close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EINZELVERANSTALTUNGEN 23.04. Was Frauen bewegt (Die

EinbettenHerunterladen
EINZELVERANSTALTUNGEN
23.04. Was Frauen bewegt
(Die Zimmerlinden, Kabarett)
“Die Zimmerlinden“ – ganz so brav wie der Name aussagen mag sind sie nicht, die
vier Hobby-Kabarettistinnen aus Mengen (Ellen Geiger, Monika Hapke, Claudia Baur
und Sylvia Stumpf-Embacher). Mal frech und aufmüpfig, mal brav und bieder,
bewegen sie sich immer auf dem Boden der Tatsachen – denn dort ist schließlich der
Platz, wo frau hingehört ... „Was Frauen bewegt“ heißt ihr Programm, das auch dem
männlichen Geschlecht zur Weiterbildung empfohlen sei!
Freitag, 20.00 Uhr, Aula der Sonnenlugerschule
Vorverkauf: 6,-- € + VVK-Gebühr
Buchhandlung Rettich, Mengen, Tel. (0 75 72) 71 11 74
Buchhandlung Liehner, Sigmaringen, Tel. (0 75 71) 7 47 80
Schwaaz-Vere-Buchhandlung, Bad Saulgau, Tel. (0 75 81) 22 89
Abendkasse: 7,-- €
FOTO (Zili Lachen)
26.03. Stubenmusik macht süchtig
(Die Wellküren, Kabarett)
Burgi, Vroni und Moni präsentieren neue Lieder zusammen mit Titeln ihrer aktuellen
CD „Das Mensch“. Der besondere Reiz des Programms liegt in der Gegenüberstellung
zeitgeschichtlicher Satire und den historischen Originalen: Wie weit ist das Lied über
die Kindsmörderin aus dem 18. Jahrhundert vom Kopftuchstreit 2004 wirklich
entfernt? Wie passen die sexuellen Eskapaden von Beckenbauer, Kahn und Co. mit
der deftig derben Landwirtschaftserotik in den Gstanzln frei nach Georg Queri
zusammen? Eines haben alle Stücke auf jeden Fall gemeinsam: den geschliffen
scharfen Dreigesang der Well-Schwestern und natürlich „Hardcore-Stubenmusi“.
Freitag, 20.00 Uhr, Alte Kirche Mengen-Rulfingen
Vorverkauf: 12,-- € + VVK-Gebühr
Buchhandlung Rettich, Mengen, Tel. (0 75 72) 71 11 74
Bäckerei Neher, Mengen-Rulfingen, Tel. (0 75 76) 3 12
Buchhandlung Seitenblick, Sigmaringen, Tel. (0 75 71) 68 35 80
Schwaaz-Vere-Buchhandlung, Bad Saulgau, Tel. (0 75 81) 22 89
Abendkasse: 14,-- €, ermäßigt 13,-- €
FOTO (Wellküren-Wäsche)
16.07. Mit Purpurflügeln
(Donata Höffer: Rezitation und Gesang, Dorothea Ferber: Gesang, Violine,
Gitarre, Percussion)
Lieder, Texte und Klänge aus Sommerzeiten – ein Programm von Sommerwind und
Hitze, von Freude, Sehnsucht und Fülle. In ihrem neuen abwechslungsreichen
Programm spannen die Schauspielerin und Sängerin Donata Höffer und die Musikerin
und Komponistin Dorothea Ferber einen spannungsvollen Bogen von Gesängen aus
dem 16. Jahrhundert über schlichte Volkslieder bis hin zu jazzigen Kompositionen von
Dorle Färber. Eindrucksvoll rezitiert Donata Höffer Gedichte von Ingeborg
Bachmann, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz, Rose Ausländer, Sarah Kirsch,
Peter Bichsel u.a. vorwiegend zeitgenössischen Autoren und Dichtern.
Freitag, 20.00 Uhr, Alte Kirche Mengen-Rulfingen
Vorverkauf: 7,-- € + VVK-Gebühr
Buchhandlung Rettich, Mengen, Tel. (0 75 72) 71 11 74
Bäckerei Neher, Mengen-Rulfingen, Tel. (0 75 76) 3 12
Buchhandlung Seitenblick, Sigmaringen, Tel. (0 75 71) 68 35 80
Schwaaz-Vere-Buchhandlung, Bad Saulgau, Tel. (0 75 81) 22 89
Abendkasse: 9,-- €, ermäßigt 8,-- €
FOTO (Purpurflügel)
Logo STADTBÜCHEREI
05.03. Komm mit ins Land Verkehrtherum
(Bettina Göschl)
Anna fühlt sich nicht richtig, sondern falsch. Ihre Haare sind grün und nicht blond.
Anna findet sich zu klein und ihre Nase zu groß. Sie wünscht sich, ins Land
Verkehrtherum zu fliegen, denn dort ist vieles was sonst blond ist grün und was sonst
klein ist groß...
Bettina Göschl ist ausgebildete Erzieherin und schreibt seit 1990 Lieder für Kinder,
wobei sie an mehreren CD-Produktionen mitwirkte. Heute schreibt sie auch
Geschichten für Kinder. Bettina Göschl singt, spielt Gitarre und liest vor. Die Kinder
werden dabei miteinbezogen: singen, klatschen, miterzählen...
Für Kinder im Grundschulalter.
Freitag, 10.00 Uhr, Alter Fuchs
17.03. Hätte Miss Piggy den Froschkönig geküsst ...
(Theater-Company München)
Zwei Clowns spielen das Märchen vom Froschkönig – jedoch auf ihre eigene Art und
Weise. Die Clowns verlassen immer wieder die Vorlage des Märchens; sie erleben die
Konflikte, die im „Forschkönig“ erzählt werden – das Märchen wird für sie lebendiges
Spiel. In der Begegnung mit dem Publikum entwickeln sich die Szenen immer wieder
neu, so dass jede Aufführung zu einem einmaligen, unwiederholbaren Ereignis wird.
Für Kinder ab 4 Jahren.
