close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Schnittliste - BC Britz-Süd

EinbettenHerunterladen
Infoservice der JOBCENTER WUPPERTAL AÖR
Ausgabe 12 | oktober 2014
int.A 2014
Weil Qualifizierung und
Beschäftigungshilfen Chancen erhöhen
Am 30. Oktober 2014 wird die Messe für
berufliche Integration und Arbeit (int.A)
zum achten Mal Anlass für einen Besuch in
der Historischen Stadthalle geben. Über 30
Aussteller präsentieren ihre Angebote im
Bereich Beschäftigungsförderung, Qualifizierung und Ausbildung. Damit ist die int.A
mittlerweile die älteste und größte Fachmesse im Bereich der beruflichen Bildung
in Nordrhein-Westfalen.
Veranstaltet wird die int.A vom Jobcenter Wuppertal. Die Messe
wendet sich an alle, die sich für das Thema berufliche Integration,
Arbeitsmarkt und persönliche Weiterentwicklung interessieren.
„Es bleibt eine Tatsache, dass Ausbildung und Qualifizierung die
Chancen auf eine Anstellung auf dem ersten Arbeitsmarkt erhöhen“, erklärt Dr. Andreas Kletzander, Vorstand Arbeitsmarkt
und Kommunikation des Jobcenters, „und das gilt einmal mehr
für Menschen, die schon länger ohne berufliche Beschäftigung
sind“, so Kletzander weiter. Rund 15.000 Maßnahmeplätze für
Qualifizierungen gehören daher regulär zum Angebot des Jobcenters für seine Kundinnnen und Kunden.
Arbeitsuchende haben auf der int.A die Gelegenheit, sich über das
Angebot der Region einen Überblick zu verschaffen. Im Ambiente der Historischen Stadthalle wird neben den Informationsständen über Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigungshilfen
der rund 30 Aussteller wieder ein attraktives Rahmenprogramm
geboten, das zum Mitmachen einlädt.
Messe für berufliche
Integration und Arbeit
in Wuppertal
Mögliche Wege zurück in die Arbeitswelt
• Berufsfindung
• Ausbildung
• Weiterbildung und Qualifizierung
• Persönliche Hilfestellungen
• Beschäftigungsmöglichkeiten
• Kompetente Ansprechpartner für individuelle Fragen
• Informationen über die Angebote des Bildungspaketes
• Attraktives Aktionsprogramm zum Mitmachen
Messe für berufliche Integration und Arbeit
Donnerstag, 30. Oktober 2014
10.00 bis 16.30 Uhr
Historische Stadthalle
Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Eintritt frei
Aussteller von A – Z
Agentur für Arbeit Wuppertal: Bewerbungsmappencheck – Prüfung Ihrer
Unterlagen und Tipps für die nächste Bewerbung; Ansprechpartner in
allen Fragen des Erwerbslebens: Berufswahl, Arbeitsmarkt oder finanzielle Hilfen; Information über das Serviceangebot für Unternehmen,
Arbeits- und Ausbildungssuchende Ú www.arbeitsagentur.de
Akzentschule: Sprachberatung insbesondere für Migranten, Alphabetisierung, Aus- und Weiterbildung; gemeinsamer Auftritt mit dem Kooperationspartner IBB aus dem Bereich der beruflichen Bildung.
