close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Was ist Waldpädagogik" - Waldkindergarten Eresing

EinbettenHerunterladen
Der Waldkindergarten Eresing e.V..“ lädt Sie herzlich ein zu dem Vortrag
"Was ist Waldpädagogik"
Kinder: Konstrukteure einer nachhaltigen Zukunft
Referentin: Anke Wofram, Waldpädagogin und Naturlehrerin
Waldkindergarten Regensburg
Was steckt hinter den Begriffen „Nachhaltigkeit“ und „Bildung für nachhaltige
Entwicklung“?
Die Gründung von Natur- und Waldkindergärten ist eine Reaktion auf die
veränderte Lebenssituation unserer Kinder.
Sie gelten als die innovativsten Bildungseinrichtungen im Vorschulalter. Natur- und
Waldkindergärten sind ein ökologisches und ökonomisches Thema der Gegenwart
und Zukunft. Die Persönlichkeit eines Menschen erhält ihr Fundament in der
Kindheit. Natur- und Waldkindergärten stärken und stabilisieren in besonderer
Weise die kindliche Entwicklung. Durch den ständigen Aufenthalt in der Natur
erleben und erfahren die Kinder die wechselseitige Abhängigkeit von ihr. Sie
erfahren sich als Teil vom Ganzen. Noch als Erwachsene werden diese Kinder
durch die Erfahrungen, die sie mit der Natur gemacht haben, geprägt sein. Sie
werden diese lieben, achten und schützen. Die Natur ist der ideale
Bewegungsraum für die Kinder. Wald- und Naturkindergärten fördern in
selbstverständlicher Weise die Bewegung und die körperlichen Aktivitäten der
Kinder.
Mit diesen Vortrag soll Einblick in die wald- und naturpädagogische Theorie und
Praxis gegeben werden.
Eintritt ist frei.
Veranstater: Waldkindergarten Eresing e.V.
Wo: "Alter Wirt"
Kaspar-Ett-Straße 14
86922 Eresing
Tel. 08193 1526
Freitag den 30. September 2011 um 19.30 Uhr.
Wir freuen uns auf Sie!
Waldkindergarten Team
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
43 KB
Tags
1/--Seiten
melden