: PBNKDEFF100
IBAN: DE89370601936005995050
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE98370601936002266014
BIC: GENODED1PAX
Sonntag, 12. Oktober 2014
9:30 Uhr in Salvator
11:00 Uhr in St. Karl Borromäus mit der Kita
Wir sammeln Lebensmittel für die Suppenküche in unserem
Dekanat, bitte nur Originalverpackungen
GOTTESDIENSTORDNUNG – Oktober 2014
St.K.Borromäus
Mi
Fr
01.10.
03.10.
Sa
So
04.10.
05.10.
Salvator
09:00 Uhr
18:00 Uhr
Hl. Messe - Hl. Theresia vom Kinde Jesu
Hl. Messe
mit eucharistischem Segen
18:00 Uhr
Vorabendmesse
27. Sonntag im Jahreskreis
KOLLEKTEN
05.10.
12.10.
19.10.
26.10.
TÜRKOLLEKTEN
Für unsere Gemeinde
Für die Suppenküche
Für unsere Stiftung
MISSIO-Kollekte
für unseren Kindergarten
für unsere katholischen Schulen
für unsere Kirchenheizung
für unsere Kinder- und Jugendarbeit
Mitteilungen und Infos der Gemeinde
Jes 5,1-7 / Phil 4, 6-9 / Mt 21,33-43
Hl. Messe mit Soli, Chor und Orchester
(Mozart missa brevis in G , KV 140)
zur Einführung von P. Bernd Dangelmayer
Hl. Messe
Hl. Messe
11:00 Uhr
Mi
Fr
08.10.
10.10.
Sa
So
12.10.
13.10.
09:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Vorabendmesse
28. Sonntag im Jahreskreis - Erntedankfest
Herzliche Glück- und Segenswünsche allen Gemeindemitgliedern,
die im Oktober ihren Geburtstag feiern.
Das Sakrament der Taufe empfingen
am 06.09. Mike Matteo Urbanski
am 07.09. Oliver Przygoda
Dtn 8,7-18 oder Joel2,21-24.26-27 / 1 Tim 6,6-11.17-19
/ Lk 12,15-21 oder Lk 17,11-19
09:30 Uhr
Mi
Fr
15.10.
17.10.
Sa
So
18.10.
19.10.
11:00 Uhr
09:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe - Hl. Theresia von Avila
Hl. Messe - Hl. Ignatius von Antiochien
Vorabendmesse
29. Sonntag im Jahreskreis
Jes 45,1.4-6 / 1 Thess 1,1-5b / Mt 22,15-21
10:00 Uhr
Mi
Fr
Fr
22.10.
24.10.
24.10.
Sa
So
25.10.
26.10.

Hinüber gegangen in die Ewigkeit sind
Frau Elisabeth Harnoß
im Alter von 93 Jahren MÖGEN IHRE SEELEN RUHEN
Frau Maria Prockl
im Alter von 78 Jahren
IN GOTTES FRIEDEN
Frau Maria Metze
im Alter von 97 Jahren
09:00 Uhr
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Hl. Messe zum 50. Ordensjubiläum von P. Karl
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
An die Gemeinde und Freunde
von St. Karl Borromäus
Einladung
18:00 Uhr
Ende der
Vorabendmesse
Sommerzeit! 30. Sonntag im Jahreskreis Weltmissionssonntag
Ex 22,20-26 / 1 Thess 1,5c-10 / Mt 22,34-40
09:30 Uhr
Mi
Fr
29.10.
31.10.
11:00 Uhr
09:00 Uhr
18:00 Uhr
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
Gottesdienste im Karl - Steeb - Heim: Dienstag u. Donnerstag 15:30 Uhr
Hagenstr. 39
Sonntag
10:00 Uhr
Busverbindung: 186, Haltestelle Richard Strauss Str.
Beichtgelegenheit
Samstag vor der Vorabendmesse ca. 17:30 Uhr
und nach Vereinbarung
Es ist so weit – die Amtszeit unseres neuen Pfarrers P. Bernd Dangelmayer
beginnt.
Im Gottesdienst am 5. Oktober 2014 – um 11.00 Uhr
möchten wir in St. Karl Borromäus P. Bernd in unserer Gemeinde Herzlich
Willkommen heißen.
Über Ihre Teilnahme am Gottesdienst und anschließendem Empfang freuen
sich unsere Gemeinde und der
Pfarrgemeinderat von St. Karl Borromäus.