Ú akzentschule.medigrafix.de
Alfatraining Bildungszentrum: Beratung zu praxisorientierten Lehrgängen,
markt­relevanten Weiterbildungsthemen und neuen Lernmethoden
(z.B. Präsenztraining) für den Arbeitsmarkt Ú www.alfatraining.de
Alpha e.V.: Berufliche Förderung und Integration durch Qualifizierungsmaßnahmen mit den Zielgruppenschwerpunkten Frauen und junge
Erwachsene Ú www.alphaev.de
Arbeiterwohlfahrt Wuppertal e.V.: Informationen zur Schuldner- und Insolvenzberatung für Betroffene, Vorstellung des Projektes Stadtteilservice
für Menschen im Stadtteil sowie Fachdienst für Integration und Migrawww.awo-wuppertal.de
tion Ú Arbeitskreis Migration: Information zu allen Fragen rund um die Anerkennung von ausländischen Berufs- und Bildungsabschlüssen
Bergische Diakonie: Aus-, Fort- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen
Ú www.bergische-diakonie.de
Bergische Volkshochschule: Weiterbildung für alle! Sie wollen einen Schulabschluss erwerben? Sie suchen Deutschkurse? Sie wollen sich beruflich qualifizieren? Das und vieles mehr finden Sie in der Bergischen VHS
Ú www.bergische-vhs.de
DAA – Deutsche Angestellten Akademie: Vorstellung Jugendmaßnahmen
(BvB und BaE), modulare Qualifizierung, SAP, Umschulungen für Berufsrückkehrerinnen, Fachseminar für Altenpflege und Unterstützte
Beschäftigung Ú www.daa-wuppertal.de
DEKRA Akademie: führender Anbieter im Bereich individueller Qualifizierungen; In der DEKRA-„Modellfirma“ Toys Company werden Langzeitarbeitslose wieder an den Rhythmus eines geregelten Arbeitstages und
www.dekra-akademie.de
die Strukturen im Arbeitsleben herangeführt Ú Diakonie Wuppertal: Arbeitsprojekte, Schuldnerberatung und WiO-Fit:
Vielfältig wie das Leben. Informationen über berufliche und lebenspraktische Perspektiven in Theorie und Praxis sowie Kontaktmöglichwww.diakonie-wuppertal.de
keiten zur Schuldnerberatung Ú Diakonie Wuppertal – Migrationsdienst: Hoşgeldiniz! Bienvenue! καλώς
ήρθατε! Wir stellen unsere arbeitsmarktbezogenen Projekte, Dienstleiwww.partizipationplus.de
stungen und Angebote vor Ú E.D.B. Bildungsgesellschaft: Kochvorführungen der Koch-Umschüler/innen; Präsentation der berufsbegleitenden Prüfungsvorbereitungen;
Vorstellung von Fördermöglichkeiten für betriebliche Weiterbildung;
Informationen zum gesamten Angebot der beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen Ú www.edb.de
Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe e.V.: „Informationen – Beratung – Begegnung“: Beschäftigungs-, Qualifizierungs- und Stabilisierungsmaßnahmen in den Einrichtungen Gleis 1, Café Okay, Clean
Streets, Café Cosa und der Verwaltung der Suchtkrankenhilfe; Darstel-
lung der unterschiedlichen Beschäftigungsmaßnahmen und des
suchtspezifischen Fallmanagement Ú www.sucht-hilfe.org
GBA – Gesellschaft für berufliche Aus- und Weiterbildung: Vorstellung der
Qualifizierungs­angebote und Beschäftigungsprojekte; Qualifizierung
zum Schweißer, Thermitschweißer für den Gleisbau, Baumaschinenführer; Projekt Einstein; Bewerbungszentrum; Außengelände: live erleben wie Gleise geschweißt werden Ú www.gbambh.de
GESA gGmbH: Information über aktuelle Beratungs-, Bildungs- und Beschäftigungsangebote; Personaldienstleistungen; Vorstellung von
GRÜNTAL; Präsentation der Produktlinie HELDENTATEN.
Ú www.gesaonline.de
Internationaler Bund e.V.: Informationen zur Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit; Hilfen für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund
bei der beruflichen oder persönlichen Lebensplanung
Ú www.internationaler-bund.de
Jobcenter Wuppertal AöR: Anlaufstelle für Informationen rund um das Serviceangebot des Jobcenters für Arbeitgeber und Arbeitssuchende sowie
Informationen zum Bildungspaket Ú www.jobcenter.wuppertal.de
Kolping-Bildungswerk e.V.: Vorstellung von MABiS.NeT – Unterstützung
bei Vermittlung in Arbeit, Ausbildungen und Maßnahmen; Beseitigung
von Vermittlungshemmnissen (Sucht, Schulden, Wohnungslosigkeit) in
Zusammenarbeit mit anderen Beratungsstellen und Fachkliniken
Ú www.kbw-koeln.de
Proviel GmbH: Arbeit macht Spaß! Dinge neu zu erlernen ist ein gutes
Gefühl. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen etwas zu schaffen gibt neues Selbstvertrauen. Erleben Sie unsere Arbeitswelt anhand
eines kleinen Beispiels und informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten bei uns Ú www.proviel.eu
Quallianz: der Zusammenschluss von 12 Bildungsanbietern aus Wuppertal, Solingen und Remscheid setzt sich zum Ziel, aktiv an
der Weiterentwicklung der bergischen Bildungslandschaft zu arbeiten.
