close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

besteckliste.com besteckliste.com besteckliste.com besteckliste.com

EinbettenHerunterladen
Abfallkalender 2014
Abfälle vermeiden – Abfälle trennen – Abfälle richtig entsorgen
Weitere Merkblätter und Informationen zu Entsorgungsthemen finden Sie im Online-Schalter zur Website www.duernten.ch
Abfuhren
Bereitstellen der Sammelgüter ausschliesslich an den mit
einem gelben Quadrat bezeichneten Sammelstellen bis
spätestens 06.30 Uhr und frühestens am Vorabend
(ab 17.00 Uhr)
Verkaufsstellen der Kehricht- und Grüngutmarken (Grüngut-Jahresvignetten nur bei der
Gemeindeverwaltung erhältlich)
Dürnten: Gemeinde, Post, Volg, Landi, Top Shop
Obderdürnten: Dorfladen Klöti
Tann: Frischmärt Gabriel
Rüti: Post
Mobile Sammelstelle:
P+R-Anlage Tann
Jugendpavillon Wolfhausen
Gemeindeparkplatz Dürnten
Chilbiplatz Bubikon
Quartiersammelstellen (Glas und Metall):
Alter Bahnhof Dürnten, Restaurant Schweizerhof Oberdürnten, werktags 07.00 - 20.00 Uhr
Was
Kehricht
Sperrgut
Wann/ Wo
Informationen
Kehrichtabfuhr jeden Dienstag
Hauskehricht: Säcke mit Marken
Kehrichtsack 17 Liter: ½ Abfallmarke, Kehrichtsack 35 Liter: 1 Abfallmarke
Kehrichtsack 60 Liter: 2 Abfallmarken, Kehrichtsack 110 Liter: 3 Abfallmarken
Sammelstellen
Mittwoch 13.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch 17.00 - 19.00 Uhr
Samstag 09.00 - 11.00 Uhr
Samstag 13.30 - 15.30 Uhr
Brennbares Sperrgut
Sperrgutmasse: Grösse max. 100x100x200 cm, Gewicht max. 25 kg
(lose Gegenstände bündeln). Pro Bund oder Gegenstand 3 Abfallmarken
Bettrost/Matratze 90 cm je 3, Polstergruppe pro Platz 3, Tisch 3, Stuhl 1 Marke
Abfallannahme bei KEZO Hinwil, Mo - Fr, 07.00 - 16.30 Uhr,
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kezo.ch oder Tel. 044 938 31 11
Gartenabraum
Christbäume
Häckseldienst
Papier
Karton
Grüngutabfuhr jeweils am Montag
3. + 17. + 31. März; 14. + 28. April; 12. + 26. Mai; 11. (ersetzt
9. Juni Pfingstmontag) + 23. Juni; 7.+ 21. Juli; 4. + 18. Aug.;
1. + 15. + 29. Sept.; 13.+ 27. Okt.; 10.+ 24. Nov.; 8. Dez.
Weitere Informationen finden Sie unter www.kompostberatung.ch.
Christbaumsammlung am Mittwoch, 8. Januar
24. - 28. März; 5. - 9. Mai; 16. - 20. Juni; 11. - 15. Aug.;
29. Sept.- 3. Okt.; 17. - 21. Nov.
Anmelde-Karte ausfüllen, abtrennen und frankiert einsenden.
Telefonische Bestellungen werden nicht angenommen.
Max. 1 Stunde Häckseldienst pro Wohneinheit
Papiersammlung jeweils am Samstag
11. Jan.;
1. März;
3. Mai; 5. Juli;
6. Sept.;
TV+EHC
EHC
TV
FBR
CEVI
Mobile Sammelstelle
Papierlager,Stall bei Leebernstrasse 12 Oberdürnten,
An Werktagen 07.00 - 20.00 Uhr
1. Nov.
Pfadi
Kartonabfuhr jeweils am Freitag
14. Feb.; 11. April; 20. Juni; 15. Aug.; 17. Okt.; 12. Dez.
Gartenabfälle, Baum- und Sträucherschnitt sind gebührenpflichtig.
In genormten Containern oder glattwandigen Behältern mit Griff (keine Grüngutsäcke), Äste mit Hanfschnur gebündelt (max. 150 cm lang, max. 25 kg). Bei kalten
Temperaturen bitte vorsorgen, dass das Grüngut im Container nicht festfriert, sonst
ist eine Leerung nicht möglich. Selber kompostieren oder Häckseldienst anfordern.
