close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gestaltung mit Textverarbeitung:

EinbettenHerunterladen
Informationsveranstaltung
Due Diligence
in der pharmazeutischen Industrie
Pharmazeutische Unternehmen sehen sich zunehmend mit einem dynamischen Marktumfeld
konfrontiert, Zukäufe, seien es Firmenkäufe oder der Erwerb von Zulassungen oder Marken, sind
an der Tagesordnung mit dem Ziel, die Herausforderungen der Branche anzunehmen. Diese
Zukäufe können sowohl der geographischen Markterweiterung als auch der Portfoliooptimierung
dienen und sind somit ein wichtiger Teil der langfristigen Wertschaffungsstrategie eines Unternehmens.
Einem jedem Zukauf sollte eine sorgfältige Bewertung vorangestellt werden, eine sogenannte “Due
Diligence“. Darunter versteht man die sorgfältige, systematische und detaillierte Erhebung, Prüfung
und Analyse von Daten eines Investitions-, Übernahme- oder Fusionskandidaten beziehungsweise
die Offenlegung der Daten durch das Zielobjekt.
Die Seminarveranstaltung gibt einen Einblick in die unterschiedlichen Facetten der “Due Diligence“ im pharmazeutischen Umfeld. Neben einigen Grundlagen, wie Due Diligence-Planung aus
Käufer- und Verkäufersicht, referieren Experten über rechtliche und finanzielle Grundlagen von
Firmenbewertungen. Weiterer Schwerpunkt des Seminars und besonders für die pharmazeutische
Industrie relevant sind Dossier-Bewertungen. Dabei sollen den Seminarteilnehmern neben portfoliorelevanten Aspekten insbesondere auch Grundlagen einer kritischen Prüfung des Dossiers
sowie der technischen Due Diligence nahe gebracht werden.
Ort und Termin der Veranstaltung:
Universitätsclub Bonn, Konviktstraße 9, 53113 Bonn
Mittwoch, 15. Oktober 2014, um 10:00 Uhr
Moderation der Veranstaltung:
Dr. Markus Dachtler, ratiopharm GmbH / TEVA GmbH, Ulm
____________________________________________________________________________________________________________
Kontakt
Für Fragen steht Frau Dr. Birgit Grohs, Tel.: +49(0)228/18486991, Fax.: +49(0)228/18486999, E-Mail: birgit.grohs@fahbonn.de, zur Verfügung.
Teilnahmegebühr (inklusive Kaffeepause und Mittagsimbiss)
allgemein:
700,00 € zzgl. Mehrwertsteuer
für Mitglieder der FAH e.V.:
400,00 € zzgl. Mehrwertsteuer
Bei Teilnahme jeder weiteren Person der gleichen Firma reduziert sich deren Gebühr auf 500,00 € zzgl. Mehrwertsteuer
(allgemein) bzw. auf 250,00 € zzgl. Mehrwertsteuer (für Mitglieder der FAH e.V.).
Mitarbeiter von Behörden, Universitätsangehörige:
250,00 € zzgl. Mehrwertsteuer
Bei Anmeldung bis zum 30. Juni 2014 wird ein Rabatt von 10% auf alle Teilnahmegebühren gewährt.
Stornierungen können nur bis 14 Tage vor der Veranstaltung (Eingang der Stornierung) gegen eine Bearbeitungsgebühr
von 50,00 € zzgl. Mehrwertsteuer gewährt werden. Bei späteren Abmeldungen wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.
Änderungen von Programm und Referenten behalten wir uns vor.
Sollte eine Teilnahme an der Informationsveranstaltung nicht möglich sein, können die Unterlagen zur Veranstaltung
gegen eine Gebühr von 450,00 € zzgl. Mehrwertsteuer (allgemein) bzw. 300,00 € zzgl. Mehrwertsteuer (Mitglieder der
FAH e.V.) bezogen werden.
Zeit
Thema
Referenten
10:00 - 10:15 Uhr
Begrüßung
Dr. Stefan Wissel
HWI Analytik GmbH pharma
solutions / FAH e.V.
10:15 - 11:00 Uhr
Due Diligence – Eine Übersicht
Dr. Markus Dachtler
ratiopharm GmbH /
TEVA GmbH
11:00 - 11:45 Uhr
Finanzwirtschaftliche Grundlagen der Unternehmensbewertung
Prof. Dr. Erik Rederer
Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen der
Hochschule Neu-Ulm
11:45 - 12:00 Uhr
Diskussion
12:00 - 13:00 Uhr
Mittagessen
13:00 - 13:45 Uhr
Rechtliche Aspekte der „Pharma Due Diligence“ - Nachdenken hilft mehr als Vollständigkeit
Sven Fritsche
Portfolioanalyse - Ein wichtiger Bestandteil der
Due Diligence
Dr. Kristian Ruepp
13:45 - 14:30 Uhr
honert + partner
Aristo Pharma GmbH
14:30 - 14:40 Uhr
Diskussion
14:40 - 15:00 Uhr
Kaffeepause
15:00 - 15:45 Uhr
Die Dossier-Prüfung - Chancen/Risiken erkennen und bewerten
Dr. Robert Engering
Technische Due Diligence – (Früh)erkennung
oder Prozessoptimierung (wenn es zu spät
ist)?
Dr. Norbert Pöllinger
15:45 - 16:30 Uhr
16:30 - 16:45 Uhr
Diskussion und Verabschiedung
Midas Pharma GmbH
Glatt GmbH
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
33 KB
Tags
1/--Seiten
melden