Barbara Bohnert - Vorsitzende
Eine neue gebrauchte Orgel
für St. Karl Borromäus - Neues von der Orgel-AG
Gedanken zum Patrozinium und zum Gründungstag
unserer Stiftung St. Karl Borromäus-Salvator
Wir alle kennen das Gleichnis aus dem Lukas-Evangelium:
Ein reicher Mann freut sich über seine gute Ernte. Gleichzeitig macht
er sich Sorgen, wie er seinen Besitz absichern kann, um ihn in Ruhe
genießen zu können. Doch Gott nennt ihn einen Narren. Der Reiche
stirbt unverhofft.
Die Bibel erwähnt nicht, ob der Mann auch Familie, Frau und Kinder
hatte. Haben nicht auch Mitarbeiter an seinem Reichtum mitgewirkt?
Auch ein Erntefest kommt nicht vor. Es ist keine Rede von
gemeinsamer Freude am Erfolg oder gar vom Aufteilen der Ernte,
Armer Mann! So reich, aber vielleicht sehr einsam. Wer betrauert nun
seinen frühen Tod? Wer wird sich weiterhin dankbar seiner erinnern?
- Das Erzbischöfliche Ordinariat hat der Anschaffung der neuen Orgel zustimmt.
- Der Kirchenvorstand hat den Kaufvertrag für die neue Orgel abgeschlossen.
- Für Kauf und Aufbau der neuen Orgel werden insgesamt benötigt:
ca. 270.000
- Bisher sind Spenden eingegangen
(Stand 14.9.2014):
ca. 56.100
- Es liegen Spendenzusagen vor in Höhe von
(Stand 14.9.2014):
ca. 30.000
- An der Gesamtfinanzierung fehlen zurzeit noch (Stand 14.9.2014):
ca. 183.900
€
€
€
€
Bitte unterstützen Sie unser Projekt auch weiterhin mit Ihrer Orgel-Spende oder mit der
Übernahme einer Orgelpfeifen-Patenschaft. Überweisungsträger liegen in den Kirchen aus.
Über alle eingehenden Spenden erhalten Sie zeitnah eine Spendenbescheinigung, die Sie
im Rahmen Ihrer Steuererklärung geltend machen können. Spenden erbeten auf das Konto:
Kath.KG St.Karl Borromäus, IBAN: DE84 3706 0193 6000 4860 25, BIC: GENODED1PAX,
Stichwort: Orgelspende. Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger Ihre PLZ, Straße und
Haus-Nr. an, damit wir Ihnen die Spendenbescheinigung zusenden können. Vielen Dank
Die Ansprechpartner der Orgel-AG finden Sie auf dem Flyer und im Aushang in der Kirche.
Herzliche Einladung zum Konzert der
Pueri Cantores Olivenses
(Knabenchor aus Oliva, PL)
Leitung Jan Lukaszewski
am Sonntag, 12. Oktober um 17 Uhr
nach St. Karl Borromäus
_____________________________________________________________________________________
Gesunde Ernährung nach Hildegard von Bingen und anderen
Ist nicht der reich, der Freunde, Nachbarn, seine Familie um sich
versammelt, nicht allein für sich denkt und lebt, sondern sein Leben
und seine Ernte mit anderen teilt?
Wir bieten an: Vegetarische Kochkurse für die Gesunderhaltung mit
hochwertigen biologischen Zutaten in kleiner Runde
Unsere Gemeinde dankt allen, die sich für die Stiftung in den
vergangenen 5 Jahren großzügig gezeigt haben und bereit sind, auch
weiterhin zu helfen.
In Salvator, Tölzer Str. 25, jeweils 18 bis 21 Uhr
Anmeldung und weitere Informationen : Heilpraktikerin Karin Schwarzlose
Tel 89 73 87 34, Kosten: 55 € pro Abend, inklusive Essen und Tee
Winfried Schoierer, Vorsitzender des Stiftungsvorstands
23.10. Brot und Aufstriche
30.10. Alles um die Nudel
________________________________________________________________________________________________________________________________________
Willkommen bei unserem
Weinfest
am Sonnabend, 25. Oktober ab 19:30 Uhr
in Salvator, Tölzer Str. 25, Berlin – Schmargendorf
Über Spenden in Form von Zwiebelkuchen oder
anderen Leckereien zu den Getränken würden wir uns sehr freuen
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
963 KB
Tags
1/--Seiten
melden