Mittwoch, 15.00 Uhr, Alter Fuchs
Vorverkauf in der Stadtbücherei Mengen: 2,-- €
Kasse am Nachmittag: 3,-- €
FOTO (Miss 1)
18.03. „... das absolute Gegenteil von langweilig.“
(Christian Bieniek)
Als Autor ist Christian Bieniek seit 1993 aktiv und das mit großem Erfolg. Nicht nur
seine Bücher, auch seine Lesungen entwickelten sich innerhalb kürzester Zeit zu
„echten Rennern“. Das spannungsreiche Verhältnis zwischen Mädchen und Jungen ist
eines seiner bevorzugten Themen.
„Sein lockerer, knackiger Stil fällt auf, ... Spritzige, temporeiche Dialoge
kennzeichnen seine Geschichten, die Sprach- und Situationskomik schäumt immer
wieder über, ... Mehr als pure Unterhaltung, weil er auch sensiblere Themen geschickt
verpackt unter seine Leute bringt.“ (Frankfurter Neue Presse)
Für Jugendliche ab der 5. Klasse.
Donnerstag, 14.30 Uhr, Alter Fuchs
05.05 Tiger Girls & Rote Rächer
(Ulli Schubert)
Als Kind war er eine richtige Leseratte. Er mochte vor allem Fußballbücher und
Krimis, die er mit der Taschenlampe unter der Bettdecke verschlang. Sein
Lieblingshobby aber war Fußballspielen. 1991 kündigte er seinen Erzieherjob und ist
seither Autor von Kinder- und Jugendbüchern, in denen es natürlich um Fußball und
Sport, aber auch Freundschaft, Schule, Ferien und Detektive geht.
Neben zahlreichen Geschichten in der Reihe Leselöwen und Lesepiraten, hat Ulli
Schubert etliche Bücher über zwei mit einander „verfeindete“ Jugendbanden
geschrieben.
Für Kinder ab der 4. Klasse.
Mittwoch, 10.30 Uhr, Alter Fuchs
Literatursommer Baden-Württemberg 2004 „Mörike – Ein blaues Band“
(LiSoLogo)
07.05. Luftveränderung
(Stefan Österle, Dein Theater Stuttgart)
Ein literarisch-musikalisches Programm zum 200. Geburtstag Eduard Mörikes.
Mit Augenmaß, Scharfblick und überraschender Phantasie stellt ein Dichter aus der
Tiefe seines eigenen Wesens die Welt dar. Er öffnet uns als wacher, ausdauernder
Beobachter Augen und Ohren für scheinbar Verborgenes und konfrontiert uns mit
frappanter Heiterkeit.
Stefan Österle stellt nach Sebastian Blau und Hermann Hesse mit „Luftveränderung“
einen poetischen Weltbürger vor, der die Welt kannte ohne sie bereist zu haben.
Freitag, 20.00 Uhr, Alte Kirche Mengen-Rulfingen
Vorverkauf: 7,-- € + VVK-Gebühr
Buchhandlung Rettich, Mengen, Tel. (0 75 72) 71 11 74
Bäckerei Neher, Mengen-Rulfingen, Tel. (0 75 76) 3 12
Buchhandlung Liehner, Sigmaringen, Tel. (0 75 71) 7 47 80
Schwaaz-Vere-Buchhandlung, Bad Saulgau, Tel. (0 75 81) 22 89
Abendkasse: 9,-- €, ermäßigt 8,-- €
FOTO (Luftveränderung)
12.05. Die Geschichte von der verschwundenen Zipfelmütze
(Puppenbühne Ostrach)
Pfui Schreck, au Backe! Die königliche Zipfelmütze ist bei Nacht und Nebel gestohlen
worden und der arme Kasper gerät unversehens unter Verdacht. Doch der dicke König
„Mampfred“ glaubt an Kaspers Unschuld. Kasper muss jedoch erst einmal alles
beweisen und sich auf die Suche nach dem wahren Dieb machen. Dabei begegnet er
einem unglaublich traurigen Drachen...
Ein lustiges Handpuppenstück mit Live-Musik und einem lebensgroßen Tier.
Für Kinder ab 4 Jahren.
Mittwoch, 15.00 Uhr, Alter Fuchs
Vorverkauf in der Stadtbücherei Mengen: 3,-- €
Kasse am Nachmittag: 4,-- €
FOTO (drache)
GESELLSCHAFT, UMWELT
Pädagogik, Psychologie
110
25.03. Offensiv erziehen heißt: Grenzen setzen, Widerstand aushalten und Arme offen
haben...
(Elke Pohl, Dipl.-Psychologin)
Werte- und Normunsicherheit über alltägliche Erziehungsfragen bringen Eltern in
Schwierigkeiten. Im Gegensatz dazu brauchen Kinder mehr und mehr klare und feste
Leitfiguren, an denen sie sich orientieren und reiben, an denen sie sich messen können.
Keine Schule kann das Elternhaus ersetzen, in dem Wissen und Charakterbildung
beginnen.
Donnerstag, 20.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 4,-- €
Bei Lernproblemen gezielt fördern
(Angela Stehberger, Legasthenie-Therapeutin)
Eltern unterstützen ihre Kinder bei Lernschwierigkeiten in Lesen, Schreiben und Rechnen.
Die Seminare können für Eltern und ErzieherInnen eine wertvolle Hilfe sein bei der
Unterstützung der Kinder in der Grundschule oder in späteren Jahren. Hier werden typische
Fehler in Schreiben, Lesen und Rechnen vorgestellt und analysiert,
Wahrnehmungsschwächen erklärt, spielerische Übungen gezeigt und Tipps bei der
Hausaufgabenbetreuung gegeben.
