close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

G-DRG 2015. Update-Workshop. Was ändert sich? - Tuv

EinbettenHerunterladen
G-DRG 2015. Update-Workshop.
Was ändert sich?
Die Neuerungen der G-DRG 2015, der Fallpauschalen, Kodierrichtlinien, ICD-10 und des
OPS-Katalogs.
Mit der jährlichen Aktualisierung werden zum 01.01.2015 geänderte Kodierrichtlinien, Fallpauschalen, Diagnose- und Prozeduren-Kataloge wirksam. Eine zielgerichtete Schulung der verantwortlichen Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter ermöglicht den reibungslosen Übergang und sichert die korrekte Kodierung und Abrechnungsprüfung.
Ihr Nutzen
■ Sie lernen die wichtigsten Änderungen der neuen G-DRG-Version kennen und können die
spezifischen Neuerungen der
ICD-10, des OPS-Kataloges, der
Kodierrichtlinien sowie der
Abrechnungsbestimmungen in
die Praxis umsetzen.
■ Anhand von Praxisfällen diskutieren Sie die regelgerechte
Dokumentation und Kodierung
und optimieren dadurch Ihre
Abrechnungsergebnisse.
Inhalt
■ Vereinbarung zum Prüfverfahren nach Maßgabe der §§ 275ff
SGB V und § 17c KHG (PrüfvV)
■ Aktuelle Neuerungen im DRGSystem
– Fallpauschalen
– Kodierrichtlinien
– ICD-10
www.tuv.com/akademie
– OPS-Katalog
■ Überleitungskataloge 2014 auf
2015
■ Auswirkungen der Katalogeffekte auf das Krankenhaus
■ Aktuelle Rechtsprechung zu einzelnen Fallkonstellationen
Zielgruppe
Kodier- und Dokumentationsassistenten, mit Kodieraufgaben
befasste Beschäftigte aus dem
Pflege- und Verwaltungsdienst im
Krankenhaus, Mitarbeitende von
Kostenträgern, die mit der Abrechnung und Fallprüfung beauftragt
sind.
Ihr Referent
Erfahrene Fachdozenten von TÜV
Rheinland aus der Praxis für die
Praxis.
Veranst.-Nr.
08074
Termin/Ort
17.01.2015
Aachen
8 Unterrichtseinheiten
Preis
175,00 € zzgl. MwSt.
208,25 € inkl. 19% MwSt.
Kontakt
TÜV Rheinland Akademie GmbH
Rottstr. 21c
52068 Aachen
Gebührenfreie Info-Hotline
Tel.: 0800 8484006
Fax: 0800 8484044
servicecenter@de.tuv.com
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
58 KB
Tags
1/--Seiten
melden