Auf der int.A informiert der Verein über das breite Angebot für Unternehmen, Beschäftigte, Arbeitsberater/-innen und Arbeitsuchende rund
um Aus- und Weiterbildung in der Region Ú www.quallianz.com
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Wuppertal: „TOP-Family“ – berufliche
Wiedereingliederung von Frauen in den Bereichen Hauswirtschaft und
Pflege; „Phoenix“– Berufswegeplanung und Perspektiventwicklung für
junge Frauen; „MaMV“ – Berufliche Eingliederung für Alleinerziehende;
„MiTa“ – Mütter in Teilzeitausbildung; „Jobpaten“ – Ausbildungsplanung für Jugendliche und junge Erwachsene Ú www.skf-wuppertal.de
Stadt Wuppertal, Ressort Zuwanderung und Integration in Zusammenarbeit mit
dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: allgemeine und berufsbezogene Sprachförderung; Integration von Zugewanderten: u.a. Schule
und Beruf; Firmenservice und arbeitsmarktliche Integration Bleibebewww.integration-in-wuppertal.de
rechtigter Ú Technische Akademie Wuppertal: überregionaler Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Fort- und Weiterbildung; Seminare, Lehrgänge sowie Hochschulstudiengänge für Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung in Form von Tagesveranstaltungen und
nebenberuflichen Maßnahmen an mehreren Standorten in Deutschland Ú www.taw.de
Impressum: Jobcenter Wuppertal AöR | Bachstraße 2 | 42275 Wuppertal | Hotline: 02 02 – 7 47 63 -0 | www.jobcenter.wuppertal.de | jobcenter@jobcenter.wuppertal.de v.i.S.d.P.: Dr. Andreas Kletzander | Texte: Sub-Text Susanne Budt | Gestaltung/Satz: KOEMMET, Agentur für Kommunikation, Wuppertal
Visual Akademie für 3D Arts: Produktionsunternehmen und autorisiertes
Autodesk® Authorized Training Center (ATC)® und Autodesk® Certification Center (ACC)®; Vorstellung der zertifizierten Weiterbildungsmaßnahme zum „3D Visualisierer“ Ú www.visual-akademie.de
WBS Training: Lernen Sie das virtuelle Klassenzimmer der WBS kennen –
Live-Unterricht auf höchstem technischen Niveau; Weiterbildung und
Umschulung 4.0 Ú www.wbstraining.de
Wichernhaus Wuppertal gGmbH: Unterstützungsangebote zur Qualifizierung und Integration von Jugendlichen; Beschäftigungsangebote auf
der Nordbahntrasse, im Möbeldienst, Stadtteilservice, Café Nordbahntrasse und anderen Projekten; Vermittlung auf den ersten Arbeits- und
www.wichernhaus-wtal.de
Ausbildungsmarkt im Rahmen von JobPlus Ú WIPA GmbH & Co. KG: Präsentation von Ausbildungen, Umschulungen
und Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich; Bildungsangebote
für Menschen mit Migrationshintergrund; Bewerbungsmappencheck
Ú www.wipa.de
Wuppertaler Tafel e.V.: Vorstellung der Arbeitsgelegenheiten mit Qualifizierungen in den Bereichen Küchen- und Kantinenhelfer, Lagerhelfer,
Fahrertraining und Bewerbungscoaching; Waffel backen
Ú www.wuppertaler-tafel.de
ZIB – Zentrum für Integration und Bildung GmbH: Aus- und Weiterbildungsangebote in Teilzeit; Berufliche Orientierung; Berufswegeplanung
Ú www.zib-online.de
Mitmachprogramm
Reinschnuppern, Neues wagen, verborgene Talente entdecken – wie im letzten Jahr findet auch dieses Mal wieder ein
umfangreiches Rahmenprogramm statt:
•Foto & Style – Stilberatung und Bewerbungsfoto
mit Andreas Fischer
•Workshops mit Susanne Strobel: Magie der Trommeln
– Ausdruck von Freude, Spaß und Lebendigkeit
•Workshop „Nadel und Faden“ (alpha e.V.)
•Rückenschule und Übungen zur aktiven Entspannung
•Testen Sie Ihre Fähigkeiten an sechs realen Arbeitsplätzen
(proviel)
•Aktionsflächen im Außenbereich (GBA und Wichernhaus)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Genauere Informationen erhalten Sie vor Ort.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
354 KB
Tags
1/--Seiten
melden