101
13.03. Lese-Rechtschreib-Schwäche
Samstag, 9.00-12.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 11,-- €
Anmeldeschluß 10. März
102
20.03. Rechenschwäche
Samstag, 9.00-12.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 11,-- €
Anmeldeschluß 17. März
103
10.05. Einfühlung oder Die Intelligenz des Herzens
(Jirina Prekop, Dipl.-Psychologin)
Immer häufiger beobachten wir im Alltag Szenen, bei denen wir gegenseitige Achtung
und Respekt vermissen. Warum fällt es uns so schwer, uns in die Lage unseres
Gegenüber zu versetzen und dessen Gefühle wahrzunehmen? Zu sehr scheint jeder mit
sich selbst beschäftigt zu sein. Diese fehlende Einfühlung prägt unser Miteinander und
fängt bereits im persönlichen Bereich an – in der Familie und in der Partnerschaft.
Jirina Prekop geht davon aus, dass diese ursprünglich vorhandene Fähigkeit wieder
gelernt werden muss, wenn wir als Gesellschaft überlebensfähig bleiben wollen.
Anhand zahlreicher Beispiele demonstriert sie, wie sich fehlendes
Einfühlungsvermögen zeigt, wodurch gegenseitige Rücksichtnahme erschwert wird
und wie es gelingen könnte, wieder zu einem liebevollen Miteinander zu kommen.
Montag, 19.30 Uhr, Aula der Sonnenlugerschule
Gebühr: 4,-- €
Recht
104
03.03. Wie mache ich meine Einkommensteuererklärung?
(Herbert Sauter)
Dieser Kurs wendet sich an Privatpersonen z.B. Arbeitnehmer und Rentner, die ihre
Einkommensteuererklärung selbständig ausfüllen wollen.
Es werden schwerpunktmäßig die Themen "Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit",
"Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung", "Einkünfte aus Kapitalvermögen",
„Sonstige Einkünfte (z.B. Renten)“ behandelt. Des weiteren werden
Abschreibungsmöglichkeiten aufgezeigt und Begriffe wie "Werbungskosten“,
„Sonderausgaben" oder "außergewöhnliche Belastungen (z.B. Krankheitskosten)“
erklärt.
2 x Mittwoch, 19.30-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 11,-- €
105
01.04. Elternunterhalt
(Birgit Schollenberger, Rechtsanwältin)
Wenn ein oder beide Elternteile wegen dauernder Pflege im Heim untergebracht
werden müssen, dann reichen in vielen Fällen die Rente sowie die sonstigen Einkünfte
und Ersparnisse nicht aus. Wer muss dann die Heimkosten tragen? Beteiligen sich
Pflegeversicherung und Sozialamt an diesen Kosten und wenn ja, in welcher Höhe?
Haften auch Schwiegerkinder? Wie wird der Elternunterhalt berechnet und welche
Vermögenswerte müssen eingesetzt werden? Müssen bereits verschenkte oder
zugewendete Vermögensgegenstände oder Vermögenswerte zurückgegeben werden?
Im Vortrag sollen die Problematik des Elternunterhaltes dargestellt und auf
vorstehende Fragen eine Antwort gefunden werden.
Donnerstag, 19.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 4,-- €
Bitte beachten Sie, dass in den Vorträgen zu Rechtsthemen keine individuelle Beratung
stattfinden kann.
106
27.03. Denken – Reden – Überzeugen
(Albin Bleicher)
-
Ein Anliegen gezielt vermitteln
In eine Diskussion sich geschickt einmischen
Einen Vortrag gekonnt aufbauen
Eine Rede sinnvoll strukturieren
Wer das lernen und üben möchte – und dabei auch noch Spaß haben will – ist
eingeladen zum Rhetorikkurs für Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene.
2 x Samstag, 9.00-12.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 14,-- €
GESTALTEN
214
29.04. Englische Gärten – ein Paradies für Gartenliebhaber
(Matthias Effinger)
Dieser Abend bietet einen Streifzug durch englische Landschaften mit zahlreichen
reizvollen und inspirierenden Bildern aus üppigen Parkanlagen, herrschaftlichen
Anwesen und geschmackvollen Privatgärten. Kommentiert und kombiniert mit dem
Fachwissen eines Gartengestalters und Dipl.-Ing. der Gartenarchitektur.
Donnerstag, 19.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 4,-- €
Make-up, Schminken, Stilberatung
201
01.03. Typgerechtes Make-up
(Daniela Gläsle-Greinacher)
Im Kurs lernen Sie sich typgerecht und vorteilhaft zu schminken ohne „angemalt“
auszusehen, mit vielen Tipps für ein wirkungsvolles und angemessenes Make-up in
Freizeit und Beruf.
Bitte einen Standspiegel und ein Handtuch mitbringen.
2 x Montag, 19.30-21.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 14,-- € + Material
Basteln, Werken
202
14.02. Faschingsmasken
(Daniela Wurst)
Wir machen Halbmasken aus Gips, die wir bemalen und mit Federn, Glitzerstaub,
Bast und anderem Material dekorieren.
Bitte ein altes Bekleidungsoberteil mitbringen.
Für Kinder ab 7 Jahren.
Samstag, 9.00-12.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 9,-- € + Material
203
02.03. Kommunionkerzen
(Miladinka Ivankovic)
Dienstag, 19.30-21.30 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 6,-- € + Material
Anmeldeschluß 24. Februar
204
13.03. Traumfänger
(Silvia Knoll)
Er fängt alle bösen Träume ein. Nur die guten Träume gleiten sanft an den Federn auf
den Träumenden herab. Die schlechten Träume hingegen verfangen sich im Netz des
Traumfängers, bis sie morgens vom Licht der Sonne ausgelöscht werden.
Du kannst den indianischen Schmuck an die Wand, die Tür, ins Fenster oder übers
Bett hängen.
Bitte mitbringen, wenn vorhanden: Lederreste, naturfarbenes oder schwarzes
Baumwollgarn, Perlen, Federn, Muscheln.
Für Kinder ab 10 Jahren.
Samstag, 9.30-11.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 6,-- € + Material
205
23.03. Hochzeits- oder Taufkerzen
(Miladinka Ivankovic)
Dienstag, 19.30-21.30 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 6,-- € + Material
Anmeldeschluß 16. März
206
05.05. Mini-Tontopffiguren
(Miladinka Ivankovic)
Als Geschenk zum Muttertag basteln wir Mini-Tonis, welche wird erst im Kurs
verraten.
