close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hinweise Schengenvisumbeantragung [pdf, 890.45k]

EinbettenHerunterladen
OSTALB
Aalen | Ellwangen | Bopfingen | Lauchheim | Neresheim | Oberkochen | jeweils mit Stadtteilen und angrenzenden Gebieten im Altkreis Aalen
Immer dran.
MITTWOCH, 29. OKTOBER 2014
Steuern für Kampfhunde dürfen wehtun
Lesen Sie heute im
Stadt info Aalen
So ein Kampfhund macht Eindruck. Keinen guten, finden Städte und Gemeinden, und wollen wenige solcher Hunde auf ihrer Gemarkung haben.
Deshalb setzen sie die Steuern für Kampfhunde möglichst hoch.
Seite 2
Positive Signale Geld für Einefür die Region Welt-Projekte
Haushaltseinbringung 2015:
Stadt Aalen setzt positive
Signale für die gesamt Region Ostwürttemberg.
Cro und Co.
in Aalen
Eine-Welt-Projekte: OB
Thilo Rentschler übergibt
Schecks an acht Aalener
Initiativen.
Diese und weitere Themen finden Sie auf den Seiten 5-9
Robert Boncium kündigt großes
Open-Air-Wochenende an
AALEN (ag) - „Es soll ein großes
Open-Air-Wochenende werden.“ Das hat Robert Boncium,
Veranstalter des Cro-Konzertes,
gegenüber den Aalener Nachrichten verraten. Das bedeutet:
Cro wird nicht alleine nach Aalen kommen. Der Geschäftsführer von Nomi Entertainment
verhandle gerade mit mehreren
beliebten Musikern und Bands,
die im Sommer 2015 in der Aalener Scholz-Arena auftreten
sollen.
Weitere Namen nennt er
nicht. „Wir sind noch in der Planungsphase. Da ist das letzte
Wort noch nicht gesprochen“,
begründet
Boncium,
der
Schwiegersohn von Berndt-Ulrich Scholz, sein Schweigen. Er
bemühe sich, weitere beliebte
Musiker nach Aalen zu holen.
Das Konzert in Aalen solle das
einzige Open Air im Jahr 2015
sein, das Cro spielt. „Die Karten
gehen bald in den Vorverkauf“,
kündigt Boncium an.
073 67/96 09-30
Info:
Beck+Schubert GmbH & Co.KG,
Habsburgerstr. 6, 73432 Aalen-Ebnat
oder im Reisebüro Beck+Schubert,
Tel. 073 61/96 40-0, Radgasse 23, 73430 Aalen
www.beckundschubert.de
südfinder.de
Wer will,
der kriegt.
Diffusor und Styling-Düse
besten Clubsound der Region.
Der Südfinder verschenkt je
zwei Karten an die ersten
drei Leser, die am Donnerstag um 15 Uhr die Telefonnummer 07961 / 9888-67 anrufen.
IN/Grafik: privat
MEDIA
A MARKT Aalen
™ûÜƓ‡²ÊÿÿƓdćûĿƢƟŖƠƜƝƜƚ™Ü²ã
k²ÜĿƙƠƜƟƚļƞƞƠƜƓƙ
MEDIA
A MARKT Ellwangen
Dr.-Adolf-Schneider-Str. 20
ƠƜƝƠƢÜÜʙãÁ²ãŖk²ÜĿƙƠƢƟƚļƢƜƚƓƙ
Diese Media Märkte sind Betriebsstätten des Media Markt Verbund
0²ÊܦûëããƓ*û™ãÙ²ã+â¦0ľ®ÊÿëãÿćûĿƞľƠƝƙƠƟ0²ÊܦûëããĿ
Alles Abholpreise.
Keine Mitnahmegarantie.
mediamarkt.de
Ein großes Open-Air-Wochenende mit Cro und Co. gibt es
im Sommer 2015 in der Scholz-Arena in Aalen. Foto: Kästle
! 3
.
"4("5 %
%&' $ %"& ' "4( 67$(28
-
$
"#
$
).
"
)
"
"4(
, & ).$9"" !, / "
( " *!
, . !
#
$
)
' "
! ) "( #%((%&' *
) *+)
0"(
0
"
0
"(
,-.$/
#$( "#$
' "(
+"$
1"2
(2 3 * +"$#$
!" 0
#$:$
( )(*
…eine Klasse besser
OK. OHD 202 S
Haartrockner
Ŗ 2.000 Watt Leistung
ŖƜk²âø²û™ćČûƓČã®ƛ+²¦Üÿ²ÿćČ½²ã
ûćĿƓIûĿƚƟƢƝƙƚƛ
Geisterhaus Club Seven
Zum
dritten
Mal verwandelt
sich der Club 7
in ein gigantisches Geisterhaus
mit Deko, viel Schwarzlicht,
Schminkerinnen und dem
Reisen
28.-30.11. Christkindlstadt Steyr
29.-30.11. Schweizer Weihnacht
29.11.
Winterzauber am Bodensee
29.11., 6.12.+13.12. Bad Wimpfen
29.11.+13.12. Regensburg
29.11.+9.12. Mittelalterm. Esslingen
29.11.
Advent in Straßburg
29.-30.11.+6.-7.12. Berchtesgaden
29.-30.11.+6.-7.12. Advent an Rhein & Main
29.-30.11.+6.-7.12. Vorarlberger Weihnacht
30.11.+6.12. Nürnberg & Wolfgangshof
2.12.+6.12. Bad Hindelang
4.12.
chocolART Tübingen
5.-7.12.
Südtiroler Christkindlmärkte
6.12.+20.12. Advent in München
6.12.
Weihnachtsm. Ludwigsburg
7.12.
Musical Tarzan, Stuttgart
7.12.+20.12. Weltweihnachtszirkus
13.12.
Holiday On Ice, Stuttgart
14.12.
Münchner Transeamus
23.-26.12. Weihnachten in Tirol
27.12.
Winter im Europa-Park Rust
Metzgerei
»Bühler«
Neunstadt 14 · ట 07965/453
Röhlingen · ట 07965/2739
Ladenangebot
gefüllte Schweinelende
50
1 kg 9, 5
(mit Brät)
Schweinerollbraten
50
1 kg 5, 5
aus der Schulter
Portionswürste
90
verschiedene Sorten 1 kg 5, 5
Fleischkäse für Wurstsalat 69
100 g 0, 5
geschnitten
Paprika- oder
95
Champignonlyoner 100 g 0, 5
Gekochtes
20
Rauchfleisch
100 g 1, 5
Angebot Dosenmarkt
vom 30.10.2014 bis 05.11.2014
zum selbst zusammenstellen
5 versch. Dosen
5 versch. Dosen
4 versch. Dosen
5 versch. Dosen
4,00 5
á 200 g
6,00 5
á 300 g
6,60 5
00
á 400 g 11, 5
á 120 g
Aus der SB-Theke
Schweineschnitzel
aus der Oberschale
1 kg
Schweinegulasch
Schnittwurst
1 kg
verschiedene Sorten
Verschiedene
Wurststangen
100 g
1 kg
größte Auswahl der Region, neu
+ gebraucht. Tel. 0 71 75/9 08 60 84
www.Klavier-Wagner.de
Kutschenfahrkurs
vom 30.10.2014 bis 05.11.2014
(außer Fertiggerichte)
MACK-Musical-Specials!
Klaviere • Flügel
Digital-Pianos
Reit- und Fahrsportgruppe Neuler
Beginn: 17.11.2014
Broadway pur! CHICAGO – Fahrlehrer Wolfgang Köder
Tolle Herbstpreise!
Info unter: 0173/5246884
CHICAGO ist das heißeste Musical, das der
Broadway je erlebt hat. Die Show bietet eine
leidenschaftliche Mischung aus Liebe und
Lüge, Ruhmsucht und Eitelkeit, Betrug und
Verrat – garantiert mit heißem Jazz und einzigartigen Tanzszenen im Lebensgefühl der
20er Jahre.
Unterricht f. Klavier, Gitarre
Disneys Musical TARZAN –
Tolle Herbstpreise!
Blockflöte, Keyboard erteilt DiplomMusiklehrerin in Böbingen. ట 07173
914 6167
Tauchen Sie ein in die Geschichte von Tarzan, der auf der Suche nach sich selbst die
große Liebe findet. Als Zuschauer werden
Sie Teil einer lebendigen Dschungelwelt,
in der die Grenze zwischen Theatersaal und
Bühne verschwimmen.
Wir fahren am:
16.11.2014 (Sonntag)
14.12.2014 (Sonntag)
22.03.2015 (Sonntag)
Busfahrt inkl. Eintrittskarte Kat. 4 ab 77,- €
6,50 5
5,50 5
0,89 5
4,88 5
Unterricht
Orgelunterricht
bei Student oder Ähnliches gesucht.
ట (07176) 4481172, ab 20 Uhr
re Kleinanzeige ist jetzt
VIER MAL
zu sehen.
ab
nur
12€*
.
Ab sofort erscheint Ihre Kleinanzeige
· in der Schwäbischen Zeitung,
· im Südfinder am Mittwoch,
· im Südfinder am Samstag sowie
· online bei Schwäbische.de.
So wird Ihre Anzeige 900.000 mal veröffentlicht!
Anzeigenschluss für Samstag: Donnerstag 14:30 Uhr.
Hier können Sie buchen:
schwäbische.de/kleinanzeigen, Tel: 0751 29 555 444
* Basisanzeige (Überschrift + 2 Textzeilen; Festpreis) in
einer unserer Regionalkombinationen
immer
dran.
GESCHÄFTSANZEIGEN
Tel. 07361/5705-30
Tel. 07961/9888-53
|
|
Fax 07361/5705-51
Fax 07961/9888-95
KLEINANZEIGEN
Tel. 0751/29 555 444
2
STADTGESPRÄCH
MITTWOCH, 29. OKTOBER 2014
Kinder feiern auf der
VR-Next-Generation-Party
Tolles Programm und viel heiße Musik im Club 7
ELLWANGEN (ij) Die
Genossenschaftsbanken laden Kinder zwischen zehn und 14
Jahren am Freitag,
14. November, zur
„VR-Next-Generation-Party“ ein. Gefeiert
wird ab 17 Uhr im Ellwanger
Club 7. Geboten werden eine Stylingecke für Mädchen sowie
Spielkonsolen für die Jungs. Für
die Durstigen gibt es alkoholfreie
Getränke. Kinder von
VR-Bank-Kunden
zahlen keinen Eintritt. Die Kinder von
Nichtkunden müssen fünf Euro bezahlen.
Anmelden kann man sich
noch bis Freitag, 31.
Oktober, bei der VR-Bank
Ellwangen, der Bopfinger Bank,
der Abtsgmünder Bank und der
Raiffeisenbank Westhausen.
Künftig nur
noch umdrehen
KGW-Erweiterung schränkt
Wendemöglichkeit für Fahrzeuge ein
Über drei Wochen ist es bereits wieder her, seitdem der
Erweiterungsbau des Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasiums (KGW) eingeweiht worden ist. An der bei dessen Bau
in die Brüche gegangenen und
in der alten Form aufgelösten
Wendeplatte in der Straße Am
Schäle hat sich, sehr zum Ärger
der Anwohner, seither aber
nichts getan.
AALEN-WASSERALFINGEN
(ard) -Nach wie vor müssen alle
Fremd-Fahrzeuge, die in die enge Sackgasse einfahren, in den
privaten Grundstückseinfahrten umdrehen. Lastwagen wie
etwa die Müllfahrzeuge der Goa
oder von Heizöllieferanten haben allerdings nicht mal diese
Chance. Ihnen bleibt nur die
mühselige Ausfahrt im Rückwärtsgang – die ganze Straße
entlang.
Noch in diesem Herbst soll
sich allerdings der Zustand der
einstigen Wendeplatte ändern,
wie Ralf Abele, der stellvertretende Pressesprecher der Stadt,
auf Nachfrage unserer Zeitung
sagt. Sie soll im Zuge der Fertigstellung der Außenanlagen
rund um die KGW-Erweiterung
gepflastert und nicht mehr
asphaltiert werden, direkt am
Erweiterungsbau entlang soll
ein 2,7 Meter breiter Fußweg
angelegt werden. Und auch eine Treppenanlage zwischen der
Straße Am Schäle und der
Schlossstraße beziehungsweise
dem neuen KGW-Eingang soll
wieder hergestellt werden.
Eine Wendeplatte wie bisher
wird es laut Abele am Ende der
Straße künftig allerdings nicht
mehr geben. Schon die seitherige Fläche sei keine verkehrsrechtlich gewidmete Wendeplatte gewesen, künftig werde
es wegen der durch den Erweiterungsbau engeren Platzverhältnisse nur noch eine „geduldete Wendemöglichkeit“ sein,
auf der Autofahrer zwar umdrehen, aber nicht mehr kreisförmig wenden könnten. Und größere Lastwagen würden dort
künftig wohl nicht einmal mehr
umdrehen können. Für sie bekomme dann jenes Schild in der
Schlosserstraße endgültig Bedeutung, das dort bereits seit
2008 stehe. Das Schild weist die
folgende Straße Am Schäle als
Sackgasse aus mit dem Zusatz
„Keine Wendemöglichkeit für
Lkw“.
Erstes Windrad bei Leinenfirst hat seine Rotorflügel
NEULER-LEINENFIRST (ng)
- Ein Windrad beim Leinenfirster Brandberg hat nun seinen Rotor. Die drei 45 Meter
langen Rotorflügel – jeder
wiegt zehn Tonnen – waren
am Boden an die 36 Tonnen
schwere Nabe montiert worden. Nachdem Monteure in
die 138 Meter über dem Boden
angebrachte Gondel hochgefahren waren, nahm der Kran
den Rotorkopf an den Haken.
Dann wurde in Millimeterarbeit der Rotor senkrecht ge-
stellt, am Turm entlang vorbeigebracht und nach oben
gehoben. Nach einer Stunde
schwebte der Rotor wenige
Zentimeter vor dem Genera-
torring. Mit 84 Schrauben befestigten die Techniker das im
Durchmesser 92 Meter große
Windrad am Ringgenerator
der Gondel.
Foto: Sorg
Steuern für Kampfhunde dürfen wehtun
Acht gefährliche Hunde in Aalen registriert – Vorschlag: Führerschein für Besitzer
Flacher Schädel, gedrungener
Körper und eine Beißkraft „wie
ein Schraubstock“: So ein Pit
Bull Terrier macht Eindruck.
Keinen guten, finden Städte
und Gemeinden, und wollen
möglichst wenige solcher als
gefährlich eingestufte Hunderassen auf ihrer Gemarkung
haben. Deshalb setzen sie die
Steuern für Kampfhunde möglichst hoch. Aber unbegrenzt
geht das nicht, hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Wie hält man es in Aalen?
AALEN (möc) - Acht „gefährliche Hunde“ sind derzeit bei der
Stadtkämmerei gemeldet. Es
zählen sowohl Vierbeiner dazu,
die laut der Kampfhundeverordnung Baden-Württemberg
allein schon wegen ihrer Rasse
als problematisch gelten, als
auch Hunde, die tatsächlich einmal gefährlich geworden sind –
sie haben zugebissen. „Es gab
bereits
Zwischenfälle
mit
Kampfhunden, aber auch mit
anderen Hunden“, bestätigt Karin Haisch, die städtische Pressesprecherin. Für seinen markigen
Freund muss der Halter 420 Euro an Hundesteuer pro Jahr berappen. Beim zweiten Kampf-
viel, so das Gericht. Diese Steuer
schlage wegen ihrer Höhe in ein
„faktisches Verbot der Kampfhundehaltung“ um.
Ohnehin sind hohe Steuern
kein Allheilmittel. So sieht es jedenfalls Hans Wagner, der Leiter des Tierheims Dreherhof. Er
habe schon viele Vierbeiner zu
versorgen gehabt, die auf der
Steuern sind kein Allheilmittel
Ein American Staffordshire Terrier: Er gehört zu den Hunderassen, die laut Rasseliste der
Kampfhundeverordnung als
grundsätzlich besonders gefährlich gelten.
Foto: Archiv
hund steigt die Steuer auf 564
Euro. Zum Vergleich: Die Steuer
für einen „normalen“ Hund beträgt in Aalen 87 Euro, für jeden
weiteren Hund 174 Euro.
Damit bewegt sich die Stadt
auf sicherem Terrain. Nach einem Urteil des baden-württembergischen
Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Mannheim
aus dem Jahr 2012 dürfen Kommunen für Kampfhunde höhere
Steuern verlangen als für andere Vierbeiner. Zweck sei, die
Zahl solcher im Gemeindegebiet gehaltenen Hunde zu verringern, die als potenziell gefährlich eingeschätzt werden.
Aber: Die Steuerbelastung
darf keine „erdrosselnde Wirkung“ haben. Diese richtungsweisende Entscheidung hat erst
in diesem Monat der Bundesverwaltungsgerichtshof im Fall
der Rottweilerhündin Mona aus
Bad Kohlgrub getroffen. Die
bayerische Gemeinde hatte für
Mona 2000 Euro verlangt. Zu
Rasseliste der Kampfhundeverordnung stehen, erzählt er:
„Das waren oft die liebsten Tiere.“ Gleichzeitig seien ihm einige Vertreter von unbedenklichen Rassen, wie zum Beispiel
Schäferhunde, unangenehm in
Erinnerung. „Es kommt immer
darauf an, wie man einen Hund
behandelt“, findet Wagner.
Für Wagner ist auch ein Wesenstest, den Kampfhunde ablegen müssen, keine Garantie.
„Das ist eine Momentaufnahme.“ Der Halter eines überdrehten Hundes lasse sein Tier dann
eben in der Nacht vor der Prüfung lange springen, dann sei er
am Morgen beim Test müde.
Viel wichtiger fände er es, die
Besitzer zu testen, sie auf den
Hundesportplatz zu schicken,
um eine Art Führerschein zu
machen. Wagner bedauert:
„Bisher ist das keine Pflicht.“
Was als Kampfhund zählt,
steht auf einer Rasseliste der
Kampfhundeverordnung Baden-Württemberg.
Danach
zählen der American Staffordshire Terrier, Bullterrier und der
Pit Bull Terrier als Kampfhunde.
Die Halter solcher Hunde können dies durch eine Prüfung widerlegen – den sogenannten
„Wesenstest“. Die Eigenschaft
als Kampfhund gilt zudem bei
weiteren neun Rassen (Bullmastiff, Staffordshire Bullterrier,
Dogo Argentino, Bordeaux
Dogge, Fila Brasileiro, Mastin
Espanol, Mastino Napoletano,
Mastiff, Tosa Inu), wenn sich
Anhaltspunkte auf eine gesteigerte Aggressivität und Gefährlichkeit gegenüber Menschen
und Tieren nach einer Prüfung
bestätigt haben.
In Aalen sind seit Januar 2001
die Hunderassen bei der Stadt
anzugeben. Ob die Zahl der sogenannten Kampfhunde seither
zurückgegangen ist, kann die
Stadt mangels früherer Zahlen
nicht sagen.
Verwechslung: Müller sitzt am Flughafen fest
Am Ende der Straße Am Schäle bleibt nur noch diese kleine
Fläche übrig, damit Fahrzeuge umdrehen können.
Foto: ard
Streit bleibt
in der Schwebe
Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen
Die Ermittlungen im Streit
zwischen dem früheren Waldhäuser Ortsvorsteher Herbert
Brenner und seinem Nachfolger Michael Thorwarth dauern
an. Dies hat der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft
Ellwangen, Armin Burger, auf
Anfrage der Aalener Nachrichten mitgeteilt. Seine Behörde
rechne nicht damit, dass die
Ermittlungen noch in diesem
Jahr abgeschlossen werden.
AALEN (tu) – CDU-Stadtrat
Brenner wirft bekanntlich
Thorwarth (Unabhängige Bürgerliste) vor, den Vertrag für einen Wildcontainer rechtswid-
rig zu seinen Gunsten gekündigt und ihn auf seinem Grundstück
im
Wohngebiet
untergebracht zu haben. Außerdem habe er mehr Bauschutt als zulässig im Wald entsorgt und sich darüber hinaus
strafbar gemacht, weil er als
zuständiger Referatsleiter im
Landratsamt nichts gegen die
illegale Ablagerung von Bauschutt im Wald unternommen
habe. Gegen diese Behauptungen hatte Thorwarth Klage auf
Unterlassung eingereicht, diese jedoch kurz vor einem bereits anberaumten Verfahren
vor dem Amtsgericht Aalen
wieder zurückgezogen.
Bordkarte eines 33-Jährigen aus Oberkochen falsch ausgestellt – Flieger ist weg und der Koffer auch
Wer in den Herbstferien ins
Ausland fliegt, sollte beim
Check-In auf seinen Boardingpass schauen. Sonst könnte es
passieren, dass man beim Einchecken am Flughafengate eine
böse Überraschung erlebt. So
wie der 33-jährige Michael Müller aus Oberkochen, dessen
Bordkarte falsch ausgestellt
war. Am Ende war nicht nur sein
Flieger, sondern auch sein Koffer weg. Und er saß fast acht
Stunden in Antalya fest.
OBERKOCHEN (vs) - Noch
heute denkt der Bankkaufmann mit Schrecken an das Ende seines viertägigen Urlaubs in
der Türkei. Es ist das erste Mal,
dass der 33-Jährige in seinem
Leben geflogen ist. Beim Hinflug von Stuttgart nach Antalya
funktioniert alles reibungslos.
Doch der Abreisetag wird für
ihn zum Alptraum.
Es ist 6 Uhr. Als er beim
Check-In-Schalter an der Reihe
ist, legt er seinen Ausweis vor
und bekommt schließlich sei-
nen Boardingpass ausgehändigt. Ohne einen Blick darauf zu
werfen, geht er zum Gate. Nach
dem Aufruf „Boarding-Time“
kam das böse Erwachen. Seine
Bordkarte wird beim Einscannen nicht akzeptiert. Der 33Jährige schaut auf seine Bordkarte – sie ist auf eine Mrs. Andrea Müller mit Zielflughafen
Hamburg ausgestellt. „Das darf
nicht wahr sein, ich bin doch
keine Frau.“ Der besagte Flieger
nach Hamburg ging bereits eine Stunde vorher. Mit an Bord:
sein Koffer.
Da ihm der Mitarbeiter nicht
weiterhelfen kann, will Müller
Polizisten seine Misere klar machen. Doch die sprechen weder
Deutsch noch Englisch. Zwischenzeitlich hob sein richtiger
Flieger nach Stuttgart ohne ihn
ab. Um mit einem anderen Flieger nach Hause zu kommen,
brauche er ein neues Ticket,
sagt ihm eine Mitarbeiterin am
Check-In-Schalter. Das sieht
Müller allerdings nicht ein.
Schließlich ist es nicht seine
Hamburg nach Stuttgart den
Koffer mitbringt.
Von wegen. Als Müller in
Stuttgart ankommt, ist weit
und breit nichts von seinem
Ihm platzt die Hutschnur
Michael Müller kontrolliert künftig immer
seine Bordkarte. Foto: vs
Schuld, dass die Bordkarte
falsch ausgestellt wurde. Nach
Rücksprache mit einem Mitarbeiter des Reiseveranstalters
FTI beteiligt er sich zu 50 Prozent an den Kosten und zahlt
148 Euro für einen Rückflug. Bis
19 Uhr muss er am Flughafen in
Antalya bleiben, dann startet
seine Maschine nach Stuttgart.
Eine Mitarbeiterin beruhigt ihn,
dass abends ein Flieger von
Koffer zu sehen. Dieser befinde
sich nach wie vor in Hamburg,
teilt ihm eine Angestellte mit.
Morgen könne Müller den Koffer abholen. Der Service werde
sich bis 11.30 Uhr bei ihm melden, andernfalls soll er nochmals anrufen. Das muss er am
nächsten Tag auch. Auf die Frage nach der Referenznummer
des Gepäcks platzt dem 33-Jährigen die Hutschnur. „Welche
Referenznummer, Sie haben
mir lediglich ein leeres Formular
mitgegeben.“ „Dann kann ich
Ihnen nicht helfen“, meint die
Frau am anderen Ende der Leitung. Als Müller ihr die ganze
Geschichte erzählt, macht sie
sich auf die Suche und findet
den Koffer, der um 15.30 Uhr am
Flughafen in Stuttgart landet.
Damit ist die Odyssee allerdings nicht beendet. Um gegenüber Air Berlin Schadenersatzansprüche geltend zu machen, meldet er sich beim dortigen Beschwerdemanagement.
Auf seine E-Mail reagiert die
Fluggesellschaft nicht. Erst
nach Wochen kommt die Nachricht: „Wir haben Ihren Beschwerdefall erledigt.“ Erledigt
ist jedoch nichts.
Müller wird auf die SWRSendung Marktcheck aufmerksam, die sich Problemen bei
Reisen annimmt. Nachdem sich
das Fernsehen eingeschaltet
hatte, reagiert Air Berlin und erstattet Müller die Ticketkosten
sowie 60 Euro für Fahrtkosten,
die durch die Abholung des Koffers entstanden sind. Zudem
erhält der Oberkocher einen
Fluggutschein über 250 Euro.
„Diesen werde ich mit Sicherheit auch einlösen“, sagt Müller. Trotz der Erfahrung am
Flughafen in Antalya.
STADTGESPRÄCH
MITTWOCH, 29. OKTOBER 2014
Stadtwerke Aalen
bauen 2015 an
Rund 20 Millionen Euro werden investiert
Die Stadtwerke Aalen erweitern im kommenden Jahr ihr
Gebäude im Hasennest. „Unser
Gebäude platzt aus allen Nähten“, erklärt Geschäftsführer
Cord Müller. Das Gebäude werde in Richtung Kocher um etwa
20 Meter verlängert.
AALEN (ag) - Rund 20 Millionen
Euro investieren die Stadtwerke
in den Anbau, der im gleichen
Stil und in gleicher Bauweise
wie das bereits bestehende Gebäude gebaut werden soll. „Das
Baugesuch ist bereits durch“,
sagt Müller. Nach seinen Angaben wird dringend mehr Platz
für neue Mitarbeiter benötigt:
„Wir könnten viel mehr machen, aber wir haben das Personal nicht und haben keinen
Platz, um neue Mitarbeiter einzustellen.“ Momentan müssten
die Stadtwerke Aufträge, beispielsweise im Bereich der
Strom- und Wärmeerzeugung,
ablehnen, weil nicht ausreichend Personal vorhanden ist.
„Wir hoffen, zum Jahresende
2015 den Anbau beziehen zu
können“, so Müller. Dann wolle
das Unternehmen nach und
nach weitere Mitarbeiter einstellen. Momentan arbeiten bei
den Stadtwerken Aalen 281 Mitarbeiter. Allein im Jahr 2013
wurden zehn neu angestellt.
Kreis treibt Elektromobilität voran
AALEN (an) - Der Ostalbkreis
steigt in die Elektromobilität
ein. Bernd Widmann vom Autohaus Widmann hat mit einem Smart Fortwo das erste
rein elektrisch betriebene
Dienstfahrzeug für die Kreisverwaltung an Landrat Klaus
Pavel
(links)
übergeben.
Gleichzeitig eröffnete Pavel
die erste öffentliche Strom-
tankstelle am Landratsamt in
Aalen. Der Ostalbkreis beteiligt sich am Forschungsprojekt „Get eReady“, das die Potenziale von Elektrofahrzeugen in gewerblichen und behördlichen
Fuhrparks
untersucht. Für die Teilnahme
an diesem Projekt erhält der
Kreis insgesamt 15 000 Euro
an Fördergeldern. Foto: privat
Verkäufe
„Es geht um Teilhabe am
gesellschaftlichen Leben“
OBERKOCHEN (tu) - Zur Bewältigung dieser Herausforderung leiste Ostwürttemberg einen wichtigen Beitrag, sagte
sie mit Blick auf die geplante
Einrichtung einer Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen.
„Ich habe die Diskussion in der
Bürgerversammlung als sehr
positiv empfunden“, sagte die
Ministerin. Die Bürger habe sie
als sehr aufgeschlossen erlebt.
„Aber von einer Stadt ohne
Rassismus habe ich auch nicht
erwartet, dass ich mit Tomaten
beworfen werde“, fügte sie
charmant lächelnd hinzu.
In ihrer Rede vor zahlreichen
Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sagte die Ministerin, bei der Integration gehe es
um Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dies setze Chancengleichheit voraus, Beschäftigung habe eine zentrale Bedeutung. Im Ostalbkreis gebe
es 27 Prozent Migranten, die
Arbeitslosenquote liege aber in
dieser Personengruppe bei 52
ähnlich Loriot-Sofa, VB 200,-e, BilDurch Betriebsaufgabe
der
per
E-Mail
anfordern. Abendkleider und Pelzjacke
stehen noch zum Verkauf:1 Abricht-und ట (0 79 61) 32 87
Gr. 42 zu verk., ట (0 74 24) 37 48
Fahrräder
E-Bike Marke Pegasus
5 Jahre alt, nur 1800 km gefahren, guter Zustand, VB 500,- e.
ట 01 73 - 6 70 54 99
Möbel
BUMMELN, EINKAUFEN, GENIESSEN
Talente
und Patente
gesucht
Integrationsministerin Bilkay Öney sprach im Zeiss-Forum in Oberkochen. Unser Bild zeigt sie
mit dem Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Heidenheim, Klaus Moser.
Foto: Turad
Prozent, bei den Langzeitarbeitslosen sogar bei 80 Prozent
– einem traurigen landesweiten Spitzenwert.
Aufgabe für die Wirtschaft
Es gebe aber unbewusste
Diskriminierung, sagte sie. Betroffen seien nicht nur Migranten, sondern beispielsweise
auch Frauen, Menschen mit
Handicaps oder Ältere. So bekämen Bewerber mit türkischem
Namen 14 Prozent weniger positive Rückmeldungen. Dem
sollen anonymisierte Bewerbungen entgegenwirken, verwies Öney auf nun vorgestellte
Ergebnisse eines Projekts ihres
Ministeriums.
Migranten seien aber auch
Arbeitgeber, sie böten eine
Viertelmillion Arbeitsplätze in
den verschiedensten Bereichen.
Bereitschaft und Befähigung
zur Ausbildung ließen sich hier
jedoch noch deutlich steigern.
Eindringlich warnte die Politikerin davor, pauschal von einer Armutszuwanderung aus Südosteuropa zu reden. „Da kommen
auch viele Fachkräfte. Daher
muss man die Diskussion differenziert führen!“
Der Hauptgeschäftsführer
der Industrie- und Handelskammer (IHK) Heidenheim, Klaus
Moser, zusammen mit der
Handwerkskammer Ulm Veran-
Barocke Stilmöbel
sehr gut erhalten zu verkaufen.
ట (0 73 92) 15 00 88 oder
01 57 - 34 60 08 79
Schlafzimmer
schwarz,
Schrank H. 2 m, B. 2,20 m. 1 Bett Marke
Ruf 180 x 200 m. Für Selbstabholer
VB. ట (0 75 71) 7 47 34 47
Schlafzimmer und Sofa
ca. 50 Jahre alt, 250,-e, ట (0 75 81)
15 08
Versch. Fitnessgeräte
Flachbank mit Arm- und Beintrainer +
Lang- und Kurzhantel, Butterfly sowie
Bauchtrainer, im Set oder einzeln zu
verkaufen. Bilder über Whats App
möglich. Preis VB.
