close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

I. Abschnitt I – Was ist QISPOS und was tue ich - Uni-marburg.de

EinbettenHerunterladen
I.
Abschnitt I – Was ist QISPOS und was tue ich damit?
Ab dem Wintersemester 2014/2015 wird in den Studiengängen M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaft und M.A.
Motologie ein neues System (QISPOS) zur Prüfungsanmeldung und -verwaltung genutzt. So wird für alle im
„Hauptfach“ eingeschriebenen Studierenden ab dem Wintersemester 2014/15 u.a. eine digitale Online-Anmeldung
zu allen Prüfungen über das Online-Vorlesungsverzeichnis innerhalb der festgelegten Fristen verpflichtend sein.
 Bitte erinnern Sie die Studierenden in Ihren Lehrveranstaltungen daran. Die Studierenden können zudem auf eine
eigens eingerichtete Homepage für Studierende (www.uni-marburg.de/fb21/qis) sowie bei Problemen pauschal auf
die Sprechstunden der (Studien)Dekanatsmitarbeiter_innen hingewiesen werden.
 Warum wurde QISPOS eingeführt?
Durch die Nutzung von QISPOS sollen die Selbstbedienungsfunktionen für Prüfer_innen, Studierende und
Bearbeiter_innen bei der Prüfungsverwaltung ausgebaut werden.
So können in den betroffenen Studiengängen zukünftig
- die Noten von den hauptamtlich lehrenden Prüfer_innen bzw. deren Bearbeiter_innen direkt digital in das System
eingegeben, sowie
- die Noten von den Studierenden unmittelbar nach der Eingabe im Online-Notenspiegel eingesehen werden.
Dadurch können auch andere Prüfungsdokumente wie Zeugnisse, Transcripts of Records etc. schneller erstellt
werden. Die Anmeldung zur Prüfung ist für die Studierenden zudem innerhalb der definierten Fristen jederzeit online
möglich und unabhängig von Papierlisten.
Zum Beginn des Wintersemesters 2014/15 werden Ihnen alle Informationen rund um QISPOS auf folgender
Homepage angeboten werden:
www.uni-marburg.de/fb21/qis-lehr
Zeiten und Räume von Infoveranstaltungen für Lehrende werden ebenfalls auf dieser Homepage veröffentlicht.
Bitte beachten Sie:



Anwesenheiten und Studienleistungen werden nicht über QISPOS administriert (sondern je nach
Studiengang bspw. über Papierlisten). QISPOS wird ausschließlich zur Verwaltung von Modulprüfungen
eingesetzt. (Die Verwaltung von Studienleistungen über QISPOS ist theoretisch möglich, erfordert aber einen
entsprechenden Beschluss.)
„Nebenfächler_innen“ bzw. Exportmodulstudierende werden ebenfalls nicht über QISPOS verwaltet. Hier
bleibt es beim gewohnten System zur Verwaltung von Exportmodulstudierenden. (Bsp.: Im M.A. Erziehungsund Bildungswissenschaft über die gewohnten gelben Laufzettel.)
Die Meldung zum Abschlussmodul erfolgt weiterhin über das Prüfungsbüro des Fachbereichs 21.
Ansprechpartnerin für die Masterstudiengänge ist Frau Anne Visosky. Informationen zur Meldung erhalten
Sie unter www.uni-marburg.de/fb21/pa/pruefadiplom/eub
▼
Bei Problemen mit QISPOS wenden Sie sich bitte an Matthias Leowardi (02B06, qis-support-fb21@unimarburg.de, 28-25134) und Franziska Pfau (02B15, qis-support-fb21@uni-marburg.de, 28-24510).
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
5
Dateigröße
264 KB
Tags
1/--Seiten
melden