Bitte mitbringen: Schere, Haarpinsel.
Für Kinder ab 7 Jahren.
Mittwoch, 15.30-17.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 4,50 € + Material
Malen, Zeichnen
210
07.02. Acrylmalerei entdecken, entwickeln, vertiefen
(Dorothee Frey-Hirth)
Auf der Grundlage verschiedener Themenstellungen entwickeln die Teilnehmer
eigenständige Bildideen. Diese können sowohl in schwarz-weiss, farbig, in
Mischtechniken oder als Collage umgesetzt werden. Hinweise und Tipps technischer
Art (Malweise, Farbauftrag etc.) sowie individuelle Hilfestellung bei der Umsetzung
eigener Bildideen kommen nicht zu kurz. Die Förderung und Vertiefung der
persönlichen Malweise steht dabei immer im Vordergrund.
Bitte mitbringen: Acrylfarben, Pinsel, Schwamm, Spachtel, Malgründe und
Collagematerial nach eigener Wahl.
Samstag, 9.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule
(Förderschule)
Gebühr: 24,-- € + Material
207
15.06. Zeichnen und Malen
(Peter Reininger)
Dieser Kurs entführt Sie in die Welt des Malens und Zeichnens.
Unterschiedliche Mal- und Zeichenmaterialien wie Acryl-, Aquarell-, Pastell- oder
Temperafarben, Bleistift, Kreide, Kohle oder Tusche kommen hier zum Einsatz.
Interessante Wirkungen entstehen häufig beim Kombinieren verschiedener Techniken.
Lassen Sie sich überraschen!
Eigenes Mal- und Zeichenmaterial kann mitgebracht oder beim Kursleiter erworben
werden.
6 x Dienstag, 19.00-22.00 Uhr, Gymnasium
Gebühr: 49,-- € + Material
Fotografie
211
26.01. Digitale Fotografie
(Rüdiger Hartmann)
Das „schnelle“ Bild in einer fantastischen Qualität veranlasst immer mehr Menschen,
mit diesem Medium zu arbeiten. Der Vortrag vermittelt das Basiswissen über die
digitale Fotografie mit folgenden Themen:
-
Vergleich zwischen analoger und digitaler Fotografie
-
Wie funktioniert eine digitale Kamera, welche Ausstattungsmerkmale gibt es?
Welches Zubehör gibt es, was ist sinnvoll?
Welche Kamera für welchen Zweck?
Montag, 19.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 4,-- €
208
20.04. Fotobearbeitung am PC
(Oskar Deiglmayr)
In diesem Kurs lernen Sie anhand verschiedener Übungen die Grundlagen zum
Bearbeiten digitaler Fotos mit Adobe Photoshop Elements 2.0.
Themen:
- Bildformate und deren Eigenschaften
- Zuschneiden, drehen und umwandeln von Bildern
- Bilderrahmen setzen
- Retuschieren (z.B. rote Augen entfernen)
- Arbeiten mit der Auswahl und mit Ebenen
- Effekte (z.B. 3D-Effekte)
- Einbinden von Texten
- Bilder zum Entwickeln versenden
Voraussetzungen: Windowskenntnisse
4 x Dienstag, 19.00-21.15 Uhr, Realschule
Gebühr: 60,-- € + Kopien
209
02.03. Fotografieren
(Rüdiger Hartmann)
Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die nicht nur „knipsen“ wollen, sondern
grundlegende Informationen und Tipps zum Fotografieren (analog, digital) erhalten
möchten. Behandelt werden Fragen der Kameratechnik, Motivwahl, Bildgestaltung,
Filmauswahl und Zubehör. Der Kurs bietet die ideale Voraussetzung für eine
Teilnahme am Fotoworkshop.
6 x Dienstag, 19.30-21.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 32,-- €
212
08.05. Fotoworkshop
(Rüdiger Hartmann)
Im Kurs wird wenig „theoretisiert“, dafür umso mehr fotografiert. Die Aufnahmen
werden bei einem Treffen am Dienstag, 18. Mai um 19.30 Uhr im Alten Fuchs
besprochen.
Samstag, 14.00-16.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 11,-- €
Musik
213
08.03. Trommeln
(Kambiz Rahmati)
Wir trommeln mit der Djembe und anderen Percussionsinstrumenten und lernen
grundlegende, internationale Schlagtechniken und Rhythmen.
Instrumente werden bei Bedarf gestellt. Bitte bei der Anmeldung angeben.
5 x Montag, 19.00-21.00 Uhr, Musikhaus Ennetach
Gebühr: 28,-- €
GESUNDHEIT
Yoga, Entspannung, Meditation
301
27.04. Yoga
(Anni Schuler)
10 x Dienstag, 9.45-10.45 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 38,-- €
302
27.04. Yoga
(Anni Schuler)
10 x Dienstag, 17.30-19.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 52,-- €
303
27.04. Yoga
(Anni Schuler)
10 x Dienstag, 19.30-21.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 52,-- €
304
29.04. Yoga
(Anni Schuler)
10 x Donnerstag, 9.45-10.45 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 38,-- €
Für die Yogakurse bitte bequeme Kleidung und eine weiche Unterlage mitbringen.
Kreative Entspannung und Autogenes Training für Kinder
(Rosi Müller)
Kinder werden durch Reizüberflutungen aller Art überfordert, oft reagieren sie mit Ängsten,
Schlafstörungen, Nervosität und Unruhe. Die Folgen sind Konzentrationsschwäche,
Aggressionen und nervöse Organstörungen.
Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die den ganzen Menschen betrifft, d.h. sie
wirkt beruhigend und lösend auf den ganzen Körper und den geistig-seelischen Bereich.
Beide Kurse beinhalten sorgfältig ausgearbeitete Entspannungsgeschichten nach den
Prinzipien des Autogenen Trainings, um so beruhigend und lösend auf das ganzheitliche
Wohlbefinden der Kinder einwirken zu können. Bei Bedarf können Aufkaukurse angeboten
werden, um langfristig die Übertragung in den Alltag zu ermöglichen.