ట 01 73 - 6 70 54 99
Multiplex-Siebdruck-
Baby-Erstlingsausstattung
Gr. 50/56 - 62/68 für Jungen, 145 Teile,
50,- e. ట (0 75 76) 23 53 ab 18.00 Uhr
Hundebox „Schmidt“
Teleskop Model 390
Meade 6x30 Viewfinder withmetal
ట (0 75 62) 30 93
Brennholz, Buche, ofenfertig Abholung od. Zufuhr möglich.
ట (0 75 73) 95 84 84 od. AB
Herd mit Cerankochfeld
Sandner Zither
Die schnell
e und
örtliche
Information
squelle!
D Anschriften von Einwohnern
und Firmen nach Namen und
Straßen sortiert.
(Rudi Knabel), 41 Saiten mit Intarsien,
Modell RK 2, mit eingebautem Tonabnehmer u. Zither K 2, 36 Saiten, Violine-Zitter mit Noten, Saiten-Stimmgerät von Wittner, Box Dynacord DC
100, zu verkaufen ట (0 75 62) 26 33
Sonstige Verkäufe
D Stadtgeschichte, Städtische
Dienstleistungen, Kultur und
Freizeit-Angebote.
D Inklusive aktuellem Stadtplan.
Sammler kauft alles v. Militär
sowie Kaminofen, neuwertig zu verkaufen. ట (0 75 20) 27 73
(Deutsch) bis 1945. Zahle z.B. für Jacken
ca. 500,- e, Mützen 200,- e, Hosen
100,- e, Helme 150,- e, Orden nach Katalog. Suche auch Fotos, Postkarten, Pickelhauben sowie Ausrüstungsgegenstände aller Art usw. ట (01 72) 9 88 93 15
Motorsäge Stihl 40er, wenig
ca. 50 cm br. 10,- e, Farbfernseher
Mitsubishi voll funktionsf. 25,- e,
3 Pelzjacken Gr. 40/42 zusammen
100,- e, ట (0 73 64) 84 65
Party Garnitur Kunststoff
maschiene versch.Schraub-Anbaut.
zu Verk.(VB 250€) % (07571) 52192
1 Förderband
L ca. 540 cm, E-Motor 400, diverse
Für nur 7,– € Schutzgebühr erhalten Ersatzteile für 1H Cormick 324,
Sie das neue Adressbuch Aalen
Pferde- und Kuhgeschirr, 1 Traktor
beim städtischen Touristik-Service, 1 H Cormick 324 fahrbereit, Bj.
Marktplatz 2 sowie bei den örtlichen 1960, Preis VB. Termin zur Besichtigung nach telefonischer AbspraFachgeschäften:
che ab 30.10.14 unter
Bücherwurm, Stuttgarter Str. 16;
ట (01 74) 2 61 44 59
Herwig, Radgasse 1-3;
Osiander, Mittelbachstr. 14-16;
Quitten, ungespritzt
Schwäpo-Shop, Reichszu verkaufen. ట (0 75 71) 5 24 15
städter Str. 5-9; Kopp in Ebnat;
Hägele in Unterkochen; Henne und
Fechtagänse
Rössler in Wasseralfingen.
aus Schnoida, nätürliche Aufzucht,
Martinsgänse, Weihnachtsgänse
auf Bestellung zu verkaufen,
Hineinsehen: Bescheid wissen
ట (0 79 66) 14 67
in 88436 Eberhardzell, Fischbacher Str.
26/2, von 6.00 - 15.00 Uhr.
Walnüsse zu verk.
ట (0 79 67) 64 53
2 Schlachthasen
Kaufe
Jägernachlässe,
Gehörne aller Art, präp. Tiere, Felle,
etc... alles zum Thema Jagd
% (0 99 21) 90 50 17
Höchstpreise bar für Orden, Urkunden,
Fotoalbum 150,- e, Helme, Dolche, Säbel, Postkarten, Spielz., Münzen, Bücher.
Uniformj., Hose, Mütze ab 500,- EUR.
ట (07572) 712674 od. (0172) 3603438
Gut erhaltenes Klavier
Suche Radioröhren
max. 40J. alt, von privat gesucht.
Röhrenradios, Volksempfänger, ట (01 71) 6 52 80 68 (keine SMS)
Röhrenverstärker,
Ersatzteile,
Röhrenprüfgeräte,
ZubeBastler sucht defekte
hör...% (0 79 61) 56 04 34
Sammler kauft Soldatenfotos
Fotoalben, Postkarten, kompl. Nachlässe
von Soldaten aus dem 1. und 2. Weltkrieg
zu Höchstpreisen. ట (01 72) 9 88 93 15
Firma Hartmann sucht: hochwert. Pelze,
Bilder, Porzellan, Kristall, Teppiche, Dekoratives, mech. Uhren, Schmuck, Münzen.
Seriös und diskret. ( 01 52-21 87 96 21
Hilti-Maschinen, defekten Balkenmäher,
def. Rasentraktor ట (0 81 95) 9 32 44 16
Student sucht Einzelbett
mit Rost. ట 01 76 / 84 23 31 20
Gebrauchter Minibagger
zu kaufen gesucht. ట (0 77 75) 5 34
Kleines Puppenhaus
320 Volt, 350,- e VB; Fräse
Aldinger für Holz 250,- e Hobelbank 220,- e zu verk.
ట (01 71) 3 78 51 25
Zu Gillardon Säulenbohr-
Teleskopständer, guter Zustand, zu
verkaufen % (01 71) 9 05 88 39
Privatmuseum - Militär
Hausflohmarkt am Sa. 01.11.
80,-e; Gefrier- /Kühlschrankkombination, Bosch, 60,- e, zu verkaufen, Selbstabholung.
ట (0 79 61) 63 27
Kreissäge Aldinger
D Gewerbetreibende und freiberuflich Tätige zusätzlich nach
Branchen aufgelistet.
D Rathauswegweiser von A-Z.
Behörden, Schulen und Kindergärten, Kirchen, Vereine und
öffentliche Einrichtungen.
Gefrierschrank Bosch
Bewerbungsunterlagen
und Infos gibt es bei der
IHK Ostwürttemberg unter
07321 / 324137, bei der WiRO
unter 07171 / 92753-0, bei den
Kreissparkassen oder im Internet unter www.talenteund-patente.de.
Edelstahl Süßmostfass
70,- 4, Waschmaschine Siwamat, 60,- 4, zu verkaufen. ట (0 79 67) 83 05
Liebherr Kühlschrank mit Gefrierfach,
1,70m hoch, 70,- 4, ట (07 51) 5 60 65 85
platten, gebr., aus Holz, wasser- Bauwagen
2,20x3,60mtr., VB 550,-4.
fest, ca 400 Stück, 3,00 m lang, ca Einachser,
zu verk. ట 0172/7156776
54
cm
breit,
ca
12
mm
dick,
St.
6,Möbel-Flohmarkt
Sonntag, 2. November 2014, 10-12 Uhr 4 auch kürzere Längen verfügbar, Riefler Zeichentisch DIN A0,
ట (0171) 3 78 51 25
Lindau-Insel, Zwanzigerstr. 16
Musik/−instrumente
AALEN (an) - Erfindungsgeist,
Kreativität und Talente sind Motoren der Wirtschaftskraft in
Ostwürttemberg. Dahinter stehen Leistungen von Menschen
dieser Region, die mit dem Innovationspreis Ostwürttemberg
herausgestellt werden sollen.
Der Preis wurde von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Region Ostwürttemberg (WiRO)
sowie der IHK Ostwürttemberg
ins Leben gerufen und ist mit
5000 Euro dotiert. Bewerbungen können bis 28. Februar bei
der IHK eingereicht werden.
Teilnehmen können Einzelpersonen und Unternehmen mit
Sitz in Ostwürttemberg, die im
Jahr 2014 nationale oder internationale Preise/Auszeichnungen
erhalten haben oder Erfinder/
Inhaber eines Patentes sind, das
im Jahr 2014 erteilt wurde.
Kaufgesuche
Kunststofftanks
VB 300,-e Bilder per E-Mail anfor- oder Diesel, 6 x 1000 l,
dern. ట (0 79 61) 32 87
3 x 2000 l, Stück ab 80,- e VB;
Heizölpumpe für zentr. Ölversorg.
Rattan-Schaukelstuhl
günstig 80,-e ట (01 71) 3 78 51 25
1
verkaufen.
stalter des Wirtschaftsgesprächs, sagte, die Wirtschaft
sehe die Flüchtlinge nicht als
Problem, sondern als Herausforderung und Aufgabe. „Wir
sind es gewöhnt, dass ausländische Mitbürger zur Belegschaft
gehören.“ Die IHK gehe sogar
gezielt auf türkische Jugendliche und deren Eltern zu – nicht
ganz uneigennützig, wie Moser
einräumte. Sein Kollege Dr. Tobias Mehlich sagte, mit zehn
Prozent gebe es noch zu wenig
Auszubildende mit ausländischen Wurzeln. Dieses Potenzial sei noch nicht ausreichend
aktiviert, zumal das Handwerk
ihnen Chancen in jedem Beruf
biete und noch Ausbildungsplätze unbesetzt seien.
gebraucht, 2-türig, Kratzschutz, f. große gebraucht und Schutzhose neu günstig
Hunde, 95 cm b x 83 cm t x 67 cm h, bisher zu verkaufen. ట (0 74 64) 5 29 21 11
Tisch und 4 Stühle, zu verkaufen. Glasfaser, frei aufstellbar, für Heizöl BMW X3, VB 320,- e. ట (01 71) 571 58 16
Neuwertige Einbauküche mit
Elektrogeräten zu
ట (01 71) 4 77 56 88
MIT VIEL
STIL...
Sie ist das dritte Mitglied der
Landesregierung
gewesen,
das binnen einer starken Woche auf die Ostalb gekommen
ist: Integrationsministerin Bilkay Öney. Die SPD-Politikerin
hat beim Wirtschaftsgespräch
im Zeiss-Forum die Aufnahme
von Flüchtlingen eine humanitäre Verpflichtung genannt,
denn diese Menschen bräuchten Schutz vor Krieg und Verfolgung und ein Dach über
dem Kopf.
Brennholz-Gitterboxen
Barock-Sofa zu verkaufen (ohne
Inhalt) ab 20,– 3 ట (0177) 2149006
Dickenhobelmaschine 410mm, 1 Kombi
Kreissäge/ Fräse, 1 ALTENDORF F 45
ట (0 75 71) 47 94
SHOPPING
WELT
Bilkay Öney: Ostwürttemberg leistet einen
wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen
Sonstige Verkäufe
Baumarkt
3
hellgrau, Tisch B 114cm, T 68cm, H
73cm und 2 Bänke B 95cm, T 27cm, H
41cm, wie neu, VB 35,-e ట (0 75 24)
4 98 81, ట (01 75) 7 52 04 19
DElSEY Koffer, 70x42x27
auf 29 cm erweiterbar, inkl. Beautycase NEU, nur 20,- 4 zu verkaufen ట (0 73 66) 43 06
Heckenpflanzen Thuja
und Buchsbäume mit Ballen, verschiedene Größen und Sorten, ab
2,00,- e zu verk. ట (0 73 26) 76 97
Holz- Kohleherd Malack
gebr. mit Backröhre und Wasserschiff, zu verkaufen.
ట (01 71) 9 03 54 92
Pferdia Fohlen 2 DVDs neu
Fohlenaufzucht heute, 1. DVD Aufzucht u. Gesundheit, 2. DVD Erziehung, VB 45,- e. ట 01 73 - 6 70 54 99
Der
Jahresrückblick
4. Dezember ab 19 Uhr I Bootshaus Ulm
Live-Gäste:
Rola El-Halabi, Magdalena Brzeska, Walter Feucht,
Holger Sanwald, Top LIVE -Act: Cassandra Steen
Sichern Sie sich Ihren Platz
beim TV-Highlight!
Tickets 59 € – inkl. 3-Gänge-Menü und Getränke
Ab sofort unter regio-tv.de oder per E-Mail:
jahresrueckblick@regio-tv.de
Unterstützt von:
4
MARKT
Mittwoch, 29. Oktober 2014
TIERFREUNDE
– GESUCHT –
Zugeflogen! Leider hat sich bis heute niemand gemeldet! Wel-
lensittich, Farbe grün-gelb, Nähe Rettungszentrale zugeflogen.
Es handelt sich um einen Jungvogel und ist leider nicht beringt. Wer vermisst ihn?
Igelfreunde gesucht
Jetzt im Herbst häufen sich die Meldungen über gefundene Igel. Ist er
schwerer als 700 g lassen Sie ihn seines Weges ziehen. Ist es ein Jungtier,
dass leichter ist, braucht er einfach nur ein wenig Futter, Wasser und einen
trockenen Platz. Haben sich die Tiere bis Ende November genug Winterspeck angefressen und ist es gesund kann man ihn in den Winterschlaf
entlassen. Unsere Frage an Sie: Haben Sie Platz und Zeit, dann melden
Sie sich bei uns. Wir brauchen Sie zur Igelpflege. Wir unterstützen und informieren Sie.
Nach dem immer noch viele Katzen nicht vermittelt sind erneut unser Aufruf. Aus größerer Katzenpopulation sind mehrere scheue, wenig handzahme Katzen und Kater zu vermitteln. Die Tiere sind kastriert.
Kommen zum Futterplatz sind aber ansonsten selbstständige Mäusejäger.
Tierschutzverein Aalen
und Umgebung e. V.
TIERSCHUTZVEREIN
AALEN
UND UMGEBUNG E. V.
Bismarckstr. 65, 73433 Aalen
E-Mail: cat-tierschutz-aa@t-online.de
www.tierschutzverein-aalen.de
Über Unterstützung bei unserer ehrenamtlichen Tierschutzarbeit freuen wir uns.
Heiraten/Bekanntschaften
Gemeinsame Unternehmungen Er, 57J. 1,80 m
ledig, treu, naturverbunden, NR, vielseitig
interessiert, möchte liebe Frau zw. 40-48
Der Einsamkeit entfliehen?
Jahren für gemeins. Zukunft kennenlerAm besten zu Zweit! Ich, 58, Single, nen. Kind angenehm. Zuschrift B.m.B.
Hund, Kinder aus Haus. Suche gleich- ౧ ZZ 64 532 085
betroffene Frau aus Tettnang o.
Umgebung um die Einsamkeit zu
bekämpfen (z. B. Frühstücken o. Landbursche sucht
nettes Mädel. Ich, 29-jähr. junger LandAbends nicht alleine vor der Glotze).
wirt, ortsgeb., treu, ehrlich u. mit Sinn für
, ) ZZ 64528073
Familie, suche eine Partnerin, die mit mir
gemeinsam
durchs
Leben
geht,
Sternenhimmel statt Weih- ౧ ZZ 64 528 479
nachtsbaum, welcher Engel (42 - 51)
möchte mit mir (m., 75, gefühlte 46) Weihnachten und Silvester in der Tunesischen Ich 64 ,170, schlank
Sahara verbringen. Abreise ca. 20. Dez. suche nette, einfache, lebensfrohe Sie,
mit eigenem Wagen und Zelt. Rückreise die mit mir die Zukunft gestalten möchte.
Wenn Du aus dem Raum TUT kommst,
ca. 20. Jan. 2015. ౧ ZZ 64 532 624
melde
Dich
bitte
mit
B.m.B.
Suche nette Bekanntschaft ౧ ZZ 64 531 461
zum Spazierengehen, Einkehren, gemeinsame Unternehmungen in Wangen. An die Damen
Bin 74J./wbl. ట (0 75 22) 9 85 85 80
Älterer Herr, Franzose, Nichtraucher, Vermögen in Aussicht, da leidenschaftlicher
Lottospieler,
sucht.....
(bou
bou)
Eine Ukrainerin
౧
ZZ 64 532 983, ♥ 64 532 983
sucht Freundinnen für gemeinsame Unternehmungen, ౧ ZZ 64 529 762
Er, 73, nicht mehr ganz neu
Nette Naturfreundin
Zärtliche CAROLA, 55 J., Witwe
Eine attraktive Frau mit einer schönen weiblichen
Figur, e. herzensguten u. liebevollen Wesen u. viel
Lebenserfahrung. Finanziell durch Eigentum und
Rente abgesichert u. unabhängig. Ich suche für e.
harmonische Zweisamkeit e. aufricht. Mann (Alter
egal). Ich würde Sie gern auf e. Kaffee einladen,
damit wir uns besser kennenlernen können. Erfüllen Sie mir diesen Wunsch & rufen einfach an ü.
PV (0711) 9559870 9-22 Uhr - auch Sa/So
Hannelore, 75 J., bin eine gefühlvolle,
gut aussehende, schlanke Witwe, mit viel
Herzlichkeit, gute Köchin u. Autofahrerin,
ich schmuse u. kuschle gern, u. sehne
mich sehr nach einem netten, anständigen Mann zum Liebhaben u. Verwöhnen wohne hier ganz allein u. würde sehr gern
mal mit Ihnen telefonieren.
1&1-pv, Tel. 0751-79111820
Simone 38 Jahre aus dem
Ostalbkreis, schlanke zierl. Figur, lange dunkle Locken u. gr. braune Augen... ich bin bescheiden, ehrlich u. treu,
kinderlieb, sehr zärtlich, koche u. backe
gern, mag Tiere, die Natur u. suche einen
netten Mann wie Dich - Alter, Beruf u. Größe ist nicht so wichtig - nur das Herz zählt!
(0175)9105-667 gewerbl. (keine SMS)
aufgeschlossen u. sozial denkend, sucht
von 60 jähriger im Raum FN und ca 20 km einfache, unkompl. Frau für Freund- Ich, Daniela, 54 J., 157 groß, gel.
Umgebung gesucht. ౧ ZZ 64 528 521
schaft. Bei Zuneigung gerne mehr. Landwirtin, bin eine ruhige, hübsche
౧ ZZ 64 532 158 an den Verlag
Werden Sie Mitglied!
Frau, arbeite zur Zeit als Büroangestellte,
bin liebevoll, fürsorglich u. bescheiden,
Mitgliedschaft: 20,– Euro im Jahr.
Wiedersehen
koche gern, liebe die Natur, bin mobil u.
Er Anfang 40 sucht
Kreissparkasse Ostalb, Konto-Nr.
Frau (gerne Afrikanerin) für habe große Sehnsucht nach einem treuen
110 065 430, BLZ 614 500 50
TAMARA(?) aus FN gesucht!! muslimische
eine gemeinsame Zukunft. Raum Ulm Mann, gerne bis 70 J. Bitte ruf gleich an,
Der Verein ist Mitglied im Deutschen Tierschutzbund.
damit wir uns verabreden können üb.
City Of Music, Lukullum Lounge: Wieder- ౧ ZZ 64 532 384
1&1-pv, Tel. 0751-79111820
holter Blickkontakt, wunderschönes Lächeln! :-) Was muss ich tun um Dich nochmal Live lächeln zu sehen?!
Er 61, sucht schlanke Sie,
Häusliche Gemütlichkeit...
Steinbock-FN@web.de
kleine Oberweite, Knutschen, Kuscheln, INGRID, 67, junggebl. WITWE mit Ersparnissen u.
Sex, Raum Bad Saulgau.
guter Rente. Ich bin liebevoll, häusl., schlank u.
gepflegt, e. prima Hausfrau, doch leider sehr einMail: freundschaft@schmusemail.de
Er sucht sie
sam. Welchen ehrl. Mann darf ich verwöhnen?
Der Herbst ist da und wir könnten es uns schön
Alleinstehender Herr über 80 machen. Für e. Treffen komme ich Sie gern besu17 J. Holsteiner Stute,
Seit 1982 i. Aalen und
sucht eine Frau, bin nicht pflegebedürftig. chen oder lade Sie zu selbstgebackenem Kuchen
Stm. 163 cm, Anfängergeeignet, voll
Kost und Wohnung frei. ౧ ZZ 64 527 968 ein. Ein Anruf genügt, üb.
reitbar, günstig abzugeben, nur OffenRegion, jedes Alter
stallhaltung! % (01 73) 2 75 07 26
PV (0711) 9559870 9-22 Uhr - auch Sa/So
Unsere Infound Meldestelle
(07361) 72105
Tiermarkt
www.tierherberge-donzdorf.de
✔
Traumpferd, Stute, geb.4/13,
Falbe, Quarter/ Warmblutmix, sucht
Lebensstellung, Preis VB, Platz vor
Preis. % (01 63) 1 40 88 58
SILKY_TERRIER, M
9 Wochen alt, mit Papieren sucht
liebevolles zuhause! Silky sind nicht
haarende Yorkshire ähnl. Kleinhunde.
Anfr. % (0 76 21) 5 14 75
Bildhübsche Andalusierstute
4 J., 1,59, Schimmel, wird gerade angeritten, brav u. unkompliziert, 5.100,-e,
ట (0170) 9343872
Aus meiner Hobbyzucht
Marcel, 39, Techniker, toller Job, Cowboy 50+
gutes gepfl. Aussehen, Sport, Musik, sucht Cowgirl für Lebenstrail,
Natur, gel. Motorrad, ein Typ zum Zuschrift B.m.B. ౧ ZZ 64 528 604
Pferde stehlen mit dem Du über alles reden kannst. Du, eine nette jg. Rentner über 70 unter 80
Frau mit Herz, spontan, ehrlich, treu, sucht liebe Frau passenden Alters, mit FS
sollst seine große Liebe u. der Mit- im Raum BC. ౧ ZZ 64 532 442
telpunkt des gemeins. Lebens sein.
Bitte melde Dich!
Mehr über Info-Tel. (08222) 5923
www.vermittlung-martina.de
SANDRA, 32 Jahre...
led., e. bildhübsche, zärtliche und anschmiegs. jg.
Arzthelferin mit sanft strahlenden Augen u. aufreg.
dart
DTK/VDH
Pap.
zu
verk.
Figur, sehr sexy im Kleid wie in Jeans, mit aufgeSie sucht ihn
% (0 75 54) 93 67 o. % 0 17 33 67 37 04
schlossenem, fröhl. Temperament. Ehrlichkeit,
FRIEDRICH, 70 J. ...
Romantik und Treue bedeuten mir viel, Dir auch?
e. liebenswerter ehem. Geschäftsmann. Mit gepfl.
kein Abenteuer, sondern e. Mann, bei dem
Labrador Welpen, reinrassig, Äußeren & unkompliz., charm. Wesen. Ich musste Bettina, 63 J., verwitwet, eine sehr lie- Suche
meine Gefühle gut aufgehoben sind. Ruf gleich
geimpft und gechipt mit Papieren zvk. Abschied nehmen u. fühle mich sehr einsam, trotz be, hübsche, herzensgute Frau, bin treu an. Ich freue mich, Dich kennen zu lernen üb.
guter Freunde und noch ungelebter Träume. Ich u. fleißig, liebe die Natur, gehe gern spa% (0 75 77) 93 21 21
PV (0711) 9559870 9-22 Uhr - auch Sa/So
habe für das Leben zu zweit vorgesorgt u. würde zieren, bin e. gute Hausfrau, möchte so
sehr freuen, Sie bald einmal zum Essen gern wieder Glück u. Liebe spüren. Doch
Yorki und Chihuahua Welpen mich
auszuführen, damit wir uns kennenlernen. Auf den leider bin ich sehr einsam, finde ich hier eiWarmherzige 65 jähr. Witwe
6 Monate alt, je für 500,-e zu verkaufen. Anruf einer einfühlsamen Dame freue ich mich...
nen lieben, guten Mann, der mit mir ein
gebe ich laufend ab: Junge u.
zuchtr. Wellensittiche, Nymphens.,
Zebrafinken, Spitzschwanzamadienen, mit exkl. Beratung, die angeb. Vögel können Sie bei mir anschauen, das ganze Jahr, nur so,
rufen Sie an. ట (0 79 63) 5 39
Kurzhaardackelwelpen stan-
Verkaufe Freizeitpferd
16-jähr. Wallach, 167 cm Stm,
Nähe Ellwangen, VB 2.000,-€
% (01 75) 2 07 17 92
ట (01 76) 39 31 03 16
schönes Leben verbringen möchte? Bin
mobil u. unabhängig. Bitte melde dich üb.
Schwarzer Mischlingsrüde
Johannes, 72 J., gepflegter, vitaler pv, damit wir uns verabreden können.
9 Wochen alt, wird ca. 45 cm hoch, zu Rentner, mit Auto, bin großzügig, hand- ట 0157-75069425
verk. ట (01 74) 1 88 41 52
werklich begabt, Natur- und Tierfreund,
suche sympathische, nette Frau für ge- Gebürtige Französin 66J.
meinsame Unternehmungen für Freund2 Hunde Welpen
schlank, sehr sportlich, Mountainbiken
Mischlinge, kleinwüchsig, 6 Wochen alt, schaft (keinen Sex). Ich freue mich auf Ihre und Wandern, angenehme Erscheinung,
Nachricht! Vermittlung und Anruf koszu verkaufen. ట (0 73 92) 91 25 72
natürliche Lebensweise, nach dem Motto
tenlos üb. Single-Service,
weniger ist mehr, sehr tierlieb, 1Katze,
Tel. 0800-24 62 570
sucht eine frankophilen, gut sit. Herren
Hard Rock Pins
bis 75J., mögl. Katzenliebhaber, mit den
gesucht, RV ట (01 51) 58 04 08 68
Vor allem die Liebe, ihre Ge- wichtigen Attributen, die man benötigt,
fühle sowie ein erfülltes und leidenschaft- um einen gepflegten, Endspurt des LeEßzimmer und Bett (1 m x 2 m) liches Liebesleben lassen uns jung und bens anzugehen. Bitte um ein aktuelles
zu kaufen gesucht. ట (0 75 57) 92 98 79 gesund bleiben! Bin selbstständiger Apo- Foto, Zuschriten an: ౧ ZZ 64 526 076
theker 66+, sehr aktiv und gefühlvoll und
Verk. Junghühner u. Junggö- möchte mit Dir den gemeinsamen Weg Ich, Irmgard, 71 J., auffallend hübsch u.
der Liebe gehen. ౧ ZZ 64 528 396 oder gepflegt, bin eine aufgeschlossene leckel
Email: erich.hula@gmx.at
bensbejahende Frau, kein Oma Typ, ein
Pferdeboxen zu vermieten, kleiner Privatstall in
Neresheim hat Boxen frei
% (01 76) 32 88 01 81
3,5 jähriger Dressurbetonter
Wallach. Hervorragende Abstammung:
Diamo Gold x Florestan, Stm. 164 cm,
hellbraun, angeritten und longiert, VB
6.500,-€. % (01 73) 9 76 30 91
Freizeitpferd 8 J.
PV (0711) 9559870 9-22 Uhr - auch Sa/So
Wallach, Schimmel, 1,48, kräftig, sgt. u.
fein zu reiten, brav im Umgang, auch geeignet für Turniersport, 3.600,-e, keine Schlachttiere! ట 07175 921 090
ట (0170) 9343872
Verkaufe Hundebox
Ein Herz z. verschenken
an hübsche, freundliche Sie, 50-65 J. für
für PKW, zu verkaufen, Preis VB. ట eine dauerhafte Beziehung. Bin 72 Jahre,
174/ 80, gepflegte, jugendl. Erscheinung.
zu verkaufen . ట (01 74) 7 74 84 17 (07174) 5897
Hobbys: Oldtimer fahren, Radfahrer, Tanzen. Ich wohne in einer 4 Zi.-Whg., Raum
Ehingen, Ulm, BC, ౧ ZZ 64 530 654
Warzenenten
Mensch, der gerne lacht, eine leidenschaftliche Köchin, mag alles Schöne,
Musik, Reisen, die Natur u. vieles mehr.
Ich suche einen netten Mann auf Augenhöhe, mit dem ich noch viele Jahre gemeinsam genießen kann. Bitte um Kontaktaufnahme üb. Anzeigenservice,
Anruf kostenlos 0800-2288445
idenheim
Di 10.03. He
len
Mi 25.03. Aa
€
0
ab 35,9
ünd,
ebühr
% sparen!
l. Bearbeitungsglters, der
tzer: Rund 10
K-Gebühr zzg
AboKarte-Besi
Preise inkl. VV ung des jeweiligen Veranstah ausgeschlossen.
e
für
il
All
.
rte
ng
Vo
itu
Ze
%
bischen
grundsätzlic
d auf Rechn
ellen der Schwätrittskarten im Namen un r Umtausch von Tickets ist
den Geschäftsst
ln Ein
er de
Kein Verkauf in€/Bestellung. Wir vermitte ers wird. Die Rückgabe od
5
erb
n
rw
vo
ne
he
rte
in Hö
er des Eintrittka
Vertragspartn
Er, 57, 1,88, sportlich, Hobbies u.a. Musik, Lesen, Haus u. Garten, sucht Sie um
die 50 mit Herz u. Verstand im Großr. Blaubeuren als neue Nr.1, bitte Tel.-Angabe,
౧ ZZ 64 527 333
20 Uhr
Aalen
Stadthalle
28,75 €
Schwäbisch Gm
Villa Hirzel.
20,80 €
MONI, 44 Jahre ...
Anfang 70, NR, ausgeglichener Cha- sehr gut aussehend. Eine natürl. und bescheidene
Witwe
mit
toller
Figur, umgänglich, anpassungsf.
rakter sucht Nähe Bodensee nette
u. sehr herzlich. Ich bin absolut ehrlich u. zuverl.,
Witwe bzw. nette Partnerin, +- 60.
kann
Dich
genauso
zum Lachen bringen wie
Gerne mit Bildzuschrift an den Verlag.,
zärtlich umsorgen u. bin finanziell u. örtlich unab) ZZ 64529597
hängig. Bist Du auch so allein? Ich habe ein Auto
und könnte Dich spontan besuchen, wenn Du
magst! Einfach anrufen über
Niemand ist gerne alleine
PV (0711) 9559870 9-22 Uhr - auch Sa/So
Ich, 49, 1,80, 85 kg, NR, suche nette, einfache, lebensfrohe Sie, die mit mir die Zukunft gestalten möchte. Wenn Du aus Ich, Gudrun, 67 J., verwitwet und kindem Raum FN/LI/RV kommst, melde derlos, sehe sehr gut aus, habe eine zierDich bitte unter ౧ ZZ 64 528 965
liche Figur mit schöner Oberweite. Ich
Die SWR 1 Hitparade ist vorbei
05.11.
Mi
08.12.
2.
bis Mi. 10.1
Mo
Mo 24.11.
%
A
Giora
idman
Feid
Michl
Müller
Werner
Koczwara
Do 13.11.
09.01.
r Lippe
,65 €
Jürgen von de
32,20 € bis 34
, Theaterhaus.