Nur natürliche Bäume, ohne Lametta.
Baum- und Sträucherschnitt - Äste bis 8 cm Ø (keine Gartenabfälle)
Ohne Wurzelstöcke, lose (ungebündelt) geordnet. An Grundstücksgrenze mit guter
Zu- und Wegfahrt bereitstellen. Der Häckseldienst ist an den Tourdaten kostenlos.
Der Häckseldienst kann sich bei grossen Mengen auf die Folgetage erstrecken.
Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Kataloge, Telefonbücher, Taschenbücher,
keine Getränkepackungen
Gebündelt mit Schnur. Keine Tragtaschen, keine Plastiksäcke.
Nicht abgeholtes Papier am Sammeltag direkt dem jeweiligen Verein melden.
EHC
Turnverein
Floorball Riders
CEVI
Pfadi
079 602 76 14
079 276 63 49
079 790 03 95
078 678 05 10
077 431 82 08
Mobile Sammelstelle
Gebündelt mit Schnur, keine Papiertragtaschen, keine Plastiksäcke,
keine Getränkepackungen, unbeschichtet, ohne Metall- und Plastikteile,
ohne Füll- und Polstermaterial, Bündelmasse: Grösse max. 100 x 100 x 150 cm,
Gewicht max. 25 kg oder in Kartonschachteln
Glas
Mobile Sammelstelle, Quartiersammelstellen
Flaschen und Konservenglas, kein Fensterglas
Alteisen
Metall
Aluminium
Mobile Sammelstelle, Quartiersammelstellen
(grosse Metallteile nur bei der Mobilen Sammelstelle)
Dosen, Aluminium, Kleinmetall
Textilien
Kleidersammlung jeweils am Samstag
10. Mai; 25. Okt.
In verschnürten Säcken; Details gemäss Aufdruck auf den Texaid-Säcken
Säcke immer erhältlich bei: Frischmärt Gabriel, Volg Dürnten, Dorfladen Klöti
Oberdürnten
Mobile Sammelstelle
Textilcontainer Firma Angst, Restaurant Schweizerhof, Oberdürnten,
Alter Bahnhof, Dürnten und Frischmärt Gabriel, Tann
Textilien, Pelze, Lederbekleidung, Schuhe (paarweise gebündelt), nur saubere Ware
in verschnürten Säcken.
Anmeldekarten für Häckseldienst. Bei Bedarf bitte abtrennen und einsenden. Keine telefonische Anmeldung.
bitte
frankieren
Häckseldienst Dürnten
Altwegg Gartenbau
Alpenblickstrasse 5
8630 Rüti
bitte
frankieren
Häckseldienst Dürnten
Altwegg Gartenbau
Alpenblickstrasse 5
8630 Rüti
Altöle
Mobile Sammelstelle
Speise- und Motorenöle
In Flaschen, Kannen oder Kanistern bis 3 Liter
Batterien
Zurück zum Handel
Mobile Sammelstelle
Haushaltbatterien und Akkus
Elektronik
Elektrogeräte
Zurück zum Handel
Geräte aus Bürobereich/Kommunikation
SWICO-Info-Stelle, Tel. 044 446 90 94
Haushaltgeräte (klein und gross):
SENS-Info-Stelle, Tel. 043 255 20 00
Nicht brennbare Materialien aus Haus und Garten
z. B. Bruch- und Fensterglas, Keramik, Erde usw.
Mobile Sammelstelle
Alle elektrischen und elektronischen Altgeräte samt
Zubehör können an den Verkaufstellen gleichartiger
Geräte kostenlos zurückgegeben werden, auch ohne
Neukauf und unabhängig der Marke
Grubengut
nicht brennbar
Mobile Sammelstelle
Kühlgeräte
Zurück zum Handel
Mobile Sammelstelle oder Abholdienst durch
CDS Cargo-Domizil, AG Tel. 031 385 93 93
Recycling-Pflicht
Neonröhren
Zurück zum Handel
Mobile Sammelstelle
Neonröhren, Energiesparlampen usw.
NespressoKapseln
Mobile Sammelstelle
PET
Zurück zum Handel
Gebrauchte Oel- und Essigflaschen, weisse Milch-Plastikflaschen sowie Verpackungen aus PET
(Folien usw.) gehören nicht in den PET-Sammelbehälter.
Pneus
Zurück zum Handel
Mobile Sammelstelle
Fahrzeugreifen mit oder ohne Felgen
Sonderabfälle
Zurück zum Handel
Fachhandel, Drogerien, Apotheken, KEZO
KEZO Hinwil: Mo - Fr durchgehend von 07.00 - 16.30 Uhr, www.kezo.ch oder Tel. 044 938 31 11
Styropor
Mobile Sammelstelle
Entrümpelungsaktion Haushaltsonderabfälle beim Gemeindeparkplatz:
Samstag, 15.03.2014, 08.00 - 11.30 Uhr; Donnerstag, 16.10.2014, 13.00 - 16.30 Uhr
Saubere Verpackung, keine losen Flocken
Tote Kleintiere
Schlachtabfälle
Kadaversammelstelle bei Keller Recycling AG,
Steigbreitestrasse 14, Hinwil
Kleintiere bis Grösse Schaf/Ziege
Abdecker: Erwin Beiner, Dürnten, Tel. 055 240 58 93
Abfalltelefon
Gemeindeverwaltung Dürnten,
Tel. 055 251 57 12
KEZO Hinwil, Tel. 044 938 31 20
Kompostberatung Internet: www.kompostberatung.ch
Sammelstellen – Benützung nur an Werktagen 07.00 - 20.00 Uhr
Legende
1.
2.
3.
4.
5.
Altglascontainer
Altpapierlager: Stall bei Leebernstrasse 12 Oberdürnten
Mobile Sammelstelle
Textilcontainer
Annahmestelle für Gartenabraum gegen Gebühr
Andreas Frischknecht, Eichholzstrasse 2, 8632 Tann
6. Kleinmetallcontainer
Mobile Sammelstelle:
P+R-Anlage Tann
Gemeindeparkplatz Dürnten
Jugendpavillon Wolfhausen
Chilbiplatz Bubikon
Mittwoch 13.00 - 15.00 Uhr
Samstag 09.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch 17.00 - 19.00 Uhr
Samstag 13.30 - 15.30 Uhr
Ausfalldaten der Mobilen Sammelstelle:
1. Jan. (Neujahr); 19. April (Ostersamstag); 9. Aug. (Chilbi)
Anmeldung für den Häckseldienst
Anmeldung für den Häckseldienst
(Karte bis spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin einsenden)
(Karte bis spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin einsenden)
Name, Vorname ................................................................................................................
Name, Vorname ...............................................................................................................
Adresse .............................................................................................................................
Adresse ............................................................................................................................
Bemerkungen:……………………………………………………………………………………..
Bemerkungen: …………………………………………………………………………………….
Der Häcksler soll kommen:
24. - 28. März
5. - 9. Mai
16. - 20. Juni
11. - 15. Aug.
29. Sept. - 3. Okt.
17. - 21. Nov.
Der Häcksler soll kommen:
24. - 28. März
5. - 9. Mai
16. - 20. Juni
11. - 15. Aug.
29. Sept. - 3. Okt.
17. - 21. Nov.
3
3
Mengenangabe in m lose ................... Anzahl Wohneinheiten..........................
Maximal 1 Stunde pro Wohneinheit
Mengenangabe in m lose ....................... Anzahl Wohneinheiten..........................
Maximal 1 Stunde pro Wocheneinheit
Das Häckselgut ist bis spätestens 06.30 Uhr auf den ersten Tourentag bereitzustellen
(keine telefonische Terminankündigung). Die Zufahrt muss mit Lieferwagen garantiert
sein.
Das Häckselgut muss im Bereich Grundstücksgrenze/Zufahrtsstrasse bereitgestellt
werden. Keine Mithilfe, das gehäckselte Material wird nicht mitgenommen.
Das Häckselgut ist bis spätestens 06.30 Uhr auf den ersten Tourentag bereitzustellen
(keine telefonische Terminankündigung). Die Zufahrt muss mit Lieferwagen garantiert
sein.
Das Häckselgut muss im Bereich Grundstücksgrenze/Zufahrtsstrasse bereitgestellt
werden. Keine Mithilfe, das gehäckselte Material wird nicht mitgenommen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
539 KB
Tags
1/--Seiten
melden