309
03.03. Kreative Entspannung für Kinder
Der Kurs beinhaltet die Grundlagen des Autogenen Trainings und kann Kindern eine
Hilfe sein, um zur Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.
Für Kinder von 6-8 Jahren.
8 x Mittwoch, 16.00-17.00 Uhr, Vorschulkindergarten (Waschhausgäßle 6)
Gebühr: 29,-- € + Kopien
310
03.03. Autogenes Training für Kinder
Im Kurs lernen die teilnehmenden Kinder die Grundlagen des Autogenen Trainings
nach Prof. Dr. J.H. Schultz. Behutsam werden die Kinder über die Bewegung zur
Ruhe begleitet.
Für Kinder von 9-11 Jahren.
8 x Mittwoch, 17.30-18.30 Uhr, Vorschulkindergarten (Waschhausgäßle 6)
Gebühr: 29,-- € + Kopien
311
04.03. Autogenes Training nach Prof. Dr. J.H. Schultz
(Rosi Müller)
8 x Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 45,-- € + Kopien
Für das Autogene Training bitte bequeme Kleidung, eine weiche Unterlage und warme
Socken mitbringen.
Heilmethoden
312
19.04. Erkrankungen im Kindesalter
(Bernd Dankert)
Die Homöopathie eignet sich besonders gut für die Behandlung von Säuglingen,
Klein- und Schulkindern. Die Selbstheilungskräfte werden gestärkt, seelische
Beschwerden werden mit erfasst und die Arzneien sind frei von schädigenden
Nebenwirkungen.
3 x Montag, 19.30-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 16,-- €
Tanz
313
24.04. Im Zoo, da ist der Tanzbär los
(Martina Götzelmann-Fischer)
Wir tanzen und spielen, hören eine Geschichte und erfinden Bewegungen zur Musik.
Bitte etwas zu trinken und ein (nicht zu großes) Kuscheltier mitbringen.
Tanzspaß für Kinder von 5-8 Jahren.
Samstag, 10.00-11.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 4,50 €
314
06.-07.03.
Video Clip Dancing
(Daniela Rodriguez)
…tanzen wie die Stars in den Videoclips. Getanzt wird eine OriginalChoreographie, außerdem gibt es noch ein paar coole Tanzschritte, Tricks und
Tipps für die Disco. Tanzkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Get up and
dance...
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenschuhe.
Samstag und Sonntag, jeweils 10.00-12.30 Uhr und 14.00-16.30 Uhr,
Gymnastikhalle der Sonnenlugerschule
Gebühr: 25,-- €
315
15.-16.05.
Hip Hop-Streetdance
(Daniela Rodriguez)
Spass am Tanzen ist alles, was Ihr braucht, um hier Euren ganz persönlichen
Stil zu finden.
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Hallenschuhe.
Samstag, 10.00-13.00 Uhr, Sonntag, 14.00-16.00 Uhr, Gymnastikhalle der
Sonnenlugerschule
Gebühr: 12,50 €
316
03.03. Orientalischer Tanz - Bauchtanz
(Andrea Bunz)
Hier werden einzelne Tanzelemente erlernt und erweitert, mit Schrittsequenzen
ergänzt und zu einer kleinen Choreographie zusammengefügt. In das Tanztraining
werden entspannende und meditative Einheiten eingebaut. Der Kurs ist für Anfänger
und Anfänger mit Vorkenntnissen gedacht.
Bitte mitbringen: enganliegende Trainingskleidung, Tuch oder Schal für die Hüfte,
Socken oder Tanzballerinas, Isomatte oder Decke.
10 x Mittwoch, 20.00-21.30 Uhr, Aula der Sonnenlugerschule
Gebühr: 52,-- €
317
03.-04.04.
Salsa aus Kuba
(Lianne Werner-Borbolla)
Es werden Grundschritte und einfache Drehungen beigebracht, die die Basis
für einen flüssigen Salsa-Stil bilden, damit die Teilnehmenden später
variierend tanzen können.
Für Anfänger/innen und Anfänger/innen mit Vorkenntnissen. Die
Anmeldung kann mit oder ohne Tanzpartner/in erfolgen. Bei einer
Anmeldung ohne Partner/in kann nicht für eine/n Tanzpartner/in
garantiert werden.
Samstag, 10.00-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr, Sonntag, 11.00-13.00 Uhr und
15.00-17.00 Uhr, Gaststätte Adler Mengen-Ennetach
Gebühr: 29,-- €
Gymnastik, Fitness, Bewegung
318
01.03. Beckenbodentraining
(Sabine Stephan)
Ein dreischichtiger “Powermuskel”, der zu Unrecht sehr stiefmütterlich behandelt und
zum “Frauenproblem” abgestempelt wird. Entdecken Sie dieses Kraftzentrum und
lernen Sie mit Hilfe von Atem- und Gymnastikübungen ein neues Körpergefühl
kennen. Eine kräftige Beckenbodenmuskulatur ist die beste Vorsorge u.a. gegen
Rückenbeschwerden, Blasenschwäche, Knie- und Fussproblemen.
8 x Montag, 19.00-20.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 29,-- €
319
21.04. Stretching und Rückenschule
(Brigitte Nagel)
10 x Mittwoch, 8.30-9.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- €
320
21.04. Stretching und Rückenschule
(Brigitte Nagel)
10 x Mittwoch, 10.00-11.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- €
322
21.04. Rückenschule
(Brigitte Nagel)
10 x Mittwoch, 18.00-19.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- €
323
21.04. Rückenschule
(Brigitte Nagel)
10 x Mittwoch, 19.30-20.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- €
324
04.03. Aqua-Jogging
(Sabine Stephan)
Kräftigung und Straffung, Ausdauer und Fettverbrennung, Koordination und
Beweglichkeit mit der gelenkschonendsten gesundheitsorientierten Trainingsmethode.
Die positiven Effekte des Wassers machen dieses Fitnesstraining so effizient.
Aqua-Jogging ist für jede Altersgruppe und auch für Nichtschwimmer geeignet.
8 x Donnerstag, 21.15-21.45 Uhr, Hallenbad
Gebühr: 27,-- € (inkl. Eintritt Hallenbad)
344
30.03. Aqua-Jogging
(Sabine Stephan)
Kräftigung und Straffung, Ausdauer und Fettverbrennung, Koordination und
Beweglichkeit mit der gelenkschonendsten gesundheitsorientierten Trainingsmethode.
Die positiven Effekte des Wassers machen dieses Fitnesstraining so effizient.
Aqua-Jogging ist für jede Altersgruppe und auch für Nichtschwimmer geeignet.
7 x Dienstag, 21.15-21.45 Uhr, Hallenbad
Gebühr: 24,-- € (inkl. Eintritt Hallenbad)
325
05.03. Pilates Körpertraining
(Brigitte Nagel)
Pilates als körperlich-mentales Fitnesstraining wurde vor über 70 Jahren in
Deutschland von Joseph Pilates entwickelt. Ziel dieser sanften Methode ist vor allem
eine gesundheitsbewusste Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und die
Verbesserung der Körperwahrnehmung und der Körperhaltung ausgehend von sechs
Prinzipien: Zentrierung der Kräfte, Konzentration, Kontrolle der Bewegung, Präzision
der Ausführung, bewußte Atmung, fließende Bewegungsabläufe. Pilates-Übungen
lassen sich im Alltag für Menschen jeden Alters anwenden.
8 x Freitag, 19.00-20.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 28,-- €
326
10.05. Feldenkrais-Methode – Bewusstheit durch Bewegung
(Renate Richtsteiger )
Die Feldenkrais-Methode, benannt nach ihrem Begründer Moshe Feldenkrais (19041984), geht von dem Begriff „Bewusstheit“ aus als Einheit von Denken, Fühlen,
Wahrnehmen und Bewegen. Sie versteht sich als Lernprozess, der über körperliche
Bewegung erfolgt.
In einer Vielzahl verschiedener Lektionen wird die innere Aufmerksamkeit geschult.
Mit sanften Bewegungen ohne Anstrengung verfeinert sich die Körperwahrnehmung,
tiefverwurzelte Gewohnheiten und Einschränkungen können erfahren und schrittweise
verändert werden.
Viele Menschen leiden unter Schmerzen des Bewegungssystems, die häufig von
fehlerhaftem Gebrauch und übermäßiger Anstrengung herrühren. Die Feldenkrais-
Methode ist geeignet für alle, die den Wunsch haben, sich leichter und effektiver zu
bewegen.
8 x Montag, 19.00-20.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 49,-- €
Bitte bringen Sie für die Gymnastik-, Fitness- und Bewegungskurse bequeme Kleidung
und eine weiche Unterlage mit.
Ernährung, Kochen
327
03.05. Die Kraft der Kräuter
(Agnes Weiß)
Wir lernen Garten- und Wildkräuter kennen und erhalten praktische Informationen
über die Wirkung und Verwendung dieser Heilpflanzen. Es gibt kleine Kostproben aus
der Kräuterküche, und bei einem Kräuterspaziergang kann man einzelne Pflanzen
entdecken und bestimmen.
3 x Montag, 19.30-21.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 16,-- €
328
17.03. Individuell zum Traumgewicht
(Gloria Bruggesser)
Individuell, flexibel und wirksam passt sich das Trennkostprogramm Ihrem ganz
persönlichen Tagesablauf an. Ob unterwegs oder daheim, ob als Single oder Familie,
ob im Alltagsstreß oder am Wochenende. Ganz ohne Diätzwang und ohne
Kalorientabellen.
Mit Tipps und Rezepten.
4 x Mittwoch, 20.00-21.30 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 21,-- € + Kopien
329
04.03. Asiatische Nudelgerichte
(Yong-Za Pöschl)
Wir bereiten knusprige Reis- und Glasnudelgerichte im Wok ohne Fett zu.
Donnerstag, 19.00-22.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 10,-- € + Zutaten
330
11.03. Pekingente
(Yong-Za Pöschl)
Donnerstag, 19.00-22.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 10,-- € + Zutaten
331
16.03. Österliches Festmenü
(Hanna Nuber)
Ostern seht vor der Tür. Sie planen ein Festessen für Gäste oder Ihre Familie? Zu
einem traditionellen Osteressen gehören Gerichte mit Lammfleisch. Zusammen mit
den ersten frischen Kräutern und jungen Gemüsen bereiten wir ein leichtes Menü zu,
das teilweise vorbereitet werden kann. So bleibt genug Zeit, das Fest zu genießen.
Dienstag, 19.00-22.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 10,-- € + Zutaten
336
03.04. Teighasen
(Daniela Wurst)
Wir backen Osterhasen aus Weißbrotteig.
Für Kinder ab 7 Jahren.
Samstag, 9.00-12.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 9,-- € + Zutaten
337
06.04. Single-Kochkurs
(Gloria Bruggesser)
Wer will schon lang in der Küche stehen und kochen und dann trotzdem allein essen?
Hier gibt es superschnelle Rezepte, supergünstig, und in höchstens 30 Minuten steht
alles auf dem Tisch. So macht kochen Spaß!
Dienstag, 19.00-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 7,-- € `+ Zutaten
338
20.04. Bella Italia!
(Martina Schäfer)
An diesem Abend werden italienische Köstlichkeiten gekocht, die nach Urlaub, Sonne
und Mittelmeer „schmecken“.
Dienstag, 19.00-22.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 10,-- € + Zutaten
339
05.05. Rund um den Fisch
(Martina Schäfer)
Die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten von Seefischen und Tipps rund um die
Verwendung von Fisch sind Inhalt dieses Kursabends.
Ein Kurs mit neuen Rezepten.
Dienstag, 19.00-22.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 10,-- € + Zutaten
340
04.05. Snacks und Fingerfood
(Martina Schäfer)
In diesem Kurs erhalten Sie neue Rezeptideen für handliche Leckerbissen, die sowohl
auf großen Festen als auch im kleinen Freundeskreis immer gut ankommen.
Dienstag, 19.00-22.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 10,-- € + Zutaten
343
31.03. Original thailändische Küche
(Emorn Liehner)
Wir bereiten Frühlingsrollen zu und kochen mit Hähnchenfleisch und Muscheln.
Mittwoch, 19.00-21.30 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 8,-- € + Zutaten
341
12.05. Original thailändische Küche
(Emorn Liehner)
Wir bereiten Frühlingsrollen zu und kochen mit Hähnchenfleisch und Muscheln.
Mittwoch, 19.00-21.30 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 8,-- € + Zutaten
342
18.05. Soja, Tofu und mehr
(Gloria Bruggesser)
Das „Fleisch“, das auf dem Felde wächst, wird unserer Küche nur selten verwendet.
Dabei ist es eine köstliche und würzige Alternative zu den uns vertrauten
Fleischprodukten und nicht nur für Kalorienbewußte.
Mit Tipps und Tricks rund um die Zubereitung.
Dienstag, 19.00-22.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 10,-- € + Zutaten
Für die Koch- und Backkurse bitte Schürze, Geschirrtuch und kleine Behälter für Reste
mitbringen.
SPRACHEN
Deutsch
401
22.01. Deutsch lernen 2
(Katharina Kolepp)
eurolingua Deutsch 1, Lektion 8
10 x Donnerstag, 19.00-20.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
Englisch
403
12.03. Englisch für Vorschulkinder 1
(Anja Will)
Kinder lernen eine Fremdsprache umso leichter, je früher sie damit beginnen. Deshalb
sind der spielerische Umgang und die Freude an der neuen Sprache die wesentlichen
Elemente in diesem Anfängerkurs. Hier lernen Kinder ab 4 Jahren erste Wörter
über das Hören und Nachsprechen und durch Aktionen wie Singen und Spielen.
Bitte Schere und Malstifte mitbringen.
8 x Freitag, 15.15-15.45 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 10,-- € + Kopien
404
12.03. Englisch für Vorschulkinder 2
(Anja Will)
Für Kinder ab 4 Jahren mit Vorkenntnissen.
Bitte Schere und Malstifte mitbringen.
8 x Freitag, 14.30-15.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 10,-- € + Kopien
405
02.03. Englisch für Kinder 1
(Anja Will)
Der Anfängerkurs ist für Kinder im Grundschulalter geeignet.
Bitte Schere und Malstifte mitbringen.
10 x Dienstag, 16.15-17.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 18,-- € + Kopien
406
01.03. Englisch für Kinder 2
(Anja Will)
Der Kurs ist für Kinder im Grundschulalter gedacht, die einfache
Englischkenntnisse, z.B. aus einem Anfängerkurs haben.
Bitte Schere und Malstifte mitbringen.
10 x Montag, 17.15-18.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 18,-- € + Kopien
407
01.03. Englisch für Senioren 1
(Irmgard Heilgemeir)
Dieser Anfängerkurs arbeitet mit einer Lernmethode und einem Buch, das speziell
für ältere Menschen entwickelt wurde; kleine Lernschritte, langsame Progression und
häufiges Wiederholen erleichtern den Spracherwerb. Dabei steht das Lernen durch
Sprechen im Vordergrund.
10 x Montag, 10.30-12.00 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
409
04.03. Englisch für Senioren 4
(Sybille Wetzel)
Blooming Late, Lesson 26
10 x Donnerstag, 9.00-10.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
410
02.03. Englisch für Senioren 13
(Sybille Wetzel)
Blooming Now, Lesson 10
10 x Dienstag, 9.00-10.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
411
01.03. Englisch am Morgen
(Sybille Wetzel)
Dieser Vormittagskurs ist für Wiedereinsteiger gedacht, die ihr Schulenglisch
auffrischen wollen.
10 x Montag, 9.00-10.30 Uhr, Alter Fuchs
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
412
02.02. Englisch für Wiedereinsteiger 4
(Colleen Cavanaugh)
Network 1, Unit 4
10 x Montag, 19.30-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
413
01.03. Englisch für Wiedereinsteiger 6
(Sabine Motz)
Network 1, Unit 4
10 x Montag, 19.30-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
414
04.03. Englisch für Wiedereinsteiger 9
(Sabine Motz)
Network 3, Unit 2
10 x Donnerstag, 19.30-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
415
02.03. Englisch für Wiedereinsteiger 14
(Sabine Motz)
Aktuelle Texte und typische Grammatikfehler
10 x Dienstag, 19.30-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 36,-- € + Kopien
416
03.03. „Let’s talk“
(Sybille Wetzel)
Konversation und Übersetzung
10 x Mittwoch, 19.30-21.00 Uhr, Hauptschule
Gebühr: 36,-- € + Kopien
Französisch
417
02.03. Französisch für Eltern 2
(Werner Priwitzer)
Découvertes 1, Lesson 4
10 x Dienstag, 19.00-20.30 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
418
08.03. Französisch – Grundstufe
(Marie-Louise Maier)
Anfängerkurs
9 x Montag, 19.30-21.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Intensivsamstag nach Absprache
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
419
05.03. Französisch – Mittelstufe
(Marie-Louise Maier)
Pont Neuf 2, Dossier 9
9 x Freitag, 9.00-10.30 Uhr, Alter Fuchs
Intensivsamstag nach Absprache
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
420
10.03. Conversation francaise
(Marie-Louise Maier)
Nous travaillons sur des textes littéraires, mais nous ne négligeons pas pour autant
l’actualité francaise.
Lecture: «Conteurs francais contemporains»
9 x Mittwoch, 19.30-21.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Intensivsamstag nach Absprache
Gebühr: 36,-- € + Lektüre/Kopien
Italienisch
422
01.03. Italienisch – Grundstufe 4
(Enrico Brancato)
Buongiorno 1, Lezione 6
10 x Montag, 19.30-21.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
Spanisch
423
04.03. Spanisch – Grundstufe 1
(Esperanza Kling)
Anfängerkurs
10 x Donnerstag, 18.30-20.00 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
424
04.03. Spanisch – Grundstufe 2
(Esperanza Kling)
El curso de Espanol 1, Tema 4
10 x Donnerstag, 20.00-21.30 Uhr, Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule)
Gebühr: 36,-- € + Lehrbuch
Die Gebühren für Sprachkurse richten sich nach der Zahl der Anmeldungen. Bei
weniger als 10 Teilnehmern ergibt sich folgende Gebührenstaffelung bei 10 Abenden
bzw. Vormittagen:
9 Teilnehmer
8 Teilnehmer
7 Teilnehmer
6 Teilnehmer
5 Teilnehmer
40,-- €
45,-- €
52,-- €
60,-- €
72,-- €
Kurse mit wenigen Teilnehmern kosten zwar mehr, bieten aber ein schnelleres Lernen,
häufigeres Sprechen und eine intensivere Betreuung.
ARBEIT, BERUF
Computerschreiben
501
08.03. Schreibtraining am PC
(Erna-Theresia Fauster)
In diesem Anfängerkurs lernen Sie nicht nur das Tastenschreiben nach der
Zehnfinger-Methode und den Umgang mit der Maus. Es geht auch um die neuen
Schreib- und Gestaltungsregeln nach DIN, die optimale Gestaltung des Arbeitsplatzes
und die richtige Sitzhaltung vor dem Computer.
12 x Montag, 18.30-20.00 Uhr, Gymnasium
Gebühr: 65,-- €/Schüler 60,-- €
+ Lehrbuch
Bitte beachten Sie, dass die Gebühr für einen EDV-Kurs spätestens eine Woche nach
der Anmeldung überwiesen sein sollte.
EDV-Grundlagen
502
02.03. Grundlagen der EDV
(Oskar Deiglmayr)
Dieser Kurs ist für Anfänger empfehlenswert; er vermittelt das Basiswissen für
weiterführende EDV-Kurse: Funktion eines Computers, Hard- und Software,
Arbeitsoberfläche (Fenstertechnik), Umgang mit Maus und Tastatur, Texte erstellen,
Dateien speichern und drucken, kurze Einführung in Internet und Word.
4 x Dienstag, 19.00-21.15 Uhr, Realschule
Gebühr: 60,-- € + Kopien
503
05.03. Grundlagen der EDV – Seniorenkurs
(Oskar Deiglmayr)
Dieser Anfängerkurs richtet sich speziell an die ältere Generation und vermittelt
einfache Grundkenntnisse, die für den sicheren Umgang mit dem PC unerlässlich sind:
Funktion eines Computers, Handhabung von Tastatur und Maus, Fenstertechnik,
Texte erstellen, Speichern und Drucken der Daten, kurze Einführung ins Internet.
Praktische Übungen stehen dabei im Vordergrund.
5 x Freitag, 14.00-16.15 Uhr, Realschule
Gebühr: 75,-- € + Kopien
Word
504
26.04. Word – Grundkurs
(Andrea Di Bari)
Im Kurs werden die grundlegenden Kenntnisse zum Schreiben und Bearbeiten von
Schriftstücken vermittelt, u.a. Zeichen- und Absatzformatierung, Korrekturen,
Textgestaltung (z.B. Einbinden grafischer Elemente in Briefe).
Voraussetzung: einfache Schreibmaschinenkenntnisse
4 x Montag, 19.00-21.15 Uhr, Realschule
Gebühr: 60,-- € + Kopien
506
23.04. Word – Grundkurs für Senioren
(Andrea Di Bari)
In diesem Kurs werden die Grundlagen der Texterfassung und -bearbeitung speziell
auf die Bedürfnisse der Senioren abgestimmt und anhand zahlreicher Übungseinheiten
vermittelt. Es werden u.a. Briefe für Behörden und Vereinsmitteilungen geschrieben.
Voraussetzungen: keine
6 x Freitag, 14.00-16.15 Uhr, Realschule
Gebühr: 90,-- € + Kopien
507
14.06. Word – Aufbaukurs
(Andrea Di Bari)
Im Aufbaukurs werden weiterführende Funktionen erlernt, die das effektive und
professionelle Bearbeiten von Texten und Briefen ermöglichen. Schulungsinhalte sind
u.a. Autoformat als Dokumentenvorlage, Serienbriefe, Tabellen.
Voraussetzung: Teilnahme am Word - Grundkurs oder vergleichbare Praxiserfahrung
4 x Montag, 19.00-21.15 Uhr, Realschule
Gebühr: 60,-- € + Kopien
Internet
508
03.03. Gestaltung einer Homepage
(Reinhard Lux)
Mit Hilfe des grafischen HTML-Editors MS Frontpage kommen Sie schnell zu Ihrer
eigenen Homepage im Internet.. Die Assistenten des Programms ermöglichen es, Text
und Layout grafisch orientiert zu erstellen und zu gestalten, ohne umfangreiche
Programmierkenntnisse zu besitzen. Weitere Themen:
-
Aufbau und Strukturierung von Webseiten
Hyperlinks und Textmarken erstellen
Web-Sites im Frontpage organisieren
Elemente wie Bilder und Klänge einbinden
mit Formularen und Frames arbeiten
HTML-Syntax
Homepage veröffentlichen
Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit dem Windows-Explorer und dem
Internet
6 x Mittwoch, 19.00-22.00 Uhr, Realschule
Gebühr: 82,-- € + Kopien
Power Point
509
22.04. Power Point
(Oskar Deiglmayr)
Wer für Vorträge und Seminare Bildschirmpräsentationen erstellen muss, erhält in
diesem Kurs das notwendige Wissen und viele praktische Übungen, wenn es darum
geht, Folien zu erstellen und Texte, Bilder, Sound, Hintergründe und Animationen
einzufügen.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows
4 x Donnerstag, 19.00-21.15 Uhr, Realschule
Gebühr: 60,-- € + Kopien
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
112 KB
Tags
1/--Seiten
melden