Landwirtschaft
Olaf Schubert
€
dthalle. 29,90
Verkaufe Schlepper IHC
art
möchte den Herbst des Lebens nicht alleine verbr. u. wünscht sich, sich wieder
neu zu verlieben, mit einem humorvollen,
liebev. Mann für eine gem. Zukunft. Er
sollte nicht ortsgebunden, od. im Raum
TUT / Rottweil sein. ౧ ZZ 64 528 362
Bin eine symp. attr. Frau
55J.,164cm, 60kg, mit sportl. Energie u.
Unternehmungslust, genieße das Leben
mit allen Sinnen, bin für vieles offen u.
würde die schönen Momente gerne mit
einem passenden Partner teilen. B.m.B.
౧ ZZ 64 528 297
Ich, Nadine 24 J., liebe meinen Beruf als Kinderpflegerin, hab lange gelockte Haare, bin schlank, natürlich, ehrlich & treu, einfach ein nettes Mädel auf das
man sich immer verlassen kann. Möchtest Du auch
einmal eine eigene Familie? Dann trau Dich u. ruf
bitte an o. SMS üb. PV Tel. 0162-5116762
Glück ist das Einzige,
welches sich verdoppelt, wenn man es
teilt! Sie, 51, 1,79, blond, schlank, fragt
Dich: teilst Du es mit mir für immer? mail:
durchdickundduenn12@gmail.com
Sie, 55, 1,64, 57 kg, NR,
Pensionierter Witwer
Die Nacht ls
der Musica
Carola, 58 J., Hausfrau u. Witwe, bin eine natürliche, bescheidene Frau v. Land,
einfach, aber herzensgut, bin aufrichtig,
fleißig u. ordentlich. Welcher Mann möchte auch nicht mehr alleine sein? Wäre umzugsbereit u. habe eig. Auto. Bitte rufen
Sie heute noch an üb. 1&1-pv,
Tel. 0751-79111820
mag die Natur, bin einfühlsam, optimistisch u. humorvoll, wandere u. koche gerne, aber die meiste Zeit bin ich ganz allein
u. fühle mich sehr einsam. Bitte rufen Sie
an, Sie dürfen auch älter sein, ich komme
Sie gerne mit meinem Auto besuchen.
1&1-pv, Tel. 0751-79111820
natürlich mit Niveau und Sinn für alles
Schöne freut sich auf passenden Er. Bildzuschriften unter ౧ ZZ 64 529 934 an
den Verlag, ♥ 64 529 934
Mackig, eckig, kantig,
auch diese Eigenschaften bin ich. Hast
Du die auch, sollten wir uns unbedingt
kennenl. Sie 66 J., 1,70 m, freut sich auf
die Zuschrift eines NR. ౧ ZZ 64 532 365
Frau 50 J. 1,70 m, schlank,
sucht einen lebensfrohen, herzlichen
Partner
zum
Kennenlernen
౧ ZZ 64 532 109
Attraktive 39j. sucht attr. Ihn
mit Herz u. Verstand, bitte nur mit Bild,
Raum BC/ UL: ichsucheihn@freenet.de
20 Uhr, Stuttg
, Sta
20 Uhr, Aalen
Di 25.11.
r Lieder
zen: Planet de
Spat
,90 €
. 37,90 € bis 59
Kastelruther
-Pfeifle-Halle
So 30.11.
, Ulrich
.30 Uhr, Aalen
19
Elton John , Hanns-Martin-Schleyer-Halle. 59,80 €
bis 124,80 €
Suche Ackerstatus zum Kauf
art
19 Uhr, Stuttg
Dinner
Das Kriminal
aus. 79,00 €
Do 04.12.
, Freudenschm
19 Uhr, Aalen
bis Mi 10.12.
Mo 15.12.
20.00 Uhr,
amt
3-Schar-B-Pflug,
So 18.01.
Sa 24.01.
Sa 28.02.
Mi 04.03.
rience
& Jazz Expebis
39,69 €
Giora Feidman
33,58 €
he.
, Ev. Stadtkirc
Suche Volldrehpflug,
Beetpflug, Maissägerät, Maishäcksler,
Sämaschine und Hoflader, ట (01 52)
27 06 18 78
idenheim, Cong
19 Uhr, He
Musical
47,90 €
The World of
alle. 37,90 € bis
Stadth
Dance
Night of thedthalle. 35,90 € bis 59,90 €
20 Uhr, Aalen,
19.30
Uhr, Aalen,
A
gebrauchte
Nutzfahrzeuge
Explorer 90, gepflegter
Fendt 106 S Allrad Frontlader Same
Zustand, BJ1986, 90PS, 7100Betr.Std,
Eimer-
Äcker und Wiesen
N
BESTELLE
unter
ranstaltungen
und weitere Ve
7
77
0751 29 5585-12 Uhr
r, Sa
Mo-Fr 8 -17 Uh
ticket
südfinder.de/
2,5 ha Grünland zu verk., in Gemarkung
Vogt, ౧ ZZ 64 529 882
65 PS, BJ 74, 7.700,- 4, Mengele Mist- Allrad, Fronthydraulik, Bremsen neu,
streuer, BJ 73, 800,- 4 ట (0 75 63) 15 46 Motor geprüft (Service gemacht) Preis
VB 8.500,-€ % (01 70) 5 18 08 57
melkanlage und gebrauchte Wellbleche Weidemann Hoflader,
und eine Futtertraufe für Weide.
Fendt 515C, Amazone Sähmaschine D8,
ట 00 43 66 42 34 81 91
MAN 2N1, Bj. 62, mit MähVB ట (01 62) 6 41 22 44
werk, Hydraulik und Zapfwelle, 2 Zylinder,
28 PS, e 2700,-. ట (0 75 42) 9 44 87 95 od.
(01 52) 13 57 15 57
Suche
Sta
ck Legend 49,90 €
TINA: The Ro
€ bis
Stadthalle. 39,90
Heu, Topqualität
Widder, Korimat, Wurstklipper, Groß- 34 PS, Bj. 1964, TÜV 1/2016, Brem3,5 ha Achwiesen und
isch
äb
Welt auf Schw
Dodokay: Die ress Centrum. 29,90 €
en,
20 Uhr, Ellwang
mit ca. 150 kg, gute Qualität, geeignet
für
Allergiker-Pferde,
ట (0 79 61) 46 67
vieh-Brustsäge, Großviehwinde u. Wurst- sen/Reifen neu, gut. Zust., VB 5200 €.
Mars 350, Topzustand, 490,- e
ట (0179) 4893912
Fahr Kreiselheuer, 4er, klappbar, 200,- e spritze zu verk. ట (01 51) 44 04 50 08
ట (01 73) 3 21 70 98
, Stadthalle. 20
17 Uhr, Aalen
20 Uhr, Aalen
und Traktor zu verkaufen.
ట (0 162) 4 62 53 60
Suche Heulageballen
Verk. Traktor Lanz D 434
und Alt
te für Jung €
Die Zauberflö
€ bis 32
Fr 09.01.
neue Reifen, top Zust., 4.500,- e VB,
haben Sie Kleegras, Ackerland oder GeQuaderballen, zu verkaufen. ట (0177)
wässerrandstreifen und möchten Sie die- Traktor H. Lanz Aulendorf D24 5664317
sen als Grünland nutzen? Ich kaufe Ihren Bj. 1955 u. Gummiwagen zu verkaufen,
Acherstatus. ట (01 71) 9 74 75 52
VB 2.500,00 e, ట (0 75 72) 7 85 81
ers Ordnungs
ara: Einer flogzelüb
. 20,80 €
Werner Koczw
d, Villa Hir
Mo 08.12.
Schwäb. Gmün
Hanomag R217 Hydraulik
75 PS, Bj. 1981, Allrad, Kabine, ట (01 72) 4 16 15 66
Preis VS, ట (0 73 26) 91 90 13
ab 17.00 Uhr
3 Seitenkipper, Miststreuer
Suche gebr. Vakuumfass
zum Kauf nähe Ellwangen gesucht, ట (01 73) 8 55 74 83
౧ ZZ 64 523 678
Verk. Futterrüben
Heu zu verkaufen
Quaderballen, unverregnet, Ernte
2014 ట (0 171) 9053235
Gr.
Garten
oder
kleines
ట (0 79 65) 80 16 08
KFZ−Zubehör
Reifen
Gummiwagen 3,80x1,50m
günstig zu verk. ట (01 62) 1 66 88 82
Äckerle zur Pacht oder zu kaufen Suche Fendt 275 S
gesucht. % : (07393) 952633
mit Frontlader ట (0 73 58) 14 23
Top Winterreifen auf Felgen
Hankook, passend für Citroen Saxo,
165/65 R14, 1 Winter gebraucht, VB
170,-e ట (0 75 22) 2 90 43
Mittwoch, 29. Oktober 2014 | Ausgabe Nr. 44
Amtsblatt der Stadt Aalen
EINE-WELT-PROJEKTE
BREITBANDAUSBAU
THEATERRING AALEN
STELLENANGEBOT
BESUCH IM STOLLEN
OB Rentschler überreichte
Schecks an Eine-Welt-Initiativen.
Seite 2
Maßnahmen zum Breitbandausbau in Waldhausen
laufen.
Seite 2
Skandal in der Provinz
„Eine ganz heiße Nummer“
Mittwoch, 12. November
Seite 3
Bachelor of Arts - Public
Management oder vergleichbare Qualifikation.
Seite 3
International Club Ostwürttemberg zu Besuch
im Besucherbergwerk
Tiefer Stollen.
Seite 4
STADT AALEN SETZT POSITIVE SIGNALE FÜR DIE GESAMTE REGION OSTWÜRTTEMBERG
ums. Sofern die beantragten Gelder vom
Bund bewilligt werden, kann im Jahr 2015
mit den Planungen begonnen werden.
Auch das Urweltmuseum und der Tiefe Stollen sollen ertüchtigt werden, insgesamt
sind Mittel in Höhe von 3,4 Mio € in der mittelfristigen Finanzplanung vorgesehen.
KULTURBAHNHOF – WEICHEN WERDEN
GESTELLT
Sitzungen im kleinen
Sitzungssaal des Rathauses
TECHNISCHER AUSSCHUSS
Montag, 3. November 2014, 15 Uhr
KULTUR-, BILDUNGS- UND FINANZAUSSCHUSS
Mittwoch, 5. November 2014, 9.30 Uhr
Im ehemaligen Bahnverwaltungsgebäude
auf dem Stadtoval soll ein Kulturzentrum als
gemeinsames Haus für das Theater der
Stadt Aalen, die Musikschule der Stadt Aalen
und dem Kino am Kocher entstehen. Des
weiteren sind ein Veranstaltungssaal und
Galerieräume angedacht, noch in diesem
Jahr sollen hier die Weichen für die weiterführende Planung gestellt werden.
AUSSCHUSS
FÜR
UMWELT
STADTENTWICKLUNG
UND
Donnerstag, 6. November 2014, 15 Uhr
Die Tagesordnungen zu den einzelnen
Ausschüssen sind im Internet unter
www.aalen.de zu finden.
VERKEHR UND WOHNUNGSBAU
Mit dem forcierten Radwegeausbau, Einstieg in die E-Mobilität und der Kocherrenaturierung stehen wichtige Themen auf der
Agenda. Aalen kann ab dem Jahr 2015/2016
einen modernen, barrierefreien Hauptbahnhof vorweisen.
Haushaltseinbringung
2015
Die Erwartungen an die Stadt Aalen seien
hoch – und zwar nicht nur aus Aalen mit
seinen Teilorten, sondern aus der gesamten Region, sagte Oberbürgermeister Rentschler anlässlich der Haushaltseinbringung für das Jahr 2015. Dies sei jedoch
keine Bürde sondern eine Chance. Aalen
muss wieder die klare Vorbildfunktion für
die Region übernehmen. Hierzu bedürfe es
klarer Signale für eine langfristige Stadtentwicklung. Es gelte jetzt die Chance für
einen Aufbruch zu nutzen, appellierte der
Oberbürgermeister an die Stadträtinnen
und Stadträte.
ner Pro-Kopf-Verschuldung Ende 2015 von
723 €. Der Haushaltsplanentwurf 2015 ist
durch einen Mix an hohen Investitionen in
Ökonomie, Ökologie, Soziales und Bildung
und Betreuung geprägt. Oberbürgermeister
Rentschler sieht hier aufgrund der hervorragenden Rahmenbedingungen entsprechenden Handlungsspielraum. Allein der
Ergebnishaushalt weist ein Volumen von
154 Mio € aus und in der mittelfristigen Finanzplanung ist für die Jahre 2015 bis 2018
ein Investitionsvolumen von insgesamt 86
Mio € eingeplant. Im Jahr 2015 sollen rund
20,3 Mio € garantiert werden.
ECKPUNKTE DES HAUSHALTS
SCHULENTWICKLUNG,
SCHULSANIERUNGSPLAN UND KINDERBETREUUNG
Die letzten Jahre waren davon geprägt, die
weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise auf
kommunaler Ebene zu meistern und Schulden zu tilgen. Auch in 2015 sei es der Stadt
möglich 3,2 Millionen € Darlehen zu tilgen
und 13,6 Millionen € umzuschulden.
Bis zum Jahresende sinkt dann der Schuldenstand auf 48,3 Mio €. Dies entspricht ei-
Dieser Bereich hat im städtischen Haushalt
erste Priorität. Die Neuausrichtung des Aalener Schulentwicklungsplanes wurde im
Januar 2014 gestartet und wird nun konsequent fortgeführt. In den kommenden Jahren werden rund 20 Mio € an Investitionen
und für die Unterhaltung in die städtischen
Schuleinrichtungen fließen. „Damit stärken
wir unsere Schulstandorte im inter-kommunalen Wettbewerb“, sagte Oberbürgermeister Rentschler.
Das Handlungsprogramm Wohnen wird
auch im kommenden Jahr mit Nachdruck
fortgeführt werden, um das Ziel, jährlich
rund 230 Wohneinheiten zu schaffen, einzuhalten.
Für die Umsetzung der Ergebnisse des
Sportentwicklungsplanes sollen im Haushalt 200.000 € bereitgestellt werden.
STADT LAND FLUSS - EIN „ATTRAKTIVES
AALEN“ FÜR KERNSTADT UND DIE
TEILORTE
Im Betreuungssektor biete die Stadt Aalen
beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie vereinbaren zu können, meinte Rentschler im Hinblick auf das finanzielle Engagement der Stadt für die Kinderbetreuung.
Insgesamt ist hier ein Betrag von 15,5 Mio €
vorgesehen. Bekanntlicherweise hat das
Land bei der Förderung der Kinderbetreuung die Zuschüsse reduziert. Oberbürgermeister Thilo Rentschler sicherte zu, sich
auch weiterhin auf Landesebene für höhere
Zuschüsse in der Kinderbetreuung einzusetzen.
„Was wäre Aalen ohne seine Teilorte?“, sagte OB Rentschler und betonte die Wichtigkeit einer ausgewogenen und nachhaltigen
Zusammenarbeit zwischen der Kernstadt
und den Teilorten.
INVESTITIONEN IN DIE AALENER MUSEUMSLANDSCHAFT
Für das breit aufgestellte Kulturangebot in
Aalen sieht der Ergebnishaushalt für 2015
Aufwendungen in Höhe von 7,3 Mio € vor.
Im investiven Bereich ist eine der wichtigsten Maßnahmen der Stadt die geplante Sanierung und Ertüchtigung des Limesmuse-
Unter dem Begriff „Attraktives Aalen“ soll
der langfristige Stadtumbau, beginnend in
der nördlichen Innenstadt, zusammengefasst werden. Hier sind aber nicht nur städtebauliche Maßnahmen zu verstehen, sondern auch eine gute Symbiose aus
Gewerbeentwicklung, Wohnungsbau, Freizeiteinrichtungen und stadtnaher Erholung
sein. „Die Stadt Aalen muss mit gutem Beispiel vorangehen, beim Quartier Rötenberg,
in der Maiergasse oder beim Stadtoval. Hier
liegt der Schlüssel für den Stadtumbau,“ so
der Oberbürgermeister am Ende seiner
Haushaltsrede.
Der Haushalt soll im Dezember 2014 verabschiedet werden.
MEHR TRANSPARENZ DURCH EINHEITLICHE REGELUNG
Ausbau der WeihnachtsbeleuchNeufassung der Ehrungsordnung tung in der Aalener Innenstadt
für die Stadt Aalen
Die bisher gültigen Ehrungsvorschriften
der Stadt Aalen sind zugunsten von mehr
Transparenz und Einheitlichkeit in einer
Ehrungsordnung zusammengefasst worden. Der Gemeinderat der Stadt Aalen hat
in seiner Sitzung am 22. Oktober dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt.
Bereits seit dem Jahr 1956 zeichnet die Stadt
Aalen verdiente Bürger mit der Ehrenplakette aus.
Bisherige Ehrungen der Stadt Aalen wurden
auf Basis von drei verschiedenen Vorschriften vorgenommen:
* Das Statut einer Ehrenplakette der Stadt
Aalen aus dem Jahre 1956
* die Richtlinien für die Verleihung der
Ehrenplakette der Stadt Aalen an Stadt –
und Ortschaftsräte von 1990
* die Ehrungsrichtlinien für die Sportlereh-
rung von 1982
Bei der Neufassung der Ehrungsordnung
hat die stadtinterne Arbeitsgruppe die bisherigen Vorlagen gestrafft und strukturiert.
Dabei wurden folgende Änderungen vorgenommen:
* Stadt- und Ortschaftsräte werden nach 10
bzw. 15 Jahren geehrt. Bisher wurden
Ehrungen nach 12 bzw. 18 Jahren vorgenommen. Dies erfolgt im Einklang mit
dem Land, da Ehrungen durch den
Städtetag nach 20 und 25 Jahren
erfolgen
* Die Benennung von Wegen, Straßen,
Plätzen, Brücken und öffentlichen Gebäuden wurde einheitlich geregelt
* Zusätzlich wurden Hinweise zum Ehrenbürgerrecht aufgenommen
Die neue Ehrungsordnung tritt am 1.1.2015
in Kraft.
Der Gemeinderat der Stadt Aalen hat in seiner Sitzung am 22. Oktober 2014 beschlossen, gemeinsam mit dem Innenstadtverein
Aalen City aktiv die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt auszubauen. Im
Haushalt 2015 und 2016 werden dafür jeweils 20.000 Euro bereitgestellt. Außerdem
wird der Zuschuss an den ACA für Montage und Einlagerung auf 10.000 Euro erhöht.
Oberbürgermeister Thilo Rentschler begrüßte den einheitlichen Ausbau der Weihnachtsbeleuchtung. „Die Illumination der
Fußgängerzone mit weißen und roten Kugeln, die an die Reichsstadttradition erinnern, ist einzigartig. Dadurch wird unsere
Stadt in der Vorweihnachtszeit zum Postkartenmotiv und sorgt für eine besondere
Atmosphäre.
Ich danke auch allen Betrieben, die als Ergänzung in die Beleuchtung ihrer Gebäude
investiert haben.“Von privater Hand seien
so bereits 130.000 Euro finanziert worden.
Der Vorsitzende des Innenstadtvereins, Dr.
Eberhard Schwerdtner ist dankbar, dass der
Gemeinderat beschlossen hat, die Beleuchtung zu ergänzen. „Nach einem langen Diskussionsprozess hat es der ACA vor zwei
Jahren gemeinsam mit der Stadt geschafft,
eine neue Beleuchtung zu installieren. Es
war von Anfang an das Ziel, diese über die
Jahre noch schrittweise zu erweitern“.
Der ACA werde noch auf die Händler zugehen, damit diese auch wieder ihre Geschäfte weihnachtlich schmücken und zum gelungenen Gesamtbild der Stadt beitragen.
Die Erweiterung soll in den nächsten zwei
Jahren in den Gassen „An der Stadtkirche,
Beinstraße, Löwenstraße, Spitalstraße und
Helferstraße“ erfolgen.
Der ACA geht in Vorfinanzierung, sodass
bereits dieses Jahr weitere Kugeln beschafft
werden können.
Interne Veranstaltung
Die städtischen Ämter und Dienststellen
einschließlich Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sind am Dienstag,
11. November 2014 wegen der Personalversammlung nachmittags nicht geöffnet. Die Stadtbibliothek im Torhaus ist ab
12 Uhr geschlossen, die Zweigstellen der
Bibliothek bleiben an diesem Tag geschlossen. Die städtischen Kindergärten
sind ab 13 Uhr geschlossen, der Hort ist
ganztags geschlossen.
Das Limesmuseum und das Urweltmuseum bleiben geöffnet.
Familiennachmittag im
Limesmuseum
Das Plastik der Antike – Knochen
Donnerstag, 30. Oktober 2014 von 14 bis
16.30 Uhr.
Knochen als Werkmaterial sind für uns moderne Menschen in weite Ferne gerückt. In
der Antike war dies jedoch ein beliebtes,
praktisches und vor allem verfügbares Material und viele Gegenstände des täglichen
Gebrauchs wurden daraus gefertigt. Würfel,
Spielsteine, Nadeln, Kämme und kleine Behältnisse sind nur einige Beispiele aus der
langen Liste. Selbst Schwertgriffe sind vielfach aus Knochen oder sogar aus dem kostbaren Elfenbein. Wir widmen uns an diesem Familiennachmittag nun ebenfalls
diesem erstaunlich vielseitigen Stoff und
werden entweder ein Amulett oder eine Nadel aus Knochen herstellen. Eine kurze Führung durch die große Sonderausstellung
„Gebrochener Glanz – Römische Großbronzen am UNESCO-Welterbe Limes“ wird den
Nachmittag vervollständigen.
Kosten: 3 Euro für Material plus Museumseintritt (5 Euro Erwachsene / 4 Euro reduziert / 12 Euro Familienkarte).
Eine telefonische Anmeldung unter
07361 528287-0 der per Mail unter
limesmuseum@aalen.de ist für die Teilnahme wichtig. Teilnehmer: Eltern mit Kinder
ab acht Jahren.
Marktverschiebung auf
Grund Allerheiligen
Aufgrund des Feiertags „Allerheiligen“
am Samstag, 1. November 2014 ergeben
sich bei den Wochenmärkten folgende
Verschiebungen.
Der Wochenmarkt in Aalen wird auf Freitag, 31. Oktober 2014 und der Wochenmarkt in Hofherrnweiler/Unterrombach
auf Donnerstag, 30. Oktober 2014 vorverlegt.
Amtsblatt der Stadt Aalen
Mittwoch, 29. Oktober 2014 | Ausgabe Nr. 44 | Seite 2
THEATER DER STADT A ALEN
Zum letzten Mal: „Im Bann der Bücher II Das Papierhaus“ von Carlos Maria Dominguez. Szenische Lesung
Mittwoch, 29. Oktober 2014 | 20 Uhr |
Schloss Fachsenfeld
OBERBÜRGERMEISTER RENTSCHLER ÜBERGIBT SCHECKS AN ACHT AALENER INITIATIVEN
Stadt Aalen gewährt Fördermittel
für Eine-Welt-Projekte
„Macho Man“ nach dem Bestseller von
Moritz Netenjakob
Freitag, 31. Oktober 2014 | 20 Uhr | Altes
Rathaus
„Am Rand“ von Sedef Ecer. Deutschsprachige Erstaufführung.
Im Anschluss: Theater trifft ... OB Rentschler, Dekan Drescher und Muammer Ermis
Samstag, 1. November 2014 | 20 Uhr | Wi.Z
„Die große Erzählung“ von Bruno Stori.
Für Menschen ab 10 Jahren.
Sonntag, 2. November 2014 | 15 Uhr | Altes
Rathaus
FRAUEN
BiZ & Donna
Kostenlose Infoveranstaltung zur Perspektive Altenpflege
Mittwoch, 5. November 2014 | 9.30 bis 11.30
Uhr | Agentur für Arbeit | Gruppenraum
037 im BiZ
„Positiv starten - wenn aus dem Mädchen
eine Frau wird“
Abend für Mütter und Väter mit Christine
Kraut
Freitag, 7. November | 19.30 bis 21 Uhr |
Friedensschule Unterkochen | VHS Raum 1
VOLKSHOCHSCHULE
Info-Veranstaltung: Energiespar-Detektive. Projektarbeit des BUND Ostwürttemberg
Mittwoch, 29. Oktober 2014 | 14.30 Uhr |
Torhaus
Sonntagsvorlesung: Was ist Epilepsie? Mit
Dr. Jan Peters. Konstenlose Eintrittskarten
bei der VHS Aalen erhältlich.
Sonntag, 2. November 2014 | 11 Uhr | Torhaus
Info-Veranstaltung: Kindertagespflege (m)ein Beruf?
Dienstag, 4. November 2014 | 9 Uhr | P.A.T.E
| Bahnhofstraße 64
Die Stadt Aalen fördert in jedem Jahr lokale Initiativen der Entwicklungshilfe mit
insgesamt 15.000 €. In diesem Jahr hat der
Gemeinderat den Beschluss gefasst, acht
Engagements mit einem finanziellen Zuschuss zu unterstützen.
Oberbürgermeister Rentschler übergab am
Montag, 20. Oktober im Umwelthaus im Aalener Torhaus den anwesenden Vertretern
der Initiativen symbolisch den Förderbetrag. „Wir haben als Kommune zwar nicht
die gesetzliche, jedoch die moralische und
humanitäre Verpflichtung den Menschen
auf der Welt zu helfen, denen es nicht so gut
geht wie uns,“ meinte Oberbürgermeister
Rentschler zu Beginn bei der Übergabe der
Schecks.
FOLGENDE INITIATIVEN HABEN EINE FINANZIELLE
UNTERSTÜTZUNG
DER
STADT AALEN ERHALTEN:
1. Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft:
1.500 Euro
Siegfried Lingel
Seit 1999 betreibt und unterhält die DMG die
Grundschule in Costa do Sol. Die Schule
wird ausschließlich von Kindern armer Familien besucht, die ansonsten keine Chan-
ce auf eine Schulausbildung hätten. Derzeit
werden rund 300 Kinder von der 1. bis zur 7.
Klasse unterrichtet. Der jährliche Unterhaltsbedarf liegt bei 21.000 Euro.
2. Katholische Kirchengemeinde St. Stephanus: 2.000 Euro
Gerhard Graule
Die Kirchengemeinde engagiert sich im
Slum von Ndola, Sambia. Die Dominikanerin Schwester Gloria kümmert sich um
„Großelternfamilien“, die ihre verwaisten
Enkel aufziehen. Ohne eigenes Einkommen
sind die Großmütter und –väter auf die Hilfe Dritter angewiesen. 30 Familien erhalten
derzeit Lebensmittel und Hygieneartikel.
Mitglieder der Wasseralfinger Gemeinde
haben das Projekt 2013 besucht.
Die Kirchengemeinde erhielt letztmals im
Jahr 2011 einen Zuschuss der Stadt Aalen.
3. Govinda: 2.000 Euro
Brigitte Lessle
Govinda baut in der Karnali-Zone, (Westnepal) im Projektzeitraum bis Juni 2014 sieben
Schulen für mehr als 1.500 Kindern. Pro Gemeinde werden vier neue Schulräume erbaut und nach einheitlichem pädagogischen Konzept mit Lehrmaterialien,
Spielzeug und Lehrertrainings ausgestattet.
Breitbandmaßnahmen in
Waldhausen
Govinda wurde 2011 und 2013 mit jeweils
2.000 Euro unterstützt
4. Katholische Kirchengemeinde St. Maria:
2.000 Euro
Inge Schmid-Birkhold und Dekan Dr. Pius
Angstenberger
Die Kirchengemeinde St. Maria engagiert
sich seit mehr als 20 Jahren in der südafrikanischen Gemeinde Mount Ayliff. Eine
Folge der Aids-Problematik ist, dass viele
Waisen auf sich gestellt sind oder von ihren
Großeltern nur unzureichend versorgt werden können. Die Gemeinde vor Ort bietet
für die Kinder Wochenendveranstaltungen
an mit Förderunterricht, Hausaufgabenbetreuung, medizinischer Versorgung und
gemeinsamen Mahlzeiten.
Die Kirchengemeinde erhielt 2012 eine Förderung für das Projekt.
5. Agape Mission: 1.500 Euro
Herbert Gail
Seit 1984 besteht die Agape Mission Simbabwe. Das christliche Missionswerk unterstützt die notleidende Bevölkerung und bietet
Hilfe
zur
Selbsthilfe
durch
Ausbildungsprojekte, Gesundheitsaufklärung und landwirtschaftlichen Bildungsprojekten. In drei ländlichen Gemeinden
mit insgesamt 4.500 Gemeindemitgliedern
soll über ein Hühner-Projekt die Versorgung mit Eiern und Frischfleisch dauerhaft
gesichert und die Selbstversorgung der
Menschen gestärkt werden. Jede Gemeinde
soll 100 Hühner und das notwendige Equipment erhalten. In workshops werden die
fachlichen Kenntnisse vermittelt. 2012 erhielt die Initiative auf Antrag einen Beitrag
aus dem Aalener Eine-Welt-Fonds.
6. ISA, (International Society Aalen):
2.000 Euro
Pascal Cromm
Die Hochschule Aalen hat eine Partneruniversität in Valparaiso, Chile, wo im April diesen Jahres ein verheerender Großbrand
rund 2.500 Unterkünfte von 11000 Menschen zerstört hat. Besonders betroffen sind
die Armenviertel. Hier möchte der Verein
International Society Aalen (ISA) sich mit
der Partneruniversität engagieren und die
Stiftung „Junto al Barrio“ (JAB) unterstüt-
Kinderkino:
Knerten in der Klemme
Lillebror ist mit seiner Familie umgezogen
und es fällt ihm am Anfang schwer, neue
Freunde zu finden. Aber er hat ja seinen hölzernen Freund Knerten! Als dieser verschwindet, macht sich Lillebror auf die Suche und findet nicht nur Knerten wieder,
sondern auch einen Freund.
Für Kinder ab sechs Jahren, Eintritt frei.
Literatur-Treff im November:
VON BÄUMEN UND BEEREN
FUNDSACHEN
Damenrad, Fundort: Freibad Hirschbach;
Mountainbike, Fundort: Freibad Hirschbach; Handy, Fundort: Aalen, Spielplatz
Hirschbachstraße; Kindersporttasche,
Fundort: RBS Aalen. Zu erfragen beim
Fundamt Aalen, Telefon: 07361 52-1087
IMPRESSUM
Herausgeber
Aalen - Presse- und Informationsamt
Marktplatz 30
73430 Aalen
Telefon: (07361) 52-1122
Telefax: (07361) 52-1902
E-Mail: presseamt@aalen.de
Verantwortlich für den Inhalt
Oberbürgermeister Thilo Rentschler
und Pressesprecherin Karin Haisch
Druck
Druckhaus Ulm Oberschwaben GmbH &
Co., 89079 Ulm, Siemensstraße 10
Erscheint wöchentlich mittwochs
die Stadt Aalen im Jahr 2015 eine Informationsveranstaltung für die Bürgerinnen und
Bürger Waldhausens anbieten, um über die
Leistungsfähigkeit des Breitbandnetzes und
die Zeitplanung zu informieren.
Nach Abschluss der Tiefbauarbeiten wird
dieses Netz europaweit als sog. offenes Netz
ausgeschrieben. Gemeinsam mit dem derzeit noch nicht bekannten Betreiber wird
Für Fragen ist die Wirtschaftsförderung der
Stadt Aalen erreichbar unter:
Telefon: 07361 52-1180 oder
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@aalen.de
7. Solwodi: 2.000 Euro
Dr. Annette Speidel
In Kenia sind viele Kinder und junge Frauen
von Sextourismus und Elendsprostitution
betroffen, allen im Küstengebiet um Mombasa leben schätzungsweise 20.000 bis
30.000 Kinder und Jugendliche, die als Prostituierte ausgebeutet werden. Solwodi unterstützt die Organisation „Okoa Sasa“, was
soviel heißt wie: Jetzt retten! Ziel ist es, den
Kreislauf von Armut, Prostitution, Krankheit, Ausbeutung und Missbrauch zu durchbrechen. Mädchen und Frauen bekommen
durch Ausbildung und Bildung eine Alternative angeboten, sie engagieren sich in
Selbsthilfegruppen und qualifizieren sich,
um auf anderen Wegen ein konstantes Einkommen zu erzielen. Dazu gehören u.a. Seifenherstellung, Schmuckverkauf, Kuchenherstellung, Hand- und Fußpflege.
8. Neurochirurgische Hilfe Indien:
2.000 Euro
Sigmund Opferkuch
Der Verein hat 2013 beschlossen, für 25.000
Euro endoskopische Instrumente zu erwerben. Der Verein unterstützt damit den renommierten Rückenmarks-Chirurgen Dr.
Jaydev Panchawagh in Indien. Von den
schonenden OP-Methoden profitieren
Menschen, die sich eine Behandlung normalerweise nicht leisten können. Die Stadt
Aalen hat Projekte der neurochirurgischen
Hilfe Indien bereits im Jahr 2012 gefördert.
ANTRÄGE FÜR 2015
Die Stadt Aalen gewährt auch im kommenden Jahr wieder Zuschüsse für Eine Welt
–Initiativen. Die Ausschreibung erfolgt Anfang 2015.
STADTBIBLIOTHEK
Am Freitag, 31. Oktober 2014 zeigt die
Stadtbibliothek Aalen um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, mit „Knerten in der Klemme“ den 3. Teil der erfolgreichen Filmserie aus Norwegen.
Ortsvorsteher Michael Torwart startet gemeinsam mit dem Tiefbauamt und Bauleiter Benjamin Winkler von der ausführenden Firma Hermann Fuchs den Ausbau der
Breitbandversorgung in Waldhausen.
zen. Diese widmet sich mit 32 Mitarbeitenden und 100 Ehrenamtlichen sozialen
Brennpunkten der Metropolregionen Santiago und Valparaiso. Sie arbeitet in den Bereichen Wohnen und Bewohnbarkeit, im
Sozialbereich, um lokale Nachbarschaftsinitiativen zu fördern. Zudem ermutigt die
Stiftung zu ehrenamtlicher Arbeit in den
Bereichen Sport, Umwelt, Kultur und ältere
Menschen.
Im monatlichen Literatur-Treff der Stadtbibliothek im November betrachtet Rosemarie Wilhelm den Garten in der Literatur von
der Antike bis heute.
Gärten sind Orte, an welchen, frei nach Immanuel Kant, das Naturschöne und das
Kunstschöne eine Synthese eingehen. Am
Dienstag, 4. November 2014 um 17 Uhr
nimmt Rosemarie Wilhelm die Zuhörer mit
auf einen literarischen Gartenspaziergang,
der Dichterinnen und Dichter von der Antike bis heute zu Wort kommen lässt. und
lädt, im oft tristen November, zu einer Gedankereise in den Garten ein. Der Eintritt ist
frei.
Explorhino in der
Kinderbibliothek
ERFORSCHE DEINE EIGENEN SINNE
Die Forscherwerkstatt der
Hochschule ist
während der
Herb s t fer ien
mit spannenden Experimenten
zu
Gast in der
Kinderbibliothek im Torhaus.
Kinder von 4 bis 12 Jahren sind herzlich eingeladen, sich von ihren Sinnen überraschen
zu lassen. Man kann zum Beispiel ein Loch
in die Hand „zaubern“ oder mit den Knochen hören. Und herausfinden, was empfindlicher ist – die Lippe oder der Arm? Ein
Telefon darf gebastelt werden und erfahren
werden, warum die Hasen so große Ohren
haben. Die Aktion läuft von Montag 27. Oktober bis Freitag, 31. Oktober 2014 zu den üblichen Öffnungszeiten.
WESTSTADTZENTRUM UND TREFFPUNKT RÖTENBERG
Neue Nutzungs- und Entgeltordnung - gültig ab 1. November
In seiner Sitzung am 22. Oktober hat der
Gemeinderat der Stadt Aalen einer Neufassung der Nutzung- und Entgeltordnung
für die Halle im WeststadtZentrum bei der
Hofherrnschule und für den Treffpunkt
Rötenberg zugestimmt.
Die bisherige Nutzungs- und Entgeltordnung für die Multifunktionshalle im WeststadtZentrum musste aufgrund der Erfahrungen seit der Eröffnung im Jahr 2008
überarbeitet werden. Der Treffpunkt Rötenberg ist zum 1.1.2014 in die Trägerschaft der
Stadt Aalen übergegangen und machte eine
Neuregelung der Nutzungs- und Entgeltordnung analog der bei der Stadt gebräuchlichen Vorlagen erforderlich.
INFO:
GOA
Marcela Bolsinger,
Leiterin Treffpunkt Rötenberg,
Telefon 07361 62566
Silke Haas, Leiterin WeststadtZentrum,
Telefon: 0162 2927956
Die Formulare stehen unter www.aalen.de
zum Download bereit.
Winter-Öffnungszeiten in
Herlikofen
Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in
Schwäbisch Gmünd - Herlikofen hat ab November verkürzte Öffnungszeiten.
Vom 1. November 2014 bis zum 14. März
2015 ist die Deponie Herlikofen von Montag
bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr
durchgehend geöffnet. Samstags bleibt die
Deponie während den Winter-Öffnungszeiten geschlossen.
Amtsblatt der Stadt Aalen
Mittwoch, 29. Oktober 2014 | Ausgabe Nr. 44 | Seite 3
SKANDAL IN DER PROVINZ
Freudentag für den Rötenberg
Theaterring Aalen zeigt
„Eine ganz heiße Nummer“
Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat
am Freitag, 24. Oktober den offiziellen
Startschuss für die Sanierung und Ertüchtigung des Treffpunkts Rötenberg gegeben. Durch die Maßnahmen sollen im ehemaligen Jugend- und Nachbarschaftszentrum weiterhin gute Bedingungen für
die wertvolle Arbeit im Quartier sichergestellt werden.
Vom Tante-Emma-Laden zur Telefonsex-Hotline.
Foto Rüdiger Neumann
„Eine ganz heiße Nummer“. Die Bühnenfassung des gleichnamigen Bestsellers von
Andrea Sixt und der erfolgreichen Filmproduktion von 2011 wird am Mittwoch, 12.
November 2014 in der Aalener Stadthalle
gezeigt. Das Münchner Tournee-Theater
bringt die Komödie hintersinnig und vergnüglich, frivol, frech und forsch auf die
Bühne. In den Hauptrollen wirken die fernsehbekannten Schauspielerinnen Saskia
Vester, Veronika von Quast, Bernd Helfrich
und Teresa Rizos mit.
men Discounter in der nächstgelegenen
größeren Stadt einkauft.
Mariental, ein kleiner Ort im Bayrischen
Wald. Die Glashütte, der größte Arbeitgeber
des Ortes schließt. Damit endet eine 150-jährige Tradition – mit dramatischen Folgen
für die gesamte Region. Dies bekommen
auch die beiden Ladenbesitzerinnen Maria
Brandner (Saskia Vester), Waltraud Wackernagel (Andrea Wildner) und die Verkäuferin
Lena (Reresa Rizos) des örtlichen TanteEmma-Ladens zu spüren. Die Kundschaft
bleibt weg, auch weil diese lieber im anony-
Zu allem Unglück erscheint eines Tages
auch noch ein Herr Sonnenleitner (Norbert
Heckner) von der Landesbank im Laden,
um den zukunftssichernden Kredit mit einer Frist von vier Wochen zu kündigen.
Was tun? Ein obszöner Anruf bringt die drei
cleveren Frauen auf die tollkühne Idee: Sie
gründen eine Telefonsex-Hotline. Geworben wird auf selbstgedruckten Handzetteln
mit dem Slogan „Das Allerbeste aus unserer
Heimat“ für die ganz heiße Nummer. Skandal in der Provinz!
Die Veranstaltung des Theaterrings
beginnt um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Karten gibt es im Vorverkauf im
Touristik-Service Aalen, Telefon 07361
52-2359 oder im Internet unter
www.reservic.de
Oberbürgermeister Rentschler betonte, dass
seit über 40 Jahren auf dem Rötenberg wertvolle Sozialarbeit geleistet werde. „Die Beschäftigten sehnen sich nach den Erweiterungsflächen, die nun zeitnah eine
verbesserte Raumsituation ermöglichen
werden. Dieses Projekt zeigt, dass es unterschiedliche Lösungsansätze in der Kommunalpolitik gibt und die Erweiterung eine
echte Alternative zu einem Neubau ist. Die
grundlegende Sanierung ist der ideale Weg,
um in 10 bis 15 Jahren eventuell noch eine
ganz andere Lösung möglich zu machen.“
Der Rötenberg sei ein sehr wichtiges Gebiet,
das auch im Rahmen der Stadtentwicklung
ertüchtigt und aufgewertet werde. Das Thema Sozialraumorientierung sei eines der
wichtigsten Themen bei der Stadtplanung
und hier werde auf dem Rötenberg bereits
jahrzehntelang hervorragende Arbeit geleistet. Dafür dankte er allen Beteiligten.
„Was lange währt, wird endlich gut“, erklärte der Sozialdezernent des Landkreises, Josef Rettenmaier. Es sei ein Freudentag für
ihn als Sozialdezernenten. Der Landkreis
investiere als Sozialhilfe- und Jugendhilfeträger sehr viel Geld in diesen Bereichen.
Aus seiner Sicht müsse das Augenmerk stärker auf Prävention gerichtet werden, um die
Folgekosten zu vermeiden. Er dankte der
Stadt für das Engagement auf dem Rötenberg, da in diesem Gebiet viele Menschen
mit Migrationshintergrund leben würden.
Nach Ansicht von Pfarrer Bernhard Richter,
Vorsitzender des Fördervereins, hat sich in
den letzten 40 Jahren auf dem Rötenberg
bereits vieles verändert. Der Treffpunkt Rö-
tenberg sei seit 40 Jahren das Herzstück des
Gebietes und im sozialen Leben der Stadt
Aalen. Es sei Aufgabe des Fördervereins, die
Arbeit mit finanziellem Polster zu unterstützen. Es gehe um die Menschen im Quartier
und dass junge Menschen eine Chance erhalten. Er ist überzeugt, dass die Sonne über
dem Rötenberg weiter scheint.
Die Leiterin des Treffpunkts, Marcela Bolsinger, erklärte, dass nach der konzeptionellen Neuausrichtung nun auch die äußere
und innere Ertüchtigung des Gebäudes
wichtig sei. Dieses solle als Anlaufstelle geöffnet werden für Personen über das Gebiet
des Rötenbergs hinaus. Sie dankte allen Unterstützern, der Rötenberg brauche dies und
die Arbeit mache sich bezahlt.
Der Ausschuss für Technik, Umwelt und
Stadtentwicklung hat im Mai dieses Jahres
den Baubeschluss gefasst. Nun wird der
vorhandene Jugendbereich im Untergeschoss durch einen eingeschossigen Erweiterungsbau vergrößert. Der Außenbereich wird neugestaltet und ein Geräteraum
im Zugangsbereich geschaffen, um im In-
WEITERE MARTINSUMZÜGE IM STADTGEBIET:
Wasseralfingen:
Dienstag, 11. November 2014, 17 Uhr. Treffpunkt an der Stefanskirche, Umzug um die
Kirche, Rückkehr wieder zum Stefansplatz.
Unterkochen:
Dienstag, 11. November 2014
17 Uhr am Rathausplatz Unterkochen.
Waldhausen:
Dienstag, 4. November 2014
Treffpunkt: 17.30 Uhr Schulhof der Grund-
ZU VERSCHENKEN
Kühlschrank mit Gefrierfach, H/B/T: 128 /
55/60 cm, Telefon: 07361 680240;
Elektronischer Grill mit Füßen (auch für
Tisch geeignet), Telefon: 07361 8272714;
Duschfaltwand, Telefon: 07367 4361;
Röhrenfernseher „Condor“, Telefon: 07361
880811;
Damenfahrrad, 21-Gang; Älterer Kinderwagen „Hauck“, Telefon: 07366 6781;
Kinderschreibtisch mit Schräg-Pult und
Stuhl, Telefon: 07361 76125;
Wenn auch Sie etwas zu verschenken haben, dann richten Sie Ihr Angebot bis Freitag, 10 Uhr an die Stadtverwaltung Aalen,
über www.aalen.de, Rubrik „BürgerserviceServiceangebote“ oder per Telefon: 07361
52-1121.
schule Waldhausen, Hochmeisterstraße.
Dort findet die Mantelteilung statt. Anschl.
Umzug zurück zum Kindergarten.
Oberalfingen:
Mittwoch, 12. November 2014
Beginn: 17 Uhr mit Gottesdienst in der Kapelle anschl. kleiner Umzug (je nach Witterung)
Hofen:
Dienstag, 11. November 2014
Treffpunkt: 17 Uhr am Kindergarten
St. Georg anschließend kleiner Umzug.
Ebnat:
Donnerstag, 6. November 2014
Beginn: 17.30 Uhr mit Wortgottesdienst in
der kath. Kirche Ebnat mit Mantelteilung.
Ca. 18 Uhr gemeinsamer Umzug zum Dorfplatz.
Dewangen:
Kindergarten St. Wendelin:
Dienstag, 11. November 2014, 17 Uhr Gottesdienst, anschließend, ca. 18 Uhr kleiner Umzug durch die Stollwiesen.
Kindergarten Scheurenfeld:
Montag, 10. November 2014, 17 Uhr
Treffpunkt am Kindergarten. Kleiner Umzug durch die Siedlung.
Fachsenfeld:
Dienstag, 11. November 2014
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Ortsmitte beim
Brunnenplatz. 18 Uhr gemeinsamer Umzug
zur Katholischen Kirche. Dort findet auch
das Martinsspiel statt. Anschließend Bewirtung um die Kirche.
Mädchentag im Haus der
Jugend
Am 15. November 2014 ist es wieder soweit,
das Haus der Jugend öffnet seine Türen von
14 bis 18 Uhr für alle Mädchen ab acht Jahren. Kostenlos angeboten werden im ganzen Haus: afrikanische Zöpfe vom Afro
Shop Jeanette, Cheerleading, Experimentierwerkstatt Explorhino, Kindervorlesung,
Schminken, Fotoshooting und Scherenschnitt. Es ist für jedes Mädchen etwas dabei. Für das leibliche Wohl sorgt eine Eisteebar und „Blickpunkt Ernährung“ bereitet
mit den Mädchen Kartoffelspalten mit bunten Dips zu. Durchgeführt werden die Aktionen von den Mitarbeiterinnen vom Haus
der Jugend, des Jugendtreffs Wasseralfingen und dem Weststadtzentrum.
HINTERGRUND
Das Gebäude wurde 1976 errichtet und war
einst als Provisorium gedacht. Schnell etablierte sich dieses aber unter der Trägerschaft
der AG Rötenberg als soziales Herzstück des
Rötenbergs und ist seither Dreh- und Angelpunkt des sozialen Lebens. Es bietet vielfältige Angebote für Kinder, Jugendliche
und Erwachsene. Die Trägerschaft ging
zum 1. Januar 2014 von der AG Rötenberg
auf die Stadt Aalen über. Durch die Gründung von Beirat und Förderverein ist garantiert, dass die bisherigen Akteure dem Rötenberg auch weiterhin mit ihrer Kompetenz
treu zur Seite stehen.
Sternwarte geöffnet
Martinsfeiern in Aalen
Am Donnerstag, 13. November 2014 findet
um 17.30 Uhr die traditionelle Martinsfeier
auf dem Rathausvorplatz in Aalen statt. Dabei wird die Geschichte vom heiligen Martin gespielt, der in seiner Soldatenzeit in einer kalten Winternacht seinen Mantel mit
einem Bettler teilte.
Die Martinsfeier wird von Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche Aalen
zusammen mit der Stadt Aalen organisiert.
Außerdem sind Mitglieder der Jugendkapelle und des Reitervereins Aalen dabei.
Nach dem Martinspiel ziehen die Kinder mit
ihren Laternen durch die Stadt. Zum Abschluss wird vor dem Rathaus das Martinsfeuer entzündet. Dieses Jahr wird zielgerichtet Geld für Flüchtlingskinder, die in
Aalen Unterkunft gefunden haben, gesammelt. Durch die Aktion „Kinder in Armut“
soll diesen Kindern damit u.a. eine Weihnachtsbescherung gesichert werden.
Flüchtlinge sind uns nicht gleichgültig. Setzen Sie bitte mit Ihrer Spende ein Zeichen.
neren freie Flächen zu erhalten. Außerdem
wird das Gebäude im Bestand ertüchtigt
durch Flachdachsanierung inklusive neuer
Dämmung und Abdichtung, einer Umorganisation der Räumlichkeiten mit Bodenbelags- und Malerarbeiten, Ertüchtigung der
Küche und Elektroinstallationen sowie der
Herstellung eines barrierefreien Eingangs.
Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt
350.000 Euro.
Die Stadt Aalen sucht für das Bau- und Liegenschaftsamt zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin/
einen Sachbearbeiter mit einem abgeschlossenen Studium zum/zur
Bachelor of Arts – Public Management, oder
vergleichbarer Qualifikation bzw. Studium
Kennziffer 6014/1
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
* Bearbeitung von städtebaulichen Sanierungen und Entwicklungsprogramm
ländlicher Raum
* Breitbandangelegenheiten
* Grundstücksverkehr
* Abschluss von Städtebaulichen Verträgen
* Bearbeitung von Jagd- und Fischereiangelegenheiten
* Abrechnung der Industriebahn
* Sonderaufgaben
Änderungen des Aufgabenzuschnitts bleiben vorbehalten.
Die Aufgaben erfordern hohe Einsatzbereitschaft, Engagement, Eigeninitiative,
Kreativität, Durchsetzungs- und Durchhaltevermögen sowie Belastbarkeit.
Sie besitzen ein großes Maß an Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
und arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich und sind bereit, sich zügig
und umfassend in die Aufgaben und rechtlichen Grundlagen einzufinden. Erfahrungen in den Aufgabenbereichen und damit zusammenhängenden Rechtsgebieten sind von Vorteil. Darüber hinaus benötigen Sie technisches Verständnis.
Wir bieten gute Arbeitsbedingungen in einem aufgeschlossenen und sehr motivierten Team. Die Stelle ist im Stellenplan in Besoldungsgruppe A 11 ausgewiesen. Sie kann auch im Beschäftigungsverhältnis entsprechend dem Tarifvertrag
öffentlicher Dienst (TVöD) besetzt werden.
Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der jeweiligen Kennziffer bis Freitag, 21. November 2014 an die Stadt Aalen, Personal- und Organisationsamt, Postfach 17 40,
73407 Aalen.
Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Bau- und Liegenschaftsamtes Berthold Starz unter Telefon: 07361 52-1433 gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Stadt Aalen sind im Internet unter www.aalen.de zu
finden.
Die Aalener Sternwarte ist im November
bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab
20 Uhr geöffnet. Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen
(AAAA) entführen die Besucher in die
scheinbar unendlichen Weiten des Weltalls.
Auch im November stehen die fernen Gasriesen Uranus und Neptun auf dem Beobachtungsprogramm. Im Teleskop erscheinen diese als bläuliche Scheibchen, ohne
allerdings weitere Details zu offenbaren. Mit
etwas Geduld ergibt sich in der zweiten
Nachthälfte die Gelegenheit, wieder einen
Blick auf Jupiter als den größten Planeten
des Sonnensystems zu werfen. Der Gasriese beeindruckt mit zahlreichen Wolkenbändern sowie seinen berühmten vier Galileischen Monden.
In der ganzen ersten Monatshälfte besteht
darüber hinaus die Chance, den flinken Planeten Merkur am morgendlichen Osthimmel kurz vor Sonnenaufgang aufzufinden.
Aufgrund der großen Nähe zur Sonne ist
dieser nur relativ selten gut beobachtbar. In
der Nacht vom 17. auf den 18. November
kommen wieder die Sternschnuppenjäger
auf ihre Kosten, wenn die „Leoniden“ ihr
Maximum erreichen. Bei guten Bedingungen bietet sich darüber hinaus die Gelegenheit, einen Blick auf die prominentesten
Nachbargalaxien unserer Milchstraße innerhalb der sog. „Lokalen Gruppe“ zu werfen.
Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen
14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, unsere Sonne mit Hilfe spezieller
Filter gefahrlos an verschiedenen Teleskopen zu beobachten.
Die Sternwarte befindet sich in den Parkanlagen auf der Schillerhöhe nahe beim Mahnmal. Der Besuch ist kostenlos.
Amtsblatt der Stadt Aalen
Mittwoch, 29. Oktober 2014 | Ausgabe Nr. 44 | Seite 4
RegioWIN – Stadt Aalen beteiligt
sich an der NIO GmbH
Die Stadt Aalen bewirbt sich gemeinsam
mit dem Ostalbkreis im Rahmen des Landeswettbewerbs RegioWIN um Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).
Die Stadtverwaltung hat den Gemeinderat
am 22. Oktober über den aktuellen Stand informiert. Der Ostalbkreis beteiligt sich neben Aalen mit den Kommunen Schwäbisch
Gmünd, Ellwangen, Bopfingen und Rainau
an dem Wettbewerb. Nach erfolgreich absolvierter erster Wettbewerbsrunde wurden
die Projekte konkret ausgearbeitet.
Der Gemeinderat hat beschlossen, das Wettbewerbsverfahren und insbesondere das
Forschungsgebäude für die Hochschule Aalen weiterhin zu unterstützen. Außerdem
wurde die Verwaltung beauftragt, dem zu
gründenden Verein NIO e.V. beizutreten
und einen Anteil in Höhe von 5.000 Euro an
der noch zu gründenden NIO GmbH zu
zeichnen. Im Ostalbkreis wurden fünf
Leuchtturm- und Schlüsselprojekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund
32 Mio. ausgewählt.
Die Projekte im Ostalbkreis
LEUCHTTURMPROJEKTE:
CO2-Reduzierung (Projektträger: HTW
Aalen, Volumen ca. 12,0 Mio. €)
2. Human Resource Development für den
Ostalbkreis (HRD) (Projektträger: Pädagogische Hochschule Schwäbisch
Gmünd, Volumen ca. 2,73 Mio. €)
3. Europäische Ausbildungs- und Transferakademie für junge Erwachsene (EATA)
(Projektträger: Stadt Ellwangen und Ostalbkreis, Volumen ca. 5,4 Mio. €)
4. Innovations- und Technologiezentrum
Bopfingen – TIB (Projektträger: Stadt
Bopfingen, Volumen ca. 6,16 Mio. €)
SCHLÜSSELPROJEKT:
5. Smart Village – Energieautarkie für die
Gemeinde Rainau – SVR (Projektträger Gemeinde Rainau, Volumen ca.
6,65 Mio. €)
1. Zentrum Technik für Nachhaltigkeit –
ZTN Ressourcenschonung, Umwelt,
GOTTESDIENSTE
Katholische Kirchen:
Marienkirche: Sa. 9 Uhr Eucharistiefeier,
11.15 Uhr Eucharistiefeier, So. 9 Uhr Eucharistiefeier mit Totengedenken, 11.15
Uhr Eucharistiefeier; St.-Elisabeth-Kirche:
Sa. 10 Uhr Eucharistiefeier, 10 Uhr Eucharistiefeier; St.-Michaels-Kirche: Sa. 10.30
Uhr Eucharistiefeier kroatisch/deutsch, So.
10.30 Eucharistiefeier kroatisch/deutsch;
Heilig-Kreuz-Kirche: Sa. 10.30 Uhr Eucharistiefeier der ital. Gemeinde, So. 10.30 Uhr
Eucharistiefeier mit Totengedenken; Salvatorkirche: Sa. 10 Uhr Eucharistiefeier, So.
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Totengedenken; Ostalbklinikum: So. 9.15 Uhr Eucharistiefeier; Peter-u.-Paul-Kirche: So.
9.15 Uhr Gottesdienst; St.-Augustinus-Kirche: 19 Uhr Eucharistiefeier, St.-Bonifatius-Kirche: Sa. 18.30 Uhr Eucharistiefeier
mit Totengedenken, So. 14.30 Uhr Gräberbesuch auf dem Friedhof Unterrombach;
St.-Thomas-Kirche: So. 10 Uhr Eucharistiefeier, 14.30 Uhr Gräberbesuch auf dem
Friedhof Unterrombach; Waldfriedhof: So.
14.30 Uhr Wortgottesfeier mit Chören,
15.30 Uhr Feier der ital. Gemeinde.
Evangelische Landeskirchen:
Stadtkirche: So. 10 Uhr Gottesdienst;
Christuskirche: So. 14.30 Uhr GehörlosenGottesdienst; Johanneskirche: Sa. 18 Uhr
Orgelkonzert, So. 18 Uhr Orgelkonzert;
Ostalbklinikum: So. 9.15 Uhr Gottesdienst;
Martinskirche: 10.30 Uhr Gottesdienst; Peter-und-Paul-Kirche: 11 Uhr Gottesdienst
zum Abschluss der Kinderbibelwoche;
Sonstige Kirchen:
Ev. freikirchliche Gemeinde (Baptisten):
So. 10 Uhr Gottesdienst; Evangelisch-methodistische Kirche: So. 10.15 Uhr Gottesdienst; Neuapostolische Kirche: So. 9.30
Uhr Gottesdienst, Mi. 20 Uhr Gottesdienst;
Volksmission: So. 9.30 Uhr Gottesdienst;
Biblische Missionsgemeinde Aalen: So.
9.30 Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst.
ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNGEN
Flächennutzungsplan
Änderung des Flächennutzungsplans für die Verwaltungsgemeinschaft Aalen
Bekanntmachung der Genehmigung / Wirksamwerden
Folgende Änderung des Flächennutzungsplans (FNP) für die Verwaltungsgemeinschaft Aalen (Aalen-Essingen-Hüttlingen)
ist vom Regierungspräsidium Stuttgart mit
Erlass vom 26. Februar 2014 (Az. 21-2511.1/
Aalen) genehmigt worden; die Erteilung
der Genehmigung wird hiermit bekannt
gemacht:
„Bereich Proviantamt“ in Aalen-Kernstadt
(36. FNP-Änderung) Feststellungsbeschluss
vom 27. März 2012 (Gemeinsamer Ausschuss)
Die 36. FNP-Änderung führt zu folgenden
Änderungen / neuen Darstellungen
(siehe auch Bebauungsplanverfahren Plan
Nr. 07-02/2):
* Sonderbauflächen-Kernergänzung
(SO-KE): 0,94 ha
· sonstige Grünflächen: 0,11 ha
· Ortsstraße / Ortsweg: 0,06 ha
Maßgebend ist der Lageplan des Stadtplanungsamtes Aalen vom 27. Juli 2010 / 16.
Dezember 2011.
Gesetzliche Wirksamkeitsvoraussetzungen
Es wird gem. § 215 Abs. 2 BauGB darauf hingewiesen, dass
* eine etwaige Verletzung von Verfahrens-
Bereich Proviantamt
Bebauungsplan / Satzung über örtliche Bauvorschriften / Inkrafttreten
Inkrafttreten des Bebauungsplanes „Proviantamt“ im Planbereich 07-02 in AalenKernstadt, Plan Nr. 07-02/2 vom 27. Juli
2010 / 16. Dezember 2011 und der Satzung
über örtliche Bauvorschriften für das Plangebiet, Plan Nr. 07-02/2
Aufgrund von § 10 des Baugesetzbuches in
der Fassung vom 23. September 2004 (BGBl.
I S. 2414) zuletzt geändert durch Gesetz vom
24. Dezember 2008 (BGBl. I S. 3018), § 74 der
Landesbauordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 5. März 2010 (GBl.
S. 357), § 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24.
Juli 2000 (GBl. S.582, berichtigt Seite 698)
zuletzt geändert durch Gesetz vom 4. Mai
2009 (GBl. S. 185), der Baunutzungsverordnung (BauNVO) in der Fassung vom 23. Januar 1990 (BGBl. I S. 132) zuletzt geändert
durch Gesetz vom 22. April 1993 (BGBl. I S.
466) und der Planzeichenverordnung
(PlanzV) vom 18. Dezember 1990 (BGBl. I S.
58) hat der Gemeinderat der Stadt Aalen in
öffentlicher Sitzung am 19. Ja-nuar 2012 die
folgenden
SATZUNGEN
beschlossen:
§ 1 Räumlicher Geltungsbereich
Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes und der örtlichen Bauvorschriften ergibt sich aus dem zeichnerischen Teil
des Bebauungsplanes vom 27. Juli 2010 / 16.
Dezember 2011.
Der Abgrenzungsplan kann im Stadtplanungsamt eingesehen werden (s. unten); al-
ternativ ist eine Information im Internet
über das Geodatenportal der Stadt Aalen
möglich (www.aalen.de)
§ 2 Bestandteile der Satzungen
1. Der Bebauungsplan (Wick + Partner,
Stuttgart / Stadtplanungsamt Aalen /
Stadtmessungsamt Aalen) besteht aus
dem
* zeichnerischen Teil vom 27. Juli 2010 /
16. Dezember 2011 und
* textlichen Teil vom 27. Juli 2010 / 16.
Dezember 2011
jeweils mit planungsrechtlichen Festsetzungen gemäß § 9 BauGB.
2. Die örtlichen Bauvorschriften gemäß
§ 74 LBO bestehen aus dem
* zeichnerischen Teil vom 27. Juli 2010 /
16. Dezember 2011 und
* textlichen Teil vom 27. Juli 2010 /
16. Dezember 2011.
§ 3 Ordnungswidrigkeiten
Ordnungswidrig im Sinne des § 75 LBO
handelt, wer den aufgrund von § 74 LBO erlassenen bauordnungsrechtlichen Vorschriften zuwiderhandelt.
§ 4 Inkrafttreten der Satzungen
Der Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften treten mit der öffentlichen Bekanntmachung nach § 10 Absatz 3 BauGB in
Kraft.
Durch diesen Bebauungsplan (Plan Nr. 0702/2) und die Satzung über örtliche Bauvorschriften werden teilweise folgende Bebauungspläne und Satzungen aufgehoben,
oder Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg
(GemO) oder von aufgrund der GemO erlassenen Verfahrensvorschriften beim
Zustandekommen dieses Feststellungsbeschlusses nach § 4 Absatz 4 und 5
GemO in dem dort bezeichneten
Umfang unbeachtlich ist, wenn sie nicht
schriftlich und unter Bezeichnung des
Sachverhaltes, der die Verletzung
begründen soll, innerhalb eines Jahres
geltend gemacht worden sind
* eine etwaige beachtliche Verletzung von
Verfahrens- und Formvorschriften
gemäß § 214 Absatz 1 Satz 1 Nummern 1-3
des Baugesetzbuches (BauGB)
* eine unter Berücksichtigung des § 214
Absatz 2 etwaige beachtliche Verletzung
der Vorschriften über das Verhältnis des
Bebauungsplanes und des Flächennutzungsplanes
* etwaige beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs gemäß § 214 Absatz
soweit diese vom Geltungsbereich des Bebauungsplanes Plan Nr. 07-02/2 überlagert
werden:
* Ortsbausatzung für Aalen (in Kraft: 17.
März 1960)
* Bebauungsplan „Ortsbauplan Neue
Heidenheimer Straße“; Plan Nr. VII-02
(in Kraft: 27. August 1955)
* Bebauungsplanentwurf „Änderung der
Ortsbausatzung Aalen im Bereich der
Gewerbezone Aalen-Süd zwischen der
Alten Heidenheimer Straße und dem
Burgstall“; Plan Nr. 07-02 (gebilligt: 3.
November 1988, erneuter Aufstellungsbeschluss: 25. Juli 1996)
Der Bebauungsplan ist aus dem Flächennutzungsplan entwickelt und bedarf nicht
der Genehmigung des Regierungspräsidiums Stuttgart gemäß § 10 Absatz 2 BauGB.
Der Geltungsbereich des gebilligten Bebauungsplanentwurfes wurde nach der 1. Auslegung verkleinert:
* Da die Grünfläche mit der Pappelreihe
entlang der Ulmer Straße unmittelbar
der Baumaßnahme Bahnübergangsbeseitigung Walkstraße zuzuordnen ist,
wurde diese Fläche bereits in den Bebauungsplan Nr. 07-02/1 aufgenommen (seit
23. Mai 2012 in Kraft).
* Da sich aufgrund eines Verkaufs von
Grundstücken für den südlichen Teil des
Plangebietes neue städtebauliche Ziele
ergeben haben, wurde auch im Süden der
Geltungsbereich des BebauungsplanEntwurfes angepasst.
Die eingegangenen Stellungnahmen haben
zu keiner inhaltlichen Änderung des verkleinerten Bebauungsplanbereiches geführt. Änderungen im Bebauungsplan-Entwurf, in der Begründung, in der
Umweltprüfung sowie den Anlagen erga-
3 Satz 2 des Baugesetzbuches (BauGB)
beim Zustandekommen des Flächennutzungsplans nach § 215 Abs. 1 BauGB unbeachtlich werden, wenn sie nicht innerhalb von einem Jahr seit Bekanntmachung des Flächennutzungsplans
schriftlich gegenüber der Stadt Aalen
(Bürgermeisteramt) geltend gemacht
worden sind. Der Sachverhalt, der die
Verletzung oder den Mangel begründen
soll, ist darzulegen.
Die Unbeachtlichkeit der Verletzung von
Verfahrens- und Formvorschriften ist nicht
gegeben, wenn die Vorschriften über die
Öffentlichkeit der Sitzungen sowie über das
Genehmigungsverfahren und die Bekanntmachung verletzt worden sind.
Mit der Bekanntmachung der FNP-Genehmigung im Stadtinfo (INFO Ostalb) der Stadt
Aalen und in den Amtsblättern der Gemeinden Essingen und Hüttlingen wird gem. § 6
ben sich ausschließlich aufgrund des Verkleinerung des Plangebietes.
Der Bebauungsplan und die Begründung,
der Umweltbericht mit Grünordnung sowie die Satzung über örtliche Bauvorschriften werden vom Tag der Veröffentlichung
dieser Bekanntmachung zu jedermanns
Einsicht im Stadtplanungsamt Aalen (5.
Stock, Zimmer 511) während der Dienststunden (Montag bis Donnerstag 8.30 bis
11.45 Uhr, Montag bis Mittwoch 14 bis 16
Uhr, Donnerstag 15 bis 18 Uhr, Freitag 8.30
bis 12 Uhr) bereitgehalten. Es wird empfohlen, einen Termin zur Einsichtnahme zu
vereinbaren; es können auch außerhalb dieses Zeitraumes Termine vereinbart werden
(Telefon: 07361 52-1511). Auf Verlangen wird
über den Inhalt des Bebauungsplanes Auskunft gegeben.
Auf die Vorschriften des § 44 Absatz 3 Satz 1
und 2 sowie Absatz 4 des BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I Seite 2414), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 24.
Dezember 2008 (BGBl. I Seite 3018) über die
fristgemäße Geltendmachung etwaiger
Entschädigungsansprüche für Ein-griffe in
eine bisher zulässige Nutzung durch diesen
Bebauungsplan und über das Erlöschen von
Entschädigungsansprüchen wird hingewiesen.
Außerdem wird darauf hingewiesen, dass:
* eine etwaige Verletzung von Verfahrensoder Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO)
oder von aufgrund der GemO erlassenen
Verfahrensvorschriften beim Zustande
kommen dieser Satzung nach § 4 Absatz 2
GemO in dem dort bezeichneten Umfang
unbeachtlich ist, wenn sie nicht schriftlich und unter Bezeichnung des Sachver-
Abs. 5 BauGB diese FNP-Änderung mit Datum vom 31. Oktober 2014 wirksam.
Die FNP-Änderung (Lageplan und Begründung) können während der Dienststunden
beim Stadtplanungsamt Aalen (Rathaus Aalen, Marktplatz 30, 5. Stock, 73430 Aalen)
eingesehen werden. Dort wird auch eine
zusammenfassende Erklärung gem. § 6 Abs.
5 BauGB bereitgehalten.
Die vorstehend genannten Unterlagen können auch bei den Bürgermeisterämtern
(Rathaus) in Essingen und Hüttlingen eingesehen werden.
Jedermann kann über diese Pläne und deren Inhalt Auskunft verlangen.
Aalen, 23. Oktober 2014
Bürgermeisteramt Aalen
gez.
Rentschler
Oberbürgermeister
haltes, der die Verletzung begründen soll,
innerhalb eines Jahres geltend gemacht
worden sind
* eine etwaige beachtliche Verletzung von
Verfahrens- und Formvorschriften
gemäß § 214 Absatz 1 Satz 1 Nummern 1-3
des Baugesetzbuches (BauGB),
* eine unter Berücksichtigung des § 214
Absatz 2 etwaige beachtliche Verletzung
der Vorschriften über das Verhältnis des
Bebauungsplanes und des Flächennutzungsplanes
* etwaige beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs gemäß § 214 Absatz 3 Satz
2 des Baugesetzbuches (BauGB)
und
* etwaige beachtliche Fehler nach § 214
Absatz 2a des Baugesetzbuches (BauGB)
beim Zustandekommen dieser Satzung
nach § 215 Absatz 1 BauGB unbeachtlich
werden, wenn sie nicht innerhalb von
einem Jahr seit Bekanntmachung schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend
gemacht worden sind.
Der Sachverhalt, der die Verletzung oder
den Mangel begründen soll, ist darzulegen.
Die Unbeachtlichkeit der Verletzung von
Verfahrens- und Formvorschriften ist nicht
gegeben, wenn die Vorschriften über die
Öffentlichkeit der Sitzung und die Bekanntmachung der Satzungen verletzt worden
sind.
Aalen, 23. Oktober 2014
Bürgermeisteramt Aalen
gez
Rentschler
Oberbürgermeister
Amtsblatt der Stadt Aalen
Mittwoch, 29. Oktober 2014 | Ausgabe Nr. 44 | Seite 5
Besuch des International Club
Ostwürttemberg im Tiefen Stollen
Spatenstich für Neubau Mehrfamilienhäuser „Im Blümert“
Am Montag, 20. Oktober 2014 um 14 Uhr
setzten Oberbürgermeister Thilo Rentschler, Erste Bürgermeisterin Jutta HeimWenzler und der Geschäftsführer der städtischen Wohnungsbau Robert Ihl den
Spatenstich für den Bau von drei Mehrfamilienhäusern „Im Blümert 32, 34, 36“ im
Baugebiet Schlatäcker. Ihnen zur Seite
standen die Stadträte Uschi Barth (CDU)
und Hermann Schludi (SPD).
Wirtschaftsförderer Wolfgang Weiß begrüßt gemeinsam mit Zara Laaß und Liana Hieber
von der Carl Zeiss AG die Mitglieder des International Club Ostwürttemberg. Mit etwa 40
Teilnehmern aus zahlreichen Ländern weltweit stieß die Einladung auf sehr große Resonanz. Das flexible Team um Fritz Rosenstock koppelte noch einige Wagons an und der Einfahrt mit einem gemeinsam gerufenen „Glück auf“ stand nichts mehr im Weg. Nach einer
aufregenden Tour durch den Tiefen Stollen, die sowohl die großen als auch die kleinsten
Besucher begeisterte, versammelten sich die Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein
im Gasthof „Erzgrube“, um den erlebnisreichen Abend ausklingen zu lassen.
Auch dieses Bauprojekt ist ein wichtiger
Meilenstein des städtischen Handlungsprogramms Wohnen, das dem dringenden
Wohnraumbedarf in Aalen mit geeigneten
Maßnahmen begegnen möchte. „Wir verfolgen nun mit großem Nachdruck die Ziele aus diesem Programm und sind auf einem guten Weg“, meinte Oberbürgermeister
Rentschler.
Dabei soll insbesondere auch günstiger und
damit bezahlbarer Wohnraum entstehen.
Zu einer Entspannung am Aalener Wohnungsmarkt werden die „Im Blümert“ bis
zum Sommer 2016 verfügbaren 21 Wohn-
Ihre Kleinanzeige ist jetzt
VIER MAL
zu sehen.
ab
nur
12€*
einheiten mit 2 bis 4 Zimmern und einer
Größe zwischen 66 m² – und 158 m² beitragen.
Die hochwertigen Wohnungen verfügen
über Fußbodenheizung in allen Räumen,
Parkettböden, elektrische Rolladen, großzügige Terrassen und Balkone sowie über eine
Aufzugsanlage in zwei Gebäuden.
Die unterschiedlichen Wohnungsgrößen
bieten sich für eine Mehrgenerationennutzung an, zudem sind die meisten Wohnungen barrierefrei bis zu den Wohnungseingangstüren erreichbar. Auch energietechnisch entsprechen die Neubauten den
neuesten Richtlinien. Die Außenwände und
die moderne Heizungstechnik sowie eine
dezentrale Wärmerückgewinnungsanlage
garantieren beste Ergebnisse hinsichtlich
der Energieeffizienz.
Die Häuser werden für die Wohnungsbau
von den Architekturbüros Thomas Schüler,
Duisburg in Kooperation mit Bernd Liebel,
Aalen erstellt. Die Investitionssumme beträgt 6 Mio €.
INFOVERANSTATLUNG
Frauenkompetenz von der
Betreuung bis zur Pflege
Die Kontaktstelle Frau und Beruf und das
Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und
Erziehung beim Landratsamt Ostalbkreis
laden am Freitag, 14. November 2014 von 9
bis 11 Uhr zu einer Informationsveranstaltung im Aalener Landratsamt ein.
Das Projekt wendet sich an Frauen im Ländlichen Raum, die auf selbstständiger Basis
im Bereich der Betreuung zu Pflege tätig
werden möchten. Ziel der Veranstaltung ist
es, interessierte Frauen über eine Qualifizierung und die Vorteile einer Netzwerkgründung zu informieren. Angesprochen sind
Frauen mit pflegerischen und medizinischen Berufsausbildungen und persönlichen Erfahrungen in diesem Bereich wie
etwa Krankenschwestern, Altenplfegerinnen, -betreuerinnen, Hauswirtschafterinnen mit Erfahrung in der Pflege, Physiotherapeutinnen oder Frauen mit Erfahrungen
im Gesundheitsbereich, mit Demenzkranken oder im Hospiz.
Infos und Anmeldung bis zum 7. November
an landwirtschaft@ostalbkreis.de oder telefonisch unter 07961 9059-3651
Ab sofort erscheint Ihre Kleinanzeige
· in der Schwäbischen Zeitung,
So wird Ihre Anzeige
900.000 mal veröffentlicht!
Anzeigenschluss für Samstag:
Donnerstag 14:30 Uhr.
· im Südfinder am Mittwoch,
· im Südfinder am Samstag sowie
Hier können Sie buchen:
schwäbische.de/kleinanzeigen,
Tel: 0751 29 555 444
· online bei Schwäbische.de.
*Basisanzeige (Überschrift + 2 Textzeilen; Festpreis) in einer unserer Regionalkombinationen
Das Auktionsmärchen.
Und wenn Sie nicht
geboten haben, dann
bieten Sie noch heute!
Registrieren Sie sich bis zum 13.11. kostenlos
unter südfinder.de/auktion und sichern
Sie sich einen 10,- €-Gutschein.
südfinder.de/auktion
14.-23.11.2014
10
VERANSTALTUNGEN
MITTWOCH, 29. OKTOBER 2014
Clubs & Partys
FR. 31. OKTOBER
Aalen
Halloween-Party
Apfelbaum, 22 Uhr
Ellwangen
Halloween-Horror-Night
DJ Diabolo, Club 7, 22 Uhr
Schwäbisch Gmünd
Samhain
die Burggeister laden aufs
In der Kochertal-Metropole
steigt die erste „Midlifeparty“
Schloss, Burg Wäscherschloss,
19.30 Uhr
Schwäbisch Hall
Halloween-Zombie-Party
Kantine 26, 22 Uhr
ABTSGMÜND (pm) - Eine Party zum Tanzen, Mitsingen, Stimmung machen oder auch, um
mal ordentlich abzurocken,
steigt am Freitag, 31. Oktober, in
der Kochertal-Metropole. Zum
ersten Mal findet ab 20 Uhr die
Abtsgmünder
„Midlifeparty“
statt. Einlass ist um 19 Uhr.
Die „Midlifeparty“ bietet lebenslustigen Menschen im besten Alter die Möglichkeit zu
swingen, zu schwofen oder sich
abseits der Tanzfläche zu unter-
SA. 1. NOVEMBER
Schwäbisch Hall
Zehn Jahre „The Rock-Show“
Kantine 26, 22 Uhr
Verlos
ung
halten. Für die passende Stimmung und Covermusik sorgt die
Band Nevertheless mit Rock,
Pop und Chansons.
Eintrittskarten gibt es im Rathaus unter 07366 / 8225 oder unter
anja.winter@abtsgmuend.de.
SÜDFINDER
verschenkt
zwei Karten an die beiden
schnellsten Anrufer, die am
Donnerstag, 30. Oktober, um
13.30 Uhr unter 07361/5705-18
anrufen.
Für „Marlene Piaf“ gibt es Zusatztermine in Dinkelsbühl
Das Landestheater Dinkelsbühl
bietet zwei Zusatzvorstellungen von „Marlene Piaf – das
Leben zweier Diven“ an: Am
Dienstag, 20., und Mittwoch,
21. Januar, um 20 Uhr können
Aalen
Macho Man
von Moritz Netenjakob, Altes
Rathaus, Studio, 20 Uhr
Dinkelsbühl
Christoph Sieber:
Alles ist nie genug
Freilichtbühne am Wehrgang,
20.30 Uhr
Ellwangen
Kein Auskommen
mit dem Einkommen
Theatergruppe Gesangsverein
Frohsinn, Sankt-Georg-Halle
Schrezheim, 19.30 Uhr
Neuler
Das Kriminal Dinner
Reeperbahn Dinner, Landgast-
am Klavier begleitet von Johannes Feist. Ein musikalischer
Bilderbogen und eine großartige Hommage. Eintrittskarten
gibt es unter Telefon 09851 /
902-600. pm/Foto: Draminski
Verlos
Bühne
FR. 31. OKTOBER
sich Zuschauer von den beiden
bekanntesten Diven des letzten Jahrhunderts verzaubern
lassen. Annette Ziellenbach als
Edith Piaf und Franziska Ball als
Marlene Dietrich werden live
hof Bieg, 19 Uhr
Die Kächeles zu Gast in Stödtlen
ung
Ellwangen
Kein Auskommen
mit dem Einkommen
Theatergruppe Gesangsverein
Frohsinn, Sankt-Georg-Halle
Schrezheim, 19.30 Uhr
MI. 5. NOVEMBER
Aalen
Michl Müller
Ausfahrt freihalten!, Stadthalle, 20 Uhr
Die Aalener Sternwarte ist im
November bei klarem Himmel
jeden Freitag ab 20 Uhr geöffnet. Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft
Aalen entführen die Besucher
in die Weiten des Weltalls.
genheit, wieder einen Blick auf
Jupiter als den größten Planeten des Sonnensystems zu werfen. In der ganzen ersten Monatshälfte besteht die Chance,
den flinken Planeten Merkur
am morgendlichen Osthimmel
kurz vor Sonnenaufgang aufzufinden. In der Nacht vom 17. auf
den 18. November kommen die
Sternschnuppenjäger auf ihre
Kosten. Der Besuch in der
Sternwarte ist kostenlos. (pm)
Das Duo präsentiert sein Programm „Eiche ruschtikal“
AALEN - Im November stehen
Uranus und Neptun auf dem
Beobachtungsprogramm. Mit
etwas Geduld ergibt sich in der
zweiten Nachthälfte die Gele-
Die Kleinkunst zieht mit den
Kächeles am Freitag, 14. November, wieder in das Rathaus
in Stödtlen ein. Beginn ist um
20 Uhr.
Zitherverein gibt Konzert
SA. 1. NOVEMBER
Aalen
Sedef Ecer: Am Rand
deutschsprachige Erstaufführung, WiZ, 20 Uhr
Uranus und Neptun im Fokus
STÖDTLEN - Gespickt mit
Gags und Witzen am laufenden
Band, gewähren an diesem
Abend Käthe und Karl Eugen
Kächele in ihrem neuen Programm „Eiche ruschtikal“ einen
unverfälschten Blick in den Irrgarten eines schwäbischen
Ehelebens. Die beiden VollblutKomödianten brillieren dabei
mit umwerfender Situationskomik, unverfälschtem Dialekt
sowie deftigem Wortwitz.
Karten im Vorverkauf gibt es im
Rathaus Stödtlen,
Telefon
07964/
9009-18, und der
VR-Bank Dinkelsbühl,
Telefon
07964/902055.
SÜDFINDER
verlost
Karten.
Die
schnellsten
beiden Anrufer,
die am Donnerstag, 30. Oktober,
um 15 Uhr unter
Die Kächeles gastieren am Frei07961/9888-67
tag, 14. November in Stödtlen.
anrufen, gewinFoto: privat
nen je zwei Tickets.
(pm)
AALEN-UNTERKOCHEN (IN) Der Zitherverein Aalen gibt am
Sonntag, 2. November, ein
Herbstkonzert im Adlerstadel in
Unterkochen. Los geht es um 15
Uhr, bereits um 14 Uhr ist der
Saal geöffnet.
Unter dem Motto „So klingt’s
bei uns“ präsentiert der Zitherverein eine Klangreise von der
Renaissance bis zur Moderne.
Der Klangcharakter der Instrumente Zither, Gitarre, Violine,
Mandoline und Akkordeon wird
dabei ein besonderes Erlebnis
sein. Auch Titel wie „Over the
Rainbow“ werden neben alpenländischem Ländler und schmissigen Melodien aus Rumänien
und Schweden erklingen, ebenso Musik von Abba. Unterstützt
wird das Ensemble mit Schlagzeug und Cello. Eine Trio des
Vereins versetzt die Besucher in
die Welt der Schlager aus den
50er und 60er Jahren. Der Eintritt kostet sieben Euro. Karten
gibt es an der Konzertkasse im
Adlerstadel. Weitere Infos stehen unter www.zitherverein.de.
Club del Mar, Aalen
Tonfabrik, Aalen
Wir präsentieren:
© Spieth & Wensky
;EW MWX HEW FIWXI 8VEMRMRK JàV >[IVGLJIPP
YRH +ILMVR#
@^ Restposten und Einzelteile bis zu
70% reduziert! Viele Auslaufmodelle!
UUUKDBGR@KDPK@FDPTDPJ@SECD
Josef-Eigner-Straße 1 · 86682 Genderkingen / Rain
VR-NextGeneration
Party Vol. 2
Freitag, 14. November 2014
Ihr Spezialist für echte Trachten- und Landhausmode
Club 7, Ellwangen
)MRI 1MWGLYRK EYW ;SVX[MX^ YRH ÀFIV
PIFIRW[IMWLIMXIR TVÈWIRXMIVX /EFEVIXXMWX
.SLERRIW ;EVXL MR WIMRIV 7LS[
h+WSRH FPIMFX [IV KYEX HS WGLXSLX w
Bist Du zwischen 10 und 14 Jahre?
Dann feiern wir mit Dir am Freitag
von 17.00 – 22.00 Uhr
Eintritt für Kinder von VR-Bank
Kunden frei.
Nichtkunden bezahlen 5 3.
Anmeldeschluss: 31. Oktober 2014
-R HIV 7XEHXLEPPI %EPIR IV[EVXIR 7MI YRWIVI +IWYRHLIMXWQIWWI YRH IMRI
LYQSVZSPPI &àLRIRWLS[ HIV 7TMX^IROPEWWI
8MGOIXW JàV )YVS KMFX IW FIM HIV -// GPEWWMG YRH YRXIV
[[[MOOGPEWWMGHI[EVXLMREEPIR (IV )MRXVMXXWTVIMW [MVH ER HMI %OXMSR
h7IKIPXE\Mw KIWTIRHIX
Anmeldung bei VR-Bank Ellwangen,
Bopfinger Bank, Abtsgmünder Bank
und Raiffeisenbank Westhausen möglich
Beilagenhinweis
Teilen unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte
nachstehender Firma bei:
NKD
Mode Charles Vögele
Ansprechpartner für Beilagen:
Ihr lokaler Ansprechpartner oder Beilagen-Abteilung
Telefon: 0751 / 2955-1140
MITTWOCH, 29. OKTOBER 2014
VERANSTALTUNGEN
Der Mann mit der Echse in Aalen
Kleinkunst-Treff startet mit Michael Hatzius in die neue Saison
Der Kleinkunst-Treff Aalen
startet in die neue Saison. Am
Mittwoch, 19. November, gastiert um 20 Uhr Michael Hatzius mit seiner Echse und weiteren Freunden in der Aalener
Stadthalle.
AALEN - Michael Hatzius beobachtet die Welt, sieht zu,
hört hin, „atmet ein“. Wenn er
dann auf der Bühne steht, „atmet er aus“, schafft neue Verbindungen des Erlebten, konstruiert einen reichen Fantasieraum. Das Publikum hat seine
Freude, wenn der diplomierte
Puppenspieler mal mit, mal ohne Puppe groteske Figuren darstellt und absurde Geschichten
erzählt, die frei erfunden und
doch so nah am Leben sind. Dafür ist Hatzius unter anderem
mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2013 und dem Goldenen
Besen ausgezeichnet worden.
Die Echse ist ein Urgestein
der internationalen Kulturland-
schaft und war von Anfang an
dabei. Weit mehr als 2000 Jahre
alt, gründete sie einst gemeinsam mit Aristoteles, den sie
noch heute liebevoll „Ari“
nennt, das erste Theater der
Welt, hat aber schon lange davor durch eigenhändige Zellteilung der Evolution auf die
Sprünge geholfen.
Puppentheater lehnt die
Echse zwar grundsätzlich ab,
führt jedoch mit ihrem selbst
gebauten Echsenmodell die
Zuschauer immer wieder großzügig in die grundlegenden Geheimnisse der Puppenspielkunst ein. Die Echse nutzt ihr
vielseitiges Wissen jedoch nicht
nur, um vergangene und aktuelle Geschehnisse zu reflektieren sondern besitzt ebenso
hellseherische Fähigkeiten. So
wagt sie live ein Blick in die Zukunft des Publikums.
Wohin der Abend führt?
Man wird es erleben. Denn die
lustvolle Interaktion mit dem
Publikum, die Einladung zum
gemeinsamen Erlebnis jenseits
aller Standards, die Wachheit
für die Geschehnisse und Energien des Moments ist das Zentrum der Spielweise von Michael Hatzius. Ein tierischer Abend
mit reptilem Humor.
Karten sind erhältlich beim
Touristik-Service Aalen, Telefon 07361 / 52-2359 oder unter
www.eventim.de.
(pm)
Was sonst noch läuft
DO. 30. OKTOBER
MO. 3. NOVEMBER
Aalen
Qualifizierung zur
Seniorenbegleitung
neuer Herbstkurs, Begegnungsstätte Bürgerspital
Ellwangen
Orte des Zuhörens
Caritas, 16 Uhr
Aalen
CAD-Technik
Inventor Teil 1, IHK Bildungszentrum, 17.45 Uhr
FR. 31. OKTOBER
DI. 4. NOVEMBER
Aalen
Handy/I-phone-Täschchen
filzen
OASE Atelier und Kreativwerkstatt, 16.30 Uhr
Aalen
Qualifizierung zur
Seniorenbegleitung
neuer Herbstkurs, Begegnungsstätte Bürgerspital
SA. 1. NOVEMBER
MI. 5. NOVEMBER
Aalen
Qualifizierung zur
Seniorenbegleitung
neuer Herbstkurs, Begegnungsstätte Bürgerspital
Aalen
CAD-Technik
Inventor Teil 1, IHK Bildungszentrum, 17.45 Uhr
SO. 2. NOVEMBER
Aalen
Qualifizierung zur
Seniorenbegleitung
neuer Herbstkurs, Begegnungsstätte Bürgerspital
Treffen der Ruheständler
Landratsamt Ostalkreis, Gasthaus zum Kellerhaus, 14.30 Uhr
Qualifizierung zur
Seniorenbegleitung
neuer Herbstkurs, Begegnungsstätte Bürgerspital
Ellwangen
Orte des Zuhörens
Caritas, 9.30 Uhr
11
Michl Müller präsentiert:
„Ausfahrt freihalten“
Comedian Michl Müller präsentiert sein Programm „Ausfahrt
freihalten“ am Mittwoch, 5. November, in der Stadthalle Aalen.
Beginn ist um 20 Uhr. Michl
Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die
Welt erklären, nicht mehr
und nicht weniger. Klar,
eigentlich ist es nur seine eigene fränkische
Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist
nichts und niemand aus
Politik, Boulevard und
Gesellschaft vor seinem
erfrischend respektlosem Mundwerk sicher,
wenn er pointenreich
durch seine Welt
reist. Also, Ausfahrt
freihalten! (Widerrechtlich
abgestellte Fahrzeuge
werden kostenpflichtig
abgeschleppt.)
Sein
erstes KabarettProgramm entstand 1997. Die
Idee, seine Geschichte wildfremden Menschen zu erzählen
und dafür auch noch Eintritt zu
verlangen, ging erfolgreich auf.
Und seitdem steht er mit wechselnden Programmen landauf,
landab auf den
Bühnen
Deutschlands.
Tickets
gibt es über
die Südfinder-Tickethotline 0751/
29 555 777.
15.30 Uhr
Besser wird´s nicht, Stadthalle,
20 Uhr
pm/Foto:
privat
Konzerte
DO. 30. OKTOBER
Oberkochen
Irish Folk Festival
Oberkochen dell´Arte, Dreißentalhalle , 20 Uhr
FR. 31. OKTOBER
Michael Hatzius und seine Echse sind am 19. November in
der Stadthalle Aalen zu erleben.
Foto: Saskia Schon
Aalen
Einweihungskonzert I am
Reformationstag
Konzerte für Orgel und Streicher von Händel, C.P.E Bach
und Haydn - Ein Streicherensemble, Thomas Haller
(Orgel), Sankt-Johann-Kirche,
19.30 und 21 Uhr
SO. 2. NOVEMBER
SA. 1. NOVEMBER
Aalen
Einweihungskonzert II an
Allerheiligen
Johannes Fiedler, Orgel, SanktJohann-Kirche, 18 Uhr
Heidenheim
Die große Johann-StraußGala
Bekannte Solisten, Ballett und
Orchester, Konzerthaus,
Aalen
Einweihungskonzert II an
Allerseelen
Johannes Fiedler, Orgel, SanktJohann-Kirche, 18 Uhr
Herbstkonzert
mit Kaffee und Kuchen
Zitherverein Aalen, Gasthof
Adler, 15 Uhr
Rainhard-Fendrich-Trio
immer
dran.
12
VERANSTALTUNGEN
„Pettersson zeltet“
im Palais Adelmann
ELLWANGEN (pm) - Auf Einladung der Stadtbibliothek spielt
das
Marotte-Figurentheater
aus Karlsruhe am Mittwoch, 5.
November, jeweils um 15 Uhr
und um 16.30 Uhr das Kinderbuch „Pettersson zeltet“ im Palais Adelmann. Bei der Figurentheater-Inszenierung begleiten
die kleinen Zuhörer den alten
Pettersson und seinen Kater
Findus zum Angeln. Am See
wollen die beiden ihre neue Angel ausprobieren und haben
auch gleich das Zelt mitgenommen. Doch Zeltidylle gibt es
nicht, denn auch die Hühner
wollen im Zelt übernachten. Alle Kinder ab fünf Jahren, die dieses abwechslungsreiche Figurentheater miterleben möchten, können sich in der Stadtbibliothek Ellwangen Karten zum
Preis von drei Euro sichern. Karten können auch telefonisch
unter 07961/84351 oder per EMail an „bibliothek@ellwangen.de“ für bis zu zwei Tage reserviert werden. Kinder unter
drei Jahren können ins Theater
leider nicht mitgebracht werden.
MITTWOCH, 29. OKTOBER 2014
Wieland Backes liest im
Konzerthaus Heidenheim
Der Moderator berichtet von seinen Talkshowerlebnissen
Ende des Jahres tritt Wieland
Backes seinen Rückzug aus der
Sendung „Nachtcafé“ an. Vorher kommt er aber noch persönlich im Konzerthaus Heidenheim vorbei. Am Freitag,
14. November, um 20 Uhr wird
er aus seinem „Das NachtcaféZitatebuch“ lesen und im Gespräch mit Stephanie Schlayer
Anekdoten aus seinem Fundus
an Talkshowerlebnissen und
-erfahrungen erzählen.
HEIDENHEIM - „Sympathisch,
schlagfertig, umschwärmt“ findet ihn der Kölner Stadtanzeiger, und der „Stern“ beschreibt
ihn als „letzten Gentleman im
Fernsehen“: Wieland Backes. 27
Jahre lang hat Backes die erfolgreiche Sendung „Nachtcafé“ im
SWR-Fernsehen moderiert, die
er einst auch selbst erfunden
hat. Nun hat der 68-jährige „ungekrönte König des NiveauTalks“ (Die Zeit) seinen Rückzug
aus der Sendung zum Ende diesen Jahres angekündigt. Mit
dem „Nachtcafé“ hat Backes
Maßstäbe gesetzt, ja, eine Ära
begründet. Als er 1987 eine Abteilung für „Journalistische Unterhaltung“ gründete, war das
ein Novum in der deutschen
Fernsehlandschaft. Ihr Aushängeschild, das „Nachtcafé“, war
die erste thematische Talkshow
im deutschen Fernsehen. Mit
seinem sanften Charme und leisem Understatement stand Backes von Anfang an für Unterhaltung mit Tiefgang. Er berührt seine Zuschauerinnen und
Zuschauer mit seiner besonderen journalistischen Herangehensweise: Einfühlsam, aber
nicht distanzlos, niveauvoll,
aber nicht abgehoben, hartnäckig, aber nie respektlos. Wieland Backes kam 1946 in Österreich als Kind einer rumäniendeutschen Flüchtlingsfamilie
aus dem Banat zur Welt. Er
wuchs in der Nähe von Stuttgart auf, wo beide Eltern Schulleiterstellen fanden. Nach seinem Studium der Chemie und
Geografie promovierte er und
absolvierte nebenher beim damaligen SDR-Fernsehen eine
Hospitanz. Backes war Reporter, Filmemacher, Redakteur,
Moderator und fünf Jahre lang
Leiter des Magazins „Abendschau Baden-Württemberg“.
Heute moderiert er neben dem
„Nachtcafé“ auch die Ratesendung „Ich trage einen großen
Namen“ und die sommerliche
Sendereihe „Schlaflos im Südwesten“. Er ist Träger der Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg und engagiert sich in der Ausbildung junger Nachwuchsmoderatoren.
Tickets und weitere Infos
gibt es bei der Tourist-Information
Heidenheim,
Telefon
07321/327 7777 oder www.heidenheim.de.
(pm)
Wieland Backes kommt zu einer Lesung am Freitag, 14. November, in das Konzerthaus nach Heidenheim.
Foto: Alexander Kluge
AbbaKadabra
wieder in Rosenberg
Käpt’n Blaubär als Musical
ROSENBERG (pm) - Die Band
Der Kultbär kommt in die Stadthalle
AbbaKadabra gastiert auch in
diesem Jahr wieder in Rosenberg. Das Konzert wird am
Samstag, 15. November, um 20
Uhr in der Virngrundhalle stattfinden. AbbaKadabra ist nicht
irgendeine Coverband. Mit der
erklärten Absicht, die bekannten Abba-Hits in einer mitreißenden Performance mit den
heutigen technischen Möglichkeiten live darzubieten, präsentiert sich bei dem Konzert eine
versierte Band, die über zehnjährige Bühnenerfahrung hat.
Die Gruppe ist in der Vergangenheit in ganz Deutschland
und dem europäischen Ausland
aufgetreten.
Karten gibt es im Vorverkauf
zum Preis von zehn Euro bei der
Gemeinde Rosenberg, den
Sparkassenfilialen Rosenberg,
Jagstzell und Ellwangen sowie
der VR-Bank. An der Abendkasse kostet der Eintritt zwölf Euro.
Nachdem der blaue Lügenbär
seit vielen Jahren auf den
Fernsehschirmen und auch als
Kinofilm begeistert, ist er nun
auch auf der Bühne zu erleben.
Am Samstag, 27. Dezember,
um 15 Uhr kommt „Käpt’n
Blaubär – Das Kinder-Musical“
nach Aalen in die Stadthalle.
Münchner Tournee-Theater zeigt „Eine ganz heiße Nummer“
„Eine ganz heiße Nummer“:
Die
Bühnenfassung
des
gleichnamigen Bestsellers von
Andrea Sixt und der erfolgreichen Filmproduktion wird am
12. November, 20 Uhr, in der
Aalener Stadthalle gezeigt.
Das Münchner Tournee-Theater bringt die Komödie hintersinnig und vergnüglich, frivol,
zos mit.Karten im Vorverkauf
gibt es unter der Südfinder-Tickethotline 0751/29 555 777
oder www.suedfinder.de/ticket. pm/Foto: privat
frech und forsch auf die Bühne. In den Hauptrollen wirken
die Schauspielerinnen Saskia
Vester, Veronika von Quast,
Bernd Helfrich und Teresa Ri-
AALEN - Mit viel Musik, Humor und einer ordentlichen
Portion Seemannsgarn steigt
der liebenswerte Blaubär von
seinem Kutter auf die Bühne.
Mit an Bord sind seine kritischvorlauten Enkel und der tollpatschige Leichtmatrose Hein
Blöd, die den abenteuerlichen
Geschichten vom Käpt’n erst
die richtige Würze geben.
Käpt’n Blaubär lügt gern das
Blaue vom Himmel herunter
und deshalb ist er auch blau
von Kopf bis Fuß – behauptet
zumindest der Kapitän im Ruhestand. Durch die Sendung
mit der Maus, den Käpt’nBlaubär- Club und Blaubär und
Blöd eroberte er eine riesige
Fangemeinde, die genau wie
seine drei Enkel die unglaublichen Lügengeschichten des
Käpt’n lieben. 1999 erschien
dann der abendfüllende Zeichentrickfilm „Käpt’n Blaubär
– Der Film“, der ein Jahr später
als bester programmfüllender
Kinderfilm mit dem Deutschen
Filmpreis in Gold ausgezeichnet wurde. Käpt’n Blaubär ist
nicht nur für seinen großzügigen Umgang mit der Wahrheit
bekannt, sondern auch für seinen unschlagbaren und subtilen Wortwitz.
Karten sind erhältlich über
die
Südfinder-Tickethotline
0751/29 555 777 oder www.suedfinder.de/ticktet.
(pm)
Zwei Tage, eine Nacht Love Rosie – Für immer vielleicht
Der kleine Medicus
Sandras Kampf um Solidarität
Rosie und Alex stehen sich oft selbst im Weg
Geheimnisvolle Mission im Körper
„Love, Rosie“ basiert auf dem
Bestseller „Für immer vielleicht“ von Cecilia Ahern, den
die irische Autorin nach ihrem
ersten Erfolg „P.S. Ich liebe
dich“ veröffentlichte.
Rosie und Alex sind beste
Freunde. Seit ihrer Kindheit.
Schon allein deswegen können
sie niemals ein Paar werden oder doch? In Sachen Liebe stehen sich die beiden mal selbst,
mal gegenseitig im Weg. Ein
gescheiterter Annäherungsversuch hier, eine verpasste Gelegenheit da, und schon sendet
das Schicksal die beiden in völlig unterschiedliche Richtungen. Können verschiedene Kontinente, ungewollte Schwangerschaften, desaströse Liebesaffären, Ehen, Untreue und
Scheidungen das Band dieser
Freundschaft zerreißen? Können Männer und Frauen überhaupt beste Freunde sein? Und
gibt es wirklich nur eine Chance
für die große Liebe?
Auf Nano und seine Klassenkameradin Lilly wartet ein aufregendes Abenteuer: Sie müssen
Nanos Großvater in einer ungewöhnlichen Rettungsaktion zur
Hilfe eilen. Denn der fiese Prof.
Schlotter hat ihm den ferngesteuerten Miniroboter Gobot in
den Körper gepflanzt. Jetzt
kann nur noch Dr. X helfen:
Durch ein raffiniertes Verfahren und die Unterstützung seiner Freunde Micro Minitec und
Rappel, einem sprechenden rosa Kaninchen, werden Nano
und Lilly so klein geschrumpft,
dass sie samt winzigem Raumschiff auf eine medizinische
Reise durch das Innere des
Für Sandra steht viel auf dem
Spiel. Sie wird ihren Job verlieren, sollten ihre Kollegen nicht
auf ihre diesjährige Prämie verzichten. Mit 13 zu 3 haben sich
die Kollegen für ihre Bonusauszahlung
entschieden.
Ein
Schlag ins Gesicht für Sandra,
die zuvor wegen depressiven
Störungen mehrere Wochen
krankgeschrieben war. Wegen
unzulässiger Einflussnahme ei-
nes Kollegen erlaubt ihr die Geschäftsführung des Kleinunternehmens, ein zweites Votum
am Montagmorgen zu organisieren. Sandra bleibt nur das
Wochenende, um ihre Kollegen
zu überreden, auf die 1000 Euro
zu verzichten.
Regisseure:
Jean-Pierre
Dardenne, Luc Dardenne, Darsteller: Marion Cotillard, Fabrizio Rongione, FSK: ab 6.
Marion Cotillard als Sandra.
Foto: Christine Plenus
KINOPARK-AALEN
ANNABELLE
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
20.00
20.00
20.00
22.30
20.00
20.00
Mi
20.00 20.00
Aalen · Eduard-Pfeiffer-Str. 7-13 COMING IN
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Tel. (07361) 9555-0
17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45
Programm vom
30. 10. 14 bis 05. 11. 14
ab 16 J.
ab 12 J.
23.00
NEU: DER KLEINE MEDICUS
Do
14.00
Fr
14.00
Sa
14.00
So
14.00
Mo
14.00
15.45
Di
Mi
14.00 14.00
Mi
15.45 15.45
DIE BIENE MAJA
Do
13.45
Fr
13.45
Sa
13.45
So
13.45
Mo
13.45
Mo
13.45
ab 6 J.
Di
Mi
13.45 13.45
DIE VAMPIRSCHWESTERN 2 –
FLEDERMÄUSE IM BAUCH
ab 6 J.
ab 0 J.
ab 0 J.
15.45
So
13.45
GONE GIRL – DAS PERFEKTE OPFER ab 16 J.
…informieren, reservieren
und kostenlos Plätze sichern!
15.45
Sa
13.45
Mi
17.45
KLEINE MEDICUS – 3D
www.kino-aa.de DoNEU: DER
Fr
Sa
So
Mo
Di
15.45
Fr
13.45
Do
14.00
16.00
ab 0 J.
15.45
DIE BOXTROLLS – 3D
Do
13.45
Di
Mi
13.45 13.45
Fr
14.00
16.00
Sa
14.00
16.00
So
14.00
16.00
Mo
14.00
16.00
Di
Mi
14.00 14.00
16.00 16.00
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
17.45
20.00
20.00
20.00 20.00
ab 6 J.
NEU: LOVE, ROSIE
– FÜR IMMER VIELLEICHT
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15
MÄNNERHORT
Do
15.45
Fr
15.45
Sa
15.45
So
15.45
Mo
15.45
ab 12 J.
Di
Mi
15.45 15.45
Lilly, Micro Minitec, Rappel
und Nano.
Foto: Senator
Entertainment AG
menschlichen Körpers geschickt werden können.
Regisseur: Peter Claridge,
Stimmen: Christiane Paul,
Bernhard Hoëcker, Malte Arkona.
Lily Collins als Rosie.
Foto: Jonathan Hession
sin Egerton, Suki Waterhouse,
Jamie Beamish, Jaime Winstone, FSK: ab 6.
Regisseur: Christian Ditter,
Darsteller: Lily Collins, Sam
Claflin, Christian Cooke, Tam-
MAZE RUNNER – ab 12 J.
DIE AUSERWÄHLTEN IM LABYRINTH
Do
18.00
20.30
Fr
18.00
20.30
Sa
18.00
20.30
22.45
So
18.00
20.30
Mo
18.00
20.30
Di
Mi
18.00 18.00
20.30 20.30
MEIN FREUND, DER DELFIN 2
Do
13.45
16.00
Fr
13.45
16.00
Sa
13.45
16.00
So
13.45
16.00
Mo
13.45
16.00
NORTHMEN – A VIKING SAGA
Do
18.15
Fr
18.15
Sa
18.15
22.30
So
18.15
Mo
18.15
Di
Mi
13.45 13.45
16.00 16.00
ab 16 J.
Di
Mi
18.15 18.15
THE EQUALIZER
Do
20.15
ab 0 J.
ab 16 J.
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15
PREVIEW: ZOMBIBER ab 16 J.
Do
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
20.30
22.45
NEU: SEX ON THE BEACH 2
Do
14.00
16.00
18.15
20.30
Fr
14.00
16.00
18.15
20.30
Mo
14.00
16.00
18.15
20.30
Di
14.00
16.00
18.15
20.30
ab 12 J.
Sa
14.00
16.00
18.15
20.30
22.45
So
14.00
16.00
18.15
20.30
Mi
14.00
16.00
18.15
20.30
Fr
13.45
16.00
Sa
13.45
16.00
So
13.45
16.00
Mo
13.45
16.00
Di
Mi
13.45 13.45
16.00 16.00
Fr
18.15
20.30
Sa
18.15
20.30
22.45
So
18.15
20.30
Mo
18.15
20.30
Di
Mi
18.15 18.15
20.30 20.30
Sa
15.30
17.45
So
15.30
17.45
20.30
TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES ab 12 J.
Do
TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES – 3D ab 12 J.
Do
18.15
20.30
KULT(UR)FILME:
WISH I WAS HERE
Do
15.30
17.45
Fr
15.30
17.45
Mo
15.30
17.45
ab 6 J.
Di
Mi
15.30 15.30
17.45 17.45
5 Zimmer Küche Sarg
Die Vampire Viago, Vladislav,
Deacon und Petyr teilen sich
eine Villa. Ihr Alltag unterscheidet sich kaum von dem
einer ganz normalen WG. Als
der 8000-jährige Petyr den
coolen Mittzwanziger Nick
zum Vampir macht, müssen
die anderen Verantwortung
für den impulsiven Frischling
übernehmen. Im Gegenzug
erklärt ihnen Nick die technischen Errungenschaften der
modernen Gesellschaft.
Regisseur: Jemaine Clement,
Taika Waititi, Darsteller: Jemaine Clement, Taika Waititi, Jonathan Brugh, FSK: ab 12.
13
AUTO
Mittwoch, 29. Oktober 2014
KFZ−Angebote
MB Diesel 220E Kombi
Ford
BJ 02, Autom., Sitzheiz.,, Leder, silber,
200 tkm, 105kW, Standheiz., Preis VB
ట (01 57) 88 69 46 69
4 Winterräder mit Alufelgen
195/65R 15T Michelin Alpin A4 91T für
Ford C Max 5-Lochfelgen zu verkaufen, VB 200,- €, ట (0163) 1609423
MB A 170 CDI, EZ 2001,
Wohnmobile
B 180
Älterer Wohnwagen
zu verkaufen, guter Zustand, TÜV,
Reifen,Gas neu, Sat, Solar u. Fahrradständer vorhanden, VB 2.400 €. ట
0177/6454346 od. ట (07976) 8154
Suche Wohnmobil
oder Campingbus. ట (07181) 995103
oder ట (0152) 33705997
KFZ−Zubehör
$XGL 4 7', TXDWWUR
NZ (= NP 'LHVHO
3DQRUDPDJODVGDFK 0XOWLIXQNOHQNUDG
7HPSRPDW VFKHFNKHIWJHSI /HGHUSROVWHU
(85 ZZZVGILQGHUGHDXWR
2QOLQH,' 8-:%74
Hähnlehofstraße 1
88250 Weingarten
Tel. 07 51 / 5 60 44-0,
Fax 07 51 / 5 60 44-11
autohaus.locher@locher.de,
www.locher.de
www.südfinder.de/auto
Online-ID: W7JQBS5
Autowelt Schuler VS GmbH
Margarethe-Scherb-Straße 45
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721-9494-0
www.autowelt-schuler.de
Ford Focus, 101 PS
Baujahr 2001, 166.000 km,
TÜV bis 06/2016, 8-fach bereift.
VB 1.099 Euro
01 51/25 20 02 10
Ford Fiesta Diesel 1,4l
Ford Focus Turnier 2,0 Kombi
Autom., Titanium, 81kW, EZ 10/08, silbermet., VB 8.990,- 4, ట (0 75 63) 18 03 82
S4 Avant 3.0 TFSI quattro S-tronic
245 kw, EZ 6.2012, 27.645 km, Navi
MMI Plus, Bang & Olufsen, Lederausstattung, Audi Drive Select, SSportfahrwerk uvm. EUR 45.990,www.südfinder.de/auto
Online-ID: YDJUCCF
Autowelt Schuler VS GmbH
Margarethe-Scherb-Straße 45
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721-9494-0
www.autowelt-schuler.de
Q5 2.0 TFSI quattro132 kw, EZ 5.2010,
77.722 km, MMI Navigation Plus,
Panoramadach, Xenon Scheinwerfer,
Sitzheizung, Einparkhilfe, Leichtmetallfelgen
uvm. Euro 22.990,www.südfinder.de/auto
0 .RPEL ([FOXVLYH 36
NZ (= NP .OLPD 7HPS
HOHNWU)+ 0XOWLIXQNWLRQ &' '6& HOHNWU
$XVVHQVSLHJHO /0 %RUGFRPSXWHU $%6
*DQJ %$ DEVFKDOWEDU (85 2QOLQH,' 7;-;%*
Autohaus Dorner GmbH & Co. KG
$ 6SRUWEDFN $PELWLRQ 7',
NZ (= NP (3+
.OLPD /HLFKWPHWDOOI VFKHFNKHIWJHSIOHJW
6LW]K 0XOWLIXQNWLRQVOHQNUDG +DORJHQVFK
'LHVHO 1LFKWUDXFKHUI (85 ZZZVGILQGHUGHDXWR
Robert-Bosch-Straße 18 · 88499 Riedlingen
www.dorner-riedlingen.de ట 07371/93320
Autohaus Dorner GmbH & Co. KG
2QOLQH,' 44-:'.
Mazda 6 Sport Active 2.2 CD
14.490,- €
' 7285,1* 67(37521,& (=
NP 1DYL .OLPDDXWRPDWLN
;HQRQ .XUYHQOLFKW 3'& 6LW]KHL]XQJ
1HEHOVFKHLQZHUIHU 'DFKUHOLQJ 7HPSRPDW
/3 MHW]W QXU (85 ZZZVGILQGHUGHDXWR
Toyota Avensis Kombi 2.0 Executive
16.990,- €
Corsa 1.4 Color Edition 74 kw, EZ
6.2011, 8.000 km, 4-türig, AudioNavigationssystem, Klimaautomatik,
Leichtmetallfelgen, Sportfahrwerk,
Sportsitze, uvm. Euro 11.990,www.südfinder.de/auto
Gänsäcker 4 | 78532 Tuttlingen
Online-ID: U1JSNW8
Tel.: 07462-946210 - www.bruetsch.de
Autowelt Schuler VS GmbH
Margarethe-Scherb-Straße 45
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721-9494-0
www.autowelt-schuler.de
4 trg., 1. Hand, EZ 2001, 40 KW,
1000 ccm, 121 TKM, 2250.- Euro.
ట 01 70/ 62 44 55 1
A4 Avant 2.0 TDI Attraction 105 kw,
EZ 4.2013, 20.371 km, MMI Navi. Plus,
Xenon Plus, Einparkhilfe, Leichtmetallfelgen,
Sitzheizung, Tempomat, Bluetooth
Freisprecheinrichtung, EUR 26.990,Online-ID: W7JPPLA
Margarethe-Scherb-Straße 45
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721-9494-0
www.autowelt-schuler.de
EZ 97, 160 tkm, Top-Zustand, silbermet.,
WR, VB 1.900,- Euro, Tel. 0170/2387410
Peugeot
' 1(8(6 02'(// (= NP 36 .OLPDDXWRPDWLN
6LW]KHL]XQJ (LQSDUNKLOIH %RUGFRPSXWHU
/3 MHW]W QXU (XUR ZZZVGILQGHUGHDXWR
225/55 R17H, für A6, neues Modell, Produktion KW 17 / 2013,
7mm Profil, Conti TS 830, wegen
Fahrzeugwechsel, VB 450,- 4,
ట (01 70) 4 84 90 70
4x Hankook WR
Scirocco R 2.0 TSI DSG195 kw, EZ
4.2013, 30.600 km, Audiosystem RCD
510, Dynaudio Sound, Park Distanc
Control, Bi-Xenon Scheinwerfer,
Sitzheizung, Sportsitze, EUR 28.590,Online-ID: R5JWJU6
Margarethe-Scherb-Straße 45
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721-9494-0
www.autowelt-schuler.de
% $8727521,& (= NP 36 1DYL .OLPDDQODJH
6LW]KHL]XQJ 1HEHOVFKHLQZHUIHU /3
MHW]W QXU (85 2QOLQH,' <'-:=$:
BMW X1 sDrive;
3IXOOHQGRUI 7HO ZZZDXWRKDXVUHFNGH
Schwarz, EZ 2011, 150 PS, ca.
41.000 km, HU/AU neu, div. Extras,
8-fach bereift, 17.900,– e,
ట 0 75 41/85 15 oder 0176-21 23 80 24
ab 17.00 Uhr
195/50 R16, neuwertiges Profil,
2x8mm, 2x7mm, 580,-e ట (0 73 91)
5 12 83, ab 18 Uhr
WR 7mm Profil, 195/65R15
M+S Michelin für VW Touran VB 260,- e
WR165/70 R14 Marke Hankook für Renault Kangoo, VB 120,- e ట (01 76)
10 14 28 52
VW GOLF V, Plus Sportline,
BJ 2005, metallic, EZ 05/2005, nächste WR f. DB SLK 171/172 auf
HU: 05/2016, 202.500 km, Diesel, viele Alu Rial, Dunlop 205/55R16 Profil 9
Extras, VB 4.750,-€, Standort: Isny im mm, 1Jahr, zu verkaufen Preis 350,-€,
Allgäu,
& (01 51) 11 66 46 11 % (0 75 41) 8 22 33
OID-032427
3-sitzer, keinen TÜV, zu verkaufen,
Tel.: 07462-946210 - www.bruetsch.de Preis VB. Anruf Samstag oder
Sonntag. ట (0 79 67) 65 75
Renault
VW Polo 6 N2
Renault Scenic II, EZ 4/2006, TÜV neu, rot, 155TKM, gepfleg.
Keyless-Go, Teilleder, 137.000 km, 6- Zustand, 2350.- Euro.
Gang, Diesel, 131PS, Alufelgen, AHK, ట 01 60/6 20 03 52
PDC, Klimaautomatik, NSW, Regensensor, 5.300,-€, % (01 51) 56 06 03 00
OID-032456
Seat Ibiza 1,4l / BJ 99
bereift, Pr. VS. ట (0 73 62) 66 07
10.990,- €
Sonderangebote
318i Limo
105kW, EZ 11/04, 137 Tkm, TÜV 03/16,
Sitzhzg., Navi, Garagenw., KD gepfl.,
5.200,-e ట (01 72) 21 32 83 42
Chevrolet
Chevrolet Matiz 1,0 l
2QOLQH,' 30-9*7
3IXOOHQGRUI 7HO ZZZDXWRKDXVUHFNGH
121 kW, EZ: 05/2012, 126.500 KM
Klimaautomatik, Allradantrieb,
Automatikgetriebe, Lederausstattung,
Sitzheizung, Schiebedach, LM-Räder,
Tempomat, Nebelscheinwerfer,
Metallic uvm.
DAS MULTIMARKEN - AUTOHAUS
EZ 2006, 49 KW, 4 trg., 48.000 org.
MB E200 T-Modell BJ 10
Gänsäcker 4 | 78532 Tuttlingen
km, TÜV 2/16, Klima, 1950.- e,
62 tkm, Avantgarde, silbermet., Tel.: 07462-946210 - www.bruetsch.de
ట (01 57) 74 71 36 40
184 PS, TÜV neu, Winter bereift,
Citroen
21.000,-e ట (01 71) 9 05 32 35
Suzuki
Xsara Kombi 2,0 i 16V
Winterauto VW Golf III
Sonstige Marken
ZZZVGILQGHUGHDXWR
A-Klasse, Diesel
neuwertig, für VW-Passat, Preis VS,
ట (0 75 64) 46 57
Winterreifen auf Alufelgen
für VW Polo, 185/60R14-82T, VB
150,- 4, ట (0 74 61) 1 29 28 abends
4 Orig. DB Alu-Winterräder
Pirelli 235/45 R 17, Profil 5,5/6,0 mm,
240,-€, % (01 76) 92 15 08 80
4 gebr. WR 195/55 R16
auf Alufelgen f. Merc. B-Kl., VB 250,-€
% (07 51) 6 15 93
WR auf Alu-Felgen 300,- 4
für 5er BMW, sgt. Zustand, zu verkaufen
3-trg., TÜV 04/16, mit Motorschaden, VB
ట (0 74 61) 30 34
300,- 4, ట (01 51) 54 79 19 17
Bj. 93, 116 TKM, 4 trg., 75 PS, 8 f.
Subaru Legacy 2.0R Comfort
$ $8727521,& &/$66,& (=
NP 36 *ODVGDFK
.OLPDDQODJH 6LW]KHL]XQJ 7HPSRPDW
/3 MHW]W QXU (85 4 Stahlfelgen 6,5 x 16 H2
HU 2/2015, EZ 1/1997, schwarz, Winterreifen 185/65R15,
neuwertig, 7 mm Profil, 4 St. 100,- e
Umweltpl. grün, VB 950,- e,
ట (0 79 64) 21 94
ట (0 79 62) 26 09 ab 18 Uhr
Subaru
EZ 05/2000, 180 Tkm, LPG, Leder, AHK,
VB 2.850,-e ట (0 74 64) 25 98
Margarethe-Scherb-Straße 45
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721-9494-0
www.autowelt-schuler.de
4 original Audi A1 Alu-WR
TOUR, EZ 10/2007, grau-metallic, Ben- Winter billig zu verkaufen.
zin, 75 kW (102 PS), Schaltgetriebe, 5-türig, Klimaautomatik, ABS, Zentralverrie- ట (01 60) 97 70 91 83
gelung, el. Wegfahrsperre, el. FensterheGebr. Daimler Winterräder
ber, 66 Tkm, HU 09/16, scheckheft gepfl.,
für E- und C-Klasse, 205/60/R16 auf
VB 7.400,-4, ట (01 75) 4 41 47 92
Alu, 205/55/R16 Stahl, Preis VH.
ట (0 75 41) 86 38
VW-Kastenwagen
520i Touring
Autowelt Schuler VS GmbH
205/60 16“, für Renault Scenic II
auf Alufelgen, zu verkaufen, Preis
VB ట (01 72) 7 49 35 95
VW GOLF V 1.6 , TRENDLINE- auf Felgen, 155/80R13, für einen
DAS MULTIMARKEN - AUTOHAUS
2QOLQH,' 5-74$
Typ D 36, EZ 97, Top-Zustand, Vollausstattung, AHK, WR, VB 1.800,- Euro, Tel.
0160/94749270
Online-ID: YDJRVHL
möglich.
4 LM-Winterräder
Autowelt Schuler VS GmbH
115 kW, EZ: 09/2010, 49.000 KM
Klimaautomatik, Einparkhilfe vorne +
hinten, Panoramaglasdach,
Tempomat, Radio-CD,
Lichtautomatik, NSW, getönte
Scheiben hinten, ESP, Regensensor,
LM-Räder uvm.
Mercedes
BMW 318 i Touring
www.südfinder.de/auto
Altes Auto ohne TÜV gesucht
Reifen
13.490,- €
Tel.: 07462-946210 - www.bruetsch.de
BJ 03, 240 Tkm, Xenon, Navi, PDC, DSC,
AHK, uvm., top Zustand, 4.600,-e
ట (075 04) 97 16 89
Hähnlehofstraße 1
88250 Weingarten
Tel. 07 51 / 5 60 44-0,
Fax 07 51 / 5 60 44-11
autohaus.locher@locher.de,
www.locher.de
gesucht,
% (07 91) 4 93 91 39
% (01 73) 7 77 88 99
KFZ−Zubehör
www.südfinder.de/auto
330d Touring
A5 Coupé 3.0 TDI Multitronic 150 kw,
EZ 4.2012, 37.500 km, Klimaautomatik,
Xenon Plus, abn. AHK, Automatische
Distanzregelung, Spurwechselassistent,
Sitzheizung, Einparkhilfe, Euro 27.990,--
ab Bj. 90, Modell egal.
ట 0160 / 6 20 03 52
zu kaufen gesucht. ట (01 71) 1 41 11 17
BJ 03/13, Weiß, Leder, AHK, Dachr ehling, Automatik, Parkassistent Luxus ausstattung, viele Extras, 27.500,- zu verk.
ట (0 75 25) 6 05 01
Peugeot 5008 Premium 1.6 155 THP
Suche Bastler-Auto
VW Polo TDI, ab BJ 2002
VW
Astra Cabrio
120 kW, EZ: 08/2010, 86.000 KM
Klimaautomatik, Radio-CD, Tempomat,
Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Licht
und Regensensor,
NSW, LM-Räder, BOSE-Soundsystem,
Sitzheizung vorne, Metallic,
Spurwechsel-Assistent uvm.
Bitte alles anbieten. Faire Abwicklung
garantiert.
1777257
% (0172)
% ((0 73 86)) 97 71 97
EZ 92, TÜV 01/15, benzin, 500,-e für ca. 20,-4, Abholung
ట (01 51) 22 90 26 26
ట (01 51) 50 93 40 25
Gänsäcker 4 | 78532 Tuttlingen
2QOLQH,' <'-75)7
Autowelt Schuler VS GmbH
2QOLQH,' 5-4
KFZ−Ankauf
WOHNWAGEN/WOHNMOBIL
Volvo
Winterauto Passat Kombi
Seat
www.südfinder.de/auto
ZZZVGILQGHUGHDXWR
Camper sucht WoWa. / Wohn-
Winterreifen
$ /LPRXVLQH 7',
NZ (= NP 'LHVHO
;HQRQ/LFKW 0XOWLIXQNOHQNUDG 7HPSRPDW
%OXHWRRWK VFKHFNKHIWJHSIOHJW 6LW]KHL]XQJ
1DYL 1LFKWUDXFKHUI (85 Hähnlehofstraße 1
88250 Weingarten
Tel. 07 51 / 5 60 44-0,
Fax 07 51 / 5 60 44-11
autohaus.locher@locher.de,
www.locher.de
DAS MULTIMARKEN - AUTOHAUS
Golf III, 1.6 GT Special
$XGL 4 7'L 4XDWWUR
NZ (= NP ;HQRQ
.RPIRUWVFKOVVHO (LQSDUNKLOIH
0XOWLIXQNWLRQVOHQN 6LW]KHL]XQJ $OXIHOJHQ
.OLPDDXWRP 6FKHFNKHIW (XUR verkaufen: gt. Zust., TÜV/Reifen/Gas neu, SAT, Solar, Fahrradträger
vorhanden. VB 2.400,- e. Telefon
01 77 / 6 45 43 46
KFZ−Kaufgesuche
104tkm, EZ 04/02, 8-fach bereift, VB
1.250,-€, % (01 74) 9 11 72 06
ZZZVGILQGHUGHDXWR
3IXOOHQGRUI 7HO ZZZDXWRKDXVUHFNGH
von privat, kann auch defekt oder beschädigt sein, ట (01 52) 36 37 41 61
Seriöser Autobar-Ankauf zu fairen Preisen,
auch Wohnmobil, Gelände, Unfall, Oldtimer.
Tel. 0 73 03 - 90 20 39
Corsa C, 43kW
2QOLQH,' <'-:(9
3IXOOHQGRUI 7HO ZZZDXWRKDXVUHFNGH
2QOLQH,' 6%-8('
Privat sucht gebr. Wohnmobil
mo. Preis ca. 3000.-e ట (0176) 48819628
Gänsäcker 4 | 78532 Tuttlingen
ZZZVGILQGHUGHDXWR
Tkm, Zusatzausst.
OID-032355
Älterer Wohnwagen zu
Opel
DAS MULTIMARKEN - AUTOHAUS
ZZZVGILQGHUGHDXWR
$ $9$17 7', $775$&7,21
(= NP 36
$XWRPDWLN ;HQRQ .OLPDDXWRPDWLN
7DJIDKUOLFKW /0)HOJHQ /3 MHW]W QXU (85 158
Wohnwagen
Opel Antara 2,2 CDTI 4x4
3IXOOHQGRUI 7HO ZZZDXWRKDXVUHFNGH
Anhänger
Audi
1996,
% (0 75 64) 24 78 .
Suche Oldtimer Yountimer
Margarethe-Scherb-Straße 45
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721-9494-0
www.autowelt-schuler.de
DAS MULTIMARKEN - AUTOHAUS
41-T3, 4,0x1,9m mit Planaufbau und
Schiebeplane, gebremst, Tandemachse,
2,6t, BJ 2010, VB ట (0 73 74) 21 20
2QOLQH,' 30-:$8$
Robert-Bosch-Straße 18 · 88499 Riedlingen
www.dorner-riedlingen.de ట 07371/93320
Opel Corsa
114 kW, EZ: 07/2009, 27.500 KM,
Klimaautomatik, Navigationssystem,
Lederausstattung, Sitzheizung, BOSESoundsystem, Xenonscheinwerfer,
Ragazzon Auspuffanlage, BluetoothFreisprecheinrichtung uvm.
Sigg-Anhänger Typ 26PL
S-Klasse, EZ 1988, TÜV neu, 2.
Hand, gepfl. Zustand, 3450.- Euro.
ట 01 57 / 74 71 36 40
Autowelt Schuler VS GmbH
BMW
Hähnlehofstraße 1
88250 Weingarten
Tel. 07 51 / 5 60 44-0,
Fax 07 51 / 5 60 44-11
autohaus.locher@locher.de,
www.locher.de
Tel.: 07462-946210 - www.bruetsch.de
ZZZVGILQGHUGHDXWR
Bj
112 kW, EZ: 10/2009, 33.000 KM
Klimaautomatik, Automatikgetriebe,
Anhängerkupplung,
Navigationssystem, Rückfahrkamera,
Bluetooth-Freisprecheinrichtung,
Sitzheizung vorne, LM-Räder,
Tempomat uvm.
4 WR 215/70R15C
Gänsäcker 4 | 78532 Tuttlingen
7R\RWD $YHQVLV '&DW 36
NZ (= NP 1DYL .OLPD
7HPS (OHNU)+ 16 %RUGFRPSXWHU ,VRIL[
=9 5H/LFKWVHQVRU &' 7&6 *DQJ
0XOWLIXQNWLRQ :5 $%6 (85 Mercedes 420 Coupe
Mazda
ZZZVGILQGHUGHDXWR
Winterreifen 195/60 R15, auf 5-LochStahlfelg, Profil 6 mm Preis 200,- € .
T: 07174 6613
11.990,- €
1996, 79 PS, 176 tkm, HU 3/15,
1.990,- e VB. ట (01 52) 13 57 15 57
Bj.
Online-ID: X3JR7EN
Audi A6 2,5 TDI
Verk. 4 Winterräder
Alfa Mito 1.4 TB Turismo
208D,
Wohnmobile
Wohnmobil Knaus 510c
24.000 km, silber, Grüne Plakette, Preis
3.300,00 e, ట (01 72) 5 64 70 05
256 tkm, 7-Sitzer, AHK, BJ 2000,
HU 03/15, VB 2.200,- 4, ట (01 73)
3 06 16 13
Alfa Romeo
Polo 1,4i Highline, schwarz
Ford Galaxy 1,9 TDI, Bj. 03
4 Winterreifen für VW
Continental, auf Stahlfelgen, neuw.,
200,- €. ట (07172) 5303
Mercedes-Benz
TÜV/AU 11/2015, 33tkm., 68PS, Top-Zu- Sammler sucht Oldtimer
stand, VB 4.777,-4. ట (0176)70220872 aus Nachlass oder Hobbyaufgabe, auch
zum Restaurieren. ట (07 51) 6 79 07
für Caddy, Golf 5+6, gebr., orig. VWStahlfelge und Zierblenden, VB 200,€. ట (0172) 7307934
Grundträger
f.
ASTRA-VECTRAZAFIRA,
wenig
gebraucht
u.
passendem Thule-Skiträger f. 2 Paar
Ski, kpl. 100,- €. Abh. i. Lorch. ట
(0176) 50681758
BJ 01, blau-met., guter Zustand, VB
5.900,-e, ట (0152) 03071613
Klima, grüne Plakette, EZ 2005,
50 KW, 150 TKM, Top-Zustand,
3350.-Euro. ట 01 70/62 44 55 1
Oldtimer
4 Winter-Kompletträder
Orig. OPEL-Dachträger
für 100,-e, Auspuff für Golf III, 6 Mon. alt
für 200,-e ట (0 73 54) 86 03
top Zustand, 46 tkm, BJ 08/09, viele Extras, VB 8.750,-e ట (0 73 51) 3 23 51
ML270 CDI / grüne Plakette
Q3 2,0 TDI quattro S-line 130 kw, EZ
12.2013, 10.500 km, Navi., Xenon
Plus, Anhängerkupplung, Einparkhilfe,
S-line selection, Audi drive select,
Connectivity Paket uvm. EUR 37.444,-
Ford KA neu Modell BJ 2009,
195/65 R15 91 T Hancook, auf Stahlfelgen 5Loch, 6mm Profil 150,- €. ట
07972 6257
Golf III ohne TÜV zu verk.
EZ 02/12, 109 tkm, weiß, Klima, AHK,
13.800,-e ట (01 71) 3 70 44 95
auf Stahlf. für VW Bus T4,Michelin Alpin 4, s.g. Zustand, VB 250,- €. ట
07171/805474
4 Winterreifen Focus
63 Tkm, 86 PS, Som.+Winterreifen.
TÜV. Preis 8.999,-€. % (0162) 7488103
HU 12/2015, 200 tkm, VB 1.650,- e
ట (0 75 52) 3 04 01 84 ( 01 76) 78 41 51 34
Verk. WR 195/70R15
Goodyear UG 8 195/65 R15 Felge VW
6,5Jx15 H2 ET 50 Alu, Golf plus, Touran VB 200,- €. ట 07171-73313
VW Polo1.4 Benzin, EZ 5.11,
Toyota
Golf Cabrio TDI, Bj. 03/14, Climatronic,
Sitzheizung, Parkpilot, Tempomat,
Alufelgen, RCD 310
€ 19.990,Golf PLUS Life TSI, EZ 11/2013, 5700
km, Climatronic, Alufelgen, Sitzheizung,
Parkpilot, RCD 310
€ 15.990,Golf VII Comfortline TSI Blue Motion,
EZ 2/2014, 4500 km, 4-trg., Climatronic,
Sitzheizung usw.
€ 15.990,Golf Variant TDI Comfortline Blue
Motion, Jahresw., Climatronic, Navigation, Sitzheizung, Aluf., Telefonvorb.,
Tempomat usw.
€ 18.500,+ ca. 150 VW/Skoda/Seat usw.
alle mit Werksgarantie,
Altwagenübernahme,
günstige Finanzierung!
Auto-Mehlhorn GmbH
Tel. 0 71 71-6 14 70
www.auto-mehlhorn.de
Schwäbisch Gmünd-West
Eutighofer Straße 128
BMW Z4 WI-Reifen auf Alu
225/45 R17, fast neuw., VB 550,-e,
ట (0 73 92) 13 06
Winterkompletträder
für VW Tiguan Conti Contact Reifen 215/65R16 auf Stahlfelgen.
320,- e ట (0 73 26) 91 92 98
Sonstiges
Suche 2er Sitzbank (mittlere
Reihe) von Opel Movano, BJ 2003 oder
Tausch gegen 3er Sitzbank. ట (01 74)
7 00 94 06
Teile & Zubehör
4 sehr gute Dunlop M+S
Wintersport 3D-Reifen 195/65 R15 mit
Stahlfelge passend für Renault Megane 250,-4 ohne Felgen 200,-4;
Original BMW 3er e90 Dachgrundträger für Autos mit Dachrehling 70,-4.
ట 0175/1899849
Motorrad−Angebote
Moto−Guzzi
Le Mans III
BJ 82, 38tkm, rot, guter Zustand,
2.990,-e ట (01 71) 9 05 32 35
Motorrad−Gesuche
VW Polo 1,4 TDI, BJ 2003,
136 PS, EZ 06/02, 146 tkm, TÜV 07/16, EZ 12/2001, Großlamellen-SD, gut erhalt. Vitara Diesel, BJ 06
guter Zust., ant.-met., Alu, Verschleißteile Garagenw., KD gepfl., 131 Tkm, 55kW, 91 tkm, 4-trg., schwarz, mit Motorscha- 285.500 km, 55kW, TÜV 01/16, mit Klima Suche günstige Enduro
neu, 1.750,-e, ట (01 57) 58 27 06 37
1.500,-e ట (01 72) 21 32 83 42
den, 5.200,-e ట (07 51) 6 79 07
+ 4 WR, VB 1.800,- e, ట (0171) 4460776 auch zum Herrichten ట (0173) 4892252
14
IMMO
Biberach, Am weißen Bild
3Zi.-Whg. mit Balkon, 61 qm Wfl., KM
490,- e, +70,- e NK, ట (0 75 02) 49 07
ట (01 71) 6 78 30 42
Immobilien
Wohnungen
Mietgesuche
1−2 Zimmer
Zöbingen
ruhige 3-Zi.-Whg. zu vermieten, Suche dringend 3-Zi.-Whg.
120qm inkl. Küche, Balkone, Kel- im Raum Gmünd, ca. 80 m2 . ట 07173
ler und Garage. Bezug ab Dez 7145 012 , 9 bis 18 Uhr oder 07171
998 554 ab 19 Uhr.
.2014 % (01 63) 3 54 11 52
Mittelbiberach 3-Zi.-Whg.
68qm, Stellplatz + TG, ab 01.01.15, KM Suche Garage in
480,-e + NK 130,-e ట (07 31) 93 58 00, Weiler i.d.B, ట: 017620372417
ట (0 73 46) 32 79
Bad Buchau 3-Zi.-EG-Whg.
Mittwoch, 29. Oktober 2014
Kapitalanlage
Bei Grünkraut
Schöne 1,5 Zi.-ELW, ca. 35 qm, ruhige
Lage auf einem Bauernhof, mit schöner Sonnenterrasse, sep. Eingang,
teilmöbl., EBK, Duschwanne, alle Anschlüsse vorhanden, Carport, ab
15.11.14 zu verm. ౧ ZZ 64 529 038
Schöne 2,5-Zi.-Whg. RV
ca. 60qm, EBK, Parkett, KM 450,- 4 +NK
berufstätige Person, NR, keine HT, zu
verm., ౧ ZZ 64 532 119
renoviert, wärmegedämmt, preisgünstig Top Eigentumswohnung, zentrale Lazu verm., ohne Haustiere, bitte ab 18Uhr: ge GD-Innenstadt, 2 Etagen, geh. Lindau/Reutin 2-Zi.-Whg.
63 m²/Wohnanl., EBK, Bad, Keller, Garaట(0 73 55) 71 51
Ausstattung, Garage, ca. 80 m2 , ge. Langfr. zu vermieten, Mietpr. 485,00 e
Mietertrag 700 € KM, keine Makler. ట + Nebenkosten, ౧ ZZ 64 532 468
4 Zimmer
5 Zi.-Whg., 90 m², Küche,
Bad, Garage, ab 01.01.2015 in einem
Ortsteil von Bad Schussenried zu vermieten. ౧ ZZ 64 528 667
Warthausen 4 Zi.-Whg.
110qm,
Penthouse-Whg.,
Aufzug,
2 WC`s, KM 715,- e, +NK 200,- e, +TG
38,- e, ట (0 83 21) 8 94 29
Zimmer
(07171) 65356
Verk. Maisonettewohnung
GD-Innenstadt, ca. 80 m2 , Keller, Bal- Immenstaad a. B.
kon, Garage, Fußbodenheizung, Ga- 3 Zi.-Whg., 1.OG, Parkett, Balkon, sep.
lerie, Toplage, z. Zt. vermietet, keine WC, Badewanne, EBK, KM 560,-e + StellMakler, Preis VB. ట (0172) 6227829 platz 20,-e + NK + KT, ట (07 51) 1 71 59
(Bitte auf AB sprechen)
Vermietungen
Verm. 3-Zi.-DG-Wohnung
Gmünd, ab sofort, mit neuer
Vermiete ein Zimmer in Raum
EBK, Balkon, WM 520.- €. ట 07171
4er WG in Aalen, zentrumsnah. 85052
WM 270,- e. T. 01 76 / 84 23 31 20
3-Zi.-ELW in Heubach
Garagen
– Chiffre
Ortsteil Lautern, ca. 70 m2 , ruhige Lage, EBK, Abstellraum, Parkett, Terrasse, Stellplatz, KM 410 € + NK + Kt.
Vermiete Garage
für Winterauto in Ellwangen/- Keine Haustiere, ab sofort. ట (0172)
7355437
Schrezheim. ట (0 79 61) 74 34
oder (0 79 61) 56 06 82
Kaufangebote Immobilien
Häuser
Häuser allgemein
Private Angebote oder Gesuche können Sie bereits ab
12,– 3 auf südfinder.de/anzeigen oder telefonisch unter
07 51/29 55 54 44* aufgeben.
Landkreise
Landkreise
SIGMARINGEN
TUTTLINGEN
OSTALBKREIS
ULM/ALB-DONAU
BIBERACH
Vermiete Lager-/Werkstattoder Büroräume in Leinzell, ab 50,- €
monatlich. ట (0171) 7591086
Single/Stud./u. dgl.-WG-Zi. i.
GD-Zentr.-frei!
Wo.Gem.-Zi., KM 265,-+NK/Kaut.,
beim Raths./Marktpl., Bus, div.
Geschäfte, u.a., T. 0172-6330 660
Moderne, sonnige 3,5 Zi-Whg.
ca. 100 qm, in GD-Kirchäcker, EBK,
Balkon, Garage ab sofort zu vermieten, KM 650.- €. ట 07171-89099 oder
0152 22618100.
ǑǓǝǧ ǕNjǕ Ǎ ǙǝǚǞǜǕǐ
ǕǫǷǰǸǸȆǴ ǏǹǷ Pð ǕǹǷǸǫǽ
njǫǶǵǹǸ ǎǹǼǽǰǭǹǴ ǝǾǫǶǰǽ dz ǞȂǫǼǽǹǵ
Ǽ Pð ǟdzǵǼdzǻǹǭǫǸǸǫȊ ǡǰǸǫ
² e
Bautraum-Egner GmbH
Eugen Miller
3 Zimmer
Verpachtungen
Gewerbehalle
4 Zimmer
5 Zi.-Whg., 90 m², Küche,
Bad, Garage, ab 01.01.2015 in einem
Ortsteil von Bad Schussenried zu vermieten. ౧ ZZ 64 528 667
Bad Waldsee Frauenberg
4-Zi.-Whg., 100 qm, Terrasse, Garten,
zu verm. ab 01.12.14, ట (0 75 20)
9 23 82 39
Wohnungen allgemein
FREIES Wohnen
in guter, ruhiger und gepfl. Wohnlage
in RV - als Gegenleistung-Pflege einer
älteren Frau mit DEMENZ-Proplemen
(Stufe 1). Gewisse Hausarbeiten u. Familienanschluss
gehören
dazu.
౧ ZZ 64 529 911
EnEV 2014:
Abkürzungen der Pflichtangaben
für Immobilienanzeigen EV 2014:
Am 1. Mai trat die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014)
in Kraft. Für die Vermarktung von Immobilien mittels Anzeigen
werden sich damit erhebliche Änderungen ergeben. Die EnEV 2014
verpflichtet zur Angabe bestimmter Energiemerkmale in kommerziellen Medien. Das Inserat muss dann bestimmte Pflichtangaben enthalten, vorausgesetzt, zum Zeitpunkt der Insertion liegt ein gültiger
Energieausweis vor.
Mögliche Abkürzungen:
Die Art des Energieausweises
Verbraucherausweis
Bedarfsausweis
Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert in kWh/(m²a)
zum Beispiel
257,65 kWh
Energieträger der Heizung/HZG
Koks, Braunkohle, Steinkohle
Heizöl
Erdgas, Flüssiggas
Fernwärme aus Heizwerk oder KWK
Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel
Elektrische Energie (auch Wärmepumpe),
Strommix:
Weitere Abküzungen
Baujahr
Energieeffizienzklasse
E
Bj.
A+ bis H
Mögliche
g
Abkürzungen
g in Anzeigen:
g
V, 122 kWh, FW, Bj 1962, D
Alle Angaben ohne Anspruch auf juristische
Gewähr und Vollständigkeit.
Zimmer
Vermiete Zimmer in FN
ab 1.11.2014 ట (01 78) 4 91 62 55
GESUCHE
Verpachtungen
3−Zimmer−Wohnungen
Berufstätiges Paar sucht
4 Zi.-Whg. mit Balkon, Garage u.
Stellplatz in Westhausen u.
Umgebung. Nur Privat. Auch ab
sofort
möglich.
% (01 60) 6 59 26 26
Büro/ Praxis/ Kanzleiräume
in RV, ca. 127qm, stilvoll renov. Altstadtvilla, hochw. saniert u. hochfrequentiert.
Preis u. Anfragen: infoanfragen@web.de
Büro- Praxis- Gewerbe
Weingarten, ca. 160qm, EG, 7,50 e/qm
2- / 3-Zi.-Wohn. Ellwangen
Kaufangebote Immobilien
und Umgebung zu mieten oder
kaufen gesucht.
ట (01 70) 1 60 08 56
Mietgesuche
Häuser
Häuser
EFH/DHH/RH
www.suedfinder.de/IMMO
Online-ID: 4262239
Ko
Öl
Gas
FW
Hz
Verbrauchswerte
Verbrauchsausweis, 122kWh (m²a), Fernwärme aus Heizwerke,
Baujahr 1962, Energieeffizienzklasse D
in GD-Bargau, 390 m2 , vielseitig ver- +NK zu verm., ట (07 51) 9 58 71 65
wendbar, div. Stellplätze zu vermieten
oder zu verkaufen. ట (0179)1781164
Telefon: 07583 9426810
Mobil: 0175 5988892
www.jetzt-ein-haus.de
V
B
Kaufgesuche
Immobilien−Gesuche
Mietgesuche EFH/DHH/RH
Vermietungen
Vermietungen
Häuser
Wohnungen
Familie (6 köpfig) sucht dringend Whg. od Haus günstig zur Miete
gerne Raum Altshausen bitte alles
anbieten. % (0 75 02) 9 68 99 82
1−2 Zimmer
EFH/DHH/RH
EFH in Wurmlingen
ca. 160 qm, 6-Zi., EBK zur Übernahme, sonnige Lage, mit Garten, Garage, ab 01.01.15 zu vermieten.
౧ ZZ 64 532 420
Neues exkl. RH in Balgheim,
ca. 23 m , mit Küchenzeile, kompl.
möbliert, Balkon, 2 Stellplätze, Kellerraum, ruhige Wohnlage in Ellwangen, Nähe Schulzentrum, ab
sofort zu vermieten.
ట (01 76) 40 20 35 12
2
ab 1.2.2015 zu verm. ట (0 74 24) 74 09
Verm. in Nereseheim
Wohnungen
2,5Zi.-Whg. ruhige Lage, 1.OG,
Balkon, Keller, evtl. Garage od.
Stellplatz, an solvente Mieter, ohne
HT, KM 385,- e +NK 135,- e,
ట (0 73 26) 91 92 98 ab 18Uhr
1−2 Zimmer
Sonn. 1 Zi.-Whg. in Trossingen
Kochnische, sonniger BLK, Stellpl., ca.
39qm, ab sofort. ట (0 15 77) 2 74 97 55
Mietgesuche Wohnungen
Schöne 1-Zi.-Wohnung
2-Zi.-Wohn. Ellwangen
Die bessere Geldanlage!
Sicherer als Aktien - mehr Rendite
als Festgeld - hohe Steuerersparnis
Laden-Büro-Einheit, 102qm, Laufzone Wangen, 6% Rendite, Mietgarantie bis 2020, 10% Sonder Afa,
198.500,-€
% (0 15 25) 3 39 10 70
OID-032441
MUSTERHAUSBESICHTIGUNG
Sa., 1.11., und So., 2.11.2014, jeweils
von 14 – 16 Uhr! Säntisblick 3 (Aulendorfer Str.), 88427 Bad Schussenried
Bautraum-Egner GmbH
Telefon 07583 9426806
Mobil 0151 25215163
www.jetzt-ein-haus.de
www.hausausstellung.de/egner
Häuser allgemein
1-Zi.-Apart. in Bühlertann
EFH/DHH/RH
neu, geh. Ausst., NR, Wochenendpendler bevorzugt. ట (0 79 73)
91 11 89
Sig.-dorf, 3- Fam.-Haus,
Bj. 1970, EG 114 m², + Terrasse + Garten. OG 114 m ², + 2 Balkone, DG 85 m²
mit Loggia, KG, Doppelgarage.
Grundstück 650 m² an Privat zu verkaufen (Keine Makler). VB 244.000 e.
ట (0 75 71) 1 42 18 ab 18 Uhr.
Immendingen
-
2-2,5 Zi. Whg. in Weingarten
bis KM 440,- EUR von junger Frau gesucht. ట (07 51) 55 11 80
Bad Waldsee, REH Frauen-
immer
dran.
2-Zi.-Whg., 35 qm, EBK
KAPITALANLAGE BIBERACH
Neubau
Biberach
ÜBER
70 %in
BEREITS
VERKAUFT!
2-Zi.-Wohnung, 3.OG, 60
2-Zi.-Neubauwohnung,
60m²
m²Wfl.,
Wfl.,Parkett mitmit
FuBoHz,
Aufzug, Südbalkon,
Parkett
FBH, Aufzug,
KfW-70-Effizienzhaus
154.300,–
KfW-70-Effizienzhaus
154.300 3
1
Zimmern, in Ellwangen, ab 01.02.15 zu verm.,
Einfamilienhaus, 4 Zimmer, Wohnfläche ౧ ZZ 64 532 680
110 qm, Grundfläche: 330 qm, BJ
Umbau/Anbau ’85, Kaufpreis 158.000,- 1 möbl. Zi. an Wochenend€, verfügbar ab 01.02.2015, Keller, heimfahrer m. Stellpl. zu verm. , sep. EinSolaranlage, ) ZZ 64512886
gang. ట (0 73 53) 6 75
www.suedfinder.de/IMMO
Online-ID: 4263160
4257246
Landkreise
LINDAU
BODENSEEKREIS
RAVENSBURG
1.- 2. Familienhaus / DHH 1,5-Zi.-ELW in Mittelbiberach
BJ ca. 1900, 133qm, 5 Zimmer, Gas Zen- 55 qm, zu verm. an kinderliebe Frau Kressbronn - Bodensee
helle hochwertig ausgest. (sichtbare
tralheizung, zentrale Lage in Bingen, ab ట (01 76) 21 81 58 93 ab 17.30 Uhr
Holzbalkendecke, Parkett) 2,5 Zi.-Mais.sofort beziehbar. ట (0 75 71) 28 17
Whg., Seesicht, ca. 60 qm, EBK, TG, Kel3 Zimmer
ler, KP 149.000,-e zzgl. 14.000,-e TG,
Grundstücke
ట (07 51)
4 72 22,
(geschäftlich)
ట (01 76) 56 54 20 38
Bauplatz in 78606 Seitingen
2,5 Zi.-Whg., 55 qm, 1.OG, vermietet,
sgt. Zustand, Kaufpreis 109.500,-e
ట (01 76) 96 41 24 09 privat
Gewerbliche Immobilien
3 Zimmer
Kapitalanleger
9 % Mietrendite, für langjährig vermietetes Ladengeschäft in TUT, KP 45.300,- 4
4.080,- 4 jährl. KM ట (07465) 90 93 93
GESCHÄFTSANZEIGEN
3 Zi.-Whg., in Hausmeister
2 Whg. im Wolfental/BC
betreuten Wohnanlage aus den
70ziger zu verkaufen. Schöner
westlicher Balkonblick im Grauleshof auf den Alptrauf aus dem 6 OG,
in der Aalener Hegelstr. 84 qm, Aufzug, geschl. Kellerraum, bezugsfrei, geringer Sanierungsstau, TLBad, zumeist Kunststofffenster,
Makler frei, 106.000,- 4 Kontakt
www.suedfinder.de/IMMO unter hegelstrasse40@gmail.com
Online-ID: 4263872 oder Fax. (0 73 61) 4 93 69
3,5 Zi., 66-76 m², 630-700 3 KM, Aufzug, Bj. 12, B, G, 64 kWh/a*m², Prov.
2 KM+MwSt , www.winterpremium.de
Tel. 07361/5705-30
Tel. 07961/9888-53
|
|
Fax 07361/5705-51
Fax 07961/9888-95
berg, 140qm Wfl, 229qm Grundstück, Garage und Stellplatz, EBK,
FBH, Kachelofen, Terrasse + Balkon,
H.-Pellet-Heizung,
249.000,-€
Hausbadwaldsee@gmail.com
Studentin (30) sucht
Hofstelle, altes Haus
o.ä. von 5-köpfiger Familie und einigen 4-Beinern im Großraum TT zum
Kauf gesucht. Gerne auch auf Rentenbasis oder Erbpacht. Bitte alles
anbieten, ) ZZ 64526819
1-Zi.-Whg. Ravensburg - Innenstadt,
WM 450,-€, % (01 71) 6 96 90 67
Immo−Gesuche Wohnungen
Jung gebliebene 60 j. Frau
3 Zimmer
sucht baldmöglichst eine 2-3 Zi.-Whg. in
zur Pferdehaltung mit eigenen Koppeln Bad Waldsee. ట (01 72) 6 18 88 12
am Haus, 7 Pferdeboxen (neu), 3-4
separate
Wohneinheiten,
sofort Suchen dringend 2 Zi.-Whg.
bezugsbereit! 2 neue Einbauküchen, 3
in Uttenweiler. ట (0 73 74) 91 57 33
Bäder, keine Maklergebühren da Privatverkauf!
Keine
Makler
Anfragen
erwünscht!,
) ZZ 64526477,
OID-032373
Teilrenoviertes Bauernhaus
Suche 3 Zi.-Whg. im Bereich
Deggenhausertal +10km, zu kaufen.
Freue mich über jeden Hinweis.
ట (0 75 55) 1 45 32 12 abends oder
ట (01 57) 75 19 63 14
Haushälfte in Illmensee
schöne Lage am Waldrand, 3-Zi.-Whg.,
(frei ab 04/15) + 1-Zi.-EWL, (75+45 qm),
2xEBK, neues Bad, 2 Terrassen, 2 Balkone, Garten, 2 Keller (Sauna), 2 Garagen,
BJ 81, neue Gasheizung, EA 104 kwh/m²;
VP 255.000,- 4 ట (01 78) 1 67 21 48
südfinder.de
Wohnungen
Vermietungen
Bad Buchau, Kapitalanlage
663qm, sonnige Lage, kein Bauzwang,
voll erschlossen, von Privat zu verkaufen % (01 76) 23 88 39 48
Suche zum 01.01.2015 eine 2-3 Zi.Whg. in Bft, Baindt, Wgt oder Mochen- Fam. mit 2 Kindern sucht
wangen.
WM
max.
700,-€, dring. Haus in Lindau od. Wangen, Ing.
u. Lehr., Haus od. Grdst. zur Miete od.
% (01 75) 1 58 74 81
Kauf, auch ren.-bed., % 0174/ 3254549
in Ellwangen bis zu 20km Umkreis
zu mieten evtl. auch zum kaufen Häuser allgemein
gesucht. ౧ ZZ 64 530 972
Wohnungen
Ab sofort schöne 1,5-Zi.-Whg.
in Bad Saulgau zu verm., 47 qm, EG, EBK,
Terrasse, Stellpl., auch für Senioren sgt.
geeignet, KM 390,- 4 + Stellpl. + NK,
ట (0 73 05) 92 57 50 ab 17 Uhr
Dringend Wohnung gesucht!
Sägewerk/Grundstück mit bestehendem Wasserrecht gesucht! Bitte alles
anbieten
auch
wenn
defekt.
% (01 73) 9 51 03 42
2,5-3 Zi.-Whg. von Privat Häuser
www.suedfinder.de/IMMO
Online-ID: 4258861
Stadtmitte, EBK neu, WC / Dusche 1−2 Zimmer
getrennt, NR, keine HT, 32 m2, mit
Kaufangebote Immobilien Balkon, 380,- e WM + 70,- e NK.
౧ ZZ 64 532 062
Häuser
Wasserkraftwerk/Mühle/
1−2−Zimmer−Wohnungen
Häuser
1−2 Zimmer
Verschenken
Waltershofen/Kißlegg
2-Zi.-Wohnung, 45m , sehr gepflegt,
mit Balkon und Stellplatz, EBK, von
Privat zu verkaufen. ట (0 75 63) 89 01
2
EFH/DHH/RH
4 Zimmer
EFH/DHH Baindt-Ortsmitte
zu vermieten, 150 qm Wfl., 5 Zimmer,
EBK, Terrasse, Balkon, Garten, Studio
incl. Dachterrasse, Hobbyraum, Garage,
Stellplatz,
KM
1.150,-e
ట (0 75 02) 32 97
Aulendorf TO Tannhausen
EFH, ca. 150 qm, Garage, Küche, Garten, KM 650,-e ab 01.02. oder
01.03.2015 zu verm. ట (0 75 83)
30 07 oder ట (01 70) 6 25 25 30
KLEINANZEIGEN
Tel. 0751/29 555 444
Couchgarnitur (2er u. 3er)
Yucca-Palme
Ravensburg
Alpenblick!
Maisonette,126,5 m² 4,5 Zi.,EBK,
Bad,WC,Balkon, Dachterr., Keller,
Garage, Bj 1974, KP: 325.000,-€
) josterh@gmail.com
Grundstücke
Bauknecht Kondens-Trockner
dunkelblau (Neubezug erforderlich), an Bastler zu verschenken. ట (07172)
Füße aus Buche, an Selbstabholer zu 329048 (Alfdorf)
verschenken. ట (07175) 921530
Gut erhaltener Teppich
zu verschenken, 2,50 x 3,50 m, ట
ca 1,80 -1,90 hoch, nur an Selbst- (07171) 63606
abholer, zu verschenken.ట (0157)
76085787
Regenwasserbehälter
Verschenke Gefriertruhe
voll funktionsfähig, ca. 2 x 1 m, an
1000 ltr. Kunststofftank, zu verschen- Selbstabholer. ట (07174) 5897
ken. ట (07175) 8608
Schönes 0,89ha gr. Waldstück Kettler Tischtennisplatte
Gebr. Nähmaschine
leicht defekt, zu verschenken. ట
Laufholzbestand, Nähe Bad Waldsee zu an Selbstabholer zu verschenken. ట (07175) 6452, ab 9 Uhr
(07171)
2310
verkaufen. ౧ ZZ 64 532 728
ONLINE
VERKÄUFE & GESUCHE
www.südfinder.de/immo
15
JOB
Mittwoch, 29. Oktober 2014
Die Diözese
Rottenburg-Stuttgart,
Körperschaft des
öffentlichen Rechts,
sucht für die
Ökumenische
Psychologische
Beratungsstelle, Aalen
zum 01. Januar 2015 eine/n
Sekretär/in
für eine 50% Anstellung.
,)505431)3,4&52)/-+.1454'/*
Ihre Aufgaben sind insbesondere:
s%RSTKONTAKTUND!BSPRACHENMIT2ATSUCHENDENAM4ELEFONUND
INDER!NKOMMENSSITUATION
s6ERWALTUNGSTECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE !UFGABEN %RFASsung statistischer Daten.
s5NTERSTàTZUNGDER"ERATUNGSKRËFTEUNDDER3TELLENLEITUNGIM4AGESGESCHËFTINDER+OMMUNIKATIONMIT2ATSUCHENDENUNDEXTERnen Kooperationspartnern.
7IRERWARTEN
s'UTE +ENNTNISSE IN 6ERWALTUNGSTËTIGKEITEN 0#0ROGRAMMEN
UND"UCHFàHRUNG
s"ERUFSERFAHRUNGUNDEINBESONDERES'ESCHICKIMSENSIBLENUND
DISKRETEN5MGANGMITRATSUCHENDEN-ENSCHENDEREN0ROBLEMKONSTELLATIONEN UND +RISEN INSBESONDERE BEIM %RSTKONTAKT AM
4ELEFONODERBEIPERSÚNLICHER!NMELDUNG
s"EREITSCHAFTZUR4EILNAHMEAN&ORTBILDUNGENDIEFàRDIE"ESONDERHEITEN DES !RBEITSGEBIETES QUALIlZIEREN UND AN 4EAMSITZUNgen.
s$IE-ITGLIEDSCHAFTINDERKATHOLISCHEN+IRCHEUNDDIE)DENTIlKAtion mit ihrem Auftrag.
7IRBIETENEINEINTERESSANTEVIELSEITIGEWEITGEHENDEIGENVERANTWORTLICHE UND SELBSTSTËNDIGE 4ËTIGKEIT UND REGELM˔IGE 2EmEXIONSMÚGLICHKEITEN ZUM ANGEMESSENEN 5MGANG MIT DEN 2ATSUchenden.
!NSTELLUNG UND 6ERGàTUNG ERFOLGEN NACH DER !RBEITSVERTRAGSORDUNGDER$IÚZESE2OTTENBURG3TUTTGART!6/$23VERGLEICHBARER
4ARIFVERTRAGDESÚFFENTLICHEN$IENSTESDER,ËNDER46,
-ENSCHEN MIT 3CHWERBEHINDERUNG WERDEN BEI GLEICHER %IGNUNG
UND1UALIlKATIONBEVORZUGTBERàCKSICHTIGT
)HRE SCHRIFTLICHE "EWERBUNG RICHTEN 3IE BITTE BIS .OVEMBER
2014 an:
¾KUMENISCHE0SYCHOLOGISCHE"ERATUNGSSTELLE
%LTERN*UGEND0AAR%HE&AMILIENUND,EBENSBERATUNG
Weidenfelder Str. 12, 73430 Aalen
7EITERE!USKàNFTEERTEILTDER,EITERDER"ERATUNGSSTELLE(ERR2UDOLF
3ALENBAUCH4ELEFON
5FDH.:IEH(+H5FDHBE:IFDIEGHFCDHAGCIEH;FDDI=CD#G>FC9?ICHGDIEGI?;IGHF;HCDB=:/EIFCHCIFDH.:IEH
(&HB?EIGH;FDH>I;H*BAH1<GH2<G>IE;BC9?FGIGHAG>H4G=B@IGH8.EH>FIH*IEIF9?IH5<GDB@I6HAG>H
BG>?B:AG@CDI9?GF/HC<7FIH4AD<;BDFCFIEAG@C6HAG>H*IC9?F9?DAG@CDI9?GF/H7I=D7IFDHIE8<=@HEIF9?HD#DF@,
AE9?H>BCHCDIDF@IH!B9?CDA;H:IG DF@IGH7FEH AEH IB=FCFIEAG@HAG>H;CID AG@HAGCIEICH
?<?IGH=BG@8EFCDF@IGH4A8DEB@C:ICDBG>ICHIG@B@FIEDIH5FDBE:IFDIE,
*23 51052543 52-0 2(*4$3*4-525-35/)-3-*+.543 123*)3
'/%&) $%1+.-0543!14021003 */%1"1152053#10/2'510523) A. Knauerhase e. K.
G. Knauerhase e. K.
Wir suchen für unsere Märkte ab sofort oder später
Metzger, Metzgermeister (m/w)
Köche, Fleischereifachverkäufer (m/w)
in Vollzeit, Teilzeit oder auch auf 450-€-Basis.
Gerne auch ungelernte Mitarbeiter zum Einarbeiten
in der Metzgerei.
Schriftliche oder telefonische Bewerbungen
bitte an Herrn G. Knauerhase, In der Breite 5
73557 Mutlangen
Tel. 01 78/5 66 76 70
Wir lieben Lebensmittel.
/+.'5251+.3,4-02*(01,43
/2&3*4&3,"0 /253)1034'50215'4/.)53
1%4$ /+.5%,23,"3!4$1455214$3,&5235+.41(523) 3
/+.21+.0*4$3!%5(02,3*4&34",2)/01,4-05+.41(31)3,4&52)/-+.1454'/*
0?EH4A8@B:IG@I:FIDHA;8BCCDH>FIH'ECDI==AG@H>IEHBE>6HAG>H2<8D7BEI3=#GI$H>FIHE<@EB;;FIEAG@H
AGCIEIEH5BC9?FGIGC<8D7BEIHC<7FIH>FIH0G:IDEFI:GB?;IHFGHAGCIEI;H!IE/HAG>H:IFHAGCIEIGHAG>IG,H
/+.'5251+.3#,40/$53#5+./41(3*4&3#,40/$53!%5(021(3
4&*-0215)5+./41(523,4-02*(01,4-)5+./41(523#/-+.1454-+.%,--523
#5+./02,41(523!%5(02,41(523"23*0,)/01-152*4$-05+.41(3
!%5(02,)5+./41(523) 3,4&52)/-+.14543*4&34%/$54'/*
0?EH4A8@B:IG@I:FIDHA;8BCCDH>FIH<E;<GDB@IH1<GH*BA@EA33IGHC<7FIH>FIH'G>;<GDB@IHAG>H0G:IDEFI:6
GB?;IH/<;3=IDDIEH5BC9?FGIGHC<7<?=HFGHAGCIEI;H!IE/H%BA9??IF;HB=CHBA9?H1<EHEDH:IFHAGCIEIGHAG>IG,
4-5234$5',0
H'CHIE7BEDIDH2FIHIFGIHFGDIEICCBGDI$HBGC3EA9?C1<==IHAG>H1FI=CIFDF@IH4A8@B:IH
FGHIFGI;H> GB;FC9?IGH4E:IFDCA;8I=>
H%IFCDAG@C@IEI9?DIHIE@.DAG@H;FDHB==IGH.:=F9?IGH2< FB==IFCDAG@IG
.?=IGH2FIHCF9?H>AE9?HIFGICH>IEH1FI=CIFDF@IGHAG>H1IEBGD7<EDAG@C1<==IGH4A8@B:IG6
3E<8F=IH?IEBAC@I8<E>IED HBGGHCIG>IGH2FIH:FDDIH0?EIHBACCB@I8#?F@IH*I7IE:AG@H ID DHBGH
OSTALB
IEC<GB=7ICIGHIEEGH29?IEIE
4GD<G6EF;;IE62DE,H)
(&H%BA9??IF;
<>IEH3IEH'65BF=HBGH
52-,4/%(15452,4%145&5
Taschengeld aufbessern??
Wir suchen in:
GmbH & Co. KG
Wir stellen ein:
Zustellmitarbeiter/-innen für Tageszeitungen und Briefe in:
Aalen / Umland
Ellwangen / Umland
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
Ellwangen-Rattstadt
Ellwangen – Stadt
Ellwangen-Stocken
Rainau-Dalkingen
Rainau-Buch
Rainau-Schwabsberg
Unterschneidheim
Ellenberg-Breitenbach
Bopfingen
Schwenningen
Leinenfirst
Stödtlen
Wört
Neuler
Kirchheim
Werden Sie Teil unseres Zustellteams – wir freuen uns auf Sie:
OSTALB VERTRIEBSLOGISTIK GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 41
73430 Aalen
Telefon (0 73 61) 4 90 64 -15; -12
Telefax (0 73 61) 4 90 64 - 20
E-Mail: service@ostalb-vertrieb.de
Aalen
Bahnhofstr., Ganzhornweg, Gerberstr.
Aalen
Adenauerstr., Am Sattel, Am Sonnenrain
Aalen
Eckartstr., Hegelstr., Kantstr.,
Aalen-Ebnat
Schießwiesenweg, Bürgerstr., Häfnerstr.
Aalen-Ebnat
Bonhoefferstr., Dillingerstr., Habsburgerstr.
AA-Wasseralfingen
Adenauerstr., Am Sattel, Am Sonnenrain
Aalen-Oberkochen
Feigengasse, Hafnerweg, Jahnstr.,
Aalen Hüttlingen
Blumenstr., Forellenweg, Brühlweg
Abtsgmünd
Schubertweg, Schuhmannweg, Hohenrainweg
Abtsgmünd
Abtweg, Eckenerweg, Gartenstr.
Adelmannsfelden
Bühler
Bopfingen-Aufhausen
Am Bahndamm, Am Sachsenberg, Höhenweg
Bopfingen, Bopfinger Stadtanzeiger
Gartenstraße, Jahnstr., Kreuzheckenweg
Essingen
Ziegelstr., Bahnhofstr., Gartenstr.
Essingen
Fichtestr., Breslauerstr., Gerokweg
Essingen-Forst
Am Dorfanger, Dewanger Str., Gartenacker
Ellwangen-Rindelbach
Enzstraße, Fischbachstraße
Ellenberg
Bergstr., Ellenbergerstr., Hessengasse
Kirchheim
Friedhofstr., Kappelweg, Römerstr.
Neresheim-Schweindorf Hohlensteiner Weg, Lindenweg
Neuler
Daimlerstr., Hasenbergstr., Schmiedstr.
Riesbürg-Utzmemmingen Eichendorffweg, Goethestr., Aalener Str.
Tannhausen
Amselweg, Finkenweg, Lerchenweg
Tannhausen
Nikolaus-Eseler-Str., Ellwanger Str., Schmiedstr.
Unterschneidheim
Hofwiesenweg, Hofwiesbuck, Geissgasse
Unterschneidheim
Goethestraße, Hölderlinstraße, Einsteinstraße
zuverlässige, verantwortungsbewusste und freundliche Zusteller/innen
für die Zustellung der Anzeigenzeitungen.
Sie beliefern eigenverantwortlich „Mittwochs“ die Haushalte in Ihrem
Zustellgebiet, genießen Ihre Unabhängigkeit und bleiben gerne in
Bewegung.
Senioren-/Einkaufshilfe ges.
bis 16,-EUR/Std. freie Zeiteinteilung
selbst. Basis, Info: 01520-4797195
Suche auf 450,- 3-Basis
Bürohilfe (m/w)
im Raum Bopfingen
für Buchhaltung/Vertrieb
Datev-Kenntnisse von Vorteil.
Mobil: 01 72 / 4 73 08 11
e-mail:
m.weber@mfw-weber.de
Suche Alltagsbetreuung
(gelegentlich) für dementen Senior
des Hauses Deinbach - Vorlesen,
Ausflüge, Spaziergänge etc. ట (0163)
7074200
Schlafcouch
Suche Polter-Geschirr
gr. Schrank (Türschloss defekt), Bett mit Rost, 1,60 Breit, zu verschenken.
ట 01 62 / 3 51 78 38
100/200cm, Nachttisch, Waschtisch mit ట (0 75 63) 33 86
3-tlg. Spiegel + alten Schrank, zu verschenken. ట (07576) 9296928 ab 19Uhr Pflanzen (Asporagus)
Dreitüriger heller alter Holz-
und Gitarrenband,
ట (0 75 82) 29 80
zu
verschenken,
Gelernter Maler sucht
Arbeit. ట (01 77) 1 31 01 26
1x wöchentlich in Heubach für 1-Zi.Whg. ట (0157) 39618177
Möchte Geld verdienen
auf selbstständiger Basis, gerne auch
MLM, wenn fair 5und6@web.de
Verschenk’ das Glück: www.ard-fernsehlotterie.de
Apfeltrester zu verschenken
TV-Flachbildschirm
Dies & Das
Philips 37 PFL 7603 D/10 94cm, 1 45 23 53
Full-HD, Ambilight LCD, zu verkaufen 130,-e ట (0 79 61) 32 87
Welche erfahrene Frau
an Selbstabholer zu versch. Reinemachefrau
ట (0 73 61) 5 27 99 49, ab 18 Uhr für gepflegten Privathaushalt in
Neresheim / Ohmenheim gesucht,
Rustikale Rundbogentür
3 Std. in der Woche, nur vormitmit Zargen für Innenbereich zu verschen- tags. ట (01 76) 20 37 87 64
ken. ట (0 75 83) 28 51
Hitache Mini - Bildfernseher
Motorrad
Winterstell-
40 cm ø, Computer AOC-Color Monitor plätze in der Nähe von Stödtlen.
40 cm ø ట (0 75 71) 55 55
% (01 75) 2 63 88 18
Blautanne
Reinigungskraft auf 450 EUR
gefällt, mit Reisig, zu verschenken. Basis in Bad Waldsee gesucht.
ట (0 75 63) 6 39
ట (0 75 24) 51 90
Kontakte
Suche Frau ab 18 Jahre
für erotische Treffs, Alter egal. ట (01 60)
will mit mir „Sex wie auf Wolke 7“ nach
Bärbel Mohr erleben? ౧ ZZ 64 531 269
38 J. sucht Sie für ein
Welche Frau möchte von Ihm Er,
erotisches Abenteuer, im Umkreis
46 J. gefühlvoll, fantasievoll und auf- BC. ట (01 62) 3 01 53 12
regend aus dem Alltag entführt werden?
ట (01 51) 53 31 90 95
Welche Frau, 50+ traut sich
Verschiedenes
m. Ulmer, 64, zu erotischen Ufern auf- Ältere Fahrrad-Packtaschen
zubrechen. Interesse? Melde Dich u.
f.d. Gepäckträger, sowie alte Versandట (01 60) 94 76 44 61
Brennholz
Sehr gut erh. Polstergarn.
Ständerbohrmaschine
Zwillingsbuggy Chicco
von
30 m Travertinplatten
Kettler-Ergometer TX 1
75x30x3 cm, zu 20,- €/m2 und 35 m2
hauskataloge vor 1995. gesucht. ట für 150,- € und Hochdruck-Reiniger Waschbetonplatten, 60x40x5,5 cm,
2
07171/9087783
für 40,- € an Selbstabholer zu verk. ట zu 10,- €/m , zu verkaufen. ట (07172)
8118
(0171) 9521156
Verk. gut erh. Modulküche
mit sehr gut erh. Elektrogeräten,
Weiß/Birkenholz, an Selbstabholer.
800,- €. ట (07171) 932770
Erotik
Wohnungsauflösung
vom Feinsten. టische Anmeldung unter ట (07171) 779516
Suche Holzpfähle ca. 40 Stk.
Länge ca. 2,00 bis 2,20 m, für Zaunbefestigung. ట (07172) 919787
m. Ulmer, 64, zu erotischen Ufern aufzubrechen. Interesse? Melde Dich u.
ట (01 60) 94 76 44 61
Brennholz, Buche, Esche
Ich männlich 43 Jahre
Buche Brennholz
suche Frau. ట (01 72) 6 94 22 58
Auch heute
feiern über
250.000 ihren
Geburtstag !
Schwäb. Bastler sucht ältere 380V blau/beige, mit Regenverdeck und
Ständerbohrmaschine. ట Windschutz; 2 x Kid-Bettgitter; 2
Verk.
Wohnzimmerschrank- stabile
Gepflegter, reifer Mann
(0171) 9016832, ab 18 Uhr
x KED-Fahrradhelme, 51 - 57 cm;
sucht für gelegendl. Treffs ein geplf. weibl. wand
Nachttischlampe Dinosaurier und BluWesen, ab 60 Jahren, ev. mehr., keine mit TV-Fach, Esche, 3,7 mx0,6
me; Schlittschuhe, rosa, Gr. 28 bis 31;
Teppich 340 x 250 cm
SMS ట (01 51) 51 08 08 42
mx2,20 m, 3 J. alt, wie neu, VB 250,- Schurwolle, blaue Töne mit beigefar- zu verkaufen. ట (07165) 200675
€. ట (0160) 8406934
biger Ranke, NP 1500 €, VB 150 €.
Welche Frau, 50+ traut sich
ట (0157) 54783146
2
Hifi/TV
ట (0 75 03) 89 85
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter folgender
Anschrift:
Wen haben Sie vergessen ?
Kontakte
schrank und große schwere Kommode
mit Glasfront in Lindau zu verschenken. Kleiderschrank / 2-türig
ట (0 83 82) 94 76 15 od. (01 71) 1 17 07 60 zu verschenken ట (0 75 24) 78 28
zu verschenken.
ట (0 73 62) 62 59
Wenn Sie Freude am Verkauf qualitativ hochwertiger,
handwerklicher Backwaren und am Umgang mit Menschen
haben, dann sind Sie bei uns richtig!
Teilen Sie unsere Leidenschaft für Genuss und unsere Freude am Erfolg. In unserem Familienunternehmen bieten wir
Ihnen einen kristenfesten Arbeitsplatz.
An der Pfitze 10 l 73460 Hüttlingen l Fon 07361 76430
.de/
Schlafzimmer / Eiche
Bäckereifachverkäufer/in
Suche Putzfrau
ZUSTELLVERTRIEBSGESELLSCHAFT OSTALB GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 41
73430 Aalen
Telefon (0 73 61) 4 90 64 - 14
Telefax (0 73 61) 4 90 64 - 20
E-Mail: service@ostalb-vertrieb.de
Dies & Das
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n
ab sofort von privat in GD vormittags
gesucht. Aussagekräftige Bewerbungen unter G-111286 an den Verlag.
Werden Sie Teil unseres Zustellteams – wir freuen uns auf Sie:
Verschenken
Wir sind eine renomierte
Bäckerei im Ostalbkreis.
Neben den landestypischen
Backwaren stellen wir auch
internationale Gebäcke her.
Haushaltshilfe
Wenn Sie mindestens 13 Jahre alt und selbstständiges Arbeiten gewohnt
sind, bieten wir Ihnen einen Arbeitsplatz mit regelmäßigem Verdienst.
südfinder.de
%555')+&6+6+
154523#/-+.1454'/*3
)'
VERTRIEBSLOGISTIK
Aalen-Waldhausen
Oberkochen / Heide
Lauterburg
Neresheim
Neresheim-Dehlingen
Aalen-Brastelburg
Lauchheim
Westhausen-Reichenbach
-1+.5203.,.543*"02/$-'5-0/4&
trocken, ofenfertig, mit Anlieferung. ట
(07171) 498764 oder (0157) 50715811
zu verkaufen. ట 01 62 4 91 89 36
Lustvolle, reife Frauen suchen
Erotiktreffen ట (0 15 25) 4 02 72 37
Schwäb. Gmünd, Buchstr. 139
Sarah & Julia
Private Omi 0711-93709083
Filiz (19 J.) 06131-4899113
Wer zuerst kommt,
spart zuerst.
Entnehmbarer Kalkfilter
BOSCH TES 50351 DE
Kaffeevollautomat
Ŗƚƞ¦™û]Čâø²ã®ûȧÙ
Ŗ0ë§ÇĘ²ûćÊÁ²ÿ@²û™âÊÙƓH™ÇÜĘ²ûÙ
Ŗd²ãÿë*ÜëĘdĞÿć²âŁH™ĝÊâ™Ü²ÿ
ûë♮™ãÙÙëãÿć™ãć²ûûĐÇƓ
ć²âø²û™ćČû
ŖHÊÜÙdć²™âÊû²§ćHÊܧǮĐÿ²âÊć
ãÿ™ČÁ½ČãÙćÊëã
Ŗ@™½½²²™ČÿÜ™Č½ė²ûÿć²Üܦ™û
Ɖ¦ÊÿƚƞƙââƊ
ûćĿIûĿŁƚƝƜƜƜƠƚ
BOSCH TES 71251 DE
Kaffeevollautomat
Ŗƚƞ¦™û]Čâø²ã®ûȧÙ
Ŗ0ë§ÇĘ²ûćÊÁ²ÿ@²û™âÊÙƓ
H™ÇÜĘ²ûÙ
Ŗd²ãÿë*ÜëĘdĞÿć²âŁH™ĝÊâ™Ü²ÿ
ûë♮™ãÙÙëãÿć™ãć²ûûĐÇƓ
ć²âø²û™ćČû
ŖPã²ƓkëȧÇ*ČãÙćÊëãŁÿøû²ÿÿëľ
™½³û¹â²ľ™øøȧ§Êãëľ
B™ćć²H™§§ÇʙćëâÊćãČû²Êã²â
k™ÿć²ã®ûȧÙ
Ŗ*²ÊãøëûÊÁ²ûHÊܧÇÿ§Ç™Č⮙ãÙ
Êããëė™ćÊė²ûHÊܧǮĐÿ²
ûćĿIûĿŁƚƠƢƚƚƙƚ
Taste für persönliches
Getränke-Menü
bis zu 6 Personen
SIEMENS TC 80503
Kaffeemaschine
ŖơƓƚƛk™ÿÿ²ã
Ŗ®²Üÿć™ÇÜƓkDzûâëٙãã²
âÊćČû§Ç¦ûĐÇ®²§Ù²Ü
Ŗ¦ã²Ç⦙û²û|™ÿÿ²ûć™ãÙ
âÊćÊãć²Áûʲûć²â+ûʽ½
Ŗkûëø½ÿćëøø
ŖãćٙÜÙČãÁÿÿĞÿć²â
BOSCH TWK 7801
Wasserkocher
ŖƚľƠÜ*™ÿÿČãÁÿė²ûâðÁ²ã
Ŗ®²Üÿć™ÇÜ
Ŗ¦Á²®²§Ùć²ÿ0²Êģ²Ü²â²ãć
Ŗ@™¦²ÜÜëÿ²ƜƟƙţ™ÿÊÿ
ûćĿIûĿŁƚơơƟƢƠƚ
ûćĿIûĿŁƚƠƢƢƚƙƙ
Abschaltautomatik
Mit 2 Turbobesen
und 2 Knethaken
SIEMENS MQ 96400
Handmixer
ŖƝƞƙ|™ćć
ŖHëâ²ãćƓļkČû¦ëƓdćČ½²
Ŗ@û™½ćėëÜÜČã®Ü²Êÿ²
Ŗƞ+²ÿ§ÇĘÊã®ÊÁÙ²ÊćÿÿćČ½²ã
ûćĿIûĿŁƚƞơƟƢƜƚ
Geringe
Aufheizzeit:
Schnelle erste Tasse
Der leiseste Kaffeevollautomat von Siemens
SIEMENS TE 803509 DE
Kaffeevollautomat
ŖƚƢ¦™û]Čâø²ã®ûȧÙ
Ŗ]²ûÿðãÜʧDzÿ+²ćûãÙ²ƓH²ãĐ
½Đû¦ÊÿģČƟ]²ûÿëã²ã
Ŗd²ãÿë*ÜëĘdĞÿć²âŁH™ĝÊâ™Ɠ
ܲÿûë♮™ãÙÙëãÿć™ãć²û
ûĐÇć²âø²û™ćČû
ŖPã²ƓkëȧÇ*ČãÙćÊëãŁ
ÿøû²ÿÿ뵙½³û¹â²ľ™øƓ
øȧ§ÊãëľB™ćć²H™§§Çʙćë™Č½
@ãëø½®ûȧÙ
Ŗ0ë§ÇĘ²ûćÊÁ²*ûëãć™Čÿ
®²Üÿć™ÇÜ
ûćĿIûĿŁƚƠƜƛƢƛƢ
wEGwaeg
rsthwrthj
Ŗsrthjwrtjn
Edelstahl-Mixfuß mit
Vier-Klingen-Messer
BOSCH MUM 57B22
Küchenmaschine
ŖƢƙƙ|™ććHëćëû
Ŗ®²Üÿć™ÇÜƓ`ĐÇûÿ§ÇĐÿÿ²Ü
âÊćƜľƢÜ
ŖƜ`ĐÇûÿĞÿć²â
ŖƠd§Ç™ÜćÿćČ½²ã
ŖܲÙćûëãÊÿ§Ç²û²Çģ™ÇÜƓ
`²Á²ÜČãÁ
ûćĿIûĿŁƚơƢƟƠƛƞ
Einzigartige
Getränkevielfalt von
Tassimo
Mit reichhaltigem
Zubehör
BOSCH MSM 88110
Stabmixer
Ŗơƙƙ|™ćć
Ŗû²Çģ™ÇÜʝÇܲûâÊćƚƛ
+²ÿ§ÇĘÊã®ÊÁÙ²ÊćÿÿćČ½²ã
ŖkČû¦ëƓk™ÿć²
ŖB²Êÿ²ûľėʦû™ćÊëãÿ™ûâ²û
Hëćëû
ûćĿIûĿŁƚƠƢƢƙƢƝ
z.B. Espresso, Kaffee, Cappuccino, Latte
Macchiato, Kakao und Tee
ŌƊÙćÊëãÁĐÜćÊÁėëâƙƟĿƚƙĿƛƙƚƝ¦ÊÿƚơĿƙƚĿƛƙƚƞĿ|²Êć²û²3ã½ëÿČã®ėëÜÜÿćã®ÊÁ²k²ÊÜã™ÇⲦ²®ÊãÁČãÁ²ã
™Č½®²ûk²ÊÜã™Çâ²Ù™ûć²ë®²ûČãć²ûĘĘĘĿć™ÿÿÊâëĿ®²
BOSCH Charmy TAS 5542 schwarz
Multi-Heissgetränke-System
Ŗ®Ü²ÿČã®Çë§ÇĘ²ûćÊÁ²ÿ²ÿÊÁãâÊć
Çûëâ™øøÜÊٙćÊëã²ã
Ŗ{ëû²Êãÿć²Üܦ™û²+²ćûãÙ²Êãć²ãÿÊććâÊć
®²ûŶļƓk™ÿć²
Ŗ+²ćûãÙ²²ûÙ²ããČãÁ®Čû§Çdćûʧǧ뮲
ŖČćëâ™ćÊÿ§Ç²ãø™ÿÿČãÁėëã+²ćûãÙ²Ɠ
â²ãÁ²ľûĐÇ®™Č²ûČã®k²âø²û™ćČû
Ŗ3ãÙÜĿƚĝûÊć™|™ÿÿ²û¾Üć²ûHk`
ûćĿIûĿŁƚƝƜƜƜƠƜ
BOSCH Joy TAS 4304
Multi-Heissgetränke-System
Ŗ{ëÜܙČćëâ™ćÊÿ§Ç²ÊãƓ@ãëø½Ɠ²®Ê²ãČãÁ
Ŗ+²ćûãÙ²²ûÙ²ããČãÁ®Čû§Çdćûʧǧ뮲
ŖČćëâ™ćÊÿ§Ç²ãø™ÿÿČãÁėëã+²ćûãÙ²Ɠ
â²ãÁ²ľûĐÇ®™Č²ûČã®k²âø²û™ćČû
ŖB²®Ê²ã½²Ü®Êã½ëûâʲûćЦ²û®²ã
+²ćûãÙ²ģČÿć™ã®
ŖƚľƝÜ|™ÿÿ²ûć™ãÙ
ûćĿIûĿŁƚƞơƠƙƛƜ
Erhalten Sie
Erhalten Sie
40 €
60 €
Tassimo-Guthaben
Tassimo-Guthaben
Beim Kauf einer
Tassimo Maschine*
Beim Kauf einer
Tassimo Maschine*
PÇã²²Ùë
BOSCH Vivy TAS 1252 schwarz
Multi-Heissgetränke-System
Ŗ@ëâø™Ùć²ÿć²ÿkdd3HP²ÿÊÁã
Ŗ{ëÜܙČćëâ™ćÊÿ§Ç²ÊãƓ@ãëø½Ɠ²®Ê²ãČãÁ
Ŗ+²ćûãÙ²²ûÙ²ããČãÁ®Čû§Çdćûʧǧ뮲
ŖČćëâ™ćÊÿ§Ç²ãø™ÿÿČãÁėëã+²ćûãÙ²Ɠ
â²ãÁ²ľûĐÇ®™Č²ûČã®k²âø²û™ćČû
ŖB²®Ê²ã½²Ü®Êã½ëûâʲûćЦ²û®²ã
+²ćûãÙ²ģČÿć™ã®
ûćĿIûĿŁƚơơơƛƛƞ
Erhalten Sie
20 €
Tassimo-Guthaben
Beim Kauf einer
Tassimo Maschine*
MEDIA MARKT Aalen
MEDIA MARKT Ellwangen
MEDIA MARKT Schwäbisch Gmünd
™ûÜƓ‡²ÊÿÿƓdćûĿƢƟŖƠƜƝƜƚ™Ü²ã
k²ÜĿƙƠƜƟƚļƞƞƠƜƓƙ
Öffnungszeiten: HëƓ*ûŁƢĿƜƙƓƛƙpÇûľd™ŁƢƓƛƙpÇû
ûĿƓ®ëܽƓd§Çã²Ê®²ûƓdćûĿƛƙŖƠƜƝƠƢÜÜʙãÁ²ã
k²ÜĿƙƠƢƟƚļƢƜƚƓƙ
Öffnungszeiten: HëƓ*ûŁƚƙƓƛƙpÇûľd™ŁƢƓƛƙpÇû
HĐÇÜĘ²ÁƞŖƠƜƞƛƞd§Çʝ¦Êÿ§Ç+âĐã®
k²ÜĿƙƠƚƠƚļƚƙƝƙƓƙ
Öffnungszeiten: HëƓd™ŁƚƙƓƛƙpÇû
ʲÿ²H²®Ê™HûÙć²ÿÊ㮲Êã²²ćûʲ¦ÿÿććć²®²ÿH²®Ê™H™ûÙć{²û¦Čã®0²ÊܦûëããƓ*û™ãÙ²ã+â¦0ľ®ÊÿëãÿćûĿƞľƠƝƙƠƟ0²ÊܦûëããĿ
Keine Mitnahmegarantie.
Alles Abholpreise.
mediamarkt.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
225
Dateigröße
8 526 KB
Tags
1/--